OB Conradt verurteilt Angriffe auf Polizei – „Ordnungsamt wird Vorkomnisse auf St. Johanner Markt mit Polizei analysieren und Gegenmaßnahmen prüfen“

(Pressemitteilung)Saarbrückens Oberbürgermeister Uwe Conradt nimmt zu den Vorkommnissen auf dem St. Johanner Markt am gestrigen Samstagabend, 17. April, wie folgt Stellung: „Die Angriffe einer Gruppe von 30 bis 40 Menschen auf die Einsatzkräfte der Polizei verurteile ich auf das Schärfste. Sie sind durch nichts zu rechtfertigen. Darüber hinaus werden wir die Vorkommnisse auf dem Markt, auf dem mehrere hundert Menschen zusammengekommen sind, in Abstimmung mit der Polizei insgesamt genau analysieren. Wir befinden uns in einer Pandemie, die Lage ist weiterhin ernst. Offensichtlich wurden geltende Regeln vielfach nicht eingehalten. Das ist…

Read More

Covid-19 – OB Conradt: „Jeder einzelne ist jetzt gefragt.“

(Pressemitteilung) OB mahnt eindringlich verantwortungsbewusstes Verhalten an den anstehenden Festtagen an Saarbrückens Oberbürgermeister Uwe Conradt hat eindringlich ein verantwortungsbewusstes Verhalten an den anstehenden Festtagen angemahnt. „Die Infektionszahlen sind hoch und steigen weiter an. Das Risiko einer Ansteckung ist hoch. Die Menschen in unserem Gesundheitssystem arbeiten seit Wochen an und zum Teil bereits über der Belastungsgrenze. Daher ist es auch über Weihnachten und Silvester entscheidend, dass jeder einzelne sich verantwortungsvoll verhält und die geltenden Regelungen beachtet. Verfehlungen an den kommenden Festtagen werden wir als Gesellschaft ansonsten in den nachfolgenden Wochen teuer…

Read More

Covid-19 und der morgige Einkaufssamstag in Saarbrücken

(Pressemitteilung) OB Conradt bittet Händler um Unterstützung bei Einhaltung von Abstands- und Hygieneregeln – Verstärkte Präsenz des Ordnungsamtes Oberbürgermeister Uwe Conradt hat die Gewerbetreibenden in der Saarbrücker Innenstadt in einem Schreiben gebeten, bei der Einhaltung der Abstands- und Hygieneregeln in der Fußgängerzone zu unterstützen. Es gelte insbesondere darauf zu achten, dass in Warteschlangen vor den Ladenlokalen der Mindestabstand und die Maskenpflicht eingehalten werden. Außerdem sollten die Warteschlangen so gelenkt werden, dass sie Fußgängerinnen und Fußgänger möglichst wenig beeinträchtigen. Gleichzeitig kündigte der Oberbürgermeister an, dass Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Ordnungsamts sowie…

Read More

OB Conradt zu den schrecklichen Vorkommnissen in der Fußgängerzone in Trier am heutigen 1. Dezember

(Pressemitteilung) „Wir sind in unseren Gedanken bei den Opfern und ihren Familien“ Nach den schrecklichen Vorkommnissen in Trier hat Oberbürgermeister Uwe Conradt im Namen der Landeshauptstadt den Menschen in der QuattroPole-Stadt sein Mitgefühl ausgesprochen. „Die Nachricht aus Trier macht uns fassungslos. Wir sind in Gedanken bei den Opfern und Ihren Familien“, sagt Uwe Conradt, der zudem Triers OB Wolfgang Leibe seine Anteilnahme übermittelt und Unterstützung angeboten hat. „Wir stehen an der Seite unserer Freude in Trier“, sagt der OB abschließend.

Read More

Kein Corona-Shopping im Outlet-Center! Bürgermeister fordern Kontrollen in Richtung Zweibrücken

(Pressemitteilung)Die Verwaltungschefs der großen saarländischen Städte Uwe Conradt (Saarbrücken), Jörg Aumann (Neunkirchen), Michael Forster (Homburg) und Peter Demmer (Saarlouis) kritisieren die unabgestimmte Öffnung von Outlet-Centern und Shopping-Malls auf der „grünen Wiese“ in Rheinland-Pfalz und die Sondergenehmigung für IKEA in NRW. Conradt, Aumann, Forster und Demmer sind sich einig: „Es darf kein Überbietungswettbewerb zwischen den Bundesländern entstehen. Das ist im wortwörtlichen Sinne zurzeit lebensgefährlich. Im Ergebnis entsteht eine Situation, die sehr schnell unkontrolliert werden kann und zu einer erneuten Schließung führen könnte. Wir müssen auch weiterhin effektiv Menschenansammlungen verhindern, um eine…

Read More

LHS – Ostergruß des OB

(Pressemitteilung) Oberbürgermeister Uwe Conradt informiert in seinem vierten offenen Brief Saarbrückerinnen und Saarbrücker über die aktuelle Situation und Entwicklungen in Saarbrücken und wünscht frohe Ostern.  Oberbürgermeister Uwe Conradt – Foto: LHS Liebe Saarbrückerinnen und Saarbrücker, ein paar Gedanken möchte ich Ihnen in die nun anstehenden Osterfeiertage mitgeben. Die letzten Wochen waren für uns alle eine Herausforderung. Unsere Gesundheitsinfrastruktur hat gezeigt, dass sie den bisherigen Aufgaben gewachsen ist. Chaotische Zustände, wie es sie in anderen Ländern gibt, hat es bislang bei uns nicht gegeben.  In allen Bereichen unserer Stadt – auch…

