„Wer hilft mir, wenn ich pflegebedürftig werde?“

(Pressemitteilung) Infoabend der Evangelischen Familienbildungsstätte der Diakonie Saar am 26. Januar Plötzlich kann alles anders sein: Ein Schlaganfall, ein Unfall, eine schwere Erkrankung und vieles mehr können das Leben völlig verändern. Ein Infoabend der Evangelischen Familienbildungsstätte in Saarbrücken (Mainzer Straße 269) gibt am Mittwoch, 26. Januar, von 18 bis 20 Uhr Auskunft zum Thema „Wer hilft mir, wenn ich pflegebedürftig werde?“ Silke Kotterbach, Beraterin des Pflegestützpunktes Saarbrücken-Mitte, gibt einen Überblick über die Hilfsangebote und die Leistungen der Pflege- und Krankenkassen, die Betroffene in Anspruch nehmen können. Die Teilnahme ist kostenlos.  …

Read More

Seminar zur Einführung in die gewaltfreie Kommunikation

(Pressemitteilung) Die Evangelische Familienbildungsstätte in Saarbrücken (Mainzer Straße 269) lädt am Wochenende, 22. und 23. Januar 2022, zu einem Einführungskurs in wertschätzender und gewaltfreier Kommunikation nach M. Rosenberg ein. Der Kurs findet jeweils von 10 bis 17 Uhr statt. Teilnahmegebühr: 130 Euro. Im Seminar werden Konflikte in Alltag und Beruf entschlüsselt, um ihnen mit mehr Bewusstsein und Gelassenheit begegnen zu können. Der Einführungskurs ist Voraussetzung zur Teilnahme am Jahreskurs Gewaltfreie Kommunikation ab Anfang 2022. Infos und Anmeldung bis 14. Januar 2022: Evangelische Familienbildungsstätte der Diakonie Saar, Tel. 0681 61348, E-Mail…

Read More

LHS informiert: Windelbonus für das Jahr 2021 ab 1. Januar beantragen

(Pressemitteilung) Bürgerinnen und Bürger können ab Samstag, 1. Januar, bis Donnerstag, 30. Juni 2022, den Windelbonus für das Jahr 2021 bei den vier Bürgerämtern der Landeshauptstadt Saarbrücken beantragen. Anträge, die nach dem 30. Juni eingehen, können nicht mehr berücksichtigt werden. Die Landeshauptstadt gewährt einen jährlichen Windelbonus von 30 Euro für jedes Kind bis zum dritten Lebensjahr und 55 Euro für Inkontinenzpatientinnen und -patienten sowie Stomapatientinnen und -patienten. Den Antrag für Kinder können Erziehungsberechtigte stellen. Inkontinenzpatientinnen und -patienten können den Antrag entweder selbst einreichen, sich durch Angehörige oder eine Betreuung vertreten lassen.…

Read More

Rentenberatung auch in Dudweiler weiterhin möglich

(Pressemitteilung) Rentenberatungsstellen der Landeshauptstadt Saarbrücken weiterhin erreichbar Das Amt für Gesundheit, Prävention und Soziales der Landeshauptstadt weist darauf hin, dass die Rentenberatungsstellen Dudweiler, City, West und Halberg weiterhin telefonisch erreichbar sind. Eine Beratung vor Ort kann nach vorheriger telefonischer Terminvereinbarung erfolgen. Ziel ist es, den Publikumsverkehr auf das unbedingt notwendige Maß zu reduzieren. Bei Terminen vor Ort ist ein medizinischer Mund-Nasen-Schutz (OP-Maske) oder eine Atemschutzmaske (KN95/N95/FFP2) zu tragen. Auch die bestehenden Abstands- und Hygieneregeln sind weiterhin einzuhalten. Diese Maßnahmen sollen Besucherinnen und Besucher sowie Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter bestmöglich schützen. Termin…

