Kräuterspaziergang am 19. Mai im Bliesgau

(Pressemitteilung) Motto „Entgiftende Kräuter“ Die Evangelische Familienbildungsstätte Saarbrücken lädt am Donnerstag, 19. Mai, von 17.30 bis 19.45 Uhr unter dem Motto „Entgiftende Kräuter“ zu einem Kräuterspaziergang in den Bliesgau ein. Viele Frühlingskräuter entschlacken den Körper, indem sie Entgiftungsorgane wie Leber und Nieren anregen. Treffpunkt ist der Wanderparkplatz Morchestal-Grünbachtal in Blieskastel-Mimbach. Teilnahmebeitrag: 15 Euro.  Info und Anmeldung bis 12. Mai: Evangelische Familienbildungsstätte der Diakonie Saar,  Tel. 0681 61348, E-Mail. fambild-sb@dwsaar.de oder im Internet www.familienbildung-saar.de.

Read More

Ökumenische Bahnhofsmission sucht Ehrenamtliche

(Pressemitteilung) Unkompliziert Reisenden und Menschen in Not helfen Die ökumenische Bahnhofsmission am Saarbrücker Hauptbahnhof hilft jedem, der Hilfe braucht: sofort, ohne Anmeldung, ohne Voraussetzungen erfüllen zu müssen und gratis. Diakonie und Caritas suchen aktuell Ehrenamtliche, die unkompliziert Reisenden und Menschen in Not helfen wollen. „Unsere Ehrenamtlichen sind auf den Bahnsteigen unterwegs, helfen Gehbehinderten und Blinden beim Ein- und Aussteigen, geben Ortsfremden schnelle Informationen, unterstützen beim Bedienen von Fahrkartenautomaten und versorgen auch schon mal Menschen mit kleineren Verletzungen“, beschreibt Standortkoordinatorin Julia Schweitzer von der Diakonie Saar das Tätigkeitsfeld. Zusätzlich bietet die Bahnhofsmission…

Read More

Landeshauptstadt unterstützt mit Bundesprogramm „Demokratie leben!“ zwölf Projekte zur Demokratieförderung

(Pressemitteilung) Im Förderprogramm auch die Gemeinwesenarbeit Dudweiler: Projekt „Leben in Vielfalt“ des Diakonischen Werks an der Saar Die Landeshauptstadt Saarbrücken koordiniert die Saarbrücker Partnerschaft für Demokratie im Bundesprogramm „Demokratie leben!“. Mit Mitteln des Bundesprogramms und der Stadt werden in diesem Jahr bisher zwölf Projekte mit insgesamt 48.000 Euro gefördert. Das Bundesprogramm unterstützt Initiativen, die sich für Demokratie und gesellschaftliche Teilhabe sowie gegen Rassismus, Rechtsextremismus und weitere Formen gruppenbezogener Menschenfeindlichkeit engagieren. Bürgermeisterin Barbara Meyer dankt den Trägern der Projekte ausdrücklich für ihr Engagement: „Ich bin beeindruckt von den vielfältigen Ideen und…

Read More

„Hospiz, was ist das?“

(Pressemitteilung) Online-Seminar der Evangelischen Familienbildungsstätte Die Evangelische Familienbildungsstätte in Saarbrücken (Mainzer Str. 269) lädt am Mittwoch, 23. März, von 18 bis 20 Uhr zu einem Online-Seminar  zum Thema „Hospiz, was ist das? – Hospiz als Lebensort“ ein. Ute Seibert, Leiterin des Paul-Marien-Hospizes am Evangelischen Stadtkrankenhaus, informiert über das Leben und das Miteinander im stationären Hospiz. Weitere Themen sind die Lebens- und Sterbebegleitung im Hospiz, der Umgang mit Wünschen und Bedürfnissen schwerkranker und sterbender Menschen im Hospiz. Die Teilnahme ist kostenlos. Info und Anmeldung bis 16. März: Evangelische Familienbildungsstätte der Diakonie…

Read More

„Ich denk mich schlau” – Kurs für Kinder im Grundschulalter

(Pressemitteilung) Kinderkurs der Evangelischen Familienbildungsstätte in Saarbrücken Vielen Kindern fällt es schwer, sich auf eine Sache zu konzentrieren.  Der Kinderkurs der Evangelischen Familienbildungsstätte in Saarbrücken „Ich denk mich schlau“ ab 11. März hilft mit gezielten spielerischen Übungen dabei, rechte und linke Gehirnhälfte besser zu verknüpfen. Damit können Konzentration wie auch Aufnahmefähigkeit gesteigert und somit die Lust am Lernen gefördert werden. Gleichzeitig lernen die Kinder abzuschalten und innere Ruhe zu genießen, beispielsweise über Qi Gong oder Achtsamkeitsübungen. Der Kurs für Kinder im Grundschulalter findet bis 8. April jeweils freitags von 15.30…

