Verkehrsunfallstatistik für das Jahr 2018 – Leichter Rückgang bei der Gesamtzahl der Verkehrsunfälle im Saarland

(Pressemitteilung) Landespolizeipräsident Rupp präsentiert die Polizeiliche Verkehrsunfallstatistik für das Jahr 2018: Insgesamt gibt es deutlich weniger Todesopfer. Die Anzahl der Schwer- und Leichtverletzten ist leicht gestiegen. Mit 34.521 Unfällen weist die Verkehrsunfallstatistik des Saarlandes im Jahr 2018 gegenüber dem Vorjahr (2017: 34.862) einen leichten Rückgang um 1,0 Prozent aus. Verkehrsunfälle mit Personenschaden haben um 2,9 Prozent zugenommen (2018: 3.877; 2017: 3.769). Bundesweit wird ein Anstieg um 1,8 Prozent erwartet. Die Anzahl der im Saarland bei Verkehrsunfällen Verunglückten ist um 2,3 Prozent gestiegen (2018: 5.001; 2017: 4.890). In Deutschland wird mit…

Read More