Polizeiinspektion Sulzbach meldet – Dudweiler: Täter entwendet Geldbeutel aus der Handtasche einer 83-jährigen Frau und wird festgenommen

(Pressemitteilung) Heute Morgen, 23.01.2020, gegen 10:20 Uhr wurde der Polizei ein Geldbeuteldiebstahl in Dudweiler mitgeteilt. Zeugen beobachteten, wie sich ein Mann einer 83-jährigen Frau von hinten näherte, in deren geöffnete Handtasche griff und ihren Geldbeutel entwendete. Der Mann flüchtete anschließend in eine Seitenstraße. Ein Passant, ein 46-jähriger Mann aus Dudweiler, folgte dem Täter und konnte ihn einige Straßen weiter stellen. Dort hielt er ihn bis zum Eintreffen der Polizei fest. Der Täter hatte zwischenzeitlich schon das Bargeld und die Kreditkarten aus dem Geldbeutel der Frau entnommen und in seinen Geldbeutel…

Read More

Polizeiinspektion Sulzbach meldet – Kriminalität in Dudweiler in den letzten Tagen

(Pressemitteilung) Mehrere Vorfälle am 10. und 11. Januar – Hinweise erbeten – Polizeilicher Warnhinweis Diebstahl aus Automat In der Nacht von Freitag, 10.01.2020, auf Samstag, 11.01.2020, zwischen 20:00 Uhr und 08:00 Uhr, wurde ein “Kaugummiautomat” in der Ackerstraße in Dudweiler gewaltsam aufgebrochen. Der Täter entwendete mutmaßlich den Bargeldinhalt, am Automaten entstand Sachschaden. Hinweise erbeten an die Polizeiinspektion Sulzbach – Telefon: 06897/9330. Sachbeschädigung an Kraftfahrzeug Am Samstag, den 11.01.2020, zwischen 12:00 und 14:00 Uhr, wurde die Heckscheibe an einem Kraftfahrzeug eingeschlagen. Der Pkw war in der Pfählerstraße in Dudweiler geparkt, entwendet…

Read More

Hund durch illegale Giftköder verletzt

(Polizeimeldung)Am 22.12.2019 wurde der Hund einer 36 Jährigen Frau aus Dudweiler im Bereich der Herrensohrer Wiesen in Dudweiler  durch einen Giftköder verletzt. Das Tier fraß die bislang unbekannte Substanz, welche im Grünbereich neben dem Wanderweg in Höhe des dortigen Sportplatzes ausgelegt wurde. Nachdem das Tier Vergiftungserscheinungen zeigte, fuhren die Besitzer des Tieres in eine Tierklinik. Dort wurde der Hund erfolgreich behandelt. Der Halterin entstanden hohe Tierarztkosten. Die Polizei ermittelt nun wegen eines Verstoßes gegen das Tierschutzgesetz sowie Sachbeschädigung. Bereits am 19.10.2019 verstarb ein Hund durch ausgelegte Giftköder in unmittelbarer Nähe…

Read More

Polizeiinspektion Sulzbach meldet: Bewaffneter Raubüberfall auf Tankstelle Göttelborn

(Pressemitteilung) Zu einem bewaffneten Raubüberfall kam es gestern Abend gegen 21:25 Uhr in Quierschied-Göttelborn. Zum Tatzeitpunkt betraten zwei bislang  unbekannte, maskierte Täter die dortige Total-Tankstelle. Einer der Männer  forderte die 21jährige, alleine anwesende Kassiererin unter Vorhalt einer Pistole auf, das Geld aus der Kasse sowie Zigaretten in eine vom Täter  mitgebrachte Tasche zu stecken. Der zweite Täter hielt sich derzeit im  Eingangsbereich auf und beobachtete das Umfeld. Nachdem die Täter ihre Beute bekommen hatten, flüchteten sie zu Fuß in Richtung Göttelborn, Ortsmitte. Eine sofort eingeleitete Fahndung durch die Polizei führte…

