Landeshauptstadt informiert über Erstattung von Elternbeiträgen für Kitas und Freiwillige Ganztagsgrundschulen

(Pressemitteilung)Eltern und Erziehungsberechtigte, deren Kinder Freiwillige Ganztagsschulen (FGTS) oder Kitas der Landeshauptstadt besuchen, können einen Antrag auf Erstattung von Elternbeiträgen für den Monat April formlos direkt an die Landeshauptstadt stellen. Das Schreiben muss neben dem Namen des betreuten Kindes auch die entsprechende Einrichtung enthalten. Die Mitteilung, den Beitrag nicht zu zahlen, kann per E-Mail oder postalisch erfolgen. Eine E-Mail können Betroffene an elternbeitrag@saarbruecken.de schicken, einen Brief an: Amt für Kinder und Bildung, Dudweilerstraße 41, 66111 Saarbrücken. Mit diesem Verfahren setzt die Landeshauptstadt die Vorgaben des Ministeriums für Bildung und Kultur…

Read More

Tägliche Fallzahl-Statistik aus dem Regionalverband

(Pressemitteilung)Bestätigte Fälle steigen um 17 auf aktuell 665 – Drei weitere Todesfälle Die Anzahl der bestätigt am Coronavirus erkrankten Personen ist im Regionalverband auf 665 gestiegen (Stand 6. April, 18 Uhr). Das sind 17 mehr als am Vortag. Von den 665 Covid-19-Erkrankungen entfallen 366 auf die Landeshauptstadt und 299 auf die neun Städte und Gemeinden im Umland. Heute wurden dem Gesundheitsamt des Regionalverbands drei weitere Corona-Todesfälle gemeldet. Damit steigt die Zahl der Todesfälle im Regionalverband auf insgesamt 20. Bereits gestern Abend ist ein 76-jähriger Covid-19-Patient gestorben. Am heutigen Montag sind ein…

Read More

Einsatzbilanz des Ordnungsamts vom Wochenende fällt positiv aus

(Pressemitteilung)Der Einsatz des Ordnungsamtes der Landeshauptstadt Saarbrücken am Wochenende ist weitgehend ruhig verlaufen. Mehrere Teams waren im Saarbrücker Stadtgebiet unterwegs, um die Einhaltung der Rechtsverordnung zu kontrollieren. Vor allem am Sonntag hielten sich viele Menschen in der Stadt auf. Der Großteil hielt sich an die Regelungen der Ausgangsbeschränkung. In meisten Fällen genügten aufklärende Gespräche von Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Ordnungsamts mit den Bürgerinnen und Bürgern. Darüber hinaus gab es vereinzelte mündliche Verwarnungen und Platzverweise. In insgesamt drei Fällen brachte das Ordnungsamt Bußgeldverfahren auf den Weg. Schwerpunkt der Kontrollen waren der…

Read More

Landeshauptstadt informiert online über Lieferdienste

(Pressemitteilung)Die Landeshauptstadt Saarbrücken gibt mit einem neuen Online-Angebot ab sofort einen Überblick über Lieferdienste von Gastronomiebetrieben und Händlern. Die entsprechende Webseite ist unter dem Link liefern.saarbruecken.de zu finden. Oberbürgermeister Uwe Conradt hatte die Verwaltung beauftragt, ein entsprechendes Konzept zu entwickeln. „Restaurants, Einzelhandel und viele weitere Unternehmen stehen vor großen Herausforderungen. Wir wollen sie unterstützen. Deshalb bieten wir allen Händlern und Gastronomen, die ihre Waren an Kunden liefern oder einen entsprechenden Service aufbauen, die Möglichkeit geben, sich auf einer Plattform zu präsentieren. Als untere Katastrophenschutzbehörde arbeiten wir derzeit mit allen Kommunen…

Read More

Nach Öffnung des Grenzübergangs in Großrosseln: OB Conradt fordert Öffnung weiterer Grenzübergänge

