Kultur in der Region: „Saar trifft Ruhr“ – Der Ruhrkohle-Chor aus Essen

(Pressemitteilung) Konzertreise 2022 in das Saarland Dazu teilen der Kulturverein Burbach e. V. und der Ruhrkohle-Chor mit: “Nach einer langen coronabedingten Ruhepause geht es wieder auf Konzertreise!! Dieses Jahr besuchen wir eine besondere Region – das Saarland! Quasi das Pendant des Ruhrgebiets Das Saarland hat, was den Bergbau und die kohleverarbeitende Industrie angeht, sehr ähnliche Strukturen und Traditionen! Somit besuchen wir unsere Kumpels und ihre Familien im Saarland. Wir bringen herzliche musikalische Grüße aus dem Ruhrgebiet mit und werden von den Mainzer Dombläsern, Prof. Stefan Palm an der Orgel, Thomas…

Read More

Der Bergbaustandort Velsen ist quicklebendig!

(Pressemitteilung) Warndt-Weekend – mit außergewöhnlicher Kunst und echtem Bergbau und vieles mehr Gerade erst konnten über 1200 Besucher und darunter ganz viele auch kleine Kinder sich an der märchenhaften Hexen- und Zaubernacht im Erlebnisbergwerk erfreuen, schon geht es im Galopp weiter. Im Mai gibt es an allen Samstagen um 14 Uhr Führungen, bequem online zu buchen. Außerdem findet am 21. Mai wieder ein Fotografentag statt – jeder der gerne fotografiert, kann dann in aller Ruhe vier Stunden lang das Bergwerk durch die Linse erleben. Auf dem Bundeskongress Heimat 2022 des…

Read More

Was einem in Dudweiler so auffällt – Ein Bergbaurelikt taucht wieder auf

(Gastbeitrag) Gesehen an der Sulzbachtalstraße Der Stollenmund des Charlottenstollens, der bis in die 1970er Jahre unterhalb des Brennenden Bergmassivs unmittelbar an der Sulzbachtalstraße noch zu sehen war, ist mit einigen seiner oberen Randsteine nach Rodungsarbeiten im Bereich der dortigen historisch-touristischen Hinweistafel wieder „aufgetaucht“. Hier zwei Fotos vom 29.04.2022. Das nach 1977 verschwundene, offenbar aber nur zugeschüttete, aus Sandsteinblöcken gemauerte Bauwerk ist dem Eingang zum Charlottenstollen – auch als „Tagesstrecke Charlotte“ erwähnt – zuzuordnen (vgl. Karl Heinz Ruth, Stollen und Schächte im Steinkohlenbergbau an der Saar (1), Grube Hirschbach, S. 23,…

Read More

14. – 22. Mai 2022 – Erstmals Ökumenischer Kirchentag in Dudweiler

Hier vorab das Plakat. Flyer mit dem vollständigen Programm liegen aus. Vollständige Infos auch auf der Homepage https://oekumenische-kirchentage-dudweiler.de oder auf den Internetseiten der Evangelischen Kirchengemeinde Dudweiler/Herrensohr und der Katholischen Kirchengemeinde St. Marien Dudweiler-Herrensohr-Jägersfreude.

Read More

Ausstellung „Der Moorsoldaten-Zyklus“ von Adolf Bender im Alten Rathaus am Saarbrücker Schlossplatz

(Pressemitteilung) Begleitprogramm der vhs in Kooperation mit dem Adolf-Bender-Zentrum Noch bis zum 13. Mai ist die kostenfreie Ausstellung „Der Moorsoldaten-Zyklus“ des Malers Adolf Bender in den Räumlichkeiten der vhs Regionalverband Saarbrücken im Alten Rathaus am Saarbrücker Schlossplatz zu sehen. In Kooperation mit dem Adolf-Bender-Zentrum St. Wendel bietet die vhs auch ein umfangreiches Begleitprogramm zur Ausstellung. Darunter am 11. April eine Schreibwerkstatt für Jugendliche ab 14 Jahren, in der die Teilnehmenden sich im Anschluss an eine Führung mit dem Gehörten und Gesehenen auseinandersetzen. Am 26. April klärt ein Vortrag über „Rechte…

