Landeshauptstadt arbeitet ab 20. September in der Straße „Ostbahn“ in Dudweiler

(Pressemitteilung) Die Landeshauptstadt Saarbrücken arbeitet ab Dienstag, 20. September, in der Straße „Ostbahn“ in Dudweiler. Die Stadt setzt die Straße instand. Dafür finden Fräs- und Asphaltarbeiten statt. Währenddessen wird die Straße vollgesperrt. Anliegerinnen und Anlieger können in dieser Zeit nicht in die Straße einfahren oder dort parken. Sie werden gebeten, zum Parken auf die umliegenden Straßen auszuweichen. Für Rettungs- und Feuerwehrfahrzeuge ist die Zufahrt jederzeit gewährleistet. Während der Maßnahme wird die Einbahnstraßenregelung in der Rehgrabenstraße aufgehoben. Die Durchfahrt ist bis zur gesperrten Straße „Ostbahn“ möglich. Die Arbeiten kosten rund 40.000…

Read More

Behindertengerechter Ausbau an Bushaltestelle in Herrensohr ab 16. August

(Pressemitteilung) Die Landeshauptstadt Saarbrücken arbeitet ab Dienstag, 16. August, an der Bushaltestelle „Herrensohrer Kirche“ in der Marktstraße in Herrensohr. Die bestehende Haltestelle, eine Busbucht, wird behindertengerecht zu einer Randhaltestelle umgebaut. Dazu werden Niederflur-Bordsteine eingebaut. Außerdem wird ein Blindenleitsystem mit Rippenplatten im Haltestellenbereich verlegt. In den Platten befinden sich Rillen, die sich  mit einem Blindenstock ertasten lassen. Um seh- und mobilitätseingeschränkten Menschen das Überqueren der Straße zu erleichtern, wird an der Einmündung zur Karlstraße der Bordstein auf beiden Straßenseiten abgesenkt und mit Tastelementen versehen. Die Arbeiten finden größtenteils im Bereich der…

Read More

Verbindungsweg zwischen der Straße „In den Welkertswiesen“ und der Römer- und Jägerstraße

(Pressemitteilung) Die Landeshauptstadt Saarbrücken arbeitet ab Dienstag, 16. August, am Verbindungsweg zwischen der Straße „In den Welkertswiesen“ und der Römer- und Jägerstraße in Herrensohr. Der Weg wird instandgesetzt und in dieser Zeit gesperrt. Fußgängerinnen und Fußgänger sowie Radfahrerinnen und Radfahrer müssen auf die umliegenden Straßen ausweichen. Alternativ können sie die Waldwegeverbindung zwischen der Straße „In den Welkertswiesen“ und der Thullenhausstraße nutzen. Die Arbeiten kosten rund 22.000 Euro und dauern voraussichtlich bis Anfang September.

Read More

ZKE arbeitet ab Montag, 4. Juli, in der Bergstraße in Herrensohr

(Pressemitteilung) Kanalarbeiten zwischen der Hausnummer 60 und der Einmündung zur Eisenbahnstraße Der Zentrale Kommunale Entsorgungsbetrieb (ZKE) erneuert ab Montag, 4. Juli, Hausanschlusskanäle sowie den Mischwasserkanal in der Bergstraße in Herrensohr. Der städtische Eigenbetrieb arbeitet im Bereich zwischen der Hausnummer 60 und der Einmündung zur Eisenbahnstraße. Die Bergstraße wird im Baubereich vollgesperrt. Eine Umleitung wird ausgeschildert. Anliegerinnen und Anlieger können ihre Grundstücke in Absprache mit der Bauleitung anfahren. Für Rettungs- und Feuerwehrfahrzeuge ist die Zufahrt jederzeit gewährleistet. Fußgängerinnen und Fußgänger können die Gehwege weiterhin nutzen. Die Kanalarbeiten dauern voraussichtlich bis Anfang…

Read More

ZKE beginnt am Montag, 27. Juni, mit Kanalarbeiten in der Klosterstraße in Dudweiler

(Pressemitteilung) Klosterstraße zunächst zwischen den Hausnummern 24 und 39 für den Durchgangsverkehr vollgesperrt Der Zentrale Kommunale Entsorgungsbetrieb (ZKE) erneuert ab Montag, 27. Juni, die Kanalisation in der Klosterstraße in Dudweiler. In einer ersten Bauphase wird abschnittsweise von Hausnummer 15 bis Hausnummer 39 gearbeitet. Dort erneuert der städtische Eigenbetrieb die Mischwasserkanäle, die Hauskanalanschlüsse im öffentlichen Bereich sowie Schachtbauwerke und Straßenabläufe. Die Klosterstraße wird zunächst zwischen den Hausnummern 24 und 39 für den Durchgangsverkehr vollgesperrt. Umleitungen werden ausgeschildert. Anliegerinnen und Anlieger können ihre Anwesen in Absprache mit der Bauleitung aus beiden Richtungen…