Read More

„Rücken in Balance“

(Pressemitteilung) Gesundheitskurs der Evangelischen Familienbildungsstätte Saarbrücken, Mainzer Straße 269, 66121 Saarbrücken „Rücken in Balance“ heißt ein Gesundheitskurs der Evangelischen Familienbildungsstätte Saarbrücken (Mainzer Straße 269 ), der am Dienstag, 8. März, von 18 bis 19.30 Uhr startet. Der Kurs bietet ein Selbsthilfeprogramm mit effektiven Übungen für die Wirbelsäule, die nach kurzer Zeit die eigene Körperhaltung verbessert. Fünf Termine, jeweils dienstags bis 5. April, kosten 75 Euro. Die tagesaktuellen Corona-Regelungen werden eingehalten. Infos und Anmeldung bis 1. März: Evangelische Familienbildungsstätte der Diakonie Saar, Tel. 0681 61348, E-Mail fambild-sb@dwsaar.de oder im Internet www.familienbildung-saar.de.

Read More

„Wer hilft mir, wenn ich pflegebedürftig werde?“

(Pressemitteilung) Infoabend der Evangelischen Familienbildungsstätte der Diakonie Saar am 26. Januar Plötzlich kann alles anders sein: Ein Schlaganfall, ein Unfall, eine schwere Erkrankung und vieles mehr können das Leben völlig verändern. Ein Infoabend der Evangelischen Familienbildungsstätte in Saarbrücken (Mainzer Straße 269) gibt am Mittwoch, 26. Januar, von 18 bis 20 Uhr Auskunft zum Thema „Wer hilft mir, wenn ich pflegebedürftig werde?“ Silke Kotterbach, Beraterin des Pflegestützpunktes Saarbrücken-Mitte, gibt einen Überblick über die Hilfsangebote und die Leistungen der Pflege- und Krankenkassen, die Betroffene in Anspruch nehmen können. Die Teilnahme ist kostenlos.  …

Read More

Weihnachtsstimmung in der Bahnhofsmission

(Pressemitteilung) Es weihnachtet: Der Aufenthaltsraum der ökumenischen Bahnhofsmission Saarbrücken auf Gleis 5/12 ist weihnachtlich dekoriert. Ehrenamtler Karl-Heinz Koch hat 240 Zimtwaffeln gebacken, die an die Gäste verteilt werden. Auch ein geschmückter Weihnachtsbaum, zur Verfügung gestellt von der Deutschen Bahn, steht wieder im Aufenthaltsraum. Die Bahnhofsmission in Trägerschaft der Diakonie Saar und des Caritasverbandes für Saarbrücken wird immer auch wieder von Wohnungslosen oder Menschen in schwierigen Lebenssituationen aufgesucht. Der Strickkreis um Isabel Vogt, Leiterin Betriebsbezirk Saarbrücken1 der DB Netz AG, hat für sie Mützen und Strümpfe gestrickt, die sie sich aussuchen…

Read More

„Musikgarten für Kinder und Eltern“ in der Evangelischen Familienbildungsstätte

(Pressemitteilung) „Musikgarten“, das bedeutet gemeinsames Musizieren mit Kindern und Eltern. Die Evangelische Familienbildungsstätte in Saarbrücken (Mainzer Straße 269) lädt ab Montag, 17. Januar 2022, wieder zu zwei Musikgartenkursen ein. Die Kurse (montags, 10.15 bis 11 Uhr, und 15.15 bis 16 Uhr) richten sich an Kinder im Alter ab zwei Monaten bis zwei Jahren und eine erwachsene Bezugsperson. Der Musikgarten bietet Bewegung und Tanz, Singen und rhythmisches Sprechen sowie altersgemäße musikalische Spiele in einer schönen Atmosphäre. Zehn Termine kosten 64 Euro, jeweils inklusive Klanghölzer. Infos und Anmeldung bis 10. Januar 2022:…

