Saarbrücken radelt beim „Stadtradeln“ um die Wette

(Pressemitteilung) Für die Gesundheit und ein gutes Klima – Alle können mitmachen Die Landeshauptstadt Saarbrücken nimmt dieses Jahr zum siebten Mal an der internationalen Kampagne „Stadtradeln“ des Klima-Bündnis teil. Sie findet im Saarland von Sonntag, 15. Mai, bis Samstag, 4. Juni, statt. Saarbrücken ist dieses Jahr der ausgewählte Standort für die internationale Preisverleihung des Klima-Bündnis. Alle können beim „Stadtradeln“ mitmachenAlle, die in Saarbrücken wohnen, arbeiten, in einem Verein sind, eine (Hoch-)Schule besuchen oder einem Kommunalparlament angehören, sind eingeladen, drei Wochen lang möglichst viele Fahrradkilometer für den Klimaschutz zu sammeln.  Oberbürgermeister…

Read More

Stadtpolitik – Nach dem Aus von GoSharing: SPD wirbt für kommunales Fahrradverleihsystem

(Pressemitteilung) SPD-Stadtratsfraktion plädiert erneut für ihr bereits vorgestelltes Konzept für ein stadteigenes Fahrradverleihsystem in Saarbrücken Dazu teilt die Fraktion mit: >>„So schnell wie sie gekommen sind, sind sie auch wieder weg. Die Erfahrungen mit GoSharing zeigen, dass es nun an der Zeit ist, dass die Landeshauptstadt selbst Verantwortung übernimmt“, stellt der verkehrspolitische Sprecher der SPD-Fraktion, Patrick Kratz, fest und deutet auf das Ende des Verleihsystems am 31.Mai dieses Jahres. Die Idee für ein stadteigenes Fahrradverleihsystem ist laut Kratz nicht neu: „Wir haben bereits im vergangenen Jahr ein Konzept für Saarbrücken…

Read More

E-Mobilität. Ein Thema das uns alle bewegt.

(Pressemitteilung) Podiumsdiskussion: Fragen und Antworten zu Chancen und Risiken der E-Mobilität für Unternehmen Der Verein „Wirtschaftsregion Saarbrücken e.V.“ führt gemeinsam mit Energie SaarLorLux und dem Verein „Autoregion e.V.“ am Freitag, den 13. Mai ab 14 Uhr im Festsaal des Saarbrücker Schlosses eine Veranstaltung zu Chancen und Risiken der E-Mobilität für Unternehmen durch. „Der schrittweise Weg zur Klimaneutralität sichert die Zukunft unseres Mittelstands. Ein entscheidender Faktor ist dabei die Elektromobilität – ein Thema, das uns alle im wahrsten Sinne des Wortes bewegen muss“, sagt Dirk Frank, Geschäftsführer der IANEO Solutions GmbH…

Read More

Erster Schritt zu flächendeckendem Tempo 30 in Saarbrücker City kommt Ende April

(Pressemitteilung) Weniger Lärm als Ziel In der Paul-Marien- und in der Egon-Reinert-Straße gilt künftig eine Höchstgeschwindigkeit von 30 Kilometern pro Stunde. Das haben Saarbrückens Oberbürgermeister Uwe Conradt und die Saarbrücker Bürgermeisterin Barbara Meyer angekündigt. Die entsprechende Beschilderung wird in der kommenden Woche angebracht. „Die Paul-Marien-Straße ist ein Verkehrslärmhotspot. Wer hier wohnt, ist tagsüber einer gesundheitsgefährdenden Lärmbelastung von über 72 Dezibel (dB(A)) ausgesetzt. Von der Geschwindigkeitsreduzierung werden 178 lärmgeplagte Anwohnerinnen und Anwohner mit Erstwohnsitz in der Paul-Marien-Straße profitieren. Deshalb können diese Straßen bereits dem Modellversuch zur flächendeckenden Einführung von Tempo 30…

