Reparatur des Fechinger Bades läuft – Hallenbad öffnet Anfang September

(Pressemitteilung) Die SPD-Stadtratsfraktion hat sich bei einem Vor-Ort-Termin über die Situation im städtischen Kombibad Fechingen informiert. Thomas Kruse und Elisabeth Rammel, beide Mitglieder im Aufsichtsrat der Stadtwerke Saarbrücken Bäder GmbH, sowie die Stadtverordneten Günther Karcher aus Brebach-Fechingen und Esther Rippel aus Bischmisheim sichern dem Bad ihre politische Unterstützung zu. „Eine Schließung des Bades kam für uns von Anfang an nicht in Betracht. Wir werden die Saarbrücker Bäder erhalten – auf dem Altenkessel, in Dudweiler, in St. Johann und in Fechingen.“ Das Unwetter in der Nacht auf den 1. Juni hatte…

Read More

CDU macht Parteipolitik auf Kosten der Saarbrücker Bürgerinnen und Bürger

(Pressemitteilung)„Der Wahlkampf ist eröffnet. Das Land versucht im Jahr vor der Kommunalwahl, Charlotte Britz mit allen Mitteln zu schaden. Koste es was es wolle“, so Mirco Bertucci, Fraktionsvorsitzender der SPD im Saarbrücker Stadtrat zu den bekannt gewordenen Kürzungsvorgaben der Kommunalaufsicht bei den städtischen Investitionen. „Saarbrücken hat seine Hausaufgaben gemacht. Wir sparen und stehen kurz vor dem ausgeglichenen Haushalt. Wir halten alle Vorgaben des Sanierungspfades ein, den wir im Jahr 2015 mit dem Land ausgehandelt haben. Während die Stadt noch 2010 mehr als 84 Millionen neue Schulden machen musste, können wir…

Read More

Aufbau eines Gemeinwesenprojekts für Dudweiler in greifbarer Nähe

(Pressemitteilung) Die SPD-Stadtratsfraktion hat sich bei ihrem Lokaltermin am 19. Juni über die Arbeit des Kinder- und Elternbildungszentrum (KIEZ) Dudweiler informiert. „Wir streben ganz klar die Errichtung eines vollwertigen Gemeinwesenprojekts für Dudweiler-Mitte an,“ so Susanne Nickolai, stellvertretende Fraktionsvorsitzende der SPD. „Dieses Ziel verfolgen wir seit mehreren Jahren und haben das KIEZ daher 2014 als Vorläuferprojekt installiert. Dabei haben wir auch eine Koordinierungsstelle eingerichtet, die in enger Zusammenarbeit mit den vor Ort tätigen Vereinen, Institutionen und sozialen Einrichtungen die Vorbereitungsarbeiten vorantreibt.“ Nickolai zeigt sich beeindruckt von der Arbeit des KIEZ. „Die…

Read More

Gemeinwesenarbeit mit den bewährten Trägern weiterführen, Dudweiler-Mitte als achtes Projekt

(Pressemitteilung) „Wir wollen die Gemeinwesenarbeit mit den bewährten Trägern weiterführen“, so Mirco Bertucci, Fraktionsvorsitzender der SPD im Saarbrücker Stadtrat am Rande des Lokaltermins der Fraktion auf dem Saarbrücker Wackenberg. „Wir sind sehr zuversichtlich, dass wir die Verträge ganz normal verlängern können. Entsprechende Gespräche laufen.“ Zwischenzeitlich hatte es die Sorge gegeben, dass die Verträge europaweit ausgeschrieben werden müssten. „Eine europaweite Ausschreibung der Saarbrücker Gemeinwesenarbeit wäre großer Unsinn. Die Arbeit kann nicht von einem x-beliebigen anderen Dienstleister erledigt werden. Die Gemeinwesenarbeit ist ein Erfolgsrezept. Hierfür sind Ortskenntnis, gute Kontakte zu den Menschen…

Read More

SPD Bezirksratsfraktion kritisiert die geplante Schließung der Postfiliale in Dudweiler und die angestrebte Alternativlösung