Read More

Sonderöffnungszeiten und Verlosung in der „Werkstatt86“ in Sulzbach

(Pressemitteilung) Alles natürlich unter Einhaltung der aktuell geltenden Hygiene- und Abstandsregeln Die Sulzbacher „Werkstatt 86“ der Diakonie Saar öffnet im Dezember für ein entspanntes Einkaufen zusätzlich am Samstag, 4. Dezember, von 9 bis 14 Uhr. Unter Einhaltung der aktuell geltenden Hygiene- und Abstandsregeln können Menschen mit wenig Geld preisgünstig aufbereitete gespendete Kleidung, Haushaltswaren und Spielzeug, aber auch kleine selbstgemachte Produkte sowie aufgearbeitete Fahrräder erwerben.  In der Nikolauswoche startet zudem in allen Sozialkaufhäusern der Diakonie in Neunkirchen, Völklingen und Saarlouis sowie in der Werkstatt 86 in Sulzbach eine Verlosungsaktion, bei der…

Read More

Stressprophylaxe bei einem akuten Notfall am Kind

(Pressemitteilung) Kostenloses Online-Seminar der Evangelischen Familienbildungsstätte Saarbrücken am 18. November Fieberkrampf, Gehirnerschütterung, Verschlucken – es gibt akute Notfälle am Kind, die besonnenes Handeln erfordern. Am Donnerstag, 18. November, 18 bis 20 Uhr, lädt die Evangelische Familienbildungsstätte Saarbrücken zu einem Online-Seminar zum Thema „Stress- und Krisenprophylaxe bei einem akuten Notfall am Kind“ ein. Die Teilnahme ist kostenlos. Kinderkrankenschwester Laura Kühn stellt die wichtigsten Kindernotfälle vor und erklärt welches Verhalten hilft. Auch Reanimation und Beatmung werden thematisiert. Der Elternabend wird in Zusammenarbeit mit dem Referat Kindertageseinrichtungen der Diakonie Saar und der Servicestelle…

Read More

Wärme für kalte Winternächte – weitere Spenden willkommen

(Pressemitteilung) Wohnungslosenhilfe der Diakonie Saar erhält Schlafsäcke von BTN Solutions und Outdoorhändler ASMC Die Wohnungslosenarbeit der Diakonie Saar, die sich um Obdachlose, wohnungslose und von Wohnungslosigkeit bedrohte Menschen kümmert, hat von der BTN Solutions GmbH und dem Outdoor-Händler ASMC 100 Schlafsäcke im Gesamtwert von rund 5.000 Euro erhalten. „Wir möchten mit der Spende die Arbeit der Diakonie unterstützen und einen Beitrag leisten, dass Obdachlose kalte Nächte auf der Straße besser überstehen“, sagte Thomas Martin, Geschäftsführer der BTN Solutions GmbH, bei der Übergabe an die Mitarbeitenden der Diakonie. Thomas Braun von…

Read More

Kurs „Progressive Muskelentspannung“ in der Evangelischen Familienbildungsstätte

(Pressemitteilung) Die „Progressive Muskelentspannung (PME)“ ist eine leicht zu erlernende Entspannungstechnik. Verschiedene Muskelgruppen des Körpers werden bewusst angespannt und entspannt, was zu einem Zustand tiefer Entspannung führt. Einen Kurs zur „Progressiven Muskelentspannung“ bietet die Evangelische Familienbildungsstätte in Saarbrücken (Mainzer Straße 269) an zehn Vormittagen ab Donnerstag, 23. September, von 10 bis 11 Uhr an. PME kann sich positiv auf Bluthochdruck auswirken. Schmerzzustände werden reduziert, Schlafproblemen und innerer Unruhe wird entgegengewirkt. Die tagesaktuellen Corona-Regeln werden eingehalten. Kostenbeitrag: 75 Euro. Infos und Anmeldung bis 16. September: Evangelische Familienbildungsstätte der Diakonie Saar, Tel.…

Read More

Online-Seminar „Hospiz, was ist das?“ in der Evangelischen Familienbildungsstätte

(Pressemitteilung) Die Evangelische Familienbildungsstätte lädt am Mittwoch, 15. September, von 18 bis 20 Uhr zu einem Online-Seminar zum Thema „Hospiz, was ist das? – Hospiz als Lebensort“ ein. Ute Seibert, Leiterin des Paul-Marien-Hospizes am Evangelischen Stadtkrankenhaus, informiert über das Leben und das Miteinander im stationären Hospiz. Weitere Themen sind die Lebens- und Sterbebegleitung im Hospiz, der Umgang mit Wünschen und Bedürfnissen schwerkranker und sterbender Menschen im Hospiz. Die Teilnahme ist kostenlos. Info und Anmeldung bis 7. September: Evangelische Familienbildungsstätte der Diakonie Saar, Tel. 0681 61348, E-Mail fambild-sb@dwsaar.de oder im Internet…

