Gillo zur Diskussion um Nutzung der Corona-Gästelisten

(Pressemitteilung)Daten sollten nur zur Kontaktpersonennachverfolgung genutzt werden dürfen Regionalverbandsdirektor Peter Gillo kritisiert die Nutzung der Corona-Gästelisten bei der Strafverfolgung durch die saarländische Polizei. Dies nehme den Bürgerinnen und Bürgern das Vertrauen in die Verwendung der Daten und könne so erhebliche negative Auswirkungen auf die wichtige Arbeit der Gesundheitsämter im Kampf gegen die Corona-Pandemie zur Folge haben: „Die von den Besucherinnen und Besuchern der Gastronomie gemachten Angaben sind nur für die örtlichen Gesundheitsämter bestimmt. Nur im Falle einer bestätigten Infektion eines Gastes sind sie eine wichtige Recherchequelle zur Unterbrechung der Infektionskette.“…

Read More