(Pressemitteilung)Auf der Sitzung des Dudweiler Bezirksrates am vergangenen Donnerstag wurde die für Mai diesen Jahres geplante Schließung der Filiale der deutschen Post in der Saarbrücker Straße thematisiert. Die seit einigen Jahren vorhandene Post-Agentur »RS-Papeterie« im Wendehammer an der Ecke Saarbrücker Straße und Büchelstraße soll das Geschäft der geschlossenen Postfiliale auffangen. Dazu meint der Fraktionsvorsitzende Jörg Sämann: »Die Post AG will uns die Schließung der Post als Verbesserung verkaufen. Fakt ist: Vorher hatten wir zwei Filialen, jetzt nur noch eine. Das ist keine Verbesserung sondern schlicht und einfach eine Schließung, unter…

Read More

SPD: Erfolg der Stadt beim Reifenlager in Dudweiler

(Pressemitteilung)„Das illegale Reifenlager in Dudweiler wird geräumt. Darüber sind wir sehr erleichtert“, so Peter Bauer, Fraktionsvorsitzender der SPD-Stadtratsfraktion. Das Reifenlager auf einem Gewerbegrundstück in der Sulzbachtalstraße sorgte seit August für massiven Ärger bei den Anwohnern.  Bauer: „Die Räumung durch unseren städtischen Entsorger ZKE ist das Ergebnis des konsequenten, rechtskonformen Vorgehens der Stadt unter Beteiligung aller zuständigen Stellen. Für uns ist wichtig: Der Verursacher ist nicht die Stadt, sondern eine private Firma. Ich gehe davon aus, dass die Justiz nun dabei hilft, dass die Landeshauptstadt zu ihrem Recht kommt und dass…

Read More

Grüne Dudweiler: SPD schmückt sich bei Gemeinwesenarbeit mit fremden Federn

(Pressemitteilung)Mit Befremden haben die Grünen Dudweiler zur Kenntnis genommen, dass die Dudweiler SPD sich die Weiterentwicklung des Projektes KIEZ zu einem Gemeinwesenprojekt auf die Fahnen schreibt. Die Wahrheit sei, so die grüne Vorstandssprecherin Karin Burkart, dass die SPD in Dudweiler über viele Jahre Gemeinwesenarbeit im Stadtbezirk Dudweiler verhindert habe. Bereits in den 80er Jahren, also zu Zeiten einer absoluten SPD-Mehrheit im Bezirks- und Stadtrat mit einem SPD Bezirks- und SPD Oberbürgermeister hätten die Sozialdaten aus dem Stadtbezirk den Bedarf für ein Gemeinwesenprojekt aufgezeigt und zu dieser Zeit wäre es auch…

Read More

Josephine Ortleb: Kultur ist kommunale Pflichtaufgabe und wichtiger Standortfaktor

(Pressemitteilung)Die SPD-Kulturpolitikerin Josephine Ortleb unterstützt die Forderung der Arbeitskammer nach einer starken Kultur und Kulturpolitik. „Kultur ist unverzichtbar, für das Saarland und ebenso für Saarbrücken“, so Ortleb. Es sei gut, dass die Arbeitskammer in ihrem diesjährigen Bericht das Thema Kultur in den Fokus nimmt. „Wir haben uns in Saarbrücken in den letzten Jahren erfolgreich dafür eingesetzt, dass trotz äußerst schwieriger Haushaltslage die Kultur in Saarbrücken nicht kaputt gespart wurde. Zuletzt haben wir bei der Kunst im öffentlichen Raum die Zwangskürzung durch das Landesverwaltungsamt rückgängig gemacht und entsprechende Haushaltsmittel bereitgestellt. Das…