(Pressemitteilung)Saarbrückens Oberbürgermeister Uwe Conradt begrüßt die Öffnung des Grenzübergangs zwischen Großrosseln und Petite-Roselle. „Das war ein wichtiger Schritt, der die Grenzpendler etwas entlastet und auch dem Warenverkehr wieder einen zusätzlichen Weg eröffnet. Viele unserer französischen Nachbarn sind bei uns im Saarland beschäftigt, zu einem großen Teil auch in systemrelevanten Bereichen. Allein am Klinikum Saarbrücken arbeiten 160 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter aus Frankreich, die dort einen herausragenden Einsatz leisten. Wir müssen ihnen die Fahrt über die Grenze erleichtern und dürfen ihnen die Wege nicht zusätzlich erschweren.“ Uwe Conradt hatte sich als Oberbürgermeister…

Read More

Covid-19 – Gesundheitsamt: Zwei weitere Corona-Todesfälle im Regionalverband

(Pressemitteilung) Gesamtzahl der bestätigten Erkrankungen steigt um 62 auf aktuell 421 Am 01. 04. wurden dem Gesundheitsamt des Regionalverbandes zwei weitere Corona-Todesfälle im Regionalverband gemeldet. Damit steigt die Zahl der Todesfälle im Regionalverband, die mit COVID-19 in Verbindung stehen, auf insgesamt zehn. Bereits gestern Abend sind ein 81-jähriger und ein 75-jähriger Patient gestorben, die positiv auf das Coronavirus getestet wurden. Die Anzahl an bestätigt am Coronavirus erkrankten Personen ist im Regionalverband auf 421 gestiegen (Stand 1. April, 18 Uhr). Das sind 62 mehr als am Vortag um 15 Uhr. Es…

Read More

Kostenloser Online-Vortrag –Fördermittel fürs Haus

(Pressemitteilung) Die Energieberatung der Verbraucherzentrale des Saarlandes hat ihr Online-Vortragsangebot stark ausgebaut. Am Donnerstag, dem 30. April, sowie am Donnerstag, dem 18. Juni, jeweils von 17:30 bis 18:30 Uhr, steht das Thema Fördermittel fürs Haus auf dem Programm. Die alte Ölheizung soll weg, die Wände komplett oder nur zum Teil eingepackt werden? Nie waren die finanziellen Hilfen, mit denen der Staat die Bürger dabei unter die Arme greift, so umfangreich wie in diesem Jahr. Schwerpunkt des Vortrages sind die bundesweit gültigen Programme zur Förderung einer neuen Heizungsanlage und zur energetischen…

Read More

Seminar im Internet: „Tipps für Eltern – Umgang mit Stress in der Krise“

(Pressemitteilung) Webinar der Evangelischen Familienbildungsstätte Saarbrücken zum Thema „Tipps für Eltern – Umgang mit Stress in der Krise“ heißt ein Themenabend für Eltern, den die Evangelische Familienbildungsstätte Saarbrücken der Diakonie Saar am Donnerstag, 16. April, von 20 bis 21 Uhr anbietet. Im Zeichen der Corona-Pandemie wird der Infoabend als „Webinar“ angeboten, also als Seminar im Internet. Nach der Anmeldung erhalten die Interessierten per E-Mail weitere Infos zum Ablauf. Die Teilnahme ist kostenlos. Keine Schule oder KiTa, das Treffen von Freunden und Großeltern ist nicht möglich: Der Alltag von Kindern und…

