Dudweiler Musikschule Chun fördert Schüler in ihrem Sommerferienkurs

(Pressemitteilung) Musikschule Chun hat nach den ersten Lockerungen der Einschränkungen den Präsenzunterricht wieder begonnen.

Dazu teilt die Musikschule Chun mit:

„Es steht außer Frage, dass zahlreiche Geschäfte und das tägliche Leben durch die Corona-Pandemie stark beeinträchtigt worden ist. Nun ist es aber so weit und die

Jedoch scheint es, dass es nicht nur negative Aspekte gab, sondern auch durchaus positive: Die SchülerInnen hatten mehr Zeit und Lust sich in der Krisenzeit mit Musik zu beschäftigen! Der Andrang war so groß, dass die Schulleitung der Musikschule nicht nur auf Youtube zwei Online-Konzerte veranstaltete (für mehr Info: www.musikschule-chun.de), sondern auch zusätzlich in der ersten Sommerferienwoche einen intensiven Workshop initiierte.

Ein Klavier-,  ein Geigen- und ein Kammermusikkurs kam in der Juliwoche zustande – mit den Dozenten Tamara Meschwelischwili (Geige), Christin Chun (Klavier und Leitung) und Elisa Schäfer als Assistentin.

Nach einem 6-tägigen intensiven Kurs konnten die Teilnehmer im Rahmen des Abschlusskonzertes ihr neues Können unter Beweis stellen. Natürlich wurde das interne Vorspiel unter der örtlich geltenden Hygienevorschriften durchgeführt. Die feierliche Zeremonie mit Urkundenvergabe wurde fröhlich, aber „mit Abstand“ vor der Familie durchgeführt.

Das traditionelle und aufregenden Ballonsteigen mit Wunschzetteln an der Schnur fand dieses mal bei McDonalds statt, wohin die Kursteilnehmer zum Mittagessen eingeladen wurden. Letztes Jahr ist einer der  Ballons sogar mehr als 350 km weit gereist und der Finder meldete sich in Saarbrücken.“

Beitragsbild: Musikschule Chun 2020

Related posts