Autorenlesung und Diskussion mit Adrienne Goehler zu den Themen „Nachhaltigkeit“ und „Gerechtigkeit“

(Pressemitteilung) „KOMMST DU AUS? – KOMM‘ ZUR LESUNG!“ – am 4. Mai im Saarländischen Künstlerhaus

Am 4. Mai um 19 Uhr findet im Saarländischen Künstlerhaus in der Karlstraße 1, 66111 Saarbrücken eine Autorenlesung von Adrienne Göhler aus ihrem Buch „Nachhaltigkeit braucht Entschleunigung – braucht Grundein/auskommen – ermöglicht Entschleunigung – ermöglicht Nachhaltigkeit“ statt. Die Diplom-Psychologin, Kuratorin, Publizistin und Senatorin für Wissenschaft, Forschung und Kultur a.D. verbindet die Themen „Nachhaltigkeit“ und „Gerechtigkeit“ aus einer Vielzahl unterschiedlicher Perspektiven.

Veranstalter sind das Netzwerk Entwicklungspolitik Saarland und der Offene Treff für das Bedingungslose Grundeinkommen Saar in Kooperation mit der Heinrich Böll Stiftung Saar. Alle an sozial-ökologischen Transformationsprozessen Interessierten sind eingeladen.

Für gezielte Fragestellungen und den Austausch von Ansichten wird sich Adrienne Goehler ausreichend Zeit nehmen.

Weblink: https://bgesaar.wordpress.com/2022/04/16/kommst-du-aus/

Beitragsbild: Adrienne Göhler – bgesaar

Related posts