Untertägige Barbarafeier im Erlebnisbergwerk Velsen

(Pressemitteilung) Kultusministerin Streichert-Clivot zur Ehrenhauerin des Erlebnisbergwerks Velsen geschlagen Dazu teilt der Erlebnisbergwerk Velsen e.V. mit: „Am Samstag, 10. Dezember hatte der Verein Erlebnisbergwerk Velsen e.V. (EBV) seine Mitglieder und Gäste zur nun 9. Barbarafeier geladen, nachdem eine solche zwei Jahre nacheinander wegen der Einschränkungen aufgrund der Pandemie ausfallen musste. Erstmals durfte der EBV nun eine Barbarfeier als Eigentümer der Anlage gestalten. Seit kurzem kann der Verein im Bergwerk die historische Barbarastatue ausstellen, die am 7. Februar 1962 in Luisenthal bei dem großen Grubenunglück im Zechensaal stand, einem Tag, der…

Read More

Neues aus der Dudweiler Geschichtswerkstatt

(Pressemitteilung) Band 17 der Historischen Beiträgen aus der Arbeit der Dudweiler Geschichtswerkstatt und historischer Bild-Kalender für 2023 erschienen – Thema: Verschwundene Tankstellen Wie alle zwei Jahre seit 1989 hat es die Dudweiler Geschichtswerkstatt, eine Arbeitsgemeinschaft der Volkshochschule des Regionalverbandes Saarbrücken – Volkshochschule in Dudweiler, pünktlich zum Dudweiler Weihnachtsmarkt geschafft, den nunmehr 17. Band der „Historischen Beiträge aus der Dudweiler Geschichtswerkstatt“ zu veröffentlichen. Im neuen Band werden folgende Themen behandelt: Nachkriegsjahre in Dudweiler bis zum Tag X, Anfänge der Straßenbahn im Sulzbachtal, die Entwicklung des Taxigewerbes in Dudweiler am Beispiel von…

Read More

700 Jahre „Saarbrücker Freiheit“

(Pressemitteilung) Führung im Historischen Museum Saar zur Geschichte der deutsch-französischen Grenzregion für Menschen mit Behinderungen Die Behindertenbeauftragte und das Amt für Gesundheit, Prävention und Soziales der Landeshauptstadt Saarbrücken laden im Rahmen des Jubiläumsjahres 700 Jahre „Saarbrücker Freiheit“ am Donnerstag, 1. Dezember, 16 Uhr, zu einer Führung im Historischen Museum Saar ein. Exponate veranschaulichen die Zeit des Kaiserreichs, des Ersten Weltkriegs, die 1920er Jahre, den Zweiten Weltkrieg und die 1950er Jahre. Der Fokus soll vor allem auf dem Umgang mit Menschen mit Behinderungen und deren Darstellung in der Geschichte liegen. Die…

Read More

Kultur in der Region – Gebaut auf schwarzem Gold

(Pressemitteilung) Vortrag zum Barbaratag: Die Stadt St. Ingbert und der Bergbau – Freitag, 2. Dezember ab 17.30 Uhr bei Saarpfalzkultur e.V. in der Spitalstraße 1-3 St.| Ingbert Dazu wird mitgeteilt: >> Saarpfalzkultur e.V. widmet sich kurz vor dem Barbaratag am 04. Dezember einem für das Saarland wichtigen Thema, das uns über Jahre alle anging, dem Bergbau und dessen Ende seit nunmehr zehn Jahren. Die Zeit des schwarzen Goldes, wie auch der Strukturwandel nach dem Ende des Bergbaus, das sind unter anderem die Themen der Historikerin Frau Dr. Heidemarie Ertle aus…

Read More

Familienchronik erstellen

(Pressemitteilung) Vortragsreihe zur Familienforschung in der Stadtbibliothek ab 24. November – Teilnahme kostenlos Die Stadtbibliothek Saarbrücken startet gemeinsam mit der Arbeitsgemeinschaft für Saarländische Familienkunde (ASF) am Donnerstag, 24. November, 18 Uhr, eine dreiteilige Reihe zur Familienforschung. Sie richtet sich an Einsteigerinnen und Einsteiger. Im ersten Vortrag der Reihe erläutert Markus Detemple von der ASF, wie Interessierte die Suche nach den eigenen Vorfahren beginnen und an wen sie sich wenden können, um Informationen zu erhalten. Zudem erfahren die Teilnehmenden, welche Quellen zur Verfügung stehen und wie die gewonnenen Daten aufbereitet werden…

