Landesweite Ausstellung in Landsweiler-Reden noch bis 09. Oktober geöffnet

(Pressemitteilung)Ausstellung zu den historischen Wahlen 1935 und 1955 im Saarland Nach den Vorträgen von Bernhard Planz und Guido Jung unter dem Titel „1935 – trotz Hitler Rückkehr ins Reich“, die bereits in der vergangenen Woche vor vollen Stuhlreihen gehalten wurden und der Eröffnung der landesweiten Ausstellung zu den beiden Themenkomplexen „Historische Wahlen 1935 und 1955 im Saarland“, ist die Ausstellung noch bis 09.Oktober geöffnet. Ein weiterer Vortrag mit dem Titel „1955 – für oder gegen das Saarstatut“, der ebenfalls von den Referenten Planz und Jung im Rahmen der von der…

Read More

Wahlkampfendspurt … oder: Die anderen schlecht reden

Die Wahlkämpfer für die Kommunal- und Europawahl am kommenden Wochenende biegen auf die Zielgerade ein. Das merkt man nicht nur an den zahlreichen Ständen in der Innenstand, auch die Medien werden mit Pressemitteilungen bombardiert. Im Vordergrund scheint dabei aber zu stehen: Hauptsache, wir reden den politischen Gegner schlecht. Stellenabbau-Politik hat „in unserer Stadt keine Chance“ – und wir werden uns dafür einsetzen, dass es auch künftig nicht zu einem „Stellenkahlschlag“ kommen wird. Es sind markige Worte und große Versprechen, die die Linken-Spitzenkandidatin Claudia Kohde-Kilsch da per Pressemitteilung an den großen…

Read More

Dudweiler hat gewählt … ganz anders als Deutschland

Merkel ist Deutschlands liebste Kanzlerin – das hat die Bundestagswahl gezeigt. Ginge es nach der Dudweiler Bevölkerung, wäre das Ergebnis allerdings weit weniger deutlich ausgefallen als im Bund. Mit jeweils knapp über 30 Prozent lieferten sich hier CDU und SPD ein Kopf-an-Kopf-Rennen – auch die AfD hätte den Sprung ins Parlament geschafft. Und anders als im Bund ist die Wahlbeteiligung weiter zurückgegangen. Bereits am Wahlabend waren auf der Internetseite der Landeshauptstadt die Ergebnisse der einzelnen Wahlbezirke veröffentlicht worden, darunter auch die der 24 Bezirke in Dudweiler (ohne Scheidt, Herrensohr und…

Read More

TuS Jägersfreude mit neuer Vorstandsspitze

(Pressemeldung) Heiko Ursprung übernimmt den Vorsitz des Traditionsvereins von Wolfram Müller Bei den Vorstandswahlen im Rahmen der Mitgliederversammlung des TuS Jägersfreude ergaben sich einige Veränderungen. Sowohl der 1. Vorsitzende Wolfram Müller wie auch sein Stellvertreter Wolfgang Saar traten nach langjähriger, erfolgreicher Arbeit nicht mehr zur Wahl an. In seinem Bericht blickte Müller auf die letzten 10 Jahre in der Geschichte des Turn- und Sportvereins zurück, in denen er an der Spitze des Klubs stand. In dieser Zeit konnte der Verein die Anzahl der Mitglieder konstant halten, was bei der demographischen…

Read More

Jetzt wählen gehen – OB-Wahl in Saarbrücken!

Knapp 22.500 Dudweilerer sind heute zur Wahl aufgerufen, darunter auch rund 500 Erstwähler. Gewählt wird das neue Stadtoberhaupt von Saarbrücken. In einzelnen Wahlbezirken lag die Beteiligung zur Mittagszeit noch bei unter 30 Prozent. Also schnell Sachen packen und seiner Bürgerpflicht nachkommen. Heute entscheidet sich, wer bis 2019 als Oberbürgermeister die Geschicke von Saarbrücken – und damit auch Dudweiler – lenken wird. Vier Kandidaten sind angetreten, um der bisherigen Oberbürgermeisterin Britz den Chefsessel im Rathaus streitig zu machen. Bei einem sehr langweilig geführten Wahlkampf haben es die Politiker aber anscheinend nicht…

Read More

OB-Wahl: Mit Liebe ins Saarbrücker Rathaus?

Mächtig wenig Inhalte, dafür aber ganz viel Gefühl: So buhlen die Kandidaten der großen Parteien seit einigen Tagen um die Gunst der Wähler für die Saarbrücker Oberbürgmeisterwahl am 23. Oktober. Angesichts eines total überschuldeten Haushalts und bevorstehender Mammut-Entscheidungen ein mehr als fragwürdiges Konzept. „Mut und Liebe“ gegen „I love SB“ – die Kandidatinnen für den Chefsessel im Saabrücker Rathaus überschlagen sich im aktuellen Wahlkampf nicht gerade mit inhaltlichen Parolen. Und man mag sich fragen, wie sie damit am 23. Oktober nicht nur WählerInnen zur Urne locken, sondern auch noch davon…

Read More

Jugendliche wollen mitreden: Wahlrecht ab 16 für Land und Kommune!

Die Vertreter der Jugendorganisationen mehrerer Parteien fordern gemeinsam eine Herabsenkung des Wahlalters – insbesondere bei Kommunalwahlen wie in Dudweiler oder Saarbrücken – und haben hierzu eine gemeinsame Pressemitteilung verfasst. Jugendliche stellen zunehmend eine gesellschaftliche Minderheit dar, deren Interessen von den Parteien oft nicht vertreten werden. So sind politische Entscheidungen für Jugendliche mitunter nur schwer nachvollziehbar, werden nicht verstanden und deshalb auch nicht akzeptiert. Damit besteht die Gefahr, dass Jugendliche sehr frühzeitig das demokratische System insgesamt in Frage stellen oder eine Ignoranz gegenüber politischen Entscheidungen entwickeln.   Auch vor dem Hintergrund einer…

Read More

Das ist Politik: Pressemitteilungsschlacht wegen Parkplätzen

In Saarbrücken ist die „Vor-Wahlzeit“ für die kommende Oberbürgermeisterwahl im Oktober eröffnet. Und die Kandidaten fangen an, den politischen Gegner mit Vorwürfen zu belasten und sich selbst ins rechte Licht zu rücken. Das nennt man wohl Politik – aber wenn man sich die Blüten des Wahlkampfes anschaut, verwundet es nicht, warum nur noch so wenige Bürger zu den Wahlurnen kommen. Die neueste Episode dreht sich um die Parkplatz-Situation in der Landeshauptstadt – ein beliebtes Thema, wie wir ja auch derzeit in Dudweiler bemerken. In Saarbrücken hat Q-Park noch das Parkplatz-Monopol…

Read More