MK Zerstörer Lütjens Dudweiler engagiert sich für eine neue Patenschaft zu einem Marineschiff

(Pressemitteilung) Patenschaften zur Marine fördern maritimes Interesse Die Annahme, dass in Küstennähe ansässige Menschen eine größere Affinität zur Marine und zu maritimen Dingen ganz allgemein zeigen als solche aus der Mitte oder dem Süden der Republik, bedarf keiner wissenschaftlichen Herleitung. Doch lassen sich auch fernab der Küste immer wieder Menschen mühelos für die Marine begeistern, dies umso leichter, je mehr „Reaktionsbeschleuniger“ in deren Umgebung vorhanden sind, die das begünstigen, von den Bürger*innen auch erkannt und schließlich genutzt werden. Für die in der saarländischen Bezirksgemeinde Dudweiler beheimatete Marinekameradschaft war die über…

Read More

Neuer Band der Dudweiler Geschichtswerkstatt erschienen

(Pressemitteilung) Pünktlich zu Weihnachten 2020: Band 16 „Ungeachtet der durch die Corona-Pandemie hervorgerufenen Veränderungen und Verunsicherungen, erweist sich die Dudweiler Geschichtswerkstatt als verlässliche Konstante und legt pünktlich zur Weihnachtszeit den 16. Band ihrer Historischen Beiträge vor.“ So schreibt Michael Wagner, der örtliche Leiter der Volkshochschule des Regionalverbandes Saarbrücken in seinem Grußwort im gerade erschienenen neuen Band der seit über 30 Jahren ohne Unterbrechung aktiven Arbeitsgemeinschaft der VHS in Dudweiler. Auf 123 Seiten finden sich sieben in den beiden Jahren, die seit der Herausgabe des Bandes 15 der Historischen Beiträge aus…

Read More

LHS informiert – Stadtbibliothek nach Umbau mit vielen neuen Service-Angeboten ab morgen wieder geöffnet

(Pressemitteilung) Die Stadtbibliothek der Landeshauptstadt Saarbrücken ist ab Dienstag, 24. November, wieder geöffnet. Während eines zweiwöchigen Umbaus wurden die ehemaligen Ausleih- und Rückgabeautomaten im Erdgeschoss ausgetauscht und die Service-Angebote weiter ausgebaut. Die Neuerungen im Überblick Im Erdgeschoss können Besucherinnen und Besucher ab sofort den neuen zentralen Service Point ansteuern. Der Infotresen bündelt die Bereiche Service, Rückgabe und Information. Auch auf allen anderen Etagen sind Informationstheken zu finden.An den neuen Ausleih- und Rückgabeautomaten können Interessierte ihre noch ausgeliehenen Medien direkt verlängern. Wer Papier sparen und die Umwelt schonen möchte, kann sich…

Read More

Neues aus der Dudweiler Geschichtswerkstatt – Kalender 2021 ist fertig

(Pressemitteilung) Verkaufsstart: Montag, 9. November 2020 Der neue Kalender der Dudweiler Geschichtswerkstatt für das kommende Jahr, den die Arbeitsgemeinschaft der Volkshochschule des Regionalverbandes Saarbrücken in gemeinsamer Arbeit zusammengestellt hat, befasst sich mit der langen Bergbauvergangenheit von Dudweiler. Er zeigt Fotos von allen Bergwerken, die es in Dudweiler gegeben hat. Die jeweiligen Fotos von Gruben, Förderanlagen und Stollen sind mit den dazu gehörenden historischen Daten und den wesentlichen Informationen zu Orten und Technik versehen. . Der Kalender kostet 5 Euro. Er kann über die E-Mail-Adressen “geschichtswerkstatt@freenet.de” oder “www.dudweiler-geschichtswerkstatt.de” bezogen werden. Wie…