Read More

Erstmals Schafe im Herrensohrer Wiesental

(Pressemitteilung) Seit Ostersamstag bis Ende der Woche grasen Schafe in den Herrensohrer Wiesen. Die „Schäfchentage“ zu Ostern sind auf Privatinitiative entstanden. Große und kleine Besucherinnen und Besucher können die Tiere streicheln, füttern und viele Informationen über den Sinn einer Beweidung der Wiesen durch die Tiere sammeln. “Wir wollen den Menschen zu Ostern eine Freude machen und testen, ob die Tiere und eine solche Idee im Wiesental willkommen sind und eine Beweidung grundsätzlich umsetzbar ist”, erläutert Gerd Kiefer, der das Projekt gestartet hat.  Das Angebot ist sehr gut angekommen. Rund 100 Kinder…

Read More

ZKE beginnt am Montag mit jährlicher Reinigung der Biotonnen

(Pressemitteilung) Kostenloser Bürgerservice – Ab Ende Mai im Stadtbezirk Dudweiler (Vgl. geplante Termine unten) Der Zentrale Kommunale Entsorgungsbetrieb (ZKE) beginnt am Montag, 25. April, mit der jährlichen Reinigung von Biotonnen in Saarbrücken. Parallel zur regulären Leerung reinigt ein Spezialfahrzeug die Tonnen etappenweise in allen Saarbrücker Stadtteilen. Bequeme Reinigung direkt nach der Leerung Die Tonnenreinigung durch den ZKE beugt hartnäckigen Verschmutzungen vor und dient dazu, den Wert der Gefäße zu erhalten. Der städtische Entsorger ist mit einem Fahrzeug unterwegs, das bis zu 350 Biotonnen pro Tag in einem Zug leert und…

Read More

Fördermittel für energetische Gebäudesanierung

(Pressemitteilung) VORTRAGSHINWEIS ZUM 28. April und 12. Mai 2022 Am Donnerstag, den 28. April und am Donnerstag, den 12. Mai bietet die Verbraucherzentrale einen Online-Vortrag zum Thema Fördermittel für energetische Gebäudesanierung an. Die Veranstaltung beginnt um 18:00 Uhr und dauert inklusive Diskussion bis 19:30 Uhr. In Zeiten steigender Energiekosten denken viele Eigenheimbesitzer über energetische Gebäudesanierungen nach. Auch die Heizungserneuerung ist ein wichtiges Thema. Um die Privataushalte zu unterstützen, hilft die Bundesregierung mit Förderprogrammen. Es gibt Kredit- und Zuschussprogramme, Förderprogramme zur energieeffizienten Sanierung oder zur Nutzung erneuerbarer Energien, zur Dämmung, zum…

Read More

Im Wald und auf ähnlichen Grünflächen dürfen Gartenabfälle nicht landen, denn dort schaden sie der Natur.

(Pressemitteilung) ZKE weist zum Frühlingsbeginn auf Annahmestellen für Grünschnitt hin Obwohl Gartenabfälle grundsätzlich kompostierbar sind, führt deren Entsorgung in der freien Natur zu Überdüngung und Fäulnisbildung und stört so den Nährstoffkreislauf der empfindlichen Böden. Deshalb können sich beispielsweise Stickstoff liebende Pflanzen wie Brennnesseln ausbreiten, während anspruchsvollere Pflanzen verschwinden. Letztendlich kann Nitrat ins Grundwasser gelangen und dessen Qualität beeinträchtigen. Durch das Einbringen von Samen nichtheimischer Gewächse schädigen die illegalen Ablagerungen außerdem die heimische Flora und verdrängen die von ihr abhängigen Tiere. Hinzu kommt, dass Wildtiere sich vergiften können, wenn sie manche…