Read More

“DudoPark – Home of ideas”- das Startup-Zentrum wächst weiter: Kostenloser Besichtigungstermin möglich

Die Investorengruppe rund um Knut Meierfels setzt in Dudweiler auf Tradition, Nachhaltigkeit, Kunst und Fortschritt: Das Opus “DudoPark – Home of ideas” gewinnt ein altes Stück Dudweiler zurück, das schon längst totgesagt war (Dudweiler-Blog berichtete). Wohnen, arbeiten, innovative Ideen umsetzen, feiern, kreativ in der Gemeinschaft agieren und Ideen entwickeln – das und vieles mehr entsteht „vor unserer Haustür“. Das Startup-Zentrum steckt schon lange nicht mehr in den Kinderschuhen. In der Zwischenzeit ist jede Menge passiert, attraktive und sichere Arbeitsplätze für Dudweiler sowie weltoffenes Konzept inklusive. Hinzu gekommen sind alleine in…

Read More

11. September 2022 – Tag des offenen Denkmals in der Christuskirche Dudweiler

Die Christuskirche im Dudweiler Zentrum

(Pressemitteilung) „KulturSpur.“ Die Christuskirche im Wandel der Zeit (1882-2022) 11.00 Uhr Familiengottesdienst – die Christuskirche „im Betrieb“ anschließend: · Rundweg „KulturSpur.“ Die Christuskirche im Wandel der Zeit (1882-2022) · Kirchenführungen und Turmbesteigungen in kleinen Gruppen     ab 13.00 Uhr, jeweils  stündlich · Vorstellung der Orgel  um 15.00 Uhr

Read More

700 Jahre „Saarbrücker Freiheit“: Podiumsdiskussion am 14. September im Saarbrücker Schloss

(Pressemitteilung) Anlässlich des Jubiläums 700 Jahre „Saarbrücker Freiheit“ lädt die Landeshauptstadt Saarbrücken am Mittwoch, 14. September, 19.15 Uhr, zu einerPodiumsdiskussion in den Festsaal des Saarbrücker Schlosses ein.   Sie beschäftigt sich mit dem Thema„Freiheit gestern – Freiheit heute“. Zum Auftakt wird Professor Dr. Norbert Lammert, ehemaliger Präsident des Deutschen Bundestages und Vorsitzender der Konrad-Adenauer-Stiftung, einen Impulsvortrag halten. Daran schließt sich eine Diskussion über die Frage an, wie sich Freiheit in Zeiten von Transformations- und Polarisierungsprozessen bewahren und weiterentwickeln lässt. In der Runde vertreten sind die Historikerin Professorin Gabriele Clemens von…

Read More

Zum 130. Geburtstag: Landeshauptstadt Saarbrücken erinnert an ihren Ehrenbürger Max Braun

(Pressemitteilung) Geistiger und politischer Kopf der Widerstandsbewegung an der Saar Zum 130. Geburtstag des Widerstandskämpfers, Journalisten, Politikers und Europavisionärs Max Braun am Samstag, 13. August 2022, erinnert die Landeshauptstadt Saarbrücken an ihren Ehrenbürger. Um den Anlass zu würdigen, lässt die Landeshauptstadt auf dem Ehrengrab von Max Braun auf dem Friedhof in Neuss ein Blumenbouquet niederlegen. Der Saarbrücker Ehrenbürger Matthias „Max“ Braun wurde am 13. August 1892 in Neuss geboren. 1923 kam er nach Saarbrücken, um als Chefredakteur die Leitung der „Volksstimme“ zu übernehmen. Bereits in seiner Heimatstadt hatte Braun begonnen,…

Read More

Der ATVD sucht alte Fotos und Geschichten

(Pressemitteilung) Der ATV Dudweiler bittet um eure Mithilfe. Wer hat noch schöne Bilder, Erinnerungen oder Geschichten von Früher? Wenn ihr eine habt, erzählt uns eure Geschichte zum ATVD – wart ihr in der Kindheit bei uns, hat ein Verwandter früher bei uns mitgemacht, oder an was erinnert ihr euch sonst noch? Falls ihr alte Fotos habt, sind wir natürlich auch an diesen sehr interessiert und würden sie, mit eurer Erlaubnis, veröffentlichen. Bitte lasst uns an euren Erinnerungen teilhaben. Kommt vorbei, werft uns was ein oder schickt uns eine Nachricht, gerne…