Read More

Ab Montag wieder Flickarbeiten in der Dudweiler Fußgängerzone

(Pressemitteilung und Kurzkommentar) Behebung von Gefahrstellen zwischen Trierer Straße und Rathausstraße vom 20. Juni bis voraussichtlich 4. Juli Dazu teilt die LHS mit: „Die Landeshauptstadt Saarbrücken arbeitet ab Montag, 20. Juni, in der Saarbrücker Straße in Dudweiler. Im Abschnitt zwischen der Trierer Straße und der Rathausstraße werden in der Fußgängerzone Gefahrenstellen behoben. Dafür wird das Pflaster in Teilbereichen durch Asphalt ersetzt. Lieferantinnen und Lieferanten sowie berechtigte Anwohnerinnen und Anwohner können weiterhin in die Fußgängerzone einfahren. Für Rettungs- und Feuerwehrfahrzeuge ist die Zufahrt jederzeit gewährleistet. Die Arbeiten kosten rund 20.000 Euro…

Read More

Info für alle, die in oder durch die Saarbrücker City fahren

(Pressemitteilung) Landeshauptstadt arbeitet ab morgen in der Dudweiler Landstraße in St. Johann Die Landeshauptstadt Saarbrücken arbeitet ab Dienstag, 17. Mai, in der Dudweiler Landstraße in St. Johann. Im Abschnitt zwischen der Zufahrt zur Autowaschanlage und der Hauptzufahrt zu dem dort ansässigen Baumarkt wird ein begrünter Mittelstreifen eingerichtet. Dieser trennt die Fahrbahnen der entgegengesetzten Richtungen klarer voneinander ab. Da der neue Mittelstreifen Platz auf der derzeitigen Fahrbahnfläche beanspruchen wird, wird neben dem Fahrbahnrand auf der Straßenseite des Baumarkts eine Fahrspur ergänzt. Auf diese Weise bleiben weiterhin zwei Fahrspuren für den Autoverkehr…

Read More

LHS arbeitet ab 10. Mai in der Straße „Bruchwiesenanlage“ in Dudweiler

(Pressemitteilung) Fräs- und Asphaltarbeiten voraussichtlich bis 12. Mai Die Landeshauptstadt Saarbrücken arbeitet ab Dienstag, 10. Mai, in der Straße „Bruchwiesenanlage“ in Dudweiler. Die Straße wird instandgesetzt. Dafür finden Fräs- und Asphaltarbeiten statt. Während der Maßnahme wird die Straße vollgesperrt. Für Rettungs- und Feuerwehrfahrzeuge ist die Zufahrt jederzeit gewährleistet. Anwohnerinnen und Anwohner werden gebeten, ihre Fahrzeuge außerhalb des Baustellenbereichs abzustellen. Die Arbeiten kosten rund 13.000 Euro und dauern voraussichtlich bis Donnerstag, 12. Mai. Witterungsbedingt können sie sich verschieben.

Read More

Landeshauptstadt arbeitet ab 10. Mai in der Scheidter Straße in Dudweiler

(Pressemitteilung) Vollsperrung zwischen dem Alten Markt und der Klosterstraße Die Landeshauptstadt Saarbrücken arbeitet ab Dienstag, 10. Mai, in der Scheidter Straße in Dudweiler. Die Straße wird im Abschnitt zwischen dem Alten Markt und der Klosterstraße instandgesetzt. Dafür finden Fräs- und Asphaltarbeiten statt. Während der Maßnahme wird der betroffene Straßenabschnitt vollgesperrt. Es ist nicht möglich, im Baustellenbereich zu parken. Die Zufahrt für Rettungs- und Feuerwehrfahrzeuge ist jederzeit gewährleistet. Die Arbeiten kosten rund 20.000 Euro und dauern voraussichtlich bis Donnerstag, 12. Mai. Witterungsbedingt können sie sich verschieben.

