Generalversammlung des TUS Herrensohr – Kompletter Vorstand wurde wiedergewählt

(Pressemitteilung) Am Freitag den 16.5.2014 trafen sich die Mitglieder des TuS um einen neuen Vorstand zu wählen. Der 1. Vorsitzende Hans Blechschmid begrüßte im vereinseigenen Clubheim die Mitglieder und berichtete nach der Totenehrung über die Aktivitäten des mitgliederstärksten Sportvereins in Dudweiler.

Der TuS steht hervorragend da und präsentiert sich durch seine große, gepflegte Anlage an der Sulzbachtalstraße sehr gut. Durch den Neuanstrich des Clubheims wurde die Anlage noch einmal aufgewertet.

Danach kamen die Berichte der einzelnen Abteilungen.

Die Basketballer haben eine Meisterschaft zu feiern und der Aufwärtstrend in der Jugendarbeit konnte fortgesetzt werden.

Bei den Fußballern sieht es ebenfalls gut aus und die 1. Männermannschaft hat noch Chancen auf den Relegationsplatz zur Saarlandliga. Auch konnten einige Jugendspieler in den Kader der ersten Mannschaft integriert werden. Dieser Trend soll fortgesetzt werden.

Bei den Handballern lief es im aktiven Männer- und Frauenbereich sehr gut.

Die Frauen konnten den 2. Platz in der Saarlandliga erspielen und den Männern gelang nach dem Abstieg aus der Saarlandliga wieder der direkte Aufstieg.

Allerdings sieht es im Jugendbereich nicht gut aus. Dort hat man in der nächsten Runde nur noch eine C-Jugendmannschaft.

Bei den Tennisspielern verlief die Saison zufriedenstellend. Die Anlage ist gut ausgelastet, da der Saarländische Tennisbund dort Fördertraining für die Jugendspieler anbietet.

In der Frauenturnabteilung wurde das Trainingsangebot wie immer gut genutzt.

Im Männerturnen wird es immer schwieriger Nachwuchs zu bekommen.

Zwar hat man mit Gerald Heil ein Aushängeschild im Verein, der nun schon im 12. Jahr in der 2. Mannschaft der TG Saar turnt, aber auch hier herrschen Nachwuchssorgen.

Im anschließenden Kassenbericht konnte der Hauptkassierer von einem ausgeglichenen Haushalt berichten. Bis auf die Finanzierung des Kunstrasens hat der Verein keine Verbindlichkeiten. Nach diesem Bericht beantragte der Versammlungsleiter Franz Buchmann die Entlastung des Vorstands und dieser wurde dann einstimmig von der Versammlung entlastet .In der nachfolgenden Wahl zum Vorstand stellten sich alle Amtsinhaber zur Wiederwahl, die auch dann so erfolgte.

Der Vorstand sieht dann so aus. 1.Vorsitzender: Hans Blechschmid,

2.Vorsitzender: Michel Keller, 3.Vorsitzender: Stefan Feick., Schriftführer: Monika Paul, Hauptkassierer: Hans Werner Hoffmann, Abteilung Basketball: Moritz Winkel, Dorthee Quinten, Fußball: Sebastian Richter, Andreas Jung, AH: Klaus Erdmenger, Handball: Tanja Jacobs, Tennis: Wilhelm Wunn, Klaus Schmidt,Turnen: Günther Kannengießer, Rosi Bommer.

Nach den Wahlen bedankte sich Hans Blechschmid bei allen anwesenden Vereinsmitglieder für ihr Engagement im Verein und schloss dann die harmonisch verlaufende Sitzung.

Related posts