Read More

25.06. – Kostenlose Führung „Das Böhmsche Schloss“

(Pressemitteilung) Mit Kunsthistorikerin Nicole Baronsky-Ottmann auf den Spuren Gottfried Böhms Der Regionalverband Saarbrücken bietet am Samstag, den 25. Juni, um 14 Uhr die kostenlose Führung „Das Böhmsche Schloss“ an. Die Kunsthistorikerin Nicole Baronsky-Ottmann führt die Teilnehmenden auf den Spuren des Architekten Gottfried Böhm durch den KulturOrt Saarbrücker Schloss. Das Saarbrücker Schloss ist ein einzigartiges Bauwerk mit einer ganz besonderen Geschichte. Schon der erste Blick verrät, dass Barock und Moderne sich in der Architektur nicht ausschließen müssen. Die Kühnheit der modernen Teile des Architekten Gottfried Böhm, sowie seine Ideen und Konzepte,…

Read More

Dudweiler Architekturexperte „LITAERchitektur“ hat sich vergrößert

Bereits seit 18 Jahren ist das Unternehmen „LITAERchitektur“ erfolgreich in Dudweiler ansässig und dem Ort immer treu geblieben. So nun auch bei der Suche nach größeren Räumlichkeiten; aufgrund der hohen Nachfrage reichte der Platz nicht mehr aus. Die gute Nachricht: Es wurde ein gebührender Ersatz für den Hauptsitz des Unternehmens gefunden. Seit Juni 2022 ist „LITAERchitektur“ direkt oberhalb der ehemaligen Kult-Kneipe „Krumm Stubb“ (wo schon vor über 200 Jahren der Kaiser genächtigt hat) eingezogen. Frei nach dem Kreativ-Credo „Neues entsteht im Alten“, wurden Ressourcen „vor der Haustür“ bestens genutzt. Denn…

Read More

22. Juni: Streifzug durch die Zeiten am Jagdschloss Karlsbrunn

(Pressemitteilung) Kulturgeschichte und Informationen zur gegenwärtigen Sanierung am 22. Juni Die vhs Großrosseln lädt in Zusammenarbeit mit der Gemeinde Großrosseln am Mittwoch, den 22. Juni, zu einer Führung rund um das Jagdschloss Karlsbrunn ein. Um 17 Uhr startet der Rundgang, bei dem sowohl die Kulturgeschichte des Jagdschlosses, als auch der aktuelle Prozess der Inwertsetzung des Kulturdenkmals vorgestellt wird. Die einstündige Führung wird geleitet vom Kulturreferenten des Regionalverbands Saarbrücken, Peter Michael Lupp. Das spätbarocke Bauwerk und sein Forstgarten zählen zu den bedeutsamen Orten der Kunst und Kultur in der Region Saarbrücken.…

Read More

„Völkermord und Kriegsverbrechen in Geschichte und Gegenwart …“

(Pressemitteilung) Vortrag über Völkermord und Kriegsverbrechen am Donnerstag, 9. Juni, im Rathausfestsaal Das Stadtarchiv lädt am Donnerstag, 9. Juni, 18.30 Uhr, zu einem Vortrag in den Festsaal des Rathauses St. Johann ein. Der Vortrag trägt den Titel „Völkermord und Kriegsverbrechen in Geschichte und Gegenwart – eine Erweiterung der Erinnerungskultur: Wie kann ein Mensch zum Täter werden? Psychoanalytische Überlegungen zur menschlichen Zerstörungslust“. In dem Vortrag geht Dr. Alf Gerlach der Frage nach, unter welchen Bedingungen Menschen zu Tätern werden. Der Referent arbeitet als Psychoanalytiker in Saarbrücken. In seinen Vorträgen und Veröffentlichungen…

Read More

700 Jahre – 700 Perspektiven: saarbruecken.de fragt, was heute „Freiheit“ bedeutet

(Pressemitteilung) In diesem Jahr feiert Saarbrücken 700 Jahre „Saarbrücker Freiheit“. Die Landeshauptstadt nimmt das Jubiläum zum Anlass, um zu fragen: „Was bedeutet Ihnen persönlich Freiheit heute?“ Die Redaktion von saarbruecken.de ist gespannt auf unterschiedliche Perspektiven und Sichtweisen. Mitmachen geht ganz einfach: Wer die Frage beantworten möchte, kann entweder eine E-Mail an internet@saarbruecken.de schicken oder das entsprechende Formular auf www.saarbruecken.de/700jahre nutzen. Auf dieser Seite stellen wir auch die Menschen und ihre Zitate vor. Zahlreiche Aktionen zur „Saarbrücker Freiheit“ im ganzen Jahr Zur Feier der „Saarbrücker Freiheit“ finden über das ganze Jahr…

