Ein wenig Satistik: Kein „Baby-Boom“ nach Corona-Jahr 2020, aber auffälliger Anstieg im März 2021

(PRESSEMITTEILUNG des Statistischen Bundesamtes Nr. 396 vom 23.08.2021) Von Januar bis Mai 2021 nur geringes Plus an Geburten Von Januar bis Mai 2021 sind in Deutschland nach vorläufigen Angaben des Statistischen Bundesamtes (Destatis) rund 315 000 Kinder zur Welt gekommen. Damit stieg die Zahl der Geburten im Vergleich zum Vorjahreszeitraum leicht um 1,4 %. Ein deutlicher Anstieg der Geburtenzahl war nur im März 2021zu beobachten, als 6 % oder rund 3 700 mehr Babys geboren wurden als im März 2020. In den übrigen von der einsetzenden Corona-Pandemie geprägten Monaten war…

Read More

Geburtenrate im Kloster stabil

Der "Storchen-Parkplatz" am Dudweiler Krankenhaus

Nach einem Bericht der Saarbrücker Zeitung wurden in diesem Jahr nach einem Anstieg 2010 zum zweiten Mal in Folge im Saarland wieder mehr Kinder geboren – in der Homburger Uniklinik sogar so viele wie seit zehn Jahren nicht mehr. In Dudweiler hingegen lag die Geburtenrate auf dem Niveau des Vorjahres – allerdings hatte es im letzten Jahr einen deutlichen Zuwachs im Vergleich zu 2009 gegeben. Laut SZ sprach Susanne Moll von der Caritas Trägergesellschaft Saarbrücken von einer im Vergleich zu 2010 konstanten Zahl von rund 1400 Geburten in den beiden…

Read More