Read More

Weihnachtsstimmung in der Bahnhofsmission

(Pressemitteilung) Es weihnachtet: Der Aufenthaltsraum der ökumenischen Bahnhofsmission Saarbrücken auf Gleis 5/12 ist weihnachtlich dekoriert. Ehrenamtler Karl-Heinz Koch hat 240 Zimtwaffeln gebacken, die an die Gäste verteilt werden. Auch ein geschmückter Weihnachtsbaum, zur Verfügung gestellt von der Deutschen Bahn, steht wieder im Aufenthaltsraum. Die Bahnhofsmission in Trägerschaft der Diakonie Saar und des Caritasverbandes für Saarbrücken wird immer auch wieder von Wohnungslosen oder Menschen in schwierigen Lebenssituationen aufgesucht. Der Strickkreis um Isabel Vogt, Leiterin Betriebsbezirk Saarbrücken1 der DB Netz AG, hat für sie Mützen und Strümpfe gestrickt, die sie sich aussuchen…

Read More

Stadtpolitik – SPD: Stromsperren aussetzen, Notfallfonds ausweiten

(Pressemitteilung) SPD-Stadtratsfraktion Saarbrücken fordert Alternativen zu Stromsperren Dazu erklärt die Saarbrücker SPD-Stadtverordnete Christine Jung: „Leider ist es so, dass die steigenden Energiepreise und die Pandemie es vielen Menschen schwer macht, ihre Energiekosten zu zahlen. Im schlimmsten Falle droht ihnen eine Sperre. Aber gerade jetzt im Winter und in Pandemiezeiten sollten weder Strom noch Wasser und Heizung gesperrt werden dürfen.“ Laut Jung brauche es generell neuer Lösungen, um in Zukunft Sperren abzuwenden. Die Beratungsstelle und der Notfallfonds für Menschen mit geringem Einkommen seien laut Jung ein wichtiger Schritt, sollten aber nicht…

Read More

Sonderöffnungszeiten und Verlosung in der „Werkstatt86“ in Sulzbach

(Pressemitteilung) Alles natürlich unter Einhaltung der aktuell geltenden Hygiene- und Abstandsregeln Die Sulzbacher „Werkstatt 86“ der Diakonie Saar öffnet im Dezember für ein entspanntes Einkaufen zusätzlich am Samstag, 4. Dezember, von 9 bis 14 Uhr. Unter Einhaltung der aktuell geltenden Hygiene- und Abstandsregeln können Menschen mit wenig Geld preisgünstig aufbereitete gespendete Kleidung, Haushaltswaren und Spielzeug, aber auch kleine selbstgemachte Produkte sowie aufgearbeitete Fahrräder erwerben.  In der Nikolauswoche startet zudem in allen Sozialkaufhäusern der Diakonie in Neunkirchen, Völklingen und Saarlouis sowie in der Werkstatt 86 in Sulzbach eine Verlosungsaktion, bei der…

Read More

Unicef-Grußkartenverkauf in der Stadtbibliothek ab 9. November

Landeshauptstadt Saarbrücken

(Pressemitteilung) In der Stadtbibliothek gibt es von Dienstag bis Samstag, 9. bis 20. November, einen Verkaufsstand mit einer Auswahl der aktuellen Unicef-Grußkarten. Das Angebot der aktuellen Herbst- und Wintermotive reicht von Blumen- und Weihnachtskarten über Geburtstagskarten bis hin zu Einladungskarten. Außerdem können Besucherinnen und Besucher den neuen Wandkalender 2022 und einen Familienplaner erwerben. Interessierte können den Verkaufsstand im Erdgeschoss der Stadtbibliothek zu den regulären Öffnungszeiten (dienstags bis freitags 10 bis 19 Uhr, samstags 10 bis 14 Uhr) besuchen. Der Zugang ist barrierefrei. Weitere Informationen unter www.stadtbibliothek.saarbruecken.de und www.saarbruecken.unicef.de.