Read More

Repair-Café „re.fresh“ in der Kultgiesserei am 16.04.2022

(Pressemitteilung) Für alle Begeisterten der kostenfreien Reparatur jeden dritten Samstag im Monat in der Zeit von 10:00 bis 13:00 Uhr Repair-Café „re.fresh“ in der Kultgiesserei Dazu wird mitgeteilt: “Anfragen für persönliche Termine – gerne mit genauer Fehlerbeschreibung Ihres Kleingerätes – bitte einfach per Email an folgende Adresse senden: re.fresh@kultgiesserei.de. Eine Termin-Bestätigung erfolgt spätestens eine Woche vor dem jeweiligen Termin. Am 16.04.2022 schrauben und löten wir die Probleme einfach weg… und manchmal klappt es sogar mit einer Online-Reparatur. Gerne nehmen wir nach vorheriger Absprache per Email gebrauchte Desktop-Computer bzw. Laptops an,…

Read More

Energie SaarLorLux: Noch bis Ende April zur Projektförderung bei „Helden mit Herz“ bewerben

(Pressemitteilung) Teilnahme an Projektförderung bis 30. April beantragen Energie SaarLorLux unterstützt auch in diesem Jahr Projekte, die sich in besonderer Weise mit dem Zusammenleben von Menschen oder dem großen Thema Umwelt befassen. Hierfür stellt der Saarbrücker Energieversorger im Rahmen seiner Initiative „Helden mit Herz“ seit 2014 jedes Jahr10.000 Euro zur Verfügung.Energie SaarLorLux unterstützt kleinere Einzelprojekte, die oft keine Lobby haben, oder durch das Raster der öffentlichen Fördertöpfe fallen. Bewerben können sich Initiativen und Vereine, die 2022 ein Projekt umsetzen wollen, welches den Solidaritätsgedanken, etwa bei Kindern, Jugendlichen, Familien und Senioren…

Read More

“DudoPark – Home of ideas”: Ein Startup-Zentrum in Dudweiler wächst und wächst

Der private Investor Knut Meierfels setzt in Dudweiler auf Tradition und Fortschritt: Das Konzept des DudoParks “DudoPark – Home of ideas” gewinnt ein altes Stück Dudweiler zurück, das schon längst totgesagt war (Dudweiler-Blog berichtete). Wohnen, arbeiten, innovative Ideen umsetzen, feiern, kreativ in der Gemeinschaft agieren und Ideen entwickeln – das und vieles mehr entsteht gerade in Dudweiler, quasi “vor unserer Haustür”. StartUp-Zentren verbreiten sich seit einigen Jahren vermehrt und überall in der Bundesrepublik. An kreativen Gründerideen mangelt es generell nicht, exzeptionell in unserer Region ist allerdings die Umsetzung des neuesten…

Read More

Saarländischer Ernährungspreis 2022: Evangelische Kita Dietrich-Bonhoeffer-Haus gewinnt den IKK-Südwest-Engagement- Preis!

Das Verbraucherschutzministerium und die IKK Südwest zeichneten am 11.03.2022 Gewinner aus, die mit herausragenden Ideen und Konzepten auf dem Feld der Gemeinschaftsverpflegung glänzen können. Darunter auch die Evangelische Kita Dietrich-Bonhoeffer-Haus, an die sowohl die offizielle Ehrung als auch ein Preisgeld von 3000 Euro ging. Besonders in puncto Gemeinschaft beim Essen (z.B. durch ein monatliches Eltern-Kind-Frühstück) sowie durch die Versorgung mit fair gehandelten Waren, stach die Kita aus Dudweiler hervor. Herzlichen Glückwunsch! Der ganze Artikel zum Thema ist unter “BIG – Das Magazin” nachzulesen.

Read More

Landeshauptstadt stellt am 24. März erste Ergebnisse des Klimaschutzkonzepts online vor

(Pressemitteilung) Integriertes Klimaschutzkonzept soll den Klimaschutz als Querschnittsaufgabe nachhaltig in Saarbrücken verankern Die Landeshauptstadt Saarbrücken informiert in einem Online-Dialog am Donnerstag, 24. März, 16 Uhr, über die Erstellung und erste Ergebnisse ihres Klimaschutzkonzepts. Bei der Veranstaltung werden unter anderem Hintergründe und Ergebnisse der bisherigen Energie- und Treibhausgasbilanz der Stadt sowie beispielhafte Maßnahmen aus dem Klimaschutzkonzept vorgestellt. Das integrierte Klimaschutzkonzept soll den Klimaschutz als Querschnittsaufgabe nachhaltig in Saarbrücken verankern und ihn als einen Leitgedanken für die Vorhaben sämtlicher Bereiche der Stadtverwaltung etablieren. Das Konzept soll als strategische Entscheidungsgrundlage und Planungshilfe für…