Read More

“DudoPark – Home of ideas”: Ein Startup-Zentrum in Dudweiler wächst und wächst

Der private Investor Knut Meierfels setzt in Dudweiler auf Tradition und Fortschritt: Das Konzept des DudoParks “DudoPark – Home of ideas” gewinnt ein altes Stück Dudweiler zurück, das schon längst totgesagt war (Dudweiler-Blog berichtete). Wohnen, arbeiten, innovative Ideen umsetzen, feiern, kreativ in der Gemeinschaft agieren und Ideen entwickeln – das und vieles mehr entsteht gerade in Dudweiler, quasi “vor unserer Haustür”. StartUp-Zentren verbreiten sich seit einigen Jahren vermehrt und überall in der Bundesrepublik. An kreativen Gründerideen mangelt es generell nicht, exzeptionell in unserer Region ist allerdings die Umsetzung des neuesten…

Read More

Neue Broschüre mit geführten Themenwanderungen erschienen

(Pressemitteilung) Anmeldung über die Volkshochschule des Regionalverbands Saarbrücken Die Volkshochschule Regionalverband Saarbrücken bietet in Kooperation mit Vereinen und Wanderführern erneut ein umfangreiches Programm an Themenwanderungen. In der neuen Broschüre „Kultur, Geschichte und Genuss – Wanderungen Frühjahr / Sommer 2022“ sind alle Termine zusammengefasst, die bis August stattfinden. Sie bietet auf rund 40 Seiten im handlichen Format einen Überblick über geführte Wanderungen auf den Premiumwegen im Regionalverband sowie über spezielle Themenwanderungen im Saarland und der Region. Start der Wandersaison ist der 12. März mit gleich zwei Wanderungen. Eine Exkursion führt durch…

Read More

Neues Programm der vhs Regionalverband ist da

(Pressemitteilung) Rund 2.000 Bildungsangebote in Saarbrücken und den Umlandkommunen Regionalverbandsdirektor Peter Gillo und vhs-Direktorin Dr. Carolin Lehberger haben gemeinsam das neue Programm der Volkshochschule des Regionalverbands Saarbrücken vorgestellt. Das Frühjahrsemester beginnt in diesem Jahr am 7. März. Das Programmheft mit rund 2.000 Bildungsangeboten – viele davon neu – in Saarbrücken und den Regionalverbandskommunen liegt ab Montag, den 14. Februar, bei der vhs am Schlossplatz aus. Es ist auch an vielen anderen Verteilerstellen erhältlich, unter anderem in Sparkassen und Buchhandlungen. Im Internet ist es unter www.vhs-saarbruecken.de zu finden. Das neue Programm…

Read More

vhs Regionalverband Saarbrücken belebt Rechtsschutzsaal in Friedrichsthal-Bildstock

(Pressemitteilung) Zum Start ist der Dudweiler Liedermacher, Gitarrist und Sänger Bernhard Schwarzwald zu Gast Dem Regionalverband Saarbrücken als Mitglied der Stiftung Rechtsschutzsaal ist es besonders wichtig, dass das industriekulturelle und sozialgeschichtliche Erbe des Rechtsschutzsaales gewürdigt wird – auch durch kulturelle Veranstaltungen. Aus diesem Grund nutzt die Volkshochschule Regionalverband Saarbrücken fortan die geschichtsträchtige Örtlichkeit als zusätzlichen Veranstaltungsort. „Die Regionalversammlung hat in einer ihrer letzten Sitzungen zudem beschlossen, die Stiftung Rechtsschutzsaal mit einer Finanzspritze zur Grundunterhaltung von 15.000 Euro zu unterstützen“, so Norbert Degen, Regionalverbandsbeigeordneter und Mitglied im Vorstand der Stiftung Rechtsschutzsaal.…

Read More

Kultur in der Region – Deutsch-Französische Veranstaltungstipps für die Grenzregion SaarMoselle

(Pressemitteilung) Online-Veranstaltungskalender anlässlich Deutsch-Französischer Tag erstellt Seit der Unterzeichnung des Elysée-Vertrages am 22. Januar 1963 unterhalten Deutschland und Frankreich eine einzigartige Beziehung. Diese ist durch Vielfalt gekennzeichnet und im Alltagsleben beider Völker verankert. Zu diesem Anlass hat der Regionalverband Saarbrücken erneut für das laufende Jahr einen deutsch-französischen Online-Veranstaltungskalender erstellt, der eine breite Auswahl an Möglichkeiten bietet, die Vielfalt der Grenzregion SaarMoselle zu entdecken. Die Veranstaltungen wurden aus den Regionalverbands-Kommunen und von französischen Partnern gemeldet. Der Veranstaltungskalender ist weiter im Entstehen. Daher lohnt ein regelmäßiger Blick auf die Internetseite. Von traditionellen…