Read More

Plan zur Gemeinwesenarbeit freut Dudweiler Sozialdemokraten

(Pressemitteilung)Gemeinwesenarbeit hat zum Ziel das Leben der Menschen konkret zu verbessern. Durch Förderung von Selbstbestimmung, Selbstwertgefühl und der Stärkung gesellschaftlicher Teilhabe bietet es Hilfe zu würdevollen Leben; selbst wenn man nicht mit reichen finanziellen Mitteln ausgestattet ist«, sagt Jörg Sämann, der Fraktionsvorsitzende im Dudweiler Bezirksrat. Er ist erleichtert, dass auch in Dudweiler endlich die Errichtung einer dauerhaften und vollständigen Gemeinwesenarbeit bevorsteht: »Schon vor vielen Jahren hat Marga Herzog für die SPD Dudweiler vehement Gemeinwesenarbeit in Dudweiler gefordert. Es ist ein sozialdemokratisches Projekt, das wir seit dem in Dudweiler immer wieder und mit Nachdruck verfolgen.«Geht…

Read More

»SPD begrüßt Planung der neuen Kita in der Schlachthofstraße«

(Pressemitteilung)Die Stadtverwaltung plant mittelfristig die Errichtung einer neuen Kindertagesstätte in der Dudweiler Schlachthofstraße. Damit wird dem steigenden Bedarf an Betreuungsplätzen in Dudweiler Mitte Rechnung getragen, der nach dem Umzug des katholischen Kindergartens im Bereich der Ortsmitte entstanden ist. Die SPD Dudweiler freut sich über die Planung und hofft auf eine schnelle Umsetzung. »Die Schlachthofstraße ist ein guter Ort, um eine neue Kita zu errichten. Sie liegt in unmittelbarer Nähe zur Ortsmitte sehr schön oberhalb der Sportanlage des TuS Herrensohr und ist gut zu erreichen«, so Reiner Schwarz, der Dudweiler Bezirksbürgermeister. »Die SPD arbeitet…

Read More

Heringsessen des SPD-Bezirksverbands Dudweiler

(Pressemitteilung)Ganz im Zeichen des Wahlkampfs steht das diesjährige Heringsessen des SPD-Bezirksverbands Dudweiler. Die Veranstaltung findet 3. März ab 19.30 im Gasthaus Holzhauser in Jägersfreude statt. »Im März geht der Wahlkampf in den Endspurt.«, sagt André Mock, stellvertretender Vorsitzender des Bezirksverbands. »Wir werden bei unserem Heringsessen noch einmal deutlich darauf hinweisen, dass keine andere als Anke Rehlinger dieses Jahr unsere Ministerpräsidentin sein wird.« Zu diesem Zweck haben die Sozialdemokraten prominente Unterstützung mit an Bord. Bildungsminister Ulrich Commerçon wird der Hauptredner des Abends sein. Eine Portion Heringe ist am Abend für 7,50…

Read More

SPD: KIEZ in Burbach und Dudweiler weiter unterstützen

(Pressemitteilung)„Die beiden Kinder- und Elternbildungszentren (KIEZe) in Burbach und Dudweiler haben sich bewährt“, so Susanne Nickolai, bildungspolitische Sprecherin der SPD-Stadtratsfraktion und Theo Schmitt, Stadtverordneter aus Burbach. „Sie sind etablierte Einrichtungen für Kinder und ihre Eltern in den beiden Stadtteilen. Wir unterstützen daher ausdrücklich ihre weitere Förderung.“  Das KIEZ in Burbach feiert diese Woche den Einstieg in die zweite Förderperiode. Auch die Verträge für das KIEZ in Dudweiler sollen verlängert werden. Die Entscheidungen stehen jetzt in den städtischen Gremien an. Beide Einrichtungen machen niedrigschwellige Angebote für Kinder und deren Eltern. Theo…

Read More

Peter Bauer bleibt Vorsitzender der SPD-Stadtratsfraktion

(Pressemitteilung)Die SPD-Stadtratsfraktion hat ihren Vorstand neu gewählt. Fraktionsvorsitzender bleibt Peter Bauer aus St. Johann, der mit großer Mehrheit wiedergewählt wurde. Stellvertreterinnen und Stellvertreter bleiben Elisabeth Rammel aus Gersweiler, Susanne Nickolai aus Dudweiler und Günther Karcher aus Brebach-Fechingen. Als Beisitzer neu im Vorstand sind Esther Rippel aus Bischmisheim, Britta Blau aus Alt-Saarbrücken und Philipp Schneider aus Klarenthal. Als Kassierer wurde Mirco Bertucci aus St. Arnual wiedergewählt. Für Peter Bauer ist die Bestätigung der bisherigen Vorstandsmitglieder ein großer Vertrauensbeweis der Fraktion. „Saarbrücken als wachsende Stadt und dynamischer Wirtschaftsstandort stellt uns vor anspruchsvolle…