Read More

Fragen an den saarländischen Pflegebeauftragten

(Pressemitteilung) Vortrag mit anschließender Fragerunde mit dem saarländischen Pflegebeauftragten Jürgen Bender Der Betreuungsverein Saarbrücken und Saar e.V. lädt hierzu am Mittwoch, 8. September, um 18 Uhr in den Saal 4 der Volkshochschule Saarbrücken (am Schlossplatz) ein. Bender stellt die aktuellen Entwicklungen im Pflegebereich vor und steht dann für die Fragen aus dem Publikum zur Verfügung. Der Pflegebeauftragte ist für die Pflegebedürftigen, sowie ihre Angehörigen und die Pflegekräfte im Saarland Kontaktperson und befasst sich mit deren Einzelfragen. Es ist sein Ziel, die vorgetragen Anliegen zu vertreten und auf eine stetige Verbesserung…

Read More

Kräuter entdecken im Spätsommer

(Pressemitteilung) Evangelische Familienbildungsstätte lädt zu Kräuterspaziergang im Bliesgau ein Herbstzeit – Erntezeit. Der Tisch ist reich gedeckt mit Kräutern und Früchten, die bei vielen Erkrankungen helfen. Unter dem Motto „Heilsame Kräuter und Früchte im Spätsommer entdecken“ lädt die Evangelische Familienbildungsstätte Saarbrücken am Donnerstag, 9. September, von 17.30 bis 19.45 Uhr zu einem Kräuterspaziergang in den Bliesgau ein. Der Weg führt an Weißdorn, Schlehdorn, Himbeeren, Brombeeren und Hagebutten vorbei. Ihre positive Wirkung auf unsere Gesundheit wird erläutert. Treffpunkt ist der Wanderparkplatz Morchestal-Grünbachtal in Blieskastel-Mimbach. Teilnahmebeitrag: 15 Euro.  Info und Anmeldung bis…

Read More

Dudweiler Kinder beobachten Hühnerküken beim Schlüpfen

(Pressemitteilung)Es piepst bei der GWA Dudweiler: Normalerweise kommen die Schulkinder der Turmschule in Saarbrücken-Dudweiler nach der Schule zur GWA (Gemeinwesenarbeit) in die Rathausstraße, um bei ihren Hausaufgaben Unterstützung zu erhalten. Im Mai zog aber etwas anderes die Aufmerksamkeit der Kinder auf sich: 21 Hühnereier konnten bei der Brut und beim Schlüpfen der Küken beobachtet werden. Diakonie-Mitarbeiterin Sandra Cervenka, die privat Hühner hält, betreute das Projekt. Der Kleintierzuchtverein Riegelsberg-Walpershofen stellte einen Brüter und einen Schaubrüter zur Verfügung. Am siebten und am 14. Tag wurden die Eier mit einer Schierlampe durchleuchtet, so…

Read More

Online-Vortrag zu Vorsorgevollmacht

(Pressemitteilung) Der Betreuungsverein Saarbrücken und Saar e.V. bietet diesen Freitag, 7. Mai, von 12 bis 13 Uhr einen Online-Vortrag zur Vorsorgevollmacht an. Anja Wiesen, Rechtsanwältin und Mitarbeiterin des Betreuungsvereins Saarbrücken und Saar e.V. erläutert Möglichkeiten, Grenzen und typische Schwierigkeiten bei der Ausübung einer Vollmacht. Die Teilnahme ist kostenlos. Nach der Anmeldung erhalten die Interessierten per E-Mail weitere Infos zum Ablauf. Anmeldung, weitere Informationen oder individuelle Beratungen unter Telefon 0681 3898333, E-Mail: betreuungsverein@dwsaar.de.

Read More

Bahnhofsmission in Saarbrücken wieder geöffnet

(Pressemitteilung) Ehrenamtliche gesucht Die ökumenische Bahnhofsmission am Saarbrücker Hauptbahnhof ist ab 18. März 2021 wieder geöffnet. Montags bis samstags zwischen 8 und 13 Uhr finden Reisende in den Räumlichkeiten auf Gleis 5 /12 eine Anlaufstelle . Hier erhalten sie Rat und Hilfe rund um ihre Reise oder bei akuten persönlichen Problemen. Im Gastraum können sich Besuchende unter den für das Saarland geltenden Hygiene – und Abstandsregeln aufhalten, mit Maske und für maximal 20 Minuten. Die Reisebegleitung „Bahnhofsmission mobil“ kann ebenfalls wieder über die Telefonnummer der Mission gebucht werden. Hilfe beim…

