Hochschule der Bildenden Künste Saar – „Safe Place – Ukrainerinnen fotografieren“

(Pressemitteilung) Vom 22. Juni bis zum 9. Juli 2022 werden in der HBKsaar-Galerie fotografische Arbeiten von ukrainischen Künstlerinnen präsentiert.

Die Arbeiten sind dem fortlaufenden Projekt »Diaries of War« entnommen, welches von der Ukrainerin und HBKsaar-Studentin Iryna Yeroshko ins
Leben gerufen wurde. Während der Laufzeit von »Safe Place« soll ein begleitendes Programm den Austausch zwischen Autorinnen, Kuratorinnen und Besucherinnen befördern. Eröffnet wird die Ausstellung am 22. Juni 2022 um 19 Uhr in der Galerie der HBKsaar vom studentischen Kuratorinnen-Team, bestehend aus Studierenden der HBKsaar und htw saar.

Die Ausstellung »Safe Place« ist aus einer Zusammenarbeit von Iryna Yeroshko, dem von ihr initiierten Projekt »Diaries of War« und Studierenden der HBKsaar und htw saar im Seminar »Stell die Verbindung her« der Kuratorin und HBKsaar-Lehrenden Leonore Leonardy entstanden. Aus einem Gefühl der Unruhe heraus startete Yeroshko am 22. Tag des russischen Angriffskrieges einen Aufruf über die Social Media Plattform Instagram. Junge Ukrainerinnen wurden dazu eingeladen, in einem künstlerischen Schaffensprozess persönliche Erfahrungen, Eindrücke und Gedanken festzuhalten. Dabei haben die Projektteilnehmerinnen unter anderem mit dem Medium der Fotografie gearbeitet.

Besucherinnen der Ausstellung haben nun die Möglichkeit, erste, aus diesem fortlaufenden Projekt entstandene Bilderserien zu sehen. Während des gesamten Ausstellungszeitraumes wird es zudem Videos von den Künstlerinnen zu sehen geben, in denen sie der Frage »Wie fühle ich mich jetzt?« nachgehen. Ergänzend dazu können Besucherinnen im Rahmen des Begleitprogramms über Zoom in einen direkten Dialog mit den Autorinnen treten, um mehr über deren Arbeitsprozesse zu erfahren.

Darüber hinaus besteht das Angebot von Führungen, die zum offenen Gespräch mit den Kuratorinnen und anderen Besucherinnen einladen.
Mehr Informationen dazu in Kürze auf www.hbksaar.de

Wann & Wo?

Vernissage: Mittwoch, 22.06.2022 um 19 Uhr, Galerie der HBKsaar

Ausstellungszeitraum: 23.06.2022 bis 09.07.2022, jeweils Dienstag bis Samstag von 17:00 bis 20:00 Uhr

Ort: Hochschule der Bildenden Künste Saar, Keplerstraße 3–5, 66117 Saarbrücken

Kurator*innen der HBKsaar und htw saar  Jacqueline Bekker, Jan Felix Gruse, Isabell Heinrich, Milena Kempes, Leonore Leonardy, Charlotte Veit und Iryna Yeroshko

Ausstellung und begleitendes Programm wurden im Seminar »Stell die Verbindung her – Das Zusammenspiel zwischen Künstler*innen und Kurator*innen« im Sommersemester 2022 an der HBKsaar unter der Leitung von Leonore Leonardy erarbeitet.

Beitragsbild: Presse HBK Saar/© Volodymyr Maksymchuk

Related posts