Read More

Kultur in der Region: „Saar trifft Ruhr“ – Der Ruhrkohle-Chor aus Essen

(Pressemitteilung) Konzertreise 2022 in das Saarland Dazu teilen der Kulturverein Burbach e. V. und der Ruhrkohle-Chor mit: „Nach einer langen coronabedingten Ruhepause geht es wieder auf Konzertreise!! Dieses Jahr besuchen wir eine besondere Region – das Saarland! Quasi das Pendant des Ruhrgebiets Das Saarland hat, was den Bergbau und die kohleverarbeitende Industrie angeht, sehr ähnliche Strukturen und Traditionen! Somit besuchen wir unsere Kumpels und ihre Familien im Saarland. Wir bringen herzliche musikalische Grüße aus dem Ruhrgebiet mit und werden von den Mainzer Dombläsern, Prof. Stefan Palm an der Orgel, Thomas…

Read More

Der Bergbaustandort Velsen ist quicklebendig!

(Pressemitteilung) Warndt-Weekend – mit außergewöhnlicher Kunst und echtem Bergbau und vieles mehr Gerade erst konnten über 1200 Besucher und darunter ganz viele auch kleine Kinder sich an der märchenhaften Hexen- und Zaubernacht im Erlebnisbergwerk erfreuen, schon geht es im Galopp weiter. Im Mai gibt es an allen Samstagen um 14 Uhr Führungen, bequem online zu buchen. Außerdem findet am 21. Mai wieder ein Fotografentag statt – jeder der gerne fotografiert, kann dann in aller Ruhe vier Stunden lang das Bergwerk durch die Linse erleben. Auf dem Bundeskongress Heimat 2022 des…

Read More

Was einem in Dudweiler so auffällt – Ein Bergbaurelikt taucht wieder auf

(Gastbeitrag) Gesehen an der Sulzbachtalstraße Der Stollenmund des Charlottenstollens, der bis in die 1970er Jahre unterhalb des Brennenden Bergmassivs unmittelbar an der Sulzbachtalstraße noch zu sehen war, ist mit einigen seiner oberen Randsteine nach Rodungsarbeiten im Bereich der dortigen historisch-touristischen Hinweistafel wieder „aufgetaucht“. Hier zwei Fotos vom 29.04.2022. Das nach 1977 verschwundene, offenbar aber nur zugeschüttete, aus Sandsteinblöcken gemauerte Bauwerk ist dem Eingang zum Charlottenstollen – auch als „Tagesstrecke Charlotte“ erwähnt – zuzuordnen (vgl. Karl Heinz Ruth, Stollen und Schächte im Steinkohlenbergbau an der Saar (1), Grube Hirschbach, S. 23,…

Read More

14. – 22. Mai 2022 – Erstmals Ökumenischer Kirchentag in Dudweiler

Hier vorab das Plakat. Flyer mit dem vollständigen Programm liegen aus. Vollständige Infos auch auf der Homepage https://oekumenische-kirchentage-dudweiler.de oder auf den Internetseiten der Evangelischen Kirchengemeinde Dudweiler/Herrensohr und der Katholischen Kirchengemeinde St. Marien Dudweiler-Herrensohr-Jägersfreude.

Read More

Ausstellung „Der Moorsoldaten-Zyklus“ von Adolf Bender im Alten Rathaus am Saarbrücker Schlossplatz

(Pressemitteilung) Begleitprogramm der vhs in Kooperation mit dem Adolf-Bender-Zentrum Noch bis zum 13. Mai ist die kostenfreie Ausstellung „Der Moorsoldaten-Zyklus“ des Malers Adolf Bender in den Räumlichkeiten der vhs Regionalverband Saarbrücken im Alten Rathaus am Saarbrücker Schlossplatz zu sehen. In Kooperation mit dem Adolf-Bender-Zentrum St. Wendel bietet die vhs auch ein umfangreiches Begleitprogramm zur Ausstellung. Darunter am 11. April eine Schreibwerkstatt für Jugendliche ab 14 Jahren, in der die Teilnehmenden sich im Anschluss an eine Führung mit dem Gehörten und Gesehenen auseinandersetzen. Am 26. April klärt ein Vortrag über „Rechte…