Read More

Stressprophylaxe bei einem akuten Notfall am Kind

(Pressemitteilung) Kostenloses Online-Seminar der Evangelischen Familienbildungsstätte Saarbrücken am 18. November Fieberkrampf, Gehirnerschütterung, Verschlucken – es gibt akute Notfälle am Kind, die besonnenes Handeln erfordern. Am Donnerstag, 18. November, 18 bis 20 Uhr, lädt die Evangelische Familienbildungsstätte Saarbrücken zu einem Online-Seminar zum Thema „Stress- und Krisenprophylaxe bei einem akuten Notfall am Kind“ ein. Die Teilnahme ist kostenlos. Kinderkrankenschwester Laura Kühn stellt die wichtigsten Kindernotfälle vor und erklärt welches Verhalten hilft. Auch Reanimation und Beatmung werden thematisiert. Der Elternabend wird in Zusammenarbeit mit dem Referat Kindertageseinrichtungen der Diakonie Saar und der Servicestelle…

Read More

Die ersten Meilensteine sind gelegt: Aussichtsreiches Treffen zum Thema “ISEK” im Oktober durchgeführt

“Dudweiler verändert sich”: Am 14.10.2021 fand das erste offizielle Treffen zum Thema “ISEK” (Dudweiler-Blog berichtete) in der Gemeinschaftsschule Dudweiler statt. Ab 18.00 Uhr startete eine durch und durch gut organisierte Auftaktveranstaltung mit reger Bürgerbeteiligung. Mit Hilfe eines integrierten städtebaulichen Entwicklungskonzeptes (ISEK) will die Landeshauptstadt das Dudweiler Zentrum aufwerten und die Aufenthaltsqualität erhöhen. In das ISEK einfließen sollen alle derzeit negativen sowie positiven Entwicklungen. Erste Erkenntnisse konnten bereits durch Bürgerumfragen an Markttagen in Dudweiler gewonnen werden. Hierzu fand besagtes Treffen statt, zu dem alle Dudweiler Interessierte und Bürger eingeladen waren: In…

Read More

Saarbrücken mit einer neuen Perspektive entdecken

(Pressemitteilung) Konsumkritischer Rundgang am Samstag, dem 30. Oktober Zum letzten Mal in diesem Jahr führen am Samstag, dem 30. Oktober, von 12.30 bis 14.30 Uhr , Bildungsreferent*innen des Netzwerks Entwicklungspolitik im Saarland e.V. in Kooperation mit Weltbewusst Saar beim konsumkritischen Rundgang an verschiedene Orte des alternativen Konsums und des Wandels. Dabei erfahren die Teilnehmenden mehr darüber, wo es in Saarbrücken heute schon möglich ist, bewusst einzukaufen, zu reisen, zu investieren und zu leben. Kleine Rollenspiele laden dazu ein, die eigene Perspektive zu verlassen und mit einem anderen Blick auf die…

Read More

Wärme für kalte Winternächte – weitere Spenden willkommen

(Pressemitteilung) Wohnungslosenhilfe der Diakonie Saar erhält Schlafsäcke von BTN Solutions und Outdoorhändler ASMC Die Wohnungslosenarbeit der Diakonie Saar, die sich um Obdachlose, wohnungslose und von Wohnungslosigkeit bedrohte Menschen kümmert, hat von der BTN Solutions GmbH und dem Outdoor-Händler ASMC 100 Schlafsäcke im Gesamtwert von rund 5.000 Euro erhalten. „Wir möchten mit der Spende die Arbeit der Diakonie unterstützen und einen Beitrag leisten, dass Obdachlose kalte Nächte auf der Straße besser überstehen“, sagte Thomas Martin, Geschäftsführer der BTN Solutions GmbH, bei der Übergabe an die Mitarbeitenden der Diakonie. Thomas Braun von…

