Junge Liberale fordern hohen Schutz von Corona-Daten

(Pressemitteilung) Wer derzeit Restaurants oder Kinos besucht, muss seine Kontaktdaten hinterlegen, um bei einer Corona-Infektion benachrichtigt werden zu können. Wie die Saarbrücker Zeitung berichtet, wurden im Saarland die Gästelisten allerdings auch für polizeiliche Ermittlungen genutzt. Der Landesvorsitzende der Jungen Liberalen Julien François Simons fordert hohe Hürden für den Zugriff von Ermittlern auf die von Restaurants wegen der Corona-Pandemie angelegten Gästelisten.„Die Nutzung von Corona-Gästelisten durch die Polizei hat das Potenzial, das Vertrauen der Bevölkerung in die Corona-Maßnahmen zu erschüttern“, so der Landesvorsitzende der FDP-Nachwuchsorganisation Julien François Simons. „Wer seine Daten in dem Glauben preisgibt, dies sei…

Read More

Junge Liberale fordern Plattform #localheroessaar

(Pressemitteilung)Die Jungen Liberalen Saar unterstützen die Idee einiger Händler und Gewerbetreibender eine Plattform #localheroessaar einzurichten. Dazu der Landesvorsitzender der Jungen Liberalen Saarland Julien François Simons: „Saarländische Händler und Gewerbetreibende strotzen voller Ideen angesichts der Corona-Pandemie. Ob Gutscheine für die Zeit nach Corona, Hol- und Bringservices in sämtlichen Bereichen – die Ideen gehen nicht aus. Gerade jetzt ist es wichtig, lokale Unternehmen in dieser schweren Zeit zu unterstützen. So kann für kurzfristige Liquidität gesorgt werden und gerade kleine Händler und Gewerbetreibende ein Überlegen ermöglicht werden. Dazu sollte das Land eine Plattform…

Read More