„Freunde für das Leben“ – das abwechslungsreiche Programm steht

(Pressemitteilung)Unter  dem Motto „Freunde  für  das  Leben“  haben  sich  viele Dudweiler  Vereine, sowie einige  über  das Stadtgebiet von Dudweiler hinaus, hinter dem Initiator und Organisator Thomas Brückner vom Musikzug Dudweiler  versammelt, um  ein  gemeinsames  Fest  im  Dudweiler  Stadtpark  zugunsten  der „Elterninitiative krebskranker Kinder im Saarland e.V.“ zu veranstalten. Das Benefizfest findet am 28. und 29. Mai 2016 im Dudweiler Stadtpark statt. Getragen wird das Fest von vielen Dudweiler Vereinen und von befreundeten Vereinen über die Grenzen von Dudweiler hinaus, die entweder Programmpunkte beisteuern, sich bei den Standbesetzungen oder sonstigen Aufgaben…

Read More

Freunde für das Leben – Benefiz im Stadtpark

Die Inititative „Freunde für das Leben“ die am 28. und 29. Mai 2016 im Dudweiler Stadtpark eine große Benefizaktion zugunster der „Elterninitiative krebskranker Kinder im Saarland e.V.“ planen haben dieser Tage das Veranstaltungsplakat vorgestellt. Ebenfalls neu ist eine Homepage der Initiative auf der das Programm rund um das zweitägige Fest veröffentlicht wird und über den Fortschritt der Vorbereitungen informiert wird. Die Homepage ist zu erreichen unter: www.freunde-fuer-das-leben.de  

Read More

„Freunde für das Leben“ – Benefizveranstaltung im Stadtpark zugunsten krebskranker Kinder

Park- und Lichterfest (Foto: Männerchor Harmonie)

(Pressemitteilung) Unter dem Motto „Freunde für das Leben“ haben sich viele Dudweiler Vereine, und auch einige über das Stadtgebiet von Dudweiler hinaus, hinter dem Organisator Thomas Brückner vom Musikzug Dudweiler versammelt, um ein gemeinsames Fest im Dudweiler Stadtpark zugunsten krebskranker Kinder zu veranstalten. Das Benefizfest findet am 28. und 29. Mai 2016 im Dudweiler Stadtpark statt.  Getragen wird das fest von vielen Dudweiler Vereinen und auch von befreundeten Vereinen über die Grenzen von Dudweiler hinweg, die entweder Programmpunkte beisteuern oder sich bei den Standbesetzungen oder sonstigen Aufgaben mit einbringen werden.…

Read More

155.000 Euro für unterdimensionierte Toilettenanlage im Park

Lange Zeit war es still um das „Örtchen“ im Dudweiler Stadtpark – nun kommt wieder Bewegung in die Sache „Toilettenanlage“. Doch die Pläne, die das Gebäudemanagement der Stadt im Bezirksrat am Donnerstag vorgestellt hat, sorgte dort für Kritik. Und nicht nur wegen der hohen Kosten von 155.000 Euro. Es war eines der ersten Themen, über die wir in der Anfangszeit des Dudweiler Blogs berichtet hatten: Die desolate Situation der Sanitäranlagen im Park – beziehungsweise die faktisch nicht mehr vorhandenen Anlagen. Das ist jetzt knapp zwei Jahre her. Aber bereits damals…

Read More

Teure Toilettenanlage im Park

In einem offenen Brief an die Bezirksratsfraktionen haben wir im Namen unserer Leser einmal die desolate Situation der Toilettenanlage im Dudweiler Stadtpark angesprochen. Die Reaktionen haben gezeigt, dass die Dudweiler Politik das ernst nimmt, aber teilweise vor größere Probleme gestellt wird. Politik ist nicht imme einfach – selbst im kleinen kommunalen Bereich. Das durften wir in der letzten Woche feststellen, als uns einmal die Zuständigkeiten bei einem städtischen Gebäude wie den Toilettenanlagen im Park erklärt wurden. Gut informiert ist hier zum Beispiel CDU-Fraktionschef Rainer Dorscheid, der uns erklärte, dass solche Gebäude von dem…

Read More

Leserbrief: Toilettenanlagen im Stadtpark

Unser Leser Reinhold Neu hat mit einem Kommentar auf die Zustände im Park im Zusammenhang mit allzu menschlichen Bedürfnissen aufmerksam gemerkt. „Hallo. Mich würde mal interesieren wie Dudweiler Bürger über eine tolle saubere Toilettenanlage mit Behindertentoilette im Dudweiler Stadtpark denken, denn die meisten Nutzer kommen vom Krankenhaus St.Josef und vom Seniorenheim St. Irmina und jetzt auch von der Psyschsomatik. Zudem findet dieses Jahr auch das 40.te Park und Lichterfest im Stadtpark statt – das geht mit Toilettenwagen – die anderen haben jedoch keine Möglichkeit Ihr Geschäft zu erledigen, wo wir doch so…

Read More