LHS informiert – Trotz Corona-Pandemie: Saarbrücker Erlebnisbad Calypso gerettet – Andreas Schauer gibt über 100 Mitarbeitern neue Perspektiven

(Pressemitteilung) Das Insolvenzverfahren der bisherigen Betriebsgesellschaft des Saarbrücker Erlebnisbads Calypso vivamar endet mit einer Erfolgsnachricht: Trotz der coronabedingt äußerst schwierigen Situation von Bädern, Saunen und Thermen konnte ein neuer Betreiber gefunden werden.  Andreas Schauer, der auch die Saarland Therme zum Erfolg geführt hat, hat sich mit dem Insolvenzverwalter und der Landeshauptstadt Saarbrücken am heutigen Tag geeinigt. In der Schlussphase der Verhandlung hat Saarbrückens Oberbürgermeister Uwe Conradt die Moderation der Verhandlungen übernommen. Insolvenzverwalter Jochen Eisenbeis und die städtische Gesellschaft für Kommunalanlagen und Beratung Saarbrücken mbH (KBS) haben den Einstieg in das…

Read More

Wird das Dudobad kaputt gespart?

Der Förderverein Dudweiler Bäder e.V. befürchtet, dass das Sport- und Bäderamt und die Bäderbetriebsgesellschaft Saarbrücken (BBS) Vorkehrungen treffen, dass Dudobad kaputt zu sparen. Hintergrund ist ein Bericht der Saarbrücker Zeitung, wonach die Trainingszeiten für Vereine, die bisher im Calypso gebucht waren, auf andere Bäder verlegt werden sollen. „Dies mag sinnvoll sein, jedoch sollte vorher genau geprüft werden, ob die jetzt geplante Maßnahme so in Ordnung ist“, schreibt der 1. Vorsitzende des Fördervereins, Wolfgang Backes, in einer Pressemitteilung. „Das Dudobad soll dienstagsnachmittags ausschließlich für Vereine zur Verfügung stehen“, heißt es in…

Read More