Read More

SPD unterstützt Neuanfang beim Nauwieserfest

(Pressemitteilung)Die SPD ist optimistisch, dass eine Lösung für einen Neuanfang beim Nauwieserfest gefunden wird. „Die Ankündigung der bisherigen Organisatoren vom Rockstar e.V., das Fest nicht mehr ausrichten zu können, hat viele im Viertel und darüber hinaus aufgerüttelt“, so Elisabeth Potyka. Sie ist kulturpolitische Sprecherin der SPD-Fraktion im Stadtrat und wohnt selbst im Viertel. „Hier gibt es so viele aktive Leute mit großem kreativem Potenzial, die sich stark mit ihrem Quartier identifizieren. Gemeinsam sollte es doch möglich sein, einen Neustart für das Viertelfest hinzubekommen. Vielleicht nicht ganz so groß und etwas…

Read More

Neuer Vorstand des SPD Bezirksverbands Dudweiler

(Pressemitteilung)Der neue Vorstand des SPD-Bezirksverbands Dudweiler demonstriert für den bevorstehenden Wahlkampf Geschlossenheit: »Die Zusammenarbeit zwischen den Ortsvereinen im Stadtbezirk funktioniert sehr solidarisch. Wir werden uns gerade in den bevorstehenden Wahlkämpfen tatkräftig unterstützen«, sagt Almut Kubitzek-Pelka, die zu einer der neuen stellvertretenden Vorsitzenden gewählt wurde. Seit wenigen Wochen ist sie ebenfalls die neue Ortsvereinsvorsitzende der SPD Jägerfreude. Vorsitzender der Bezirksverbands bleibt Dr. Veit Marx. Als weitere stellvertretende Vorsitzende wurden André Mock und Frank Braun gewählt. Neuer Kassierer ist Frank Hartwich. Schriftführer bleibt Martin Kerz, der von Jörg Sämann vertreten wird. Als Beisitzer fungieren Gudrun Puffay-Burgemeister, Janusz Ehrlich, Mark Fey und Dennis Wieland. Als erste gemeinsame Aktion wurde ein politisches Heringsessen am…

Read More

SPD-BEZIRKSRATSFRAKTION MIT KONKRETEN VORSCHLÄGEN FÜR DEN ALTEN MARKT und einiges mehr

(Pressemitteilung)Für die kommende Bezirksratssitzung hat die Bezirksratsfraktion der SPD konkrete Vorschläge zur Verbesserung der Aufenthaltsqualität am Alten Markt vorgelegt.  Kurzfristig soll der Brunnen und der »Monn mit da long Stong« beleuchtet werden, mittelfristig den Fußgängern mehr Spielraum gegeben werden. »In der letzten Sitzung wurde der Verkehrsentwicklungsplan vorgestellt. Dort wurden ähnliche Ideen für den Markt umrissen, wie wir sie jetzt konkret beantragen.«, sagt Jörg Sämann, der Fraktionsvorsitzende der SPD. »Wir müssen es schaffen, dass man sich auf dem Markt gerne aufhält und wohlfühlt. Der Alte Markt ist Dreh- und Angelpunkt, wenn man Dudweiler stärken…