Read More

„Korrektur: Landeshauptstadt arbeitet ab 2. Mai in der Dudweilerstraße in St. Johann“

(Pressemitteilung) Aktuelle Verkehrsführung bleibt bestehen – Verkehrsfluss stadtein- und auswärts weiterhin eingeschränkt gewährleistet Hierzu (Dudweiler Blog hat berichtet) teilt die Landeshauptstadt mit: „Die Landeshauptstadt Saarbrücken arbeitet ab Montag, 2. Mai, in der Dudweilerstraße in St. Johann.Stadtauswärts im Einmündungsbereich Dudweilerstraße/Busbahnhof setzt die Stadt gemeinsam mit den Stadtwerken Saarbrücken die Fahrbahn nach Leitungsarbeiten wieder instand. Die aktuelle Verkehrsführung bleibt bestehen. Somit ist der Verkehrsfluss stadtein- und auswärts weiterhin eingeschränkt gewährleistet. Auch der Busbahnhof bleibt während der Arbeiten erreichbar. Für Feuerwehr- und Rettungsfahrzeuge ist die Zufahrt jederzeit gewährleistet. Die Arbeiten kosten rund 8.000…

Read More

Für alle, die in und durch die Saarbrücker City wollen: Landeshauptstadt arbeitet ab Montag, 2. Mai, in der Dudweilerstraße

(Pressemitteilung) Voraussichtlich bis Dienstag, 3. Mai: Stadtauswärts: einspurig –  stadteinwärts: Umleitung Die Landeshauptstadt Saarbrücken arbeitet ab Montag, 2. Mai, in der Dudweilerstraße in St. Johann. Im Abschnitt zwischen der Einfahrt zum Parkplatz Beethovenplatz und dem Busbahnhof in Höhe des Einrichtungshauses stadtauswärts setzt die Stadt gemeinsam mit den Stadtwerken Saarbrücken die Fahrbahn nach Leitungsarbeiten wieder instand. Der Verkehr wird stadtauswärts einspurig entlang des Baufeldes geführt. Für den Verkehr stadteinwärts ist eine Umleitung eingerichtet. Eine Ersatzbushaltestelle befindet sich in Höhe der Waschanlage stadtauswärts an der Haltestelle „Hauptgüterbahnhof“. Der Parkplatz Beethovenplatz bleibt während…

Read More

Ab 5. Mai Straßenbauarbeiten in der Goethestraße in Dudweiler

(Pressemitteilung) Die Landeshauptstadt Saarbrücken arbeitet ab Donnerstag, 5. Mai, in der Goethestraße in Dudweiler. Die Straße wird instandgesetzt. Dafür finden Fräs- und Asphaltarbeiten statt. Währenddessen wird die Goethestraße vollgesperrt. Das Parken ist im Baustellenbereich nicht möglich. Für Feuerwehr- und Rettungsfahrzeuge ist die Zufahrt jederzeit gewährleistet. Die Arbeiten kosten rund 20.000 Euro und dauern voraussichtlich bis Samstag, 7. Mai. Witterungsbedingt können sie sich verschieben. Ursprünglich war die Maßnahme bereits im April geplant. Sie musste witterungsbedingt verschoben werden.

Read More

Regionalverband saniert Schulen in den Ferien und darüber hinaus

(Pressemitteilung) Unter anderem sind 300.000 Euro für Fahrradabstellanlagen vorgesehen Der Regionalverband Saarbrücken nutzt traditionell die Ferienzeit, um Sanierungsarbeiten an seinen Gemeinschaftsschulen, Gymnasien, Berufsbildungszentren sowie Förderschulen durchzuführen. Insgesamt werden an 33 Standorten rund 2,3 Millionen Euro verbaut. Die Aula des Marie-Luise-Kaschnitz-Gymnasiums erhält beispielsweise für insgesamt rund 230.000 Euro eine Flachdacherneuerung sowie eine neue Wärmedämmung. Das Schulgelände des Warndtgymnasiums in Völklingen wird für 55.0000 Euro neu umzäunt. An der Gemeinschaftsschule Quierschied wird bis zu den Sommerferien für 150.000 Euro die WC-Anlage im Bereich der Mensa saniert. Darüber hinaus finden an zahlreichen Schulstandorten…

Read More

Umleitungen an der Westspangenbrücke ab 9. Mai bis voraussichtlich Anfang September