Read More

Vorweihnachtliche Verkehrskontrollen / Polizei zieht Bilanz

(Pressemitteilung) Auch in den kommenden Tagen verstärkte Verkehrskontrollen  Wie auch in den Vorjahren führte das Landespolizeipräsidium auch in diesem Jahr wieder Schwerpunktkontrollen mit der Zielrichtung “Alkohol und Drogen” in der Vorweihnachtszeit durch. Hauptaugenmerk lag dieses Jahr auf ausgewählten Örtlichkeiten, an denen sich in der Vergangenheit alkohol- oder drogenbedingte Verkehrsunfälle ereigneten. Insgesamt stellten die Einsatzkräfte eine Vielzahl an Verstößen fest: – 43 Verkehrsteilnehmer_innen müssen ihren Führerschein aufgrund von alkohol- oder drogenbedingter Beeinflussung abgeben. – 30 weitere Personen dürfen mit einem Fahrverbot für mindestens einen Monat rechnen. – 334 Ordnungswidrigkeiten, hauptsächlich wegen…

Read More

Polizei Saarland warnt dringend vor der Einnahme von als “Legal Highs” angebotenen Substanzen

(Pressemitteilung) Dringende Warnmeldung vor gefährlichen Substanzen in sog. “Legal Highs” Hier die Warnung des Landespolizeipräsidiums Saarland im Wortlaut: “Bei einem Einsatz am 26.11.2019 wurden in Eschweiler bei Aachen (Nordrhein-Westfalen) größere Mengen an Betäubungsmittel durch die Polizei sichergestellt, darunter auch sog. “Legal Highs”. Die Substanzen wurden zur chemischen Untersuchung an das LKA übergeben. Nach Abschluss der Untersuchungen warnt die Aachener Polizei nun dringend vor der Einnahme der als “Legal Highs” angebotenen Substanzen. Im Rahmen der noch laufenden Ermittlungen kann in bislang drei Fällen eine Todesursache durch Einnahme dieser Stoffe nicht ausgeschlossen…

Read More

Verkehrsunfallflucht in Quierschied

(Polizeimeldung)Zeugenaufruf nach Verkehrsunfallflucht: Unfallzeit: 18.12.2019, 07:15 Uhr bis 13:15 Uhr Örtlichkeit: Schumannstraße, 66287 Quierschied Im o.g. Zeitraum wurde auf dem Parkplatz gegenüber des Anwesens Schumannstraße 1a in Quierschied ein Pkw,  BMW 1er,  bei einem Verkehrsunfall beschädigt. Aufgrund des Schadensbildes (Schleifspuren in einer Höhe von 48 bis 60 cm am Fahrzeugheck linksseitig sowie Dellen) wird davon ausgegangen, dass sich der Unfall beim Ein-/Ausparken ereignet hat. Der Unfallverursacher entfernte sich sodann unerlaubt von der Unfallörtlichkeit. Aufgrund von festgestellten Lackanhaftungen handelt es sich bei dem flüchtigen Fahrzeug vermutlich um ein Fahrzeug von blauer Lackierung.…

Read More

Polizeiinspektion Sulzbach meldet: Kellerbrand in einem Einfamilienhaus in Dudweiler

(Pressemitteilung) Am Nachmittag des 17.12.2019, gegen 15:43 Uhr,  wurde der Polizei in Sulzbach ein Kellerbrand in einem Einfamilienhaus im Hofweg gemeldet. Eine Anwohnerin stellte Brandgeruchim Anwesen fest, welcher aus dem Keller kam. Als sie im Keller nachsah stellte sie fest, dass der Trockner im Keller in Brand geraten und der Raum bereits so stark verraucht war, dass er nicht mehr betreten werden konnte. Die Bewohnerin verließ daraufhin mit ihrem Sohn das Anwesen und wählte den Notruf. Beim Eintreffen der Feuerwehr hatte der Brand bereits auf angrenzende Gegenstände und die Wände…

Read More

Gezielte Alkohol- und Drogenkontrollen in der Vorweihnachtszeit werden fortgesetzt