Read More

Saarländische Armutskonferenz aktiv am Weltarmutstag

Aktion am Saarbrücker Ludwigsplatz am Samstag, dem 16. Oktober, gegen die Spaltung der Gesellschaft Die Saarländische Armutskonferenz wendet sich am diesjährigen „Internationalen Tag zur Beseitigung der Armut“ mit einer öffentlichen Aktion gegen die Spaltung der Gesellschaft. Vor der Treppe zum Saarbrücker Ludwigsplatz wird die Armutskonferenz, am Sa, 16.Okt., ab 10:30 h auf einer Holz-Steele ihre Positionen formulieren, um die Spaltung zu verhindern. Konkret geht es gegen soziale Ausgrenzung, gegen Verarmung, gegen Zwangsräumungen, gegen Sanktionen und für eine Deckelung der Energiepreise. Ergänzt wird die Aktion durch eine Performance, mit der Menschen…

Read More

12.800 Menschen in Saarbrücken trotz Vollzeitjob von Altersarmut bedroht

(Pressemitteilung) Hohes Risiko für Beschäftigte in Bäckereien, Fleischereien und Restaurants Dazu erklärt die Gewerkschaft Nahrung-Genuss-Gaststätten Region Saar (NGG): `Ein Leben lang arbeiten – und trotzdem reicht die Rente nicht: Im Regionalverband Saarbrücken sind rund 12.800 Vollzeitbeschäftigte selbst nach 45 Arbeitsjahren im Rentenalter von Armut bedroht. Davor warnt die Gewerkschaft Nahrung-Genuss-Gaststätten (NGG) und beruft sich hierbei auf Zahlen der Bundesagentur für Arbeit und der Deutschen Rentenversicherung. Demnach verdienen 13 Prozent aller Beschäftigten, die im Regionalverband Saarbrücken in Vollzeit arbeiten, weniger als 2.050 Euro brutto im Monat. Rein rechnerisch müssten sie sogar…

Read More

Knigge für den Azubi-Alltag – Freie Plätze in Saarbrücken

(Pressemitteilung) In zwei eintägigen Seminaren von ALWIS können Auszubildende lernen, wie sie sich sicher im Berufsalltag bewegen und das Unternehmen vorteilhaft nach außen vertreten. Freie Plätze gibt es noch am 20. Oktober im Seminar „Grundlagen Umgang und Kommunikation“ und am 22. Oktober in „Einführung in die Verkaufskommunikation“, jeweils von 9 bis 15.30 Uhr. Das Seminar am 18. Oktober ist bereits ausgebucht. Die Inhalte werden in Einzel- und Gruppen­arbeiten sowie in Anwendungsbeispielen vermittelt. Dabei werden auch konkrete Lösungen für den beruflichen Alltag angeboten. ALWIS e. V. bietet die Seminarreihe bereits im…

Read More

Frauenbüro des Regionalverbands Saarbrücken wird 30 Jahre

(Pressemitteilung) Neues Herbst-Winter-Programm erschienen Das Frauenbüro des Regionalverbands Saarbrücken blickt in diesem Jahr auf sein 30-jähriges Bestehen zurück. Der Startschuss fiel mit der Einstellung einer Frauenbeauftragten im März 1991. Zum 6. September 1991 – und damit fünf Jahre vor der gesetzlichen Verpflichtung – nahm das als Gleichstellungsstelle des damaligen Stadtverbands Saarbrücken gegründete Frauenbüro seine Arbeit auf. Seitdem setzt es sich für die tatsächliche Gleichstellung von Frauen und Männern auf kommunaler Ebene ein. Das spiegelt sich auch im zweimal jährlich erscheinenden Frauenprogramm wider, das neben kulturellen Veranstaltungen zahlreiche Workshops, Vorträge und…

Read More

Infoabend zum Thema “Pflegeeltern gesucht” am 28. September

(Pressemitteilung) Auch Pflegefamilien mit mehrjähriger Erfahrung berichten aus ihrem Alltag Der Pflegekinderdienst des Regionalverbands Saarbrücken ist auf der Suche nach potentiellen Pflegeeltern. Alle Interessierten sind zu einem Infoabend am Dienstag, den 28. September, im Großen Saal des Jugendamtes, Europaallee 11 am Eurobahnhof Saarbrücken, eingeladen. Dort informieren um 18 Uhr Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Jugendamtes interessierte Familien, Paare und Alleinstehende über die Aufnahme eines Pflegekindes. Auch Pflegefamilien mit mehrjähriger Erfahrung berichten aus ihrem Alltag und stehen für Fragen zur Verfügung. Rund 1.000 Kinder und Jugendliche im Regionalverband können aus unterschiedlichen Gründen…