Read More

Regionalverband: Sieben Landmarken der Grenzregion digital erleben

(Pressemitteilung) Informationen, Zeitzeugenberichte und 360 Grad-Fotos in interaktiver PDF vereint Der Regionalverband Saarbrücken baut ein grenzüberschreitendes Informationssystem für Landmarken zur deutsch-französischen Geschichte auf. In einem ersten Schritt wurden sieben Landmarken – ausgewogen auf deutscher und auf französischer Seite der Grenze – ausgewählt, die den Wandel in den Beziehungen beider Länder widerspiegeln. Dies sind die Spicherer Höhen, der Schlossberg in Forbach, das Château de Varsberg in Ham-sous-Varsberg, die Freundschaftsbrücke zwischen Kleinblittersdorf und Grosbliederstroff, der Schweizerberg in Völklingen-Ludweiler, der Hindenburgturm in Riegelsberg und der Hoferkopf in Friedrichsthal. Zu den jeweiligen Landmarken wurden…

Read More

Wanderausstellung „Saarhundert“ zu Gast in der Saarbrücker Stadtbibliothek

(Pressemitteilung) Die Stadtbibliothek zeigt ab Samstag, 10. Oktober, die Wanderausstellung „Saarhundert“. Dieses Jahr feiert das Saarland mit „Saarhundert“ seine 100-jährige Geschichte. Die von der Saarbrücker Staatskanzlei zur Verfügung gestellte Wanderausstellung hat bereits an einigen Orten im Saarland Station gemacht. Sie zeigt die verschiedenen Dimensionen und Entwicklungsstufen der saarländischen Geschichte mit besonderem Augenmerk auf den Themen Eigenständigkeit und europäische Integration. Interessierte können die Ausstellung während der Öffnungszeiten der Bibliothek besuchen: dienstags bis freitags von 10 bis 19 Uhr und samstags von 10 bis 14 Uhr. Der Eintritt ist frei, eine Anmeldung…

Read More

CDU Bezirksratsfraktion Dudweiler zum BBP-Entwurf “Rathausblock”

(Pressemitteilung) Rathausblock/Nassauer Hof – CDU begrüßt belebende Leitinvestion im Zentrum Dudweilers: “Gute Nachrichten für und aus Dudweiler: In seiner letzten öffentlichen Sitzung hat der Bezirksrat Dudweiler den Offenlagebeschluss zum Bebauungsplan Rathausblock/Nassauer Hof gefasst. Die CDU-Fraktion im Bezirksrat informiert über den aktuellen Verfahrensstand und Beteiligungsmöglichkeiten der Öffentlichkeit: Investoren, denen etwas an Dudweiler und seiner Entwicklung liegt, investieren eine zweistellige Millionensumme in der Mitte Dudweilers zwischen den alten Kinos, dem Rathaus und der Fußgängerzone. Die CDU-Fraktion im Bezirksrat begrüßt  das Vorhaben. Nach Jahren des Stillstandes kommt nun ein zentrales Vorhaben zur Sicherstellung…

Read More

Sommerlesen in der Stadtbibliothek Saarbrücken: Vortrag über Burgenwandern am 8. September

(Pressemitteilung) Im Rahmen der Reihe Sommerlesen der Stadtbibliothek gibt die Autorin Margaret Ruthmann am Dienstag, 8. September, ab 18 Uhr, Tipps für schöne Touren zu historischen Ausflugszielen. Sie hat eine dreibändige Burgenwanderreihe verfasst und empfiehlt in ihrem Vortrag in der Stadtbibliothek, historische und landschaftliche Erkundungen miteinander zu verbinden. Ruthmanns Interesse gilt dabei besonders ehemaligen Festungen, die von alten Zeiten erzählen. Im Saarland zeugen historische Überreste vom vergangenen Leben der Kelten und Römer. Bei unseren Nachbarn im Elsass und in der Pfalz gibt es besonders viele steinerne Zeitzeugen zu entdecken. Über…