(Pressemitteilung)  Am vergangenen Samstagabend, dem 30. November, im Bereich Sankt Ingbert und Sulzbach fünf Autofahrer nicht mehr fahrtauglich Fast 250 Fahrzeuge kontrollierten Beamtinnen und Beamte der Verkehrspolizei, unterstützt durch Einsatzkräfte der Polizeiinspektionen St. Ingbert und Sulzbach sowie der operativen Einheit (OpE Saarland) . Fünf PKW-Fahrer waren durch Drogen oder Alkohol derart beeinträchtigt, dass Ihnen eine Blutprobe entnommen wurde. Natürlich mussten sie ihre Fahrzeuge stehen lassen. Zwei Fahrer von Kleinkrafträdern waren ohne Führerschein unterwegs. Ihre Maschinen waren außerdem so schnell, dass sie zur Erstellung eines Leistungsgutachtens sichergestellt wurden. Die Kontrollen werden…

Read More

32-jähriger Drogenhändler aus Sulzbach festgenommen

(Polizeimeldung) Heute (27.11.2019) nahmen Ermittler des Dezernates für Betäubungsmittelkriminalität während der Vollstreckung eines Durchsuchungsbeschlusses einen 32 Jahre alten Sulzbacher fest. Nach Erlass und Verkündung des Haftbefehls sitzt der Mann nun in der JVA Saarbrücken ein. Die Ermittler durchsuchten gegen 06:30 Uhr die Wohnung des 32-Jährigen. Zu diesem Zeitpunkt hielten sich dort auch dessen Lebensgefährtin und zwei Kleinkinder auf. Bei der Durchsuchung entdeckten die Ermittler in einem Versteck im Sturz des Übergangs vom Büro ins Wohnzimmer über 100 Gramm Amphetamin, 30 Gramm Haschisch, eine kleinere Menge Methylendioxymethylamphetamin (MDMA) sowie Verpackungsmaterialien und…

Read More

Polizeiinspektion Sulzbach meldet – Erneuter Steinwurf auf die A 8 – Zeugen gesucht

(Pressemitteilung) Gefährlicher Eingriff in den Straßenverkehr durch Wurf eines Steins von einer Brücke Heute, Sonntag der 24.11.2019, gegen 09:50 Uhr teilte ein Autofahrer aus Hamburg mit, dass er die Autobahn A 8 von Neunkirchen kommend in Richtung Luxemburg befahren habe. Zwischen den Anschlussstellen Neunkirchen –  Heinitz und Merchweiler wäre ein Stein (vermutlich Kieselstein) von einer Brücke hintergeworfen worden. Der Stein sei auf dem Dach seines Fahrzeugs eingeschlagen. Auf der Brücke hätten sich zu dem Zeitpunkt  mehrere Personen befunden, welche sich geduckt hätten. Eine Personenbeschreibung liegt nicht vor. Da der Fahrzeugführer…

Read More

Polizeiinspektion Sulzbach meldet: Verkehrsunfall mit schwerverletzter Person in der Beethovenstraße in Dudweiler

(Pressemitteilung) Am Montag, dem 18.11.2019, gegen 18:12 Uhr, ereignete sich  in der Beethovenstraße in Saarbrücken-Dudweiler, Fahrtrichtung Dudweilerstraße, ein Verkehrsunfall an einer dortigen Lichtzeichenanlage. Ein 52-jähriger Fahrzeugführer missachtete nach derzeitigem Ermittlungsstand die für ihn rot-zeigende Signalphase und erfasste auf der Fußgängerfurt eine 20-jährige Fußgängerin. Diese querte die Fahrbahn und damit die Fahrtrichtung des Unfallverursachers bei grün-zeigender Signalphase für Fußgänger. Infolge der Kollision erlitt die ausländische Austauschstudentin schwerste Verletzungen; deren Gesundheitszustand wird derzeit als lebensbedrohlich eingestuft. Ermittlungen zu den Angehörigen der Verletzten dauern an. Vor Ort konnten Verkehrsunfallzeugen ermittelt und befragt werden.…

Read More

Polizeiinspektion Sulzbach meldet: Trickdiebstahl und Unfallflucht – Hinweise erbeten und Zeugen gesucht