Read More

Covid-19 – Spendenaufruf für regionale Corona-Hilfe des DRK

(Pressemitteilung) Das Deutsche Rote Kreuz bittet um Spenden zur Bewältigung der zu erwartenden Einsätze in der aktuellen Corona-Pandemie. Aktuell ist der DRK Kreisverband Saarbrücken auf mehreren Ebenen aktiv, um die Bevölkerung zu unterstützen. Bei der Geschäftsstelle wurde ein Leitungsstab eingerichtet. Mehrere DRK Ortsvereine haben Einkaufs- und Besorgungsdienste gestartet, die Planungen für ein Behelfskrankenhaus sind in vollem Gange. Mehr als 100 ehrenamtliche Helferinnen und Helfer engagieren sich. Wer die Arbeit des DRK im Regionalverband Saarbrücken unterstützen möchte, kann uns etwas spenden und erhält selbstverständlich eine Spendenbescheinigung. Sparkasse Saarbrücken IBAN: DE295905 0101…

Read More

Covid-19 – Die Grünen fordern: Stadt Saarbrücken soll Angebote lokaler Händler*innen im Internet bündeln

(Pressemitteilung) Hilfe für existenzbedrohte Einzelhändler*innen und Gastronomiebetriebe: Grüne für Lieferservice-Onlineportal der Landeshauptstadt Die Sprecher*innen der Grünen Ortsverbände Mitte, Dudweiler und West setzen sich für ein Online-Einkaufsportal der Landeshauptstadt ein, auf dem die Bürger*innen alle Angebote von lokalen, inhabergeführten Einzelhändler*innen und Gastronomiebetrieben finden, die einen Lieferservice für ihre Waren anbieten. Hierzu erklären die Vorsitzenden der Grünen Ortsverbände, Xenia Löckmann und Jérôme Lange (Dudweiler), Yvonne Brück und Tim Vollmer (Mitte), und Wolfgang Ost (West): „Die Corona-Krise bedroht die inhabergeführten Einzelhandelsgeschäfte und die Gastronomie in allen Stadtbezirken der Landeshauptstadt Saarbrücken existenziell. Alleine die…

Read More

Junge Liberale fordern Plattform #localheroessaar

(Pressemitteilung)Die Jungen Liberalen Saar unterstützen die Idee einiger Händler und Gewerbetreibender eine Plattform #localheroessaar einzurichten. Dazu der Landesvorsitzender der Jungen Liberalen Saarland Julien François Simons: „Saarländische Händler und Gewerbetreibende strotzen voller Ideen angesichts der Corona-Pandemie. Ob Gutscheine für die Zeit nach Corona, Hol- und Bringservices in sämtlichen Bereichen – die Ideen gehen nicht aus. Gerade jetzt ist es wichtig, lokale Unternehmen in dieser schweren Zeit zu unterstützen. So kann für kurzfristige Liquidität gesorgt werden und gerade kleine Händler und Gewerbetreibende ein Überlegen ermöglicht werden. Dazu sollte das Land eine Plattform…

Read More

Frauenbüro weist auf Beratungsangebote bei häuslicher Gewalt hin

(Pressemitteilung)Plakataktion unterstützt das Hilfetelefon „Gewalt gegen Frauen“ Das Frauenbüro des Regionalverbands Saarbrücken weist aufgrund der derzeitigen Lage mit einer Plakataktion und auf der Internet-Seite auf Hilfsangebote bei häuslicher Gewalt hin. Auf insgesamt zwanzig Großflächenplakaten wird in den Regionalverbands-Kommunen auf die Kontaktdaten des Hilfetelefons „Gewalt gegen Frauen“ aufmerksam gemacht. Von den Plakaten befinden sich ab Ende der Woche zehn in Saarbrücken selbst und zehn in den Umlands-Kommunen. Unter der Telefonnummer 08000 116 016 können Betroffene oder Personen aus deren sozialen Umfeld täglich und rund um die Uhr eine Beraterin erreichen. Auf…

