Bericht zur Mitgliederversammlung des Alpen-Skiclub-Dudweiler

(Pressemitteilung) Neukonzeption des Vorstands und Neuwahlen – Dazu berichtet der ASD e. V.:

„Corona-bedingt mit eingeschränkter Teilnehmerzahl folgten die Mitglieder des Alpen-Skiclub-Dudweiler ( ASD e.V. ) dem Aufruf des Vorstandes zur Mitgliederversammlung am 13.11.2021 in die Räume des HKV Heimat- und Kulturverein Dudweiler.

Durch den 1. Vorsitzende Wolfgang Bäcker wurde die Beschlussfähigkeit festgestellt und das Ehrenmitglied Kurt Liesler begrüßt. Danach wurde das  Protokoll der ordentlichen Mitglieder-versammlung ( MGV ) vom 03.04.2019 durch die Anwesenden mit einer Enthaltung angenommen.

Nach dem Bericht des 1. Vorsitzenden folgte der Bericht über die Vereinsaktivitäten seit der letzten MGV. Pandemie-bedingt mussten fast alle Veranstaltungen abgesagt werden, das Vereinsleben kam fast vollständig zum Erliegen. Die letzte durchgeführte Fahrt war demnach die „weiße Woche“ im Januar 2020. Auch in der laufenden Saison musste bereits die Eröffnungsfahrt nach Hintertux / Lanersbach abgesagt werden. Alle weiteren Fahrten werden – unter Vorbehalt – weiterhin geplant.

In der vereinseigenen Hütte La Bresse/Vogesen wurde die vergangene Zeit für Renovierungen  genutzt. Herauszuheben ist hier die Komplett-Erneuerung der Küche und diverse Baumfällarbeiten mit Unterstützung des Sachkundigen Vereinsmitgliedes Dieter Falke.

Die Skischule wurde lizenziert und die Kooperation mit dem Gymnasium Sulzbach, der Gemeinschaftsschule Dudweiler, der Gesamtschule Sulzbachtal und der Grundschule Sulzbach durch Laura Thome initiiert.

Wolfgang Bäcker dankt allen Helfern und Mitgliedern des Vorstandes für die trotz der schwierigen Umstände geleisteten Arbeit.

Foto: ASD e. V., MVitgliederversammlung 2021

Zum Stichtag 31.12.2020 besteht der Verein aus 436 Mitgliedern. Ehrenmitglieder sind neben Kurt Liesler: Siggi Breidt, Helmut Hess, Erich Scheidt, Klaus Sperber, sowie Helga und Rudi Wunn.

Es folgte der Bericht der Kassenwartin Anne Blauth. Mit dem Bericht der Kassenprüfer konnte der

Kassenwartin ihre sorgfältige Verwaltung der Vereinskonten bestätigt werden. Durch die Anwesenden wurde dann der Finanzplan 2021 einstimmig – mit einer Enthaltung – angenommen und zudem der Vorstand entlastet.

Anschließend erfolgte die Neuwahl des gesamten Vorstandes. Wolfgang Bäcker verabschiedete hierbei die bisherige Kassenwartin Anne Blauth und den Pressewart Andreas Ney, die ihre Ämter zur Verfügung stellten.

Wolfgang Bäcker wurde nach Vorstellung der Neukonzeption des Vorstandes, als 1. Vorsitzender mit zwei Enthaltungen und ansonsten einstimmig wiedergewählt.

Claudia Bäcker übergibt ihr Amt als zweite Vorsitzende an ihre Tochter Laura Thome und wechselt in die Schriftführung. Susanne König-Schichtel wird sie als Beisitzerin unterstützen. Die Nachfolge als Kassenwartin übernimmt Christine Pejic-Berrard. Das Amt des Pressewartes und für die Öffentlichkeits- arbeit wird von Flora Schröder fortgeführt. Die weiteren Ämter bleiben unverändert besetzt: Moritz Siegel ( Jugendwart ), Michael Schmitt ( Beisitzer Jugendwart ), Daniel Bäcker ( Sportwart ), Robin Siegel ( Beisitzer Sportwart ), Gisela Reichert ( Hüttenwartin ), Zdenko Pejic ( Beisitzer Hüttenwart ).

Die Mitgliederversammlung stimmte dem Vorschlag zur Bildung des neuen Vorstandes einstimmig mit einer Enthaltung zu.

Vor Abschluss der Sitzung wurden dann die Ehrungen von Vereinsmitgliedern durchgeführt. Für ihre je 50jährige Mitgliedschaft werden geehrt: Gertrude ( Trudi ) Zimmer, Wolfgang Müller, Marion Hennchen, Erich Scheidt und Claudia Bäcker. Weitere Ehrungen erfuhren Daniel Bäcker ( 35 Jahre ), Laura Thome ( 30 Jahre ), Barbara Braun, Balthasar Braun und Clara Braun ( je 25 Jahre ).

Da keine weiteren Anträge zur Mitgliederversammlung vorlagen, konnte die Sitzung durch Wolfgang Bäcker mit seinem Dank an die Vorstandsmitglieder und Beisitzer, Helfer und Freunde sowie Sponsoren des Vereins zeitgerecht geschlossen werden.

Im Anschluss blieb bei der Einladung zum Hüttenabend reichlich Zeit zum Austausch und für Diskussionen.

Zu weiteren Informationen und Terminen bezüglich der Vereinsaktivitäten wird auf die Homepage www.skiclub-dudweiler.de, den Facebook-Auftritt und den Newsletter hingewiesen.“

Related posts