Trickdiebstahl aus Wohnung – Herrensohr, Jägersfreude In den vergangenen Tagen kam es in verschiedenen Stadtteilen Saarbrückens zu Fällen von Trickdiebstahl. In diesen Fällen wurden ältere Mitbürger(innen) durch vornehmlich weibliche Personen aufgesucht. Unter verschiedenen Vorwänden, u.a. der Angabe, man erscheine im Auftrag eines örtlichen Pflegedienstes, erlangten die Täterinnen Zutritt zu den Wohnungen und stahlen hier geschickt Bargeld und Schmuck. In diesem Zusammenhang warnt die Polizei eindringlich davor, unbekannten Personen Eintritt zu gewähren. Entsprechend wird um Sensibilisierung von Angehörigen und Bekannten gebeten, ein gesundes Misstrauen ist in solchen Fällen unabdingbar. Hinweise zu…

Read More

Polizeiinspektion Sulzbach meldet

(Pressemitteilung) Polizeiberichte vom Wochenende Jägersfreude – Passanten halten Randalierer nach Schlägerei bis zum Eintreffen der Polizei fest, zwei Personen werden verletzt Am 10.11.2019, gegen 22:50 Uhr, wurde der Polizei eine Schlägerei in Jägersfreude gemeldet. Die Örtlichkeit wurde von 2 Streifenwagen der Polizei Sulzbach und einem Streifenwagen der Polizei Saarbrücken-Stadt aufgesucht. Beim Eintreffen der Polizei wurde eine Personengruppe festgestellt, welche einen 27- jährigen Beschuldigten auf dem Boden liegend festhielt. Der Täter versuchte sich durch Tritte gegen das Festhalten zu wehren. Er wurde daraufhin von den Polizeibeamten mit Handfesseln fixiert und später…

Read More

Polizeiinspektion Sulzbach meldet aktuelle Vorfälle

(Pressemitteilung) PI Sulzbach bittet um Mithilfe Gefahrenstelle im Verkehr – Friedrichsthal In der Nachtzeit von Samstag auf Sonntag rissen unbekannte Täter im Verlauf der Heinitzer Straße, vor dem Ortseingang Friedrichsthal, insgesamt 13 Leitpfosten aus ihren Verankerungen und warfen diese in den angrenzenden Grünstreifen. Hierdurch wurde die Sicherheit des Straßenverkehrs beeinträchtigt, ein Ermittlungsverfahren wurde eingeleitet. Hinweise erbeten an die Polizeiinspektion Sulzbach, Tel.: 06897/9330. Automatendiebstahl- Friedrichsthal Vermutlich in der Nachtzeit von Freitag auf Samstag kam es zu einem Diebstahl eines Kaugummiautomaten. Dieser war an einer Hausfassade in der Saarbrücker Straße angebracht und…

Read More

Polizeiinspektion Sulzbach meldet – Giftköder im Bereich Dudweiler Wiesental

(Pressemitteilung)  Gifttod eines Hundes Am Samstagmittag, dem 19.10.2019, wurde der Polizei von einer Spaziergängerin mitgeteilt, dass am Wegrand des Wiesentals zwischen Dudweiler und Herrensohr sog. „Giftköder“ ausgelegt wurden. Unglücklicherweise habe der Hund einer Bekannten in einem unbeobachteten Moment davon gefressen. Trotz des schnellen Transports in eine Tierklinik, verstarb das Tier an den Folgen der Vergiftung. Bei diesem Giftköder habe es sich um Fleischstück mit grün-blauen Körnern gehandelt. Ein Strafverfahren wurde eingeleitet. Die Polizei bittet beim Spaziergang bzw. beim Ausführen des Hundes achtsam zu sein. Passanten, die verdächtige Gegenstände finden oder…

Read More

Polizeiinspektion Sulzbach bittet um Hinweise – Raubüberfall auf Vereinsheim des Heimat- und Kulturvereins Dudweiler