Read More

“Tag des bergmännischen Denkmals” im Erlebnisbergwerk Velsen am 13. September

(Pressemitteilung) Am 13. September hätte bundesweit der “Tag des offenen Denkmals” stattfinden sollen. Dieser fiel leider der Corona-Pandemie zum Opfer. Stattdessen feiert das Erlebnisbergwerk Velsen an diesem Tag den “Tag des bergmännischen Denkmals”. Damit wollen wir feiern, daß unser Bergwerk seit November 2019 ganz offiziell als Denkmal anerkannt wurde. Des weiteren soll an diesem Tag die Fertigstellung unserer historischen Diesellok “Jägersfreude” vom Typ Ruhrtaler Vollsicht gefeiert werden. Das Ganze beginnt mit einem Festakt und geladenen Gästen. Ab 11 Uhr ist die Veranstaltung für jedermann geöffnet. An diesem Tag kann das…

Read More

Pilgerwanderung mit der VHS durch den Bliesgau für junge Menschen am 22. August

(Pressemitteilung) Folge Deinem Stern – Zeit zum Aufbruch und neue Wege gehen Die Volkshochschule Regionalverband Saarbrücken lädt am Samstag, dem 22. August, zur Wanderung „Folge Deinem Stern – Zeit zum Aufbruch und neue Wege gehen“ ein. Die Pilgerwanderung auf dem Sternenweg durch das UNESCO-Biosphärenreservat Bliesgau ist gedacht für Jugendliche im Alter von 16 bis 18 Jahren. Start ist um 12 Uhr am Wintringer Hof. Auf der rund siebenstündigen Tour ist eine Kaffeepause im Alten Bauernhaus in Auersmacher vorgesehen. Die Wanderung ist Teil des neuen Zukunftsdiploms der vhs – einer Initiative…

Read More

250 Jahre – Goethe am Brennenden Berg

Goethes Weg von Dudweiler aus über den Berg nach Sulzbach – Ein Kurzbericht Am morgigen Montag, dem 29. Juni 2020, bzw. am kommenden Dienstag, dem 30. Juni 2020, jährt sich der Besuch von Johann Wolfgang Goethe am Brennenden Berg bei Dudweiler zum 250. Mal auf den Tag genau. Goethe und zwei seiner Straßburger Studienfreunde sind zu Beginn der universitären Johannisferien von dort aus zu Pferde angereist und nachweislich am 26. Juni 1770, einem Dienstag, spätabends in Saarbrücken angekommen. Während sein Freund Engelbach nach dem kurz zuvor bestandenen juristischen Abschluss den…

Read More

Ausstellung „60 Jahre Deutsch-Französischer Garten – Eine historische Bilderschau‟ im Saarbrücker Stadtarchiv

(Pressemitteilung) Stadtarchiv zeigt Ausstellung „60 Jahre Deutsch-Französischer Garten‟ Die Landeshauptstadt Saarbrücken lädt zur Ausstellung „60 Jahre Deutsch-Französischer Garten – Eine historische Bilderschau‟ ins Stadtarchiv ein. Interessierte können die Ausstellung unter Einhaltung der geltenden Abstands- und Hygieneregeln zu den regulären Öffnungszeiten besuchen. Die Schau nimmt Besucherinnen und Besucher mit auf einen fotografischen Spaziergang durch die Geschichte der einstigen Gartenschau, von ihren Anfängen bis in die Gegenwart. Sie weckt Erinnerungen, zeigt den Wandel und die Beständigkeit eines Gartens, der als Symbol der deutsch-französischen Freundschaft gilt und einer der größten und beliebtesten Parks der…

Read More

„Wirtschaft ist Heimat“ – Studie der Konrad-Adenauer-Stiftung auch zum Kohleausstieg im Saarland digital abrufbar