(Pressemitteilung) Landeshauptstadt setzt ab 9. Mai Fernwärmeübergabestation Roonstraße in Alt-Saarbrücken instand Die Landeshauptstadt setzt ab Montag, 9. Mai, die Fernwärmeübergabestation in der Roonstraße in Alt-Saarbrücken und die darüber verlaufende Fahrbahn instand. Auf der Decke des Bauwerks liegen die Ausfahrt der A620 von Saarlouis kommend zur Westspangenbrücke und die Auffahrt von der Westspange zur A620 in Richtung Mannheim sowie die Zufahrt von der Westspange zur Roonstraße. Im Laufe der Zeit sind Schäden an der Fahrbahn und der Decke der Fernwärmeübergabestation entstanden, die behoben werden müssen. In der Station werden die Betonschäden…

Read More

ZKE arbeitet ab Montag in der Straße „Zum Bartenberg“ in Dudweiler

(Pressemitteilung) Der Zentrale Kommunale Entsorgungsbetrieb (ZKE) erneuert ab Montag, 11. April, den Mischwasserkanal in der Straße „Zum Bartenberg“ in Dudweiler. Der städtische Eigenbetrieb arbeitet im Bereich zwischen den Anwesen mit den Hausnummern 1 bis 7. Die Straße „Zum Bartenberg“ wird für die Arbeiten im Baubereich halbseitig gesperrt. Der Verkehr kann die Baustelle auf der verbleibenden Fahrspur passieren. Die Zufahrt in die Anliegerstraßen „Im Gehlenberger Feld“ und „Eulenweg“ ist weiterhin möglich. Anliegerinnen und Anlieger können ihre Grundstücke in Absprache mit der Bauleitung anfahren. Für Rettungs- und Feuerwehrfahrzeuge ist die Zufahrt jederzeit…

Read More

“DudoPark – Home of ideas”: Ein Startup-Zentrum in Dudweiler wächst und wächst

Der private Investor Knut Meierfels setzt in Dudweiler auf Tradition und Fortschritt: Das Konzept des DudoParks “DudoPark – Home of ideas” gewinnt ein altes Stück Dudweiler zurück, das schon längst totgesagt war (Dudweiler-Blog berichtete). Wohnen, arbeiten, innovative Ideen umsetzen, feiern, kreativ in der Gemeinschaft agieren und Ideen entwickeln – das und vieles mehr entsteht gerade in Dudweiler, quasi „vor unserer Haustür“. StartUp-Zentren verbreiten sich seit einigen Jahren vermehrt und überall in der Bundesrepublik. An kreativen Gründerideen mangelt es generell nicht, exzeptionell in unserer Region ist allerdings die Umsetzung des neuesten…

Read More

DFG – Deutschmühlenweiher zur Zeit abgesenkt

(Pressemitteilung) Die Landeshauptstadt arbeitet seit dem 14. März im Tal der Jugend im Deutsch-Französischen Garten. Für den Zulauf des Pulverbachs in den Deutschmühlenweiher wird eine neue Zuleitung im Bereich des Uferwegs eingebaut. Im Vorfeld der Baumaßnahme wurde der Deutschmühlenweiher abgesenkt. Die Gleise der Kleinbahn wurden im Baustellenbereich abgebaut. Nun wird die Pflasterfläche des Uferwegs entfernt. Versorgungsleitungen werden gesichert und umverlegt. Als neue Zuleitung des Pulverbachs wird ein rechteckiger Schacht, bestehend aus mehreren Teilen, in den Boden eingebaut. Anschließend wird der Uferweg wieder hergerichtet. Auch die Bahngleise kehren dann an ihren…

Read More

ZKE arbeitet ab Montag an der Treppenanlage zwischen Pfählerstraße und „Am Neuhauser Weg“ in Dudweiler

(Pressemitteilung) Vollsperrung der Treppenanlage während der Bauarbeiten Der Zentrale Kommunale Entsorgungsbetrieb (ZKE) führt ab Montag, 7. März, abschließende Erneuerungsarbeiten an der Kanalisation im Umfeld der Pfählerstraße in Dudweiler durch. Der städtische Eigenbetrieb arbeitet im Bereich der Treppenanlage zwischen der Pfählerstraße und der Straße „Am Neuhauser Weg“. Während der Bauarbeiten wird die Treppenanlage vollgesperrt. Die Einbahnstraßenregelung in der Straße „Auf der Scheib“ sowie der Heine- und Schillerstraße bleibt bestehen. Die Pfählerstraße ist zwischen der Einmündung zur Straße „Auf der Scheib“ und der Stichstraße „An der Sauerwies“ weiterhin für den Durchgangsverkehr gesperrt…

Read More

Landeshauptstadt arbeitet ab Mittwoch, 9. März, in der Straße „Koppsgraben“ in Dudweiler

(Pressemitteilung) Straße wird instandgesetzt Dafür finden Fräsarbeiten statt. Zudem erhält die Straße eine neue Asphaltdecke. Für die Baumaßnahme wird die Straße vollgesperrt. Das Parken ist im Baubereich nicht möglich. Die Zufahrt für Feuerwehr- und Rettungsfahrzeuge ist jederzeit gewährleistet. Die Arbeiten kosten rund 25.000 Euro und dauern voraussichtlich bis Freitag, 11. März. Witterungsbedingt können sie sich verschieben.