Read More

Nach Öffnung des Grenzübergangs in Großrosseln: OB Conradt fordert Öffnung weiterer Grenzübergänge

(Pressemitteilung)Saarbrückens Oberbürgermeister Uwe Conradt begrüßt die Öffnung des Grenzübergangs zwischen Großrosseln und Petite-Roselle. „Das war ein wichtiger Schritt, der die Grenzpendler etwas entlastet und auch dem Warenverkehr wieder einen zusätzlichen Weg eröffnet. Viele unserer französischen Nachbarn sind bei uns im Saarland beschäftigt, zu einem großen Teil auch in systemrelevanten Bereichen. Allein am Klinikum Saarbrücken arbeiten 160 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter aus Frankreich, die dort einen herausragenden Einsatz leisten. Wir müssen ihnen die Fahrt über die Grenze erleichtern und dürfen ihnen die Wege nicht zusätzlich erschweren.“ Uwe Conradt hatte sich als Oberbürgermeister…

Read More

Hilfe für Bedürftige: Ausnahmegenehmigungen für Kältebus und Lebensmittelausgabe der Evangelischen Kirchengemeinde St. Johann

(Pressemitteilung)Nachdem mit einer raschen Ausnahmegenehmigung bereits gewährleistet werden konnte, dass „Ingos kleine Kältehilfe‟ weiterarbeiten kann, hat Saarbrückens Oberbürgermeister Uwe Conradt heute zwei weiteren sozialen Hilfsinitiativen Ausnahmegenehmigungen zugestellt. Zum einen kann der Saarbrücker Kältebus weiterhin an Obdachlose Speisen und Güter des täglichen Bedarfs ausgeben. Zum anderen wird der Evangelischen Kirchengemeinde St. Johann ermöglicht, Lebensmittel an Bedürftige im Garten der Alten Kirche in der Evangelischen Kirchstraße 27 auszugeben. Die Genehmigung ist mit Auflagen verknüpft, etwa der Einhaltung eines angemessenen Abstands sowie von Hygienemaßnahmen. Zudem dürfen maximal fünf Personen gleichzeitig versorgt werden. Oberbürgermeister…

Read More

LHS informiert – Mitmachkommune Saarbrücken: OB Conradt lädt zu Zukunftswerkstätten ein – demnächst auch in Jägersfreude

(Pressemitteilung) Auftakt im Stadtteil Ensheim – Termin für Jägersfreude am 5. Mai Oberbürgermeister Uwe Conradt lädt am Dienstag, 17. März, ab 17 Uhr zur ersten Zukunftswerkstatt in Ensheim ins Gasthaus 5 Jahreszeiten (Fabrikstraße 19) ein. Er freut sich auf alle, die vorbeikommen und ihre Wünsche, Ideen und Vorschläge einbringen: „In mindestens elf Zukunftswerkstätten dieses Jahr wollen wir von den Menschen hören, was sie sich wünschen und wie sie sich unsere Stadt in zehn Jahren vorstellen. Die Ergebnisse werden eine Grundlage unserer Arbeit sein. In einigen Stadtteilen wünschen sich die Bürgerinnen…

Read More

LHS informiert – “Ludwigspark-Umbau” – Der Stand der Dinge

(Pressemitteilung) OB Conradt kündigt Info-Veranstaltung zu „Ludwigspark-Umbau“ an Saarbrückens Oberbürgermeister Uwe Conradt hat zeitnah eine Informationsveranstaltung zum Umbau des Ludwigsparkstadions für die Fans des 1. FC Saarbrücken angekündigt. „Wir bereiten zurzeit einen Termin vor. Zu Beginn der kommenden Woche wollen wir die Einladung zu einer ersten Info-Veranstaltung verschicken. Weitere sollen folgen“, erklärt Uwe Conradt. Darüber hat der Oberbürgermeister am heutigen Samstag, 23. November, auch den Verband der FCS-Fanclubs in seiner Antwort auf einen Offenen Brief der FCS-Anhänger informiert. Der Oberbürgermeister: „Ich kann die Verärgerung der Fans gut verstehen. Der 1.…

Read More

OB Conradt ruft zu Solidarität mit jüdischen Mitbürgern auf

(Pressemitteilung)Nach Anschlag in Halle: OB Conradt ruft zu Solidarität mit jüdischen Mitbürgern und zu Teilnahme am Gottesdienst in Saarbrücker Synagoge am Freitag auf. Oberbürgermeister Uwe Conradt hat nach dem Attentat in Halle zu Solidarität mit den jüdischen Mitbürgerinnen und Mitbürgern und zur Teilnahme am Gottesdienst am Freitag, 11. Oktober, 19 Uhr, in der Saarbrücker Synagoge aufgerufen. „Der Anschlag in Halle macht fassungslos. Wir als Stadtgesellschaft müssen gemeinsam Antisemitismus und Hass in jeder Form konsequent bekämpfen. Ich möchte alle Saarbrückerinnen und Saarbrücker dazu aufrufen, am morgigen Freitag den Gottesdienst in der…

Read More