(Pressemittelung) Vorfälle der letzten Tage in Dudweiler und Friedrichsthal Überfall auf Vereinsheim des HKV (Heimat- und Kulturverein) Dudweiler: Am Samstagmorgen (12.10.) in der Zeit zwischen 07:00 Uhr und 08:00 Uhr kam es zu einem Überfall auf das Vereinsheim des Heimat- und Kulturvereines in Dudweiler im Rehbachpfad. Mehrere Täter überwältigten hierbei einen Angestellten im Vereinsheim und fesselten diesen. In der Folge entwendeten die Täter einen Bargeldbetrag aus dem Vereinsheim sowie 6 Kisten Bier. Die Täter flüchteten mit einem bisher unbekannten Fahrzeug vom Tatort. Hinweise zu verdächtigen Personen oder  Fahrzeugen bitte an…

Read More

Polizeiinspektion Sulzbach bittet um Hinweise zu Straftaten in den vergangenen Tagen

(Pressemitteilung) Diebstähle und Sachbeschädigungen in Dudweiler Fahrraddiebstahl in Dudweiler Am vergangenen Freitag kam es zum Diebstahl zweier Fahrräder. Diese waren auf dem Parkplatz des Dudo-Bades in Dudweiler abgestellt. Im Zeitraum zwischen 17:30 Uhr und 20:00 Uhr zerstörte der Täter das Fahrradschloss und entwendete im Anschluss die beiden zuvor aneinander geketteten und z. T. hochwertigen Mountainbikes. Hinweise erbeten an die Polizeiinspektion Sulzbach, Tel.: 06897/9330 Sachbeschädigung an Kraftfahrzeugen in Herrensohr In der Nachtzeit von Freitag auf Samstag kam es in der Karlstraße in Herrensohr zu einer Sachbeschädigung an Kraftfahrzeugen. Ein bislang unbekannter…

Read More

Polizeiinspektion Sulzbach meldet – Verkehrsunfall mit schwer verletztem Rollerfahrer in Sulzbach

(Pressemitteilung) Ein folgenschwerer Verkehrsunfall ereignete sich am heutigen Mittag, gegen 14:00 Uhr in Sulzbach, an der Einmündung der Saarbrücker Straße zum Fischbacher Weg. Hier hatte eine 51jährige Pkw-Fahrerin aus Quierschied – beim Linksabbiegen vom Fischbacher Weg in die Saarbrücker Straße – die Vorfahrt eines 75 Jahre alten Rollerfahrers aus Sulzbach missachtet. Dieser hatte die Saarbrücker Straße in Richtung Fischbach befahren. Im Einmündungsbereich kam es zum Zusammenstoß beider Fahrzeuge. Hierdurch stürzte der Rollerfahrer zu Boden und zog sich lebensgefährliche  Kopfverletzungen zu. Er wurde in ein Krankenhaus eingeliefert. Die Pkw-Fahrerin blieb unverletzt.…

Read More

Polizeiinspektion Saarbrücken-Stadt meldet: Unfall bei Hausbauarbeiten in Scheidt

(Pressemitteilung) Verschütteter Dreißigjähriger in Scheidt nach Abrutsch eines Hanges bei Bauarbeiten Am 24.08.2019 wurde hiesiger Dienststelle darüber in Kenntnis gesetzt, dass in Saarbrücken/Scheidt ein männlicher Erwachsener und ein Kind verschüttet wurden. Die Örtlichkeit wurde umgehend durch Kräfte hiesiger Dienststelle sowie weitere Rettungskräfte aufgesucht. Zum Zeitpunkt des Eintreffens der Polizei und Kräfte der Feuerwehr war die Person noch nahezu komplett verschüttet. Es konnte jedoch recht schnell geklärt werden, dass entgegen der Mitteilung kein Kind verschüttet wurde. Dies war durch eine Nachbarin irrtümlich angenommen worden, da das Kind einige Stunden zuvor im…

Read More

Polizeiinspektion Sulzbach meldet – Ganze Reihe von Diebstählen im Sulzbach- und Fischbachtal

