Veranstaltungen der Stadtbibliothek in der kommenden Woche

(Pressemitteilung) Die Landeshauptstadt informiert.

Kinderspielzeug-Tauschbörse

Von Dienstag, 9. Juli, bis Samstag, 20. Juli, können unter dem Motto „Kaufen statt tauschen“ im Erdgeschoss der Stadtbibliothek aussortierte Spielsachen getauscht werden. Voraussetzung: Das Spielzeug befindet sich in gutem Zustand. Besucherinnen und Besucher können bei der Tauschbörse zu den Öffnungszeiten der Stadtbibliothek vorbeischauen.

„Lesezeit um 10“
Am Mittwoch, 10. Juli, können Erwachsene bei der „Lesezeit um 10“ wieder vorgelesenen, spannenden Kurzgeschichten zuhören. Treffpunkt ist das zweite Obergeschoss in der Stadtbibliothek. Die Veranstaltung ist kostenlos, eine Anmeldung nicht notwendig.

Wenn der Kopf zerspringt: Vortrag zum Thema Migräne
Professor Dr. Andreas Binder, Chefarzt der Klinik für Neurologie am Klinikum Saarbrücken, hält am Mittwoch, 10. Juli, 18 Uhr, im Lesecafé einen Vortrag zum Thema Migräne. Interessierte erhalten einen Überblick über die verschiedenen Arten von Migräne, Präventionsmaßnahmen und Behandlungsmethoden. Der Eintritt ist frei, eine Anmeldung nicht erforderlich.

Führungen für Kinder und Erwachsene
Gleich mehrere kostenlose Führungen laden Kinder und Erwachsene am Donnerstag, 11. Juli, dazu ein, die Bibliothek besser kennenzulernen.

Im Rahmen des wöchentlichen „Alpha-Treffs“ gibt es um 10 Uhr eine Bibliothekstour in leichter Sprache. Sie steht sowohl Besucherinnen und Besuchern des „Alpha-Treffs“ als auch allen anderen Interessierten offen. Im Fokus stehen diejenigen Medien der Stadtbibliothek, die den Bereich leichte Sprache betreffen und bei der Verbesserung der Lese- und Schreibfähigkeit helfen. Die Tour startet im dritten Obergeschoss.

Mit dem Tablet geht es für Kinder ab vier Jahren um 16 Uhr unter dem Motto „Ich sehe was, was du nicht siehst!“ auf Entdeckungsreise durch die Kinderbibliothek. Dabei entstehen Fotos, die sich die Gruppe im Anschluss zusammen anschaut. Danach wird eine Geschichte gelesen und dazu gebastelt, gemalt und gespielt. Treffpunkt ist das erste Obergeschoss.

Um 17 Uhr können Interessierte die Stadtbibliothek bei der Bibliothekstour „Schritt für Schritt“ in Kooperation mit der vhs Regionalverband Saarbrücken kennenlernen. Während des Rundgangs werden die vielfältigen Medien- und Service-Angebote der Stadtbibliothek vorgestellt. Startpunkt für den Rundgang ist das Erdgeschoss.

Weitere Informationen zu diesen und kommenden Veranstaltungen der Stadtbibliothek gibt es unter www.stadtbibliothek.saarbruecken.de und im Veranstaltungsprogramm. Das Programmheft ist in der Bibliothek erhältlich. Außerdem informiert der monatliche E-Mail-Newsletter der Stadtbibliothek über Veranstaltungen und Angebote. Dieser kann über die Website der Bibliothek abonniert werden.

Die Stadtbibliothek ist zudem auf ihren Social Media-Kanälen unter www.instagram.com/stadtbibliothek.saarbruecken und www.facebook.com/StadtbibliothekSaarbruecken zu finden.

Related posts