Polizeiinspektion Sulzbach meldet – Bewaffneter Mann löst Polizeieinsatz in Dudweiler aus

(Pressemitteilung) Schneller Einsatz einer Polizei-Sondereinheit in der Dudweiler Bahnhofstraße  Am 04.04.2019 gegen 18:45 Uhr gingen bei der Führungs- und Lagezentrale der saarländischen Polizei mehrere Anrufe ein, wonach eine männliche Person eine Schusswaffe aus dem Fenster seines Anwesens gehalten und damit herum“gewedelt“ habe. Bei dem Anwesen handelte es sich um Gebäude welches direkt am Bahnhof Dudweiler gelegen ist. Die Örtlichkeit wurde von mehreren Polizeikommandos aufgesucht. Nach einer Umstellung des betreffenden Gebäudes konnte der Beschuldigte (23 Jahre) durch Kräfte einer Sondereinheit  in seiner Wohnung angetroffen werden. Ein gewaltsames Eindringen war nicht notwendig!…

Read More

Erneut ein Raubüberfall auf eine Spielhalle in Dudweiler

(Polizeimeldung) Am Montag, 13.02.2012, kurz nach 21:00 Uhr, überfiel ein bislang unbekannter Täter eine Spielothek in der Rathausstraße. Unter Vorhalt einer Pistole erzwang der maskierte Mann die Herausgabe von Bargeld im Werte von mehreren hundert Euro. Anschließend flüchtete er zu Fuß quer über die Fahrbahn in Richtung Dudweiler-Stadtmitte. Zeugen, die ihn verfolgten, wurden durch erneute Bedrohung mit der Waffe von ihrem Vorhaben abgehalten. Sofort eingeleitete Fahndungsmaßnahmen der Polizei blieben erfolglos. Der Täter wird wie folgt beschrieben: ca. 23 bis 24 Jahre alt, ca. 165 bis 168 cm groß, schmale Statur, trug…

Read More

Raubüberfall auf Dudweiler Spielothek

(Pressemeldung) Am Samstag den 22.10.2011, gegen 05:00 Uhr, kam es zu einem Raubüberfall auf eine Spielothek in der Scheidter Straße in Dudweiler. Demnach betraten 3 maskierte und bewaffnete männliche Täter die Spielothek und attackierten sofort einen Angestellten sowie zwei Besucher. Mittels körperlicher Gewalt und durch Vorhalt der mitgeführten Pistole wurden die Geschädigten in einen Büroraum gedrängt, dort gefesselt und eingesperrt. Erst nach einigen Minuten gelang es den Geschädigten sich selbständig zu befreien und letztendlich die Polizei zu informieren. Die drei Täter, welche russischen Dialekt sprachen, hatten zwischenzeitlich die Spielothek mit…

Read More