Read More

Streit? Muss nicht sein! SPD Dudweiler erklärt Mediation im öffentlichen Raum

(Pressemitteilung)Am Freitag, dem 15.09.2016 um 19 Uhr lädt der SPD Ortsverein Dudweiler in den Bezirksratssaal im Dudweiler Bürgerhaus ein, um über Mediation zu sprechen. Die Veranstaltung steht unter dem Motto »Von Konfrontation zu Kooperation. Mediation zwischen Bürger_innen und Staat«. Bei Bebauungsplänen oder anderen Planungen der öffentlichen Verwaltung kann Mediation ein geeignetes Mittel sein Streitigkeiten zu lösen. Wie genau Mediation funktioniert, was Mediation eigentlich ist und wie man sie sinnvoller Weise einsetzen kann, wird in einer Gesprächsrunde besprochen. Dazu ist Nicole Riegger eingeladen, Staatsanwältin, Mediatorin und Sprecherin des Mediationsvereins »streit)(wert e.V.«. Die Veranstaltung ist…

Read More

Vorstandswahlen beim SPD Ortsverein Herrensohr

(Pressemitteilung)Am Samstag, den 12.03.2016, fand in den Räumen der AWO Herrensohr die Generalversammlung der SPD Herrensohr statt. Mit einem vollen Wahlprogramm wurde in die Sitzung gestartet. Es galt einen neuen Vorstand und Delegierte für die im Jahr 2017 anstehenden Landtagswahlen zu wählen und zu nominieren. Nach dem Rechenschaftsbericht des ersten Vorsitzenden Frank Braun, dem Kassenbericht des Hauptkassierers Frank Hartwich (Mitglied des Bezirksrates Dudweiler) folgte der Bericht der Kassenprüfer Mareike Hübschen und Klaus Herrlinger. Ohne Beanstandungen wurde der alte Vorstand entlastet. In den letzten beiden Jahren führte der Ortsverein seine mittlerweile…

Read More

Neuer Vorstand der SPD Dudweiler mit klarem politischem Kurs

(Pressemitteilung)Der SPD-Ortsverein Dudweiler hat einen neuen Vorstand gewählt. Der neue und alte Vorsitzende Rudolf Altmeyer bedankte sich für die loyale Zusammenarbeit in den letzten Jahren: »Parteiarbeit kann nur funktionieren, wenn alle zusammenarbeiten. Und unsere Arbeit läuft rund wie ein gut geschmierter Motor.« Das soll auch im neuen Vorstand so sein, mit dem die Dudweiler Sozialdemokraten den Landtagswahlkampf im nächsten Jahr bestreiten werden. »Die SPD Dudweiler setzt sich für die gesamte Bevölkerung ein. Nicht zuletzt unsere Mandatsträger leisten hervorragende Arbeit und stehen für sozialdemokratische Werte wie Solidarität, Freiheit und Frieden«, so Altmeyer weiter. »Unsere…

Read More

SPD Bezirksverband Dudweiler lädt zum Heringsessen

(Pressemitteilung) „Der Aschermittwoch is(s)t politisch«. Unter diesem Motto steht das Heringsessen des SPD Bezirksverbands Dudweiler, das am 10. Februar ab 19 Uhr im Schlachthof Dudweiler stattfinden wird. Die Genossinnen und Genossen aus dem gesamten Stadtbezirk wollen mit dieser Veranstaltung zur politischen Kultur beitragen. »Wenn Karneval vorbei ist, kann es ruhig politisch werden«, meint Dr. Veit Marx, Vorsitzender des Bezirksverbands. »Mit unserem Heringsessen wird an alte Traditionen angeknüpft. Gleichzeitig schaut die SPD im Stadtbezirk auf das Neue, was vor uns liegt.“

Read More

Neujahrsempfang der SPD Dudweiler am 10. Januar

(Pressemitteilung)Ein bewegtes Jahr liegt hinter uns und viele Herausforderungen stehen bevor. „Wir wollen gemeinsam mit alten und neuen Dudweiler Mitbürgern, mit Ihren Familien, Kindern und Freunden ein paar schöne Stunden verbringen“, sagt Rudolf Altmeyer, Vorsitzender der SPD Dudweiler. Am 10. Januar 2016 lädt der SPD Ortsverein Dudweiler zum alljährlichen Neujahrsempfang um 10.30 in die AWO-Begegnungsstätte in der Gärtnerstraße 1 ein. In gemütlicher Atmosphäre wird es viele Gelegenheiten geben, interessante Gespräche zu führen. Als besonderer Gast wird der Minister für Justiz, Umwelt Verbraucherschutz Reinhold Jost erwartet.

