Polizei warnt vor neuer, ungewöhnlicher Masche des Trickdiebstahls

(Polizeimeldung) Die Saarländische Polizei warnt vor einer neuen Masche des Trickdiebstahls, nach dem in den zurückliegenden Wochen mehrere geschädigte Frauen von bislang unbekannten Trickdieben um ihren Schmuck erleichtert wurden. Die Vorgehensweise der Trickdiebe, bei denen es sich sowohl um Frauen als auch Männer mit südosteuropäischem Aussehen handelt, ähnelt sich immer. Die späteren Geschädigten, die zu Fuß unterwegs sind, werden aus einem Fahrzeug heraus angesprochen. Sie werden nach einem Weg befragt oder mit einem sonstigen Anliegen in ein Gespräch verwickelt und abgelenkt. Hiernach bedanken sich die Trickdiebe überschwänglich, indem sie die…

Read More

Ältere Menschen sind beliebte Diebstahlsopfer – Polizei warnt vor Diebinnen

(Polizeimeldung) Seit September 2011 werden vorwiegend in Alt-Saarbrücken und auf dem Rastpfuhl folgende Straftaten bekannt: Junge Frauen, die als Alleintäterinnen unterwegs sind, sprechen ältere Menschen auf der Straße an und bitten darum, dass man ihnen ein Blatt Papier und einen Stift gibt. Sie wollen der Nachbarin oder dem Hausmitbewohner eine Nachricht hinterlassen, den sie angeblich gerade nicht angetroffen haben. In den polizeibekannten Fällen wurde den Frauen Einlass in die Wohnungen der Geschädigten gewährt. Sobald die Frauen die Wohnungen wieder verlassen hatten, stellten die Geschädigten fest, dass ihnen Bargeld und Kreditkarten…

Read More