LHS informiert: Scheidter Straße „Im Flürchen“ zwischen Kirchweg und Schulstraße vorübergehend voll gesperrt

(Pressemitteilung) Landeshauptstadt arbeitet ab Montag „Im Flürchen“ in Scheidt Die Landeshauptstadt Saarbrücken setzt ab Montag, 22. Juli, die Straße „Im Flürchen“ in Scheidt zwischen den Einmündungen Kirchweg und Schulstraße instand. Während der Fräs- und Asphaltarbeiten muss die Straße aufgrund der geringen Straßenbreite voll gesperrt werden. Für den Durchgangsverkehr wird eine Umleitung eingerichtet. Fußgänger können die Gehwege während der Baumaßnahme nutzen. Die Einfahrt in den betreffenden Bereich ist während der Arbeiten nicht möglich. Fahrzeuge können in diesem Abschnitt auch nicht parken. Die Zufahrt für Rettungs- und Feuerwehrfahrzeuge ist jederzeit möglich. Die…

Read More

LHS informiert: Straßenbauarbeiten in Dudweiler und Scheidt ab der kommenden Woche

(Pressemitteilung) Landeshauptstadt schafft an Straßen und Wegen im Stadtbezirk Dudweiler: Klosterstraße in Dudweiler Die Landeshauptstadt Saarbrücken setzt ab Montag, 3. Juni, die Klosterstraße in Dudweiler zwischen der Einmündung St. Ingberter Straße und der Zufahrt zum Krankenhaus in Höhe Hausnummer 25 instand. Die Fräs- und Asphaltarbeiten erfolgen unter Vollsperrung, es besteht ein Park- und Halteverbot. Die Zufahrt zum Krankenhaus ist nur über die Scheidter Straße möglich. Eine Umleitung ist eingerichtet. Die Gehwege sind jederzeit nutzbar. Die Zufahrt für Rettungs- und Feuerwehrfahrzeuge ist immer möglich. Die Arbeiten kosten etwa 30.000 Euro und…

Read More

LHS informiert – Straßenbauarbeiten in der St. Avolder Straße in Dudweiler ab Montag 20. Mai

(Pressemitteilung) Landeshauptstadt baut die Bushaltestellen in der St. Avolder Straße behindertengerecht um und setzt die Fahrbahn instand. Die Landeshauptstadt Saarbrücken baut ab Montag, 20. Mai, die beiden Bushaltestellen in der St. Avolder Straße in Dudweiler behindertengerecht um und setzt die Fahrbahn instand. Das Amt für Straßenbau und Verkehrsinfrastruktur baut in den Haltestellenbereichen Bordsteine ein, um Menschen mit eingeschränkter Mobilität den Einstieg in Niederflurbusse zu erleichtern. Zusätzlich wird ein Blindenleitsystem aus Rippenplatten eingefügt. Diese Platten heben sich einerseits durch einen farblichen Kontrast von der Umgebung ab und helfen dadurch sehbehinderten Personen,…

Read More

LHS informiert – Straßenbauarbeiten in Eisenbahn- und Bergstraße in Herrensohr ab 15. Mai

(Pressemitteilung) Landeshauptstadt setzt Eisenbahnstraße und Bergstraße in Herrensohr ab Mittwoch instand Die Landeshauptstadt Saarbrücken setzt ab Mittwoch, 15. Mai, die Eisenbahnstraße und die Bergstraße in Herrensohr instand. In der Eisenbahnstraße arbeitet die Landeshauptstadt zwischen Hausnummer 1 und 32, in der Bergstraße von der Einmündung Eisenbahnstraße bis Hausnummer 20. Während der Fräs- und Asphaltarbeiten müssen beide Straßen im Baustellenbereich voll gesperrt werden. Eine Umleitung ist eingerichtet. Fußgänger können die Gehwege weiterhin nutzen. Die Zufahrt für Feuerwehr- und Rettungswagen ist jederzeit möglich. Die Arbeiten kosten rund 65.000 Euro und dauern voraussichtlich bis…