Read More

Saarländische Armutskonferenz befragt Bundestagskandidat*innen zu „Armut“

(Pressemitteilung) Veranstaltung am Do. 02.09.21, 17.00 Uhr, Wärmestube Saarbrücken Die Saarländische Armutskonferenz lädt für Donnerstag, den 2. September um 17.00 Uhr zu einer Befragung von Bundestagskandidat*innen in die Wärmestube Saarbrücken, Triererstr. 64 ein. Unter dem Titel “Armut aus Sicht der Betroffenen” werden die Vertreter*innen der Parteien sehr nah mit der Lebenswirklichkeit von Armut betroffener Menschen konfrontiert, sowie mit ihren Forderungen an die heutige Politik. Die Fragen betreffen u.a.die Bereiche Hartz-IV-Regelsatz und Sanktionen, Wohnungsnot und sozialer Wohnungsbau sowie Wasser- und Stromsperren. .Zugesagt zu der Befragung haben: – für die CDU: Alwin Theobald…

Read More

Online-Seminar „Hospiz, was ist das?“ in der Evangelischen Familienbildungsstätte

(Pressemitteilung) Die Evangelische Familienbildungsstätte lädt am Mittwoch, 15. September, von 18 bis 20 Uhr zu einem Online-Seminar zum Thema „Hospiz, was ist das? – Hospiz als Lebensort“ ein. Ute Seibert, Leiterin des Paul-Marien-Hospizes am Evangelischen Stadtkrankenhaus, informiert über das Leben und das Miteinander im stationären Hospiz. Weitere Themen sind die Lebens- und Sterbebegleitung im Hospiz, der Umgang mit Wünschen und Bedürfnissen schwerkranker und sterbender Menschen im Hospiz. Die Teilnahme ist kostenlos. Info und Anmeldung bis 7. September: Evangelische Familienbildungsstätte der Diakonie Saar, Tel. 0681 61348, E-Mail fambild-sb@dwsaar.de oder im Internet…

Read More

Fragen an den saarländischen Pflegebeauftragten

(Pressemitteilung) Vortrag mit anschließender Fragerunde mit dem saarländischen Pflegebeauftragten Jürgen Bender Der Betreuungsverein Saarbrücken und Saar e.V. lädt hierzu am Mittwoch, 8. September, um 18 Uhr in den Saal 4 der Volkshochschule Saarbrücken (am Schlossplatz) ein. Bender stellt die aktuellen Entwicklungen im Pflegebereich vor und steht dann für die Fragen aus dem Publikum zur Verfügung. Der Pflegebeauftragte ist für die Pflegebedürftigen, sowie ihre Angehörigen und die Pflegekräfte im Saarland Kontaktperson und befasst sich mit deren Einzelfragen. Es ist sein Ziel, die vorgetragen Anliegen zu vertreten und auf eine stetige Verbesserung…

Read More

Aktion zu Gunsten der Frauen-Projekte in Saarbrücken

(Pressemitteilung) Landeshauptstadt versteigert Illustration der Künstlerin Joni Majer – Abgabefrist für Gebote: 15. November 2021 Die Landeshauptstadt Saarbrücken versteigert eine Illustration der Künstlerin Joni Majer zugunsten der AG Frauen im Forum der Gemeinwesenarbeit Saar. Wer bieten möchte, schickt sein Gebot per E-Mail an frauenbuero@saarbruecken.de. Einsendeschluss ist Montag, 15. November. Den Zuschlag erhält das höchste Gebot. Das Kunstwerk wird bei der Abschlussveranstaltung des FrauenThemenMonats der Landeshauptstadt am Dienstag, 26. November, im Kulturzentrum Breite63 gerahmt überreicht. Das Werk Das Bild mit dem Titel „Die Starke“ (50 x 70 Zentimeter, auf Papier) entstand…