Read More

„Patientenverfügung – Muss ich das haben?“

(Pressemitteilung) Online-Seminar am 14. April „Patientenverfügung – Muss ich das haben?“ ist das Thema eines Online-Seminars, das die Evangelische Familienbildungsstätte Saarbrücken am Mittwoch, 14. April, von 18 bis 20 Uhr anbietet. Rechtsanwältin Anja Wiesen, Mitarbeiterin des Betreuungsvereins Saarbrücken und Saar e.V., erklärt anhand praktischer Fälle aus der Betreuungstätigkeit die Grundlagen der Patientenverfügung. Die Teilnahme ist kostenlos. Es geht um die Fragen: Für welche Fälle ist es sinnvoll, eine Patientenverfügung zu verfassen, und wo liegen die Grenzen? Im Vorfeld können Interessierte auch eigene Fragen einreichen, die im Online-Seminar dann behandelt werden.…

Read More

“Wer hilft mir, wenn ich pflegebedürftig werde?“

(Pressemitteilung) Online-Seminar der Evangelischen Familienbildungsstätte Saarbrücken Plötzlich kann alles anders sein: Ein Schlaganfall, ein Unfall, eine schwere Erkrankung und vieles mehr können das Leben völlig verändern. Ein Online-Seminar der Evangelischen Familienbildungsstätte Saarbrücken gibt am Mittwoch, 24. Februar, von 18 bis 19.30 Uhr Auskunft zum Thema „Wer hilft mir, wenn ich pflegebedürftig werde?“ Die Teilnahme ist kostenlos. Silke Kotterbach, Beraterin des Pflegestützpunktes Saarbrücken-Mitte, gibt einen Überblick über die Hilfsangebote und die Leistungen der Pflege- und Krankenkassen, die Betroffene in Anspruch nehmen können. Nach der Anmeldung erhalten die Interessierten per E-Mail weitere…

Read More

Diakonie Saar auch in den nächsten fünf Jahren Träger dreier Gemeinwesenprojekte in Saarbrücken

(Pressemitteilung) Vor Ort Kontakt halten, informieren und vermitteln – auch in Dudweiler Gerade in der aktuellen Pandemiezeit, in der viele Bürgerinnen und Bürger vor organisatorischen und existenziellen Fragen stehen, leistet die Gemeinwesenarbeit  (GWA) in den Stadtteilen wichtige Unterstützungsarbeit. Die Mitarbeitenden informieren, zeigen Wege auf, halten Kontakt, beraten und vermitteln. Planungssicherheit und Kontinuität der Ansprechpartner Die langjährige Arbeit und Erfahrung vor Ort ist jetzt während des Lockdowns für die Diakonie Saar als Träger der GWA-Projekte in Malstatt, Brebach und Dudweiler von Vorteil: Die Mitarbeitenden kennen die besonderen Situationen im Stadtteil und …

Read More

Evangelische Familienbildungsstätte: „Zuhause leben bis zuletzt“

(Pressemitteilung) Online-Seminar am 25. November zur Spezialisierten Ambulanten Hospizversorgung Die meisten Menschen wünschen sich, die letzte Zeit im Leben zu Hause zu verbringen und dort auch sterben zu können. Das Online-Seminar „Zuhause leben bis zuletzt“ der Evangelischen Familienbildungsstätte der Diakonie Saar informiert dazu am Mittwoch, 25. November, von 18 bis 20 Uhr, über das Videoportal Zoom. Paul Herrlein, Geschäftsführer des St. Jakobus Hospizes, berichtet anschaulich aus der Praxis der ambulanten Hospizarbeit und der „Spezialisierten Ambulanten Hospizversorgung (SAPV)“. Diese Dienste ergänzen die Versorgung und Begleitung durch Angehörige, Hausärzte, Sozialstationen und Kirchengemeinden.…

Read More

Online-Seminar „Demenz-Partnerin und Demenz-Partner werden“

(Pressemitteilung) Am Mittwoch, 30. September, lädt die Evangelische Familienbildungsstätte der Diakonie Saar von 18 bis 20 Uhr zu einem Infoabend unter dem Leitthema „Demenz-Partner und Demenz-Partnerin werden“ ein. Im Zeichen der Corona-Pandemie wird die Veranstaltung als Online-Seminar angeboten. Nach der Anmeldung erhalten die Interessierten per E-Mail weitere Infos zum Ablauf. Die Teilnahme ist kostenlos. Demenz betrifft nicht nur die Erkrankten selbst, sondern ihr gesamtes soziales Umfeld. Anke Martin, Mitarbeiterin der Landesfachstelle Demenz, gibt Informationen zur Erkrankung und zu Entlastungsangeboten für die pflegenden Angehörigen. Infos und Anmeldung bis 23. September: Evangelische…

Read More