Read More

SPD nominiert Reiner Schwarz als Bürgermeisterkandidaten

Wenn am 25. Mai in Dudweiler ein neuer Bezirksrat gewählt wird, stimmen die Dudweilerer indirekt auch über einen neuen Bürgermeister ab. Nach der Auflösung des Sonderstatus wird dieser nicht mehr von der Stadt bestimmt, sondern erstmals seit über 40 Jahren vom Bezirksrat gewählt. Die SPD schickt Reiner Schwarz als Bürgemreisterkandidaten ins Rennen. „Ich kann mir keinen besseren als Reiner Schwarz vorstellen, der die Belange des Stadtbezirks gegenüber der Stadt wahrnehmen kann“, sagt Jörg Sämann, Bezirksbeigeordneter in Dudweiler. „Er ist ein ausgesprochener Experte in der Verwaltung, kennt die Abläufe und Ansprechpartner…

Read More

Dudweiler SPD lädt zum politischen Stammtisch in Kopp’s Haus

(Pressemitteilung) Spaß an der Diskussion über Themen, die die Bürgerinnen und Bürger bewegen, stehen beim politischen Stammtisch des SPD Ortsvereins Dudweiler im Vordergrund. In ungezwungener Atmosphäre treffen sich am 12. März um 19 Uhr Mitglieder und Nicht-Mitglieder der SPD Dudweiler in „Kopp’s Haus“, um miteinander ins Gespräch zu kommen. „Im Zentrum der Politik steht die Diskussion. Will man wissen, was die Menschen bewegt und angemessene Lösungen finden, muss man darüber ins Gespräch kommen“, sagt Rudolf Altmeyer, Vorsitzender des SPD Ortsvereins Dudweiler. „Wir laden daher alle Bürgerinnen und Bürger, ob SPD-Mitglied…

Read More

SPD Dudweiler wählt neuen Vorstand

(Pressemitteilung) Der SPD Ortsverein Dudweiler hat auf seiner Mitgliederversammlung am 05. Februar 2014 einen neuen Vorstand gewählt und eine neue Satzung verabschiedet. Als Vorsitzender des Ortsvereins wurde Rudolf Altmeyer in seiner bisherigen Funktion bestätigt. Ebenso wurden als stellvertretende Vorsitzende Daniela Wickmann-Eisinger und  Jörg Sämann wiedergewählt. Schriftführerin bleibt Gudrun Puffay-Burgemeister. Sie wird von Susanne Nickolai vertreten. Als Kassiererin wiedergewählt wurde Sylke Kühn, ihr neuer Stellvertreter ist Martin Kerz. Als Organisationsleiter wurde Thomas Dreßler und sein Stellvertreter Dr. Veit Marx in ihren Funktionen bestätigt. Die zukünftigen Beisitzer sind Karin Altmeyer, Klaus Burgemeister,…

Read More

Kleine Protestkundgebung – k(l)eine Wirkung?

Protestkundgebung am Saarbrücker Rathaus (Foto: Thomas Braun)

Es hätte der Höhepunkt der Protestwelle der Bürgerinitiative gegen die geplante Aufhebung des Dudweiler Sonderstatus werden sollen: die Kundgebung am Saarbrücker Rathaus am Samstag. Waren vor rund 40 Jahren, als Dudweiler eingemeindet wurde, noch 5.000 Dudweilerer nach Saarbrücken zum Protestieren gezogen, hatten sich dieses Mal bei frostigen Temperaturen „nur“ rund 150 Personen auf dem Platz hinter dem Rathaus versammelt. Auch der Saarbrücker Bürgermeister und Finanzdezernent Ralf Latz war zu der Kundgebung gekommen und hörte sich mit versteinerter Miene an, was die Redner als Argumente vorbrachten. Nur einmal gab es ein…

Read More