Read More

ISEK: Integrierte städtebauliche Entwicklungskonzepte für Dudweiler

Eine ausführliche Berichterstattung durch das Stadtplanungsamt erfolgte in der Bezirksratssitzung bereits im Mai 2021 (Dudweiler-Blog berichtete) über Integrierte städtebauliche Entwicklungskonzepte in der Städtebauförderung für Dudweiler. An dem Projekt, kurz “ISEK”, arbeiten unter anderem auch die HTW Saar, die GWA Dudweiler, die Dudweiler Geschichtswerkstatt sowie die Dudweiler Kirchengemeinden mit. Und darum geht es: Die Städtebauführung sieht grundlegend das Wachstum und die nachhaltige Erneuerung eines Stadtteils vor. In genanntem Konzept für Dudweiler sind verschiedene anliegende Bauprojekte für und in Dudweiler eingebunden, an denen gemeinsam mit genannten Kooperationspartnern, gearbeitet werden soll. Leerstand, ungepflegte…

Read More

“Es Kloschder” schließt 2025 – eine Zusammenfassung der Ereignisse

Frisch renoviert: Das Krankenhaus in Dudweiler

Nachdem 2014 die kontrovers diskutierte Schließung der Geburtenklinik in Dudweiler stattfand, ist es nun spruchreif: Das Dudweiler Krankenhaus, besser bekannt als “Es Kloschder”, schließt 2025 seine Pforten. Eine Zusammenfassung der Ereignisse. Die aktuellste Info dazu vorab Im September 2021 werden alle Fraktionen des Bezirksrates Dudweiler eine Resolution formulieren, um eine Zusage der cts über eine komplette Nachfolgenutzung nach Schließung des Dudweiler Krankenhauses zu sichern. Ein hiesiges Notfall,- bzw. Gesundheitszentrum am Standort des “Kloschders” ist derzeit zumindest denkbar. Eine wohnortnahe Gesundheits- und Notfallversorgung ist also noch nicht ganz vom Tisch. Des…

Read More

Online-Vortrag zu Vorsorgevollmacht

(Pressemitteilung) Der Betreuungsverein Saarbrücken und Saar e.V. bietet diesen Freitag, 7. Mai, von 12 bis 13 Uhr einen Online-Vortrag zur Vorsorgevollmacht an. Anja Wiesen, Rechtsanwältin und Mitarbeiterin des Betreuungsvereins Saarbrücken und Saar e.V. erläutert Möglichkeiten, Grenzen und typische Schwierigkeiten bei der Ausübung einer Vollmacht. Die Teilnahme ist kostenlos. Nach der Anmeldung erhalten die Interessierten per E-Mail weitere Infos zum Ablauf. Anmeldung, weitere Informationen oder individuelle Beratungen unter Telefon 0681 3898333, E-Mail: betreuungsverein@dwsaar.de.

Read More

Broschüre mit Ferienfreizeiten des Regionalverbandes erschienen

(Pressemitteilung) Neu im Programm sind zwei Stadtranderholungen Das Jugendamt des Regionalverbands Saarbrücken bietet in den Sommerferien Freizeiten für Kinder und Jugendliche zwischen sechs und 15 Jahren an. Diese sind in der Broschüre „Freizeiten und Ferienangebote 2021“ übersichtlich zusammengefasst. Im Schullandheim Oberthal finden gleich zwei Kinderfreizeiten parallel statt. Einmal für Acht- und Neunjährige und einmal für Zehn- und Elfjährige. Zur Anlage des Schullandheims gehört ein Gelände mit Spielwiese, Grillplätzen und ein großes Sport- und Spielfeld. Täglich wird ein abwechslungsreiches Tagesprogramm geboten wie beispielsweise Spiel- und Sportaktionen, gemeinsames Basteln, Wanderungen und Ausflüge.…

Read More