Regionalverband saniert Schulen in den Ferien und darüber hinaus

(Pressemitteilung) Zahlreiche Baumaßnahmen werden an 39 Standorten umgesetzt Der Regionalverband Saarbrücken nutzt traditionell die Ferienzeit, um Sanierungsarbeiten an seinen Gemeinschaftsschulen, Gymnasien, Berufsbildungszentren sowie Förderschulen durchzuführen. Durch die Besonderheit der coronabedingten Schulschließungen wurde bereits frühzeitig mit den ursprünglich geplanten sowie mit zusätzlichen Baumaßnahmen begonnen. Insgesamt werden an 39 Standorten rund zwei Millionen Euro verbaut. Ein Wert, der sich durch teils längerfristige Baumaßnahmen bis zum Herbst noch verdoppelt. Regionalverbandsdirektor Peter Gillo: „Da der private Bausektor zu einem großen Teil zum Erliegen gekommen war, bestand auch von Seiten der Baufirmen eine verstärkte Nachfrage…

Read More

Auch in den Weihnachtsferien werden Schulgebäude saniert

(Pressemitteilung)Auch wenn die Weihnachtsferien sehr kurz sind, nutzt der Regionalverband als Schulträger die schulfreie Zeit für kleinere Baumaßnahmen. Betroffen sind nach Angaben von Regionalverbandsdirektor Peter Gillo zwei Gemeinschaftsschulen, drei Gymnasien, drei Berufsbildungszentren und eine Förderschule. Etwa 250.000 Euro  investiere der Regionalverband in diesen Tagen in neun seiner rund 50 Schulgebäude. Die umfangreichsten Arbeiten finden diesmal in den Berufsbildungszentren statt: Im TGBBZ in Sulzbach-Neuweiler wird die oberste Geschossdecke in allen Bauteilen für 144.000 gedämmt. Und einige Gebäudeteile der beiden Technisch-Gewerblichen Berufsbildungszentren in Saarbrücken erhalten neue WC-Anlagen. Die Gesamtkosten hierfür liegen bei…

Read More