Read More

Großes Engagement gegen Lebensmittelverschwendung in der Stadt

(Pressemitteilung) Landeshauptstadt ist Teil der Initiative „Städte gegen Food Waste“ Die Landeshauptstadt Saarbrücken ist Teil der bundesweiten Initiative „Städte gegen Food Waste“, die am heutigen Dienstag, 15. Februar, gestartet ist. Neben Saarbrücken sind auch Bochum, Bonn, Dresden, Essen, Frankfurt am Main, Kassel, Kiel, Köln und Mainz dabei. Gegründet wurde die Initiative von dem Unternehmen Too Good To Go, bekannt durch die gleichnamige App zur Rettung von überschüssigen Lebensmitteln in Gastronomie und Handel. Mit ihrer Teilnahme sagen die Partnerstädte zu, sich in den kommenden zwei Jahren aktiv für die Lebensmittelrettung einzusetzen…

Read More

Stadtpolitik – LHS will flächendeckend Tempo 30 in der City einführen – Modellversuch beantragt

(Pressemitteilung) Für mehr Sicherheit und Lebensqualität: Geschwindigkeitsreduzierung in 14 weiteren Straßen vorgesehen Saarbrückens Oberbürgermeister Uwe Conradt will in einem Modellversuch eine Höchstgeschwindigkeit von 30 Kilometern pro Stunde in 14 weiteren Hauptverkehrsstraßen der Innenstadt einführen. Bereits bestehende Tempo-30-Straßenabschnitte sollen dabei so mit den neuen Bereichen kombiniert werden, dass eine flächendeckende und nachvollziehbare verkehrsberuhigte Zone entsteht. Aufgrund der ohnehin taktgebenden Ampelanlagen sind keine negativen Auswirkungen auf die Leistungsfähigkeit des Verkehrsflusses zu erwarten. „In den Bereichen der Saarbrücker City mit einem hohen Anteil an Fußgängerinnen und Fußgängern am Straßenverkehr wollen wir flächendeckend die…

Read More

OB Conradt: “Weniger Lärm in unseren Wohngebieten ist das Ziel der Lkw-Durchfahrtsverbotszonen.”

(Pressemitteilung) Mehrere Schutzzonen statt Durchfahrtsverbot geplant – eine auch in Scheidt Bericht über Verkehrsgutachten zu Lkw-Durchgangsverkehr im Verkehrsausschuss des Saarbrücker Stadtrats Die Stadtverwaltung hat am Mittwoch, 24. November, in der Sitzung des Verkehrsausschusses über das Verkehrsgutachten zum Lkw-Durchgangsverkehr in Saarbrücken und die geplante weitere Vorgehensweise berichtet. Das Gutachten sollte in einer Gesamtbetrachtung feststellen, wie sich der Lkw-Durchgangsverkehr durch Saarbrücken reduzieren oder vermeiden lassen könnte. Untersucht wurden die Verlagerungseffekte des Verkehrs im Straßennetz und die Auswirkungen auf Lärm und Luftschadstoffe. Nachdem der vollständige Untersuchungsbericht jetzt vorliegt, sind die fachlichen Grundlagen vorhanden,…