Read More

Kalender 2022 der Dudweiler Geschichtswerkstatt veröffentlicht

(Pressemitteilung) Kalenderthema: “Denkmalgeschützte Bauwerke in Dudweiler“ Auch in diesem Jahr haben die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Dudweiler Geschichtswerkstatt – eine jedermann zur Mitarbeit offen stehenden Arbeitsgemeinschaft der Volkshochschule des Regionalverbands Saarbrücken – vhs in Dudweiler – die Archive durchforstet und eine neue Auflage ihres Kalenders für 2022 veröffentlicht. Leitthema für die Kalenderblätter sind diesesmal denkmalgeschützte Gebäude im Stadtbezirk Dudweiler, die in einer Auswahl auf den beiden Deckblättern und den 12 Kalenderblättern – teilweise im Vergleich: früher und heute – gezeigt werden. Erhaltenswerte Bauwerke gibt es in Dudweiler mit seiner tausendjährigen…

Read More

“Peter Herres” – Ein Dudweiler Suchbild entschlüsselt

Dudweiler verändert sich und hat sich schon immer verändert Vor einiger Zeit erreichte die Dudweiler Geschichtswerkstatt (DGW) aus Luxemburg eine Anfrage unter Vorlage dieser alten Postkarte: Befindet sich auf der Rückseite des Fotos im Postkartenformat die eingedruckte Anschrift eines Hamburger Fotografen und eine unleserliche Beifügung, so spricht alleine die handschriftliche Einfügung auf der Fotoseite “Peter Herres Dudweiler” zu einem Bezug zu unserem Ort. Wer an dieser Stelle selbst rätseln will, sollte vorerst nicht weiter scrollen. Hier erst einmal – sozusagen als Stopper für eventuelle Rätsellöser – die Rückseite der mit…

Read More

Zeremonien zum Volkstrauertag 2021 konnten stattfinden

2020 mussten die Zeremonien zum Volkstrauertag pandemiebedingt entfallen. In diesem Jahr konnten die Feierlichkeiten wieder stattfinden: Die Marinekameradschaft MK Zerstörer Lütjens organisierten die stille Kranzniederlegung am Denkmal in der Dudweiler Fußgängerzone zur Ehrung der gefallenen Soldaten beider Weltkriege. Neben dem DRK Dudweiler, genannter Marinekameradschaft, einer Vertretung der Bundeswehr, nahmen die Dudweiler Feuerwehr sowie die Vertreter der evangelischen und katholischen Kirchen an einem Fackelzug zum Denkmal teil. Die Vertreter beider Kirchen vollzogen eine gemeinsame Segnung zum Volkstrauertag. Klangvoll bestens umrahmt wurde die traditionelle Veranstaltung vom Musikzug 1968 Dudweiler e.V.. Ehrengäste waren…

Read More

Karnevalsverein Blau-Weiß Friedrichsthal e.V.: Eine Institution in Friedrichsthal seit 1959

Der bis heute älteste und traditionsreichste Karnevalsverein Blau-Weiß in Friedrichsthal agiert seit dem Jahre 1959 und ist aus dem Sulzbachtal nicht mehr weg zu denken. Ein ursprünglicher Schützenverein wandelte sich zum großartigen Vertreter der närrischen Zeit… Der Leitspruch der blau-weißen Karnevalisten “Mir sin äns” ist mehr als nur eine Floskel, der KV Blau-Weiß Friedrichsthal vereint im wahrsten Sinne des Wortes Familiensinn, Leidenschaft, Zusammenhalt und traditionsreiche Vereinsgeschichte. 1959 “im Ostschacht” Friedrichsthal (ehemals Schachtanlage „Maybach-Ost“, Friedrichsthal-Bildstock) gegründet, ist der KVBW der älteste Karnevalsverein der Stadt Friedrichsthal und blickt auf eine beeindruckende Erfolgshistorie…

Read More

Entdeckungstour durch St. Ingbert im Rahmen des Internationalen Gourmet Marktes 2021