Read More

Polizei Saarland – Öffentlichkeitsfahndung nach Tötungsdelikt in Dudweiler

(Pressemitteilung) Polizei sucht nach dem 46 Jahre alten Markus Christian Zipfel aus Friedrichsthal Im Rahmen einer Öffentlichkeitsfahndung sucht das Landespolizeipräsidium nach dem 46-Jährigen, der am Dienstagmittag (24.03.2020), gegen 14:30 Uhr in der Lortzingstraße in Saarbrücken – Dudweiler eine 48-jährige Frau auf offener Straße tötete. Nach vorliegenden Erkenntnissen gehen die Ermittler davon aus, dass der Mannnoch mit einem Messer bewaffnet und gefährlich ist. Das von ihm genutzteFahrzeug wurde zwischenzeitlich im Bereich Sulzbach verlassen aufgefunden,sodass davon ausgegangen wird, dass er sich noch im Sulzbachtal bzw. SaarbrückerRaum aufhalten und zu Fuß unterwegs sein…

Read More

Covid-19 – Regionalverbandsdirektor Gillo: Bund muss Krankenhäuser in der Krise besser absichern

(Pressemitteilung) Gillo fordert Finanzierung der tatsächlichen Kosten statt kleinlicher Erbsenzählerei „Die vom Bund in einem neuen Gesetz vorgesehene finanzielle Entlastung für die Krankenhäuser in der Corona-Krise ist völlig unzureichend und muss dringend nachgebessert werden“, warnt Regionalverbandsdirektor Peter Gillo. Die Kliniken seien eine der wichtigsten Pfeiler im Kampf gegen die teilweise lebensbedrohlichen Folgen der Pandemie. Das als Rettungsschirm gedachte Gesetz schütze die Krankenhäuser aber leider nicht davor, durch die enormen Mehrkosten und Einnahmeausfälle im schlimmsten Fall in die Zahlungsunfähigkeit zu rutschen. In den vergangenen Jahren seien Krankenhäuser immer weiter auf wirtschaftliche…

Read More

Polizei Saarland: Unzählige Verstöße gegen die Allgemeinverfügung

(Pressemitteilung) Polizei landesweit mit starken Kräften im Einsatz Seit Freitagmittag (27.03.2020), erhielt die Führungs- und Lagezentrale des Landespolizeipräsidiums landesweit über 300 Mitteilungen über Verstöße gegen die Allgemeinverfügung. Nicht alle erwiesen sich hierbei als zutreffend. Jedoch hatte die Polizei gerade am Staden in Saarbrücken alle Händevoll zu tun. Auch wenn das Gros der angesprochenen Personen sich einsichtig zeigte, habenjedoch einige Saarländer*innen den Ernst der Lage noch nicht erfasst undäußerten Unverständnis gegenüber den Maßnahmen der Einsatzkräfte. Nur unterHinzuziehung landesweit verfügbarer Unterstützungskräfte, dem PolizeilichenOrdnungsdienst und der Ortspolizeibehörde dauerte die Räumung des Stadens fastzwei…

Read More

Covid-19 – Drei weitere Corona-Todesfälle im Regionalverband

(Pressemitteilung) Gesamtzahl der bestätigten Erkrankungen steigt um 18 auf aktuell 268 Am Wochenende wurden dem Gesundheitsamt des Regionalverbandes drei weitere Corona-Todesfälle im Regionalverband gemeldet. Damit steigt die Zahl der Todesfälle im Regionalverband, die mit COVID-19 in Verbindung stehen, auf insgesamt sieben. Bereits gestern ist ein mit dem Coronavirus infizierter 95-jähriger Patient im Klinikum Saarbrücken gestorben. Am heutigen Tage kamen zwei weitere Todesfälle hinzu: Im Klinikum Saarbrücken sind ein 88-jähriger und ein 54-jähriger an Covid-19 erkrankter Patient gestorben. Alle drei Patienten hatten Vorerkrankungen. Die Anzahl an bestätigt am Coronavirus erkrankten Personen…