Read More

„Erste Saarbrücker Klimadialoge“ starten am 9. November

(Pressemitteilung) Drei online-Vorträge und eine Abschlussveranstaltung zum Klimaschutz im Saarland Anlässlich der aktuellen internationalen Klimakonferenz COP26 in Glasgow, finden auch im Saarland in den kommenden Tagen die „ersten Saarbrücker Klimadialoge“ statt – eine Reihe von Gesprächen, Impulsen und einer Abschlussveranstaltung, die sich der Frage widmet, wie auch hier im Saarland mehr Klimaschutz und Klimagerechtigkeit erreicht werden können. Mit dieser Reihe bringen das Netzwerk Entwicklungspolitik im Saarland (NES) e.V. in Kooperation mit dem Klimaschutzbündnis Saar und RENN.West verschiedene zivilgesellschaftliche Organisationen ins Gespräch untereinander, wie auch in den Austausch mit PolitikerInnen und…

Read More

LHS Informiert: Vom 9. bis 11. November Fallschirmsprungübungen der Bundeswehr

(Pressemitteilung) Bundeswehrflugzeug startet und landet auf dem Saarbrücker Flughafen     Die Bundeswehr führt von Dienstag bis Donnerstag, 9. bis 11. November, Fallschirmsprungübungen im Raum Düren durch. Starts und Landungen eines Bundeswehrflugzeugs erfolgen vom Flughafen Saarbrücken aus. An dem Manöver sind 200 Soldaten beteiligt, außerdem zehn Rad- und drei Kettenfahrzeuge sowie insgesamt drei Flugzeuge.

Read More

Landeshauptstadt fördert Maßnahmen zur natürlichen Ableitung von Regenwasser

(Pressemitteilung) Rückwirkende Förderung von Maßnahmen, die ab Januar 2021 begonnen wurden, möglich Die Landeshauptstadt Saarbrücken fördert ab November 2021 verschiedene Maßnahmen zur Rückhaltung, getrennten Ableitung und Versickerung von Regenwasser. Auch eine rückwirkende Förderung von Maßnahmen, die ab Januar 2021 begonnen wurden, ist möglich. Voraussetzung ist der Anschluss des Grundstücks an eine Mischkanalisation, bei der Regenwasser und Schmutzwasser in einen gemeinsamen Kanal fließen. Gefördert werden die Entsiegelung von Flächen und die Versickerung von Niederschlagswasser auf dem eigenen Grundstück. Auch die Rückhaltung von Regenwasser, beispielsweise durch eine Zisterne mit gedrosselter Einleitung in…

Read More

Die ersten Meilensteine sind gelegt: Aussichtsreiches Treffen zum Thema “ISEK” im Oktober durchgeführt

“Dudweiler verändert sich”: Am 14.10.2021 fand das erste offizielle Treffen zum Thema “ISEK” (Dudweiler-Blog berichtete) in der Gemeinschaftsschule Dudweiler statt. Ab 18.00 Uhr startete eine durch und durch gut organisierte Auftaktveranstaltung mit reger Bürgerbeteiligung. Mit Hilfe eines integrierten städtebaulichen Entwicklungskonzeptes (ISEK) will die Landeshauptstadt das Dudweiler Zentrum aufwerten und die Aufenthaltsqualität erhöhen. In das ISEK einfließen sollen alle derzeit negativen sowie positiven Entwicklungen. Erste Erkenntnisse konnten bereits durch Bürgerumfragen an Markttagen in Dudweiler gewonnen werden. Hierzu fand besagtes Treffen statt, zu dem alle Dudweiler Interessierte und Bürger eingeladen waren: In…

Read More

Saarbrücken mit einer neuen Perspektive entdecken

(Pressemitteilung) Konsumkritischer Rundgang am Samstag, dem 30. Oktober Zum letzten Mal in diesem Jahr führen am Samstag, dem 30. Oktober, von 12.30 bis 14.30 Uhr , Bildungsreferent*innen des Netzwerks Entwicklungspolitik im Saarland e.V. in Kooperation mit Weltbewusst Saar beim konsumkritischen Rundgang an verschiedene Orte des alternativen Konsums und des Wandels. Dabei erfahren die Teilnehmenden mehr darüber, wo es in Saarbrücken heute schon möglich ist, bewusst einzukaufen, zu reisen, zu investieren und zu leben. Kleine Rollenspiele laden dazu ein, die eigene Perspektive zu verlassen und mit einem anderen Blick auf die…