Read More

LHS informiert über Straßenbauarbeiten in Jägersfreude und Scheidt

(Pressemitteilung) Straßenbauarbeiten in Jägersfreude und Scheidt Landeshauptstadt setzt ab Montag, 29. April, die Hauptstraße in Jägersfreude instand. Dabei fräst und asphaltiert sie die stadteinwärts führende Hälfte der Hauptstraße in Jägersfreude zwischen Hausnummer 2 und 50. Eine Ampel regelt den Verkehr und führt ihn wechselseitig an der Baustelle vorbei. Der Grubenweg ist für die Dauer der Arbeiten komplett gesperrt. Die Anwohner im Baustellenbereich und im Grubenweg werden gebeten, ihre Fahrzeuge außerhalb abzustellen. Die Zufahrt für Rettungs- und Feuerwehrfahrzeuge ist jederzeit möglich. Die Arbeiten dauern voraussichtlich bis Dienstag, 30. April, und kosten…

Read More

Straßenbauarbeiten in der Alaunbergstraße ab kommenden Mittwoch

(Pressemitteilung) Landeshauptstadt setzt ab Mittwoch Alaunbergstraße in Dudweiler instand Die Landeshauptstadt Saarbrücken setzt ab Mittwoch, 13. März, die Alaunbergstraße in Dudweiler instand. Während der Fräs- und Asphaltierarbeiten muss die Straße voll gesperrt werden. Die Baufirma informiert die betroffenen Anlieger zeitnah. Die Zufahrt für Feuerwehr und Rettungsdienste ist jederzeit möglich. Fußgänger können die Gehwege weiterhin nutzen. Die Arbeiten dauern voraussichtlich bis Freitag, 15. März und kosten rund 32.000 Euro.

Read More

Straßenbauarbeiten in Fingerhutstraße und Rehbachstraße ab kommenden Montag

(Pressemitteilung) Landeshauptstadt arbeitet ab Montag in der Fingerhut- und in der Rehbachstraße in Dudweiler Die Landeshauptstadt Saarbrücken setzt ab Montag, 11. März, die Fingerhutstraße sowie die Rehbachstraße zwischen den Hausnummern 27/45 und 32 in Dudweiler instand. Während der Fräs- und Asphaltierarbeiten müssen die beiden Straßen voll gesperrt werden. Die Baufirma informiert die Anlieger rechtzeitig. Die Zufahrt für Feuerwehr und Rettungsdienste ist jederzeit möglich. Fußgänger können die Gehwege weiterhin nutzen. Die Arbeiten kosten rund 60.000 Euro und dauern voraussichtlich bis Donnerstag, 14. März.

Read More

Straßenbauarbeiten in der Franz-Schubert-Straße in Dudweiler

(Pressemitteilung) Landeshauptstadt arbeitet ab Montag in der Franz-Schubert-Straße in Dudweiler  Die Landeshauptstadt Saarbrücken setzt ab Montag, 18. Februar, die Franz-Schubert-Straße in Dudweiler instand. Während die Straße gefräst und asphaltiert wird, muss sie abschnittsweise gesperrt werden. Die Baufirma informiert zeitnah die Anlieger. Fußgängerinnen und Fußgänger können die Gehwege weiterhin nutzen. Die Zufahrt für Feuerwehr und Rettungsfahrzeuge ist jederzeit möglich. Die Arbeiten dauern voraussichtlich bis Freitag, 1. März, und kosten rund 56.000 Euro.  

Read More

Straßenbauarbeiten an der Hirschbachstraße begonnen

(Pressemitteilung) Landeshauptstadt setzt Hirschbachstraße in Dudweiler instand Die Landeshauptstadt Saarbrücken setzt seit heute, 27. Juni, die Hirschbachstraße in Dudweiler instand. Die Stadtverwaltung beseitigt Unfallgefahrenstellen und ersetzt teilweise die Leitplanken. Im ersten Bauabschnitt ist die Hirschbachstraße nur in Einbahnstraßenregelung in Richtung Straßenmeisterei und Sulzbach befahrbar. Eine Umleitung ist ausgeschildert. Im zweiten Bauabschnitt ab Donnerstag, 5. Juli, kann die Straße wieder in beide Richtungen befahren werden. Eine Ampel regelt den Verkehr. Fußgänger können den Gehweg weiterhin nutzen. Die Zufahrt für die Feuerwehr und Rettungswagen ist jederzeit möglich. Die Arbeiten dauern voraussichtlich bis…

Read More