Zensus 2022 – Info des Statistischen Bundesamtes (DESTATIS)

(PRESSEMITTEILUNG) Warum gibt es beim Zensus 2022 eine Auskunftspflicht?

Hierzu teilt das Amt in kompakter Form mit:

„• Auskunftspflicht dient geforderter Qualität und Genauigkeit der Ergebnisse

• Zensus-Ergebnisse sind Grundlage für wichtige politische Entscheidungen

• Fragen können einfach und schnell online beantwortet werden

Für den Zensus 2022 hat der Gesetzgeber eine Auskunftspflicht festgelegt. Alle Menschen, die beim Zensus zur Auskunft aufgefordert werden, sind dazu verpflichtet, die Angaben wahrheitsgemäß, vollständig und innerhalb der von den Erhebungsstellen gesetzten Fristen zu machen.

Die vollständige Pressemitteilung sowie weitere Informationen ist im Internet-Angebot unter https://www.zensus2022.de/DE/Home/_inhalt.html zu finden.“

Related posts