Read More

Covid-19 – Gesundheitsamt: Zwei weitere Corona-Todesfälle im Regionalverband

(Pressemitteilung) Gesamtzahl der bestätigten Erkrankungen steigt um 21 auf aktuell 211 Heute wurden dem Gesundheitsamt des Regionalverbandes zwei weitere Corona-Todesfälle im Regionalverband gemeldet. Damit steigt die Zahl der Todesfälle im Regionalverband, die mit COVID-19 in Verbindung stehen, auf insgesamt vier. Im Evangelischen Stadtkrankenhaus Saarbrücken ist eine mit dem Coronavirus infizierte 83-jährige Patientin mit zahlreichen Vorerkrankungen gestorben. Ebenfalls am heutigen Tage ist im Caritas Klinikum Saarbrücken St. Theresia ein 79-jähriger an Covid-19 erkrankter Patient gestorben, der auch eine Vorerkrankung aufwies. Die Anzahl an bestätigt am Coronavirus erkrankten Personen ist im Regionalverband…

Read More

Zwei zusätzliche Hotlines des Jugendamtes am Netz

(Pressemitteilung) Darunter eine Nummer speziell für Fragen von Kindern und Jugendlichen Das Jugendamt des Regionalverbands Saarbrücken richtet zusätzlich zum bereits bestehenden Angebot zwei weitere Hotlines ein. Unter der Telefonnummer 0681 506-5102 werden ab sofort allgemeine Fragen der Jugendhilfe und erzieherische Fragestellungen beantwortet. Unter 0681 506-5201 können Kinder und Jugendliche ihre ganz eigenen Themen anbringen. Die beiden neuen Hotlines und die allgemeine Servicenummer des Jugendamtes, die unter 0681 506-5555 zu erreichen ist, sind von Montag bis Freitag von 8.30 bis 14.30 Uhr besetzt. Die Notfalldienstnummer des Sozialen Dienstes ist unter 0681…

Read More

Diakonie Saar mit Kooperationspartnern vor Ort aktiv: Von Einkaufshilfen bis Familientelefon – auch in Dudweiler

(Pressemitteilung) „Gleich mit der Schulschließung haben wir mit unseren Familien telefoniert und gesagt, dass wir da sind“, erzählt Anke Meyer von der Gemeinwesenarbeit in Dudweiler. „Viele haben sich gefreut und waren dankbar für unseren Anruf.“ In Malstatt, Dudweiler, Brebach und Völklingen sind Stadtteilbüro, Kinderhäuser, BürgerInnenzentrum und Mehrgenerationenhaus für die Menschen im Stadtteil da. „Auch wenn wir unsere Einrichtungen für den Publikumsverkehr geschlossen haben, stehen wir weiter mit Rat und Tat zur Seite“, so Claudia Rebmann, Bereichsleitung der Fachabteilung Bildung und Soziale Teilhabe. „Viele Kontakte laufen telefonisch und digital.“ Unterhaltungspakete für…

Read More

LHS Informiert – Musikschule der Landeshauptstadt Saarbrücken bietet Fernunterricht an

(Pressemitteilung) Die Musikschule der Landeshauptstadt Saarbrücken bietet aufgrund der steigenden Corona-Infizierungen ab sofort Fernunterricht für Schülerinnen und Schüler an. Die Lehrkräfte unterrichten zur regulären Unterrichtszeit per WhatsApp, Skype oder Facetime. Schülerinnen und Schüler können Video- oder Audioaufnahmen per E-Mail senden und dazu eine Rückmeldung mit Verbesserungshinweisen erhalten. Auch Noten, Übungsblätter und Klangbeispiele können verschickt werden. Außerdem gibt es die Möglichkeit, miteinander zu telefonieren. Musikschulleiter Thomas Kitzig: „Gerade in einer Ausnahmesituation, wie wir sie derzeit erleben, ist das Musizieren für Kinder und Erwachsene etwas sehr Wertvolles. Sich ganz auf die Musik…