(Pressemitteilung) Mehrere Diebstahlsdelikte an vergangenem Freitag und Samstag Einbruchdiebstahl Kraftfahrzeug – Sulzbach In der Nachtzeit von Freitag auf Samstag, 20:45 Uhr bis 07:30 Uhr, kam es zu einem Pkw-Aufbruch in der Straße „An der Bannbrück“ in Sulzbach. Der Täter schlug die Seitenscheibe des Fahrzeugs ein und entwendete aus dem Fahrzeuginnenraum u.a. eine Geldbörse und ein Mobiltelefon. Hinweise erbeten an die Polizeiinspektion Sulzbach, Tel.: 06897/9330. Diebstahl aus Kraftfahrzeug  – Sulzbach-Neuweiler Zu einem zweiten Fall des Diebstahls aus Pkw in Sulzbach kam es in der Nachtzeit von Freitag auf Samstag, 19:00 Uhr…

Read More

Täterfestnahme nach schwerer Raubstraftat in Scheidt

(Pressemitteilung) Polizeiinspektion Saarbrücken-Stadt meldet Am vergangenen Mittwoch kam es gegen 18:50 Uhr in der Kaiserstraße in Saarbrücken-Scheidt zu einer gemeinschaftlich begangenen, schweren Raubstraftat. Die Tat wurde gemeinsam von einem 24-, einem 38- und einem 44-jährigen syrischen Staatsangehörigen begangen. Diese befuhren die Kaiserstraße zusammen mit einer vierten, unbeteiligten Person mittels eines Pkws. Als sie die beiden 26- und 28-jährigen Geschädigten (ebenfalls syrische Staatsangehörige) erblickten, stoppten sie ihren Pkw und stiegen aus. In der Folge wurde einer der Geschädigten von den Beschuldigten zuerst festgehalten und ins Gesicht geschlagen, wodurch er leichte Verletzungen…

Read More

Gefährliche Körperverletzung durch Gebrauch eines Messers

(Polizeimeldung)Saarbrücken. Am 18.08.2019 gegen 23:30 Uhr kam es in der Reichstraße Saarbrücken im Bereich des Bahnhofvorplatzes zu einer tätlichen Auseinandersetzung zwischen zwei Männern. Zwischen den beiden Beteiligten, welche sich flüchtig bekannt sind, kam es im Laufe eines Gesprächs zu einem Streit wegen eines Handys. Im Verlauf des Streitgesprächs zog der 31-jährige Täter aus Saarbrücken eine Messerklinge aus seiner Hosentasche und stach auf den Geschädigten ein. Hierbei wurde der 27- jährige Saarbrücker leicht verletzt. Durch aufmerksame Passanten wurde die Polizei informiert. Der Täter wurde durch Kräfte der PI Saarbrücken-Stadt festgenommen. Da…

Read More

Landespolizeipräsidium warnt – Verstärkt „Enkeltrick“-Versuche im gesamten Saarland

(Pressemitteilung) Polizei bittet um Sensibilisierung möglicher Opfer Immer wieder versuchen Betrüger in den Besitz von Bargeld oder Schmuck älterer Opfer zu gelangen. Sie melden sich telefonisch bei den Senioren und geben sich als „Enkel“ oder „falsche Polizisten“ aus. Das Landespolizeipräsidium weist aufgrund aktueller Vorfälle erneut auf das Kriminalitätsphänomen hin. Seit Beginn dieser Woche (05.08.19) wurden den Ermittlern des Dezernats für Wirtschafts- und Vermögenskriminalität bislang 20 solcher Anrufe im gesamten Saarland bekannt. Alleine auf den Landkreis Saarlouis entfielen neun. Glücklicherweise endeten alle Betrugsversuche ohne Erfolg. In einem Fall wurde eine 91-jährige…

Read More

Polizeiinspektion Sulzbach – Zeugenaufruf nach Straßenraub in Friedrichsthal

(Pressemitteilung) Raub in der Saarbrücker Straße in Friedrichsthal Am Montag, den 05.08.2019 kam es gegen 10:30 Uhr in der Saarbrücker Straße in Friedrichsthal zu einem Raubdelikt zum Nachteil einer 60-jährigen Frau. Dieser wurde von einem vorbeifahrenden Radfahrer die Umhängetasche von der Schulter gerissen. Der Radfahrer war mit einem schwarzen Rad unterwegs und trug ein rotes T-Shirt sowie eine schwarze Jeanshose. Hinweise bitte an die Polizeiinspektion Sulzbach, Tel. 06897/9330

Read More