Read More

Bezirksrat Dudweiler beschließt Antrag zum Klimanotstand

Dudweiler Rathaus bei Nacht (Foto: Thomas Braun)

(Pressemitteilung) Der Beschluss wird von den Fraktionen BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN , CDU und FDP im Bezirksrat Dudweiler erläutert: `Bereits im Juni 2019 rief der Stadtrat der Landeshauptstadt den Klimanotstand mit großerparteiübergreifender Mehrheit aus und wies damit auf die Verantwortung hin, auch auflokaler Ebene Beiträge zur Eindämmung der Klimakrise, die viele Menschen in unserer Stadtumtreibt, zu leisten. Auch im Bezirksrat Dudweiler wurde kürzlich auf Initiative von B90/DieGrünen mit den Stimmen der Jamaika-Kooperation und der Linken ein enstprechenderAntrag zum Klimanotstand mit konkreten Forderungen verabschiedet: Der Bezirksrat bekennt sich dazu, die Auswirkungen auf…

Read More

Energiesparen durch Heizungsoptimierung

(Pressemitteilung) Vortrag im Salzbrunnenhaus in Sulzbach am 5. Oktober Am Dienstag, 5. Oktober bietet die Verbraucherzentrale in Zusammenarbeit mit der Volkshochschule Sulzbach einen Vortrag zum Thema Heizungsoptimierung an. Die Veranstaltung beginnt um 18:00 Uhr und dauert inklusive Diskussion bis ca. 19:30 Uhr. Veranstaltungsort ist Auf der Schmelz im Salzbrunnenhaus, 66280 Sulzbach. Mit steigenden Energiekosten wird das Thema Heizungsoptimierung immer interessanter. Dr. Werner Ehl, Energieberater der Verbraucherzentrale erläutert im Rahmen des Vortrags, dass viele Heizungsanlagen bei einer optimalen Abstimmung aller Komponenten aufeinander wesentlich energiesparender arbeiten können. Oft wird nach energetischen Sanierungsmaßnahmen…

Read More

Neuer Zigarettensammelbehälter am Dudweiler Markt aufgestellt

(Pressemitteilung) Zum „World Cleanup Day“: Landeshauptstadt setzt damit ein Zeichen gegen Umweltverschmutzung Oberbürgermeister Uwe Conradt hat heute, am Freitag, 10. September, gemeinsam mit Björn Althaus, dem Werkleiter des Zentralen Kommunalen Entsorgungsbetriebs (ZKE), einen neuen öffentlichen Zigarettensammelbehälter am Dudweiler Markt eingeweiht. Ein weiterer Behälter wurde am Max-Ophüls-Platz in St. Johann aufgestellt. Anlass der Aktion ist der „World Cleanup Day“ am Samstag, 18. September. „Zahlreiche Saarbrückerinnen und Saarbrücker beteiligen sich vorbildlich am weltweiten Saubermach-Tag. Dieses Engagement wollen wir als Landeshauptstadt mit der Aufstellung der neuen Abfallbehälter unterstützen. Die orangefarbenen ‚Kippster‘ tragen ein…

Read More

Starkregenvorsorge in Sulzbach und Friedrichsthal

(Pressemitteilung) Grüne und Freie Wähler Sulzbach informieren über Maßnahmen der Starkregenvorsorgeam 15. September Die Starkregenereignisse der letzten Monate sind Anlass für die Ortsverbände Sulzbach und Friedrichsthal von Bündnis 90/Die Grünen sowie den Freien Wählern Sulzbach eine Informations- und Diskussionsveranstaltung zum Thema Maßnahmen der Starkregenvorsorge durchzuführen. Starkregenereignisse sind nicht vorhersehbar und überlasten oft die Kanalisation oder können diese nicht erreichen. Auch wenn der Boden nach längeren Trockenperioden, wie auch in den letzten Sommern geschehen, ausgetrocknet ist, kann dort keine Versickerung stattfinden. Das Wasser läuft oberirdisch unkontrollierbar auf Häuser und Straßen zu,…

Read More