Read More

Mitglied der Dudweiler Marinekameradschaft zurück von Segeltörn auf hoher See

(Pressemitteilung) Zwei erlebnisreiche Wochen an Bord der Alexander von Humboldt II Hier ein Bericht der Marinekameradschaft “Zerstörer Lütjens” Dudweiler e. V. im Wortlaut: “Menschen, die mit der Segelei so gut wie nichts am Hut haben, behaupten immer wieder flapsig, dass Segeln die teuerste Art wäre, unbequem und langsam zu reisen. Ob dies stimmt, sollte der Obergefreite OA Marcus Meding, seit 2011 Mitglied der Marinekameradschaft Dudweiler, im Februar am eigenen Leib erfahren. Marcus Meding gehört zur Offizieranwärter-Crew 7/2019, die zurzeit an der Marineschule Mürwik in Flensburg auf ihre künftigen Aufgaben auf…

Read More

Die Linke im Regionalverband fordert Hilfe für arme Menschen in der Corona-Krise

(Pressemitteilung) Warengutscheine können eine Sofortmaßnahme sein Dazu erklärt die Fraktion Die Linke im Regionalverbandstag: `„In der jetzigen Situation brauchen wir Akuthilfen für arme Menschen die durch die Corona-Krise hart getroffen sind.“ Der Vorsitzende der Fraktion DIE LINKE. im Regionalverband Jürgen Trenz weißt in diesem Zusammenhang auf die Schließung der Tafel in Burbach hin und auf die verschärfte Situation in Discountern die sich auch finanziell auswirke. Der Regionalverband mit seinem Regionalverbandsdirektor Gillo, dem Jobcenter und dem Sozialamt müsse nun handeln! Denkbar sei die Ausgabe von Warengutscheinen zum Bezug von Lebensmitteln in…

Read More

Sperrmüllabfuhr: ZKE appelliert an Bürgerinnen und Bürger

(Pressemitteilung)Der Zentrale Kommunale Entsorgungsbetrieb (ZKE) appelliert an die Bürgerinnen und Bürger, sperrige Abfälle und Wertstoffe im häuslichen Umfeld zu lagern. Die Abholung durch den ZKE sollte möglichst nur in dringenden Fällen in Anspruch genommen werden, zum Beispiel bei einem Hausverkauf oder Umzug. Nur so kann mit dem vorhandenen Personal die regelmäßige Leerung der Mülltonnen für die Bevölkerung auch weiterhin gewährleistet werden. Seit der Schließung der ZKE-Entsorgungseinrichtungen für den Publikumsverkehr möchten viele Bürgerinnen und Bürger telefonisch im Servicecenter einen Abholtermin für Sperrmüll vereinbaren. Das führt zu langen Wartezeiten für die Anruferinnen…

Read More

Gemeinsame Pressemitteilung von Landeshauptstadt und Regionalverband Saarbrücken:

(Pressemitteilung)Corona-Pandemie: Stadt und Regionalverband schaffen effiziente Einsatzstrukturen zum Schutz der Bevölkerung Die Landeshauptstadt als Untere Katastrophenschutzbehörde und der Regionalverband Saarbrücken haben angesichts der aktuellen Großschadenslage aufgrund der Corona-Pandemie alle notwendigen organisatorischen Vorkehrungen getroffen, die einen wirksamen Schutz der Bevölkerung gewährleisten und den gesetzlichen Vorgaben entsprechen. Diese sehen vor, dass die Landeshauptstadt die Aufgaben nach dem Katastrophenschutzgesetz für das Gebiet des Regionalverbandes übernimmt. Oberbürgermeister Uwe Conradt: „Gemeinsam mit Regionalverbandsdirektor Peter Gillo, den Bürgermeistern der neun Umlandgemeinden und den relevanten Institutionen wie etwa Sozial- und Gesundheitsamt oder Berufsfeuerwehr haben wir eine verzahnte…

Read More