(Pressemitteilung) Kultur in Dudweilers unmittelbarer Nachbarschaft erleben Im Rahmen des Internationalen Gourmet Marktes laden die Saarpfalz-Touristik und die BarockStraße SaarPfalz am 13. und 14. November 2021 zu zwei kostenlos angebotenen Stadtspaziergängen für genussfreudige Entdeckerinnen und Entdecker durch St. Ingbert ein Auch 2021 ist die BarockStraße SaarPfalz mit einem eigenen Informationsstand zu Gast beim Internationalen Gourmet Markt in St. Ingbert. Vor diesem Hintergrund lädt die Saarpfalz-Touristik die interessierte Bevölkerung am 13. und 14. November einmal mehr zu kostenlos angebotenen Stadtspaziergängen durch St. Ingbert ein. Die erste dieser beiden Entdecker- und Genießertouren…

Read More

Startup-Zentrum “DudoPark – Home of ideas” in Dudweiler wartet mit einmaligem Konzept in der Region auf

Ein privater Investor setzt in Dudweiler auf Tradition und Fortschritt: Das Konzept des DudoParks “DudoPark – Home of ideas” gewinnt ein altes Stück Dudweiler zurück, das schon längst totgesagt war. Wohnen, arbeiten, innovative Ideen umsetzen, feiern, kreativ in der Gemeinschaft agieren und Ideen entwickeln – das alles wird möglich sein. Wir möchten das außergewöhnliche Projekt in Dudweiler vorstellen. Im Laufe der nächsten Monate sollen außerdem die verschiedenen Komponenten, aus denen sich der Dudopark zusammensetzt, folgen. StartUp-Zentren verbreiten sich seit einigen Jahren vermehrt und überall in der Bundesrepublik. An kreativen Gründerideen…

Read More

Kultur in der Region: vhs-Bildvortrag von Peter Michael Lupp im Jagdschloss Karlsbrunn

(Pressemitteilung) 2. November – Von der Kunst der Schattenrisse zur Zeit des Fürsten Ludwig Die vhs Regionalverband Saarbrücken lädt am Dienstag, den 2. November, zum Bildvortrag „Die Silhouette – Von der Kunst der Schattenrisse zur Zeit des Fürst Ludwig“ ins Jagdschloss Karlsbrunn ein. Treffpunkt ist um 17 Uhr im Forstgarten, die Veranstaltung findet im Hochzeitszimmer statt. Peter Michael Lupp, Kulturreferent des Regionalverbands Saarbrücken, erläutert in seinem Vortrag die Geschichte des Jagdschlosses und vermittelt einen Einblick in die kunst- und die kulturgeschichtliche Bedeutung der Tradition der Schattenrisse im 18. Jahrhundert.Das in…

Read More

E “Freggerd” erzählt – auch aus seiner Jugend in Dudweiler

(Pressemitteilung) Ein neues Buch des aus Dudweiler stammenden Autors Charly Lehnert ist erschienen und ab sofort lieferbarDazu teilt der Verlag mit: `Der saarländische Autor, der acht Jahrzehnte Saarland erlebt hat und dessen Biografie allerlei Kurven aufweist, führt mit Erzählungen von Erlebnissen und Erfahrungen in die 1940er /1950er bis 1970er Jahre, in Zeiten mit Krieg, Hunger und Not, Verlust der Heimat durch Evakuierungen, aber auch mit Wiederaufbau, Neubeginn und Blick in die Zukunft.Der Buchtitel „Freggerd“ bezeichnet alle, die imstande waren und sind,Schweres zu überwinden, teil mit Schlitzohrigkeit, teils mit Toleranztrotz Hass…

Read More

Auf den Spuren der Pilgerwanderer den Sternenweg entdecken

(Pressemitteilung) Bildvortrag am 27. September und Pilgerwanderung am 2. Oktober Die vhs Regionalverband Saarbrücken lädt am Montag, den 27. September, um 17 Uhr zu einem kostenlosen Bildvortrag zur Kulturgeschichte der europäischen Wege der Jakobspilger in der Literaturlounge im Alten Rathaus am Saarbrücker Schlossplatz ein. Peter Michael Lupp, Kulturreferent des Regionalverbands, stellt in dem Rahmen auch das Modellprojekt „Sternenweg/Chemin des étoiles“ vor. Ein besonderes Augenmerk des Vortrags liegt dabei auf den Zeugnissen der mittelalterlichen Baukultur, die sich entlang des Wegenetzes im Saarland und in den Nachbarregionen finden lassen. Zur Teilnahme am…

Read More

Warndt-Weekend 2021 vom 24. bis 26. September auch im Erlebnisbergwerk Velsen (EBV)