Read More

“DudoPark – Home of ideas”: Ein Startup-Zentrum in Dudweiler wächst und wächst

Der private Investor Knut Meierfels setzt in Dudweiler auf Tradition und Fortschritt: Das Konzept des DudoParks “DudoPark – Home of ideas” gewinnt ein altes Stück Dudweiler zurück, das schon längst totgesagt war (Dudweiler-Blog berichtete). Wohnen, arbeiten, innovative Ideen umsetzen, feiern, kreativ in der Gemeinschaft agieren und Ideen entwickeln – das und vieles mehr entsteht gerade in Dudweiler, quasi „vor unserer Haustür“. StartUp-Zentren verbreiten sich seit einigen Jahren vermehrt und überall in der Bundesrepublik. An kreativen Gründerideen mangelt es generell nicht, exzeptionell in unserer Region ist allerdings die Umsetzung des neuesten…

Read More

Neue Broschüre mit geführten Themenwanderungen erschienen

(Pressemitteilung) Anmeldung über die Volkshochschule des Regionalverbands Saarbrücken Die Volkshochschule Regionalverband Saarbrücken bietet in Kooperation mit Vereinen und Wanderführern erneut ein umfangreiches Programm an Themenwanderungen. In der neuen Broschüre „Kultur, Geschichte und Genuss – Wanderungen Frühjahr / Sommer 2022“ sind alle Termine zusammengefasst, die bis August stattfinden. Sie bietet auf rund 40 Seiten im handlichen Format einen Überblick über geführte Wanderungen auf den Premiumwegen im Regionalverband sowie über spezielle Themenwanderungen im Saarland und der Region. Start der Wandersaison ist der 12. März mit gleich zwei Wanderungen. Eine Exkursion führt durch…

Read More

Neues Programm der vhs Regionalverband ist da

(Pressemitteilung) Rund 2.000 Bildungsangebote in Saarbrücken und den Umlandkommunen Regionalverbandsdirektor Peter Gillo und vhs-Direktorin Dr. Carolin Lehberger haben gemeinsam das neue Programm der Volkshochschule des Regionalverbands Saarbrücken vorgestellt. Das Frühjahrsemester beginnt in diesem Jahr am 7. März. Das Programmheft mit rund 2.000 Bildungsangeboten – viele davon neu – in Saarbrücken und den Regionalverbandskommunen liegt ab Montag, den 14. Februar, bei der vhs am Schlossplatz aus. Es ist auch an vielen anderen Verteilerstellen erhältlich, unter anderem in Sparkassen und Buchhandlungen. Im Internet ist es unter www.vhs-saarbruecken.de zu finden. Das neue Programm…

Read More

vhs Regionalverband Saarbrücken belebt Rechtsschutzsaal in Friedrichsthal-Bildstock

(Pressemitteilung) Zum Start ist der Dudweiler Liedermacher, Gitarrist und Sänger Bernhard Schwarzwald zu Gast Dem Regionalverband Saarbrücken als Mitglied der Stiftung Rechtsschutzsaal ist es besonders wichtig, dass das industriekulturelle und sozialgeschichtliche Erbe des Rechtsschutzsaales gewürdigt wird – auch durch kulturelle Veranstaltungen. Aus diesem Grund nutzt die Volkshochschule Regionalverband Saarbrücken fortan die geschichtsträchtige Örtlichkeit als zusätzlichen Veranstaltungsort. „Die Regionalversammlung hat in einer ihrer letzten Sitzungen zudem beschlossen, die Stiftung Rechtsschutzsaal mit einer Finanzspritze zur Grundunterhaltung von 15.000 Euro zu unterstützen“, so Norbert Degen, Regionalverbandsbeigeordneter und Mitglied im Vorstand der Stiftung Rechtsschutzsaal.…

Read More

Kultur in der Region – Deutsch-Französische Veranstaltungstipps für die Grenzregion SaarMoselle

(Pressemitteilung) Online-Veranstaltungskalender anlässlich Deutsch-Französischer Tag erstellt Seit der Unterzeichnung des Elysée-Vertrages am 22. Januar 1963 unterhalten Deutschland und Frankreich eine einzigartige Beziehung. Diese ist durch Vielfalt gekennzeichnet und im Alltagsleben beider Völker verankert. Zu diesem Anlass hat der Regionalverband Saarbrücken erneut für das laufende Jahr einen deutsch-französischen Online-Veranstaltungskalender erstellt, der eine breite Auswahl an Möglichkeiten bietet, die Vielfalt der Grenzregion SaarMoselle zu entdecken. Die Veranstaltungen wurden aus den Regionalverbands-Kommunen und von französischen Partnern gemeldet. Der Veranstaltungskalender ist weiter im Entstehen. Daher lohnt ein regelmäßiger Blick auf die Internetseite. Von traditionellen…

Read More