(Pressemitteilung) Neue Studie „Wirtschaft ist Heimat“: Wie Strukturwandel die Lebenswirklichkeit der betroffenen Menschen verändert  Link am Ende des Textes der Pressemitteilung Bis 2038 soll der Kohleausstieg endgültig durchgeführt sein. Was bedeutet das für die Menschen in den Kohleregionen? Die Konrad-Adenauer-Stiftung untersuchte für die Studie „Wirtschaft ist Heimat – Regionaler Strukturwandel in Biografien und Erwartungen der Bevölkerung“, wie in den aktuellen und ehemaligen Kohleregionen an Saar und Ruhr, in der Lausitz und bei Chemnitz der Strukturwandel in Folge des Kohleausstiegs erlebt wird. Welche Erwartungen werden an die Politik gestellt? Welchen Parteien…

Read More

VHS Dudweiler: Ausfall von zwei Veranstaltungen im Juni 2020 wegen der Covid-19 – Beschränkungen

Die für Freitag, den 19.06.2020 geplante Betriebsbesichtigung der Fa. Woll Maschinenbau GmbH wurde, wegen der mit der Corona-Pandemie verbundenen Abstands- und Hygieneregelungen, abgesagt. Im Programm der vhs Dudweiler, für das Semester 2/2020, wird die Besichtigung mit Termin am Freitag, dem 05.02.2021, erneut angeboten. Ebenso wurde die für Sonntag, den 28.06.2020 geplante Wanderung „Auf den Spuren von Goethe“ abgesagt. Ein neuer Termin ist für das Frühjahr 2021 geplant, steht aber noch nicht fest. Informationen erhalten Sie bei der vhs Dudweiler Bürozeiten: dienstags und freitags von 8:00 bis 13:00 Uhr Tel. 06897…

Read More

Fotos zur Dudweiler Geschichte – Aufnahmeort unbekannt

(Gastbeitrag) Dudweiler Geschichtswerkstatt bittet um sachdienliche Hinweise. Derzeit wird der Dudweiler Blog von Nachrichten über die Corona-Krise beherrscht. Nur wenige betreffen andere – oder soll man sagen normale – Themen. Nachdem die den Alltag begrenzende Situation beginnt, sich – hoffentlich nachhaltig – so nach und nach aufzulösen,  hier jetzt einmal etwas ganz anderes: Die Dudweiler Geschichtswerkstatt (DGW) findet in ihrer Fotosammlung immer wieder alte Aufnahmen, die sie als zu Dudweiler gehörig erhalten hat, die aber hier nicht oder nicht eindeutig zu verorten sind. Fast in allen nicht von vorneherein eindeutigen…

Read More

VHS im Regionalverband: Streifzug durch die Orte der Kunst und Kultur auf dem Saarbrücker Schlossfelsen

(Pressemitteilung) Kostenlose Führung “Gegenwart im Spiegel der Vergangenheit” Die vhs Regionalverband Saarbrücken bietet am Dienstag, dem 17. März, um 17 Uhr die kostenfreie Führung “Gegenwart im Spiegel der Vergangenheit” an. Peter Michael Lupp, Kulturreferent des Regionalverbands Saarbrücken, bietet den Teilnehmerinnen und Teilnehmern dabei einen neuen Blick auf die Orte der Kunst und Kultur auf dem Saarbrücker Schlossfelsen. Treffpunkt ist der Brunnen auf dem Schlossplatz. Das Saarbrücker Schloss versteht sich heute im Zusammenspiel mit dem Historischen Museum Saar, dem Museum für Vor-und Frühgeschichte nebst Alte Sammlung und dem Museum in der…

Read More

LHS veröffentlichte Kinderstadtplan für den Stadtbezirk Dudweiler

In erster Auflage hat das Referat KidS im Kulturamt der Landeshauptstadt Saarbrücken einen im Oktober 2019 erschienenen KINDERSTADTPLAN für den Stadtbezirk Dudweiler herausgegeben. Die 35-seitige Broschüre richtet sich in Ansprache und Aufmachung direkt an die Kids. Inhaltlich ist ein Überblick über die für Kinder wichtigen Adressen und Plätze in Dudweiler, Herrensohr, Jägersfreude und Scheidt entstanden – insbesondere: Spielplätze, Einrichtungen, wie Kindertagesstätten, Kirchen  und Vereine, Sportanlagen, Kinder- und Jugendtreffs, Soziale Dienste, Schulen, Freizeitanlagen. All diese Informationen können über eine beigefügte Karte des Gebietes des Stadtbezirks Dudweiler leicht aufgefunden werden. Hilfreich dabei…