(Pressemitteilung) EBV ist dabei mit Bergmännischem Flohmarkt und Eisenbahnen Am Samstag, 25.9., findet auf dem Gelände des Erlebnisbergwerks Velsen von 10 bis 16 Uhr ein bergmännischer Flohmarkt statt (nicht am Sonntag wie es u.U. noch im Programm steht). Aussteller bieten Bergbau-Memorabilia, Literatur und allerlei Trödel rund um den Bergbau an. An den Tagen des Warndt-Weekends (Fr-So 24.-26.9.) finden im Erlebnisbergwerk verbilligte Führungen statt (Erwachsene 6 €, Kinder/Jugendliche 3 €).Freitag: 14, 15 und 16 Uhr, Samstag und Sonntag zwischen 10 und 16 Uhr. Für Bewirtung ist gesorgt.Folgende Corona-Maßnahmen gelten: Kontaktnachverfolgung, 3G-Nachweis…

Read More

Neues Programm der vhs Regionalverband ist da

(Pressemitteilung) Rund 2.000 Bildungsangebote in Saarbrücken und den Umlandkommunen Regionalverbandsdirektor Peter Gillo und vhs-Direktorin Dr. Carolin Lehberger haben gemeinsam das neue Programm der Volkshochschule des Regionalverbands Saarbrücken vorgestellt. Das Herbstsemester beginnt in diesem Jahr am 20. September. Das Programmheft mit rund 2.000 Bildungsangeboten – viele davon neu – in Saarbrücken und den Regionalverbandskommunen liegt ab Montag, den 30. August, bei der vhs am Schlossplatz aus. Ab Mittwoch, den 1. September, ist es an vielen anderen Verteilerstellen erhältlich, unter anderem in Sparkassen und Buchhandlungen. Es kann auch im Internet unter www.vhs-saarbruecken.de…

Read More

Was einem in Dudweiler so auffällt – Baustellenbanner

(Bericht) Waren es früher vor allem Litfaßsäulen, die inzwischen eher selten geworden sind, und Plakattafeln, so hat es die moderne Computerdrucktechnik ermöglicht, großflächige Info- und Werbemittel in Form aufgespannter Banner vermehrt einzusetzen. Beliebt sind derartige Werbe- und Infoträger insbesondere an bedeutenden Baustellen. Das wird auch bei einem Spaziergänger durch Dudweiler deutlich – eine Vielzahl solcher Informationsträger finden sich derzeit insbesondere „im Dorf“. Hier ein kurzer Überblick: Nassauer Hof–Gebäude Rathausblock Dudopark Christuskirche Quartier am Anger Netto bei der Mückendell

Read More

Sonderführung Jagdschloss Karlsbrunn am 30. August

Kulturgeschichte und Informationen zur gegenwärtigen Sanierung Die Gemeinde Großrosseln lädt in Zusammenarbeit mit der vhs Großrosseln am Montag, den 30. August, zu einer Führung zum Jagdschloss Karlsbrunn ein. Um 17 Uhr startet der Rundgang, bei dem sowohl die Kulturgeschichte des Jagdschlosses, als auch der aktuelle Prozess der Inwertsetzung des Kulturdenkmals vorgestellt wird. Die einstündige Sonderführung wird geleitet vom Kulturreferenten des Regionalverbands Saarbrücken, Peter Michael Lupp. Das spätbarocke Bauwerk und sein Forstgarten zählen zu den bedeutsamen Orten der Kunst und Kultur in der Region Saarbrücken. Wer die wechselvolle Geschichte des Kulturdenkmals,…

Read More

Facebook-Livestream zur Entwicklung des Osthafen-Umfeldes

(Pressemitteilung) Facebook Live am 3. August ab 17.30 Uhr : Landeshauptstadt stellt Pläne vor Der Saarbrücker Osthafen soll aufgewertet werden. Ziel ist es dabei vor allem, die Freiraumnutzung und -verbindung entlang der Saar weiterzuentwickeln, die römische Geschichte sichtbar zu machen und das Umfeld des Silo- und Rhenaniagebäudes städtebaulich aufzuwerten. Oberbürgermeister Uwe Conradt, Carmen Dams, Leiterin des Amtes für Stadtgrün und Friedhöfe, sowie Markus Schneider vom Stadtplanungsamt stellen in einem Facebook-Livestream am Dienstag, 3. August, ab 17.30 Uhr die Pläne im Osthafen vor. Zuschauerinnen und Zuschauer können während des Streams kommentieren…

Read More