Read More

Landeshauptstadt arbeitet ab Montag, 9. März, im Hofweg in Dudweiler

(Pressemitteilung) Im Abschnitt zwischen der Kantstraße und der Hermann-Löns-Straße wird die Fahrbahn instandgesetzt. Diese wird abgefräst und erhält eine neue Asphaltdecke. Der Straßenabschnitt wird während der Arbeiten vollgesperrt. Das Parken ist im Baubereich nicht möglich. Anwohnerinnen und Anwohner zwischen der Einmündung zur Hermann-Löns-Straße und dem Anwesen mit der Hausnummer 184 können über die Hermann-Löns-Straße in den Hofweg einfahren. Dafür wird die Einbahnstraßenregelung der Hermann-Löns-Straße aufgehoben. Die Zufahrt für Feuerwehr- und Rettungsfahrzeuge ist jederzeit gewährleistet. Die Arbeiten kosten rund 40.000 Euro und dauern voraussichtlich bis Samstag, 12. März. Witterungsbedingt können sie…

Read More

Landeshauptstadt arbeitet ab Montag, 7. März, in der Kantstraße in Dudweiler

(Pressemitteilung) Im Abschnitt zwischen der Beethovenstraße und der Parallelstraße wird die Fahrbahn instandgesetzt. Dafür finden Fräs- und Asphaltarbeiten statt. Für die Maßnahme wird der Straßenabschnitt vollgesperrt. Eine Umleitung wird eingerichtet. Anliegerinnen und Anlieger der Beethovenstraße 26 bis 48a können eine Notzufahrt gegenüber der Hausnummer 28 nutzen. Das Parken ist im Baustellenbereich nicht möglich. Die Zufahrt für Feuerwehr- und Rettungsfahrzeuge ist jederzeit gewährleistet. Die Arbeiten kosten rund 10.000 Euro und dauern voraussichtlich bis Freitag, 11. März. Witterungsbedingt können sie sich verschieben.

Read More

Wasserrohrbruch in der Dudweiler Landstraße in Saarbrücken

Pressemitteilung) Verkehrsbehinderungen in den Hauptverkehrszeiten voraussichtlich bis Mitte April Am Montag, 28. Februar 2022, ereignete sich ein Wasserrohrbruch in der Dudweiler Landstraße in Höhe Einmündung in den Meerwiesertalweg. Stadteinwärts ist die linke Fahrspur gesperrt. Dadurch kommt es in den Hauptverkehrszeiten zu Behinderungen.  „Nachdem das Rohr freigelegt wurde, entdeckten wir einen Längsriss. Häufig sind starke Erschütterungen die Ursache für derartige Risse“, erklärt der Stadtwerke-Experte für den Betrieb von Netzen Sven Steuer. Voraussichtlich dauern die Tiefbau- und Straßenarbeiten noch bis Mitte April. Um den Verkehrsfluss nicht vollständig zu unterbrechen, können die Arbeiten…

Read More

ZKE arbeitet ab Mittwoch in der Eisenbahnstraße und der Karlstraße in Herrensohr

(Pressemitteilung) Der Zentrale Kommunale Entsorgungsbetrieb (ZKE) baut ab Mittwoch, 2. März, zwischen der Hausnummer 3 der Eisenbahnstraße und der Hausnummer 9 der Karlstraße in Herrensohr einen neuen Mischwasserkanal. Während der Arbeiten werden die Eisenbahnstraße und die Karlstraße, einschließlich der Einmündung in die Bergstraße, im Baubereich vollgesperrt. Der wird Verkehr umgeleitet. Anliegerinnen und Anlieger können ihre Häuser in Absprache mit der Bauleitung anfahren. Fußgängerinnen und Fußgänger können die Gehwege weiterhin nutzen. Die Zufahrt für Feuerwehr- und Rettungsfahrzeuge ist zu jeder Zeit gewährleistet. Die Arbeiten dauern voraussichtlich bis Ende Mai und kosten…

Read More