Read More

VHS in Dudweiler aktuell im Januar

(Pressemitteilung) Die VHS des Regionalverbandes Saarbrücken / Dudweiler bietet im Januar 2020 an: Bildvortrag „Sternenweg/Chemin des étoiles“ Ein europäisches Modellprojektes setzt [Wege-]Zeichen entlang der Wege der Jakobspilger in Teilen des Saarlandes, von Rheinland-Pfalz sowie Lothringens und des Elsass. Bildvortrag am Mittwoch den 15. Januar, 19 Uhr im Bürgerhaus Dudweiler Vor dem Hintergrund, dass die mittelalterlichen Wege der Jakobspilger zu den Wurzeln Europas zählen und das Wegegeflecht sogar zum geistigen Weltkulturerbe zählt, hat der Regionalverband Saarbrücken 2006 ein europäisches Modellprojekt zur behutsamen Inwertsetzung der unterschiedlichen Wegachsen, die sich über die Region…

Read More

Geschichtswerkstatt der VHS in Dudweiler präsentiert Kalender 2020

(Pressemitteilung) Pünktlich zu Weihnachten 2019 hat die Dudweiler Geschichtswerkstatt wieder einen Kalender für das Jahr 2020 aufgelegt. Diesmal geht es um alte Erinnerungen: Wie sah es im Park aus – Was war die besondere Attraktion im Freibad – Wie lebte es sich auf der Wilhelmshöhe – Wie waren die Winter in Dudweiler? 13 Fotos zeigen Dudweiler, wie es leibt und lebte! Und am Ende gibt es noch ein Suchbild! Die Auflösung steht ab 2020 auf der Homepage der Geschichtswerkstatt: www.dudweiler-geschichtswerkstatt.de. Der Kalender ist für 5 € an bereits bei den…

Read More

„Ja, er brennt noch …“ – der Brennende Berg bei Dudweiler

Ein Kurzbeitrag aus der Arbeit der Dudweiler Geschichtswerkstatt der VHS des Regionalverbandes Saarbrücken – VHS Dudweiler – von Helmut Sauer Panorama-Foto, Sommer 2014 Der mündlichen Überlieferung nach in den 1660er Jahren entzündet, „brennt“ das unter der Klamm des heutigen Naturdenkmals „Brennender Berg“ liegende Steinkohleflöz nach wie vor, auch wenn diese Aktivität für das Auge des Besuchers zumeist nicht mehr sichtbar ist. An manchen Tagen gelingt es jedoch – je nach äußeren Witterungsverhältnissen – einen sehr schwachen, aus drei oder vier Felsspalten aufsteigenden Dunstschleier zu erkennen. Dazu hier ein Foto aus…

Read More

4×11 Jahre Nelkenfunken

(Pressemitteilung) Neuauflage des  legendären „Nelken-Funken-Festivals“ am 20. 02. 2020 (Fetter Donnerstag) im Evangelischen Gemeindezentrum Dietrich-Bonhoeffer-Haus ab 19.11 Uhr Zum närrischen Jubiläum teilen die Nelkenfunken mit: “Die Nelkenfunken sind eine Sparte der Großen Dudweiler Karnevalsgesellschaft „Grüne Nelke“. Die Gründung der Nelkenfunken erfolgte am 29.12.1975. Die Idee dazu hatte das langjährige Vereinsmitglied Josef Spengler. Es begann mit 12 Mann. Der erste Kommandeur war Generalissimus Günter „Meck“ Hunsicker.  Mit leidenschaftlichem Engagement machte er diese „Truppe“ zu einer der bekanntesten Männergarden im Saarland.  Zum Stellvertreter des Kommandeurs wurde damals Obersthauptkamerad Hans Baer ernannt. Im…

