CaritasKlinikum Saarbrücken gehört auch 2022 zu den besten Krankenhäusern Deutschlands – auch der Standort Dudweiler: „Es Kloschda“

(Pressemitteilung mit Kurzkommentar von DudBlog am Ende) F.A.Z.-Institut bestätigt: Das CaritasKlinikum Saarbrücken ist bei der Studie „Deutschlands beste Krankenhäuser“ des F.A.Z.-Instituts erneut ausgezeichnet worden. Der Standort Saarbrücken St. Theresia erhält die Auszeichnung bereits im vierten Jahr in Folge und auch der Standort St. Josef Dudweiler hat die Kriterien voll erfüllt. Die Studie soll Patienten als Orientierungshilfe dienen und dabei helfen, die vielen Informationsangebote zum Thema Gesundheit überschaubar zu machen. Hierfür hat das unabhängige F.A.Z.-Institut zahlreiche Informationen von mehr als 2.400 deutschen Krankenhäusern zusammengeführt und ausgewertet. Datenbasis sind die aktuellsten Qualitätsberichte,…

Read More

Covid-19 – Fallzahl-Statistik aus dem Regionalverband Saarbrücken – Stand: 13. Juli – Inzidenz sinkt, bleibt aber über 1.000

(Pressemitteilung) 663 neue bestätigte Coronafälle – Zwei weitere Todesfälle gemeldet Das Gesundheitsamt des Regionalverbandes meldet heute 663 neue Coronafälle (Stand 13. Juli, 16 Uhr). Die Anzahl der in den letzten sieben Tagen neu gemeldeten Fälle pro 100.000 Einwohner sinkt damit nach internen Berechnungen auf 1.025,3. Von den 663 neuen Coronafällen betreffen jeweils rund 32 Prozent die Gruppe der 40 bis 60-Jährigen sowie die Gruppe der 20 bis 40-Jährigen. Mit rund 16 Prozent ist der Anteil der unter 20-Jährigen weiterhin am geringsten. Dem Gesundheitsamt wurden heute zwei Todesfälle nachgemeldet. Bereits am…

Read More

Raubüberfall auf die Tankstelle vor ehemaligem Real-Supermarkt in Dudweiler

(Pressemitteilung) Schwerer Raub auf Tankstelle unter Vorhalt einer Schusswaffe Am heutigen Mittwochmorgen, 13.07.2022, wurde die Tankstelle in der Fischbachstraße Nr. 121 (Baustelle Globus-Markt) in Saarbrücken-Dudweiler überfallen. Um 10:12 Uhr betrat ein männlicher Täter den Verkaufsraum der Tankstelle und forderte vom Kassierer unter Vorhalt eines schwarzen Revolvers die Aushändigung des gesamten Bargeldbestandes. Der Kassierer folgte der Anweisung und händigte dem Täter einen dreistelligen Bargeldbetrag aus. Der Täter flüchtete sodann mitsamt des Raubgutes fußläufig vom Tankstellengelände, zunächst über die Camphauser Straße und von dort in ein Waldgebiet. Die Ermittlungen dauern an. Hinweise…

Read More