Read More

Dudweiler Relikte Folge 35 – September 2019 – Ein gerade verschwundenes Firmenschild bleibt dennoch sichtbar

(Beitrag H. Sauer) Zu 30 Jahre Erstveröffentlichung der Dudweiler Geschichtswerkstatt Manche Relikte entstehen regelrecht über Nacht. So war die Firmenreklame am Haus der früher in Dudweiler ansässigen Fleischwarenfirma Schwamm auch nach der bereits vor Jahren erfolgten Verlegung des Firmensitzes kürzlich noch sichtbar. Inzwischen ist das altbekannte Markenzeichen abmontiert. Dennoch ist der markante Schriftzug am Haus Bahnhofstraße 2 als “Schatten” und jedenfalls vorübergehend bleibendes Dudweiler Relikt weiterhin sichtbar. Foto: Autor, September 2019 Ausführlich ist die Geschichte der Fleischwarenfirma Schwamm in dem Aufsatz von Reinhard Jakobs, Schwamm, eine Erfolgsgeschichte aus Dudweiler, in…

Read More

Tag des offenen Denkmals am 8. September auch in Dudweiler

(Pressemitteilung) Evangelische Kreuzkirche zur Besichtigung geöffnet – Zusätzliches Rahmenprogramm Wie bereits im vergangenen Jahr mit der Christuskirche nimmt die Evangelische Kirchengemeinde Dudweiler/Herrensohr auch 2019 am Tag des offenen Denkmals teil – dieses Jahr in und um die ebenfalls unter Denkmalschutz stehenden Kreuzkirche in Dudweiler-Herrensohr, Johannesstraße 33. Die 1910 in der aufstrebenden Dudweiler “Bergarbeiterkolonie” Herrensohr in Dienst gestellte neugotische Kreuzkirche der früheren Evangelischen Kirchengemeinde Herrensohr ist von 1972 bis 1975 nach den Plänen des Trierer Architekten Heinrich Otto Vogel grundlegend modernisiert worden. Die bedeutsamste bauliche Änderung wurde durch den Einbau eines…

Read More

Dudweiler Relikte Folge 34 – September 2019 – Die Dudweiler Dreschmaschine und ihr Betriebsort

(Beitrag H. Sauer) Zu 30 Jahre Erstveröffentlichung der Dudweiler Geschichtswerkstatt Ein Foto zeigt eine längst vergangene landwirtschaftliche Einrichtung Ein unauffälliges „Landschaftsrelikt“ in Form einer terassierten Bodenformation ragt aus der zum Harschbach abfallenden Feldflur im oberen Teil des Hanges hinter dem zur Villa Micka gehörenden Anwesen und etwa in Höhe des früheren Schlafhauses am Albertschacht (auch Ost- oder Pascalschacht genannt) heraus.  Unter der dortigen Grasnabe ist diese Struktur weiterhin erkennbar. Sie kennzeichnet auch heute noch die Stelle, an der im 19. und der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts die Dreschmaschine der…

Read More

Kultur in der Region – Tag des offenen Denkmals am 8. September

 (Pressemitteilung) Saarbrücker Schloss und Kloster Heilig Kreuz beteiligen sich am Programm mit Sonderführungen Der Regionalverband Saarbrücken beteiligt sich am Sonntag, den 8. September, am bundesweiten Tag des offenen Denkmals der Deutschen Stiftung Denkmalschutz. Das diesjährige Motto lautet „Modern(e): Umbrüche in Kunst und Architektur“. Im Regionalverband werden dazu unter anderem eine spezielle Führung durch das Saarbrücker Schloss sowie Besichtigungen des Klosters Heilig Kreuz in Püttlingen angeboten. Die Teilnahme an den Veranstaltungen ist kostenfrei. Das Saarbrücker Schloss am Tag seiner Wiedereröffnung im April 1989, Foto: Thomas Salzmann/Regionalverband Saarbrücken Im Saarbrücker Schloss findet…

Read More