Sicherheitsmaßnahmen an der Uni werden ausgeweitet

An der Uni wurden die Sicherheitsmaßnahmen nach den sexuellen Übergriffen ausgeweitet. Neben einem Begleitdienst gibt es nun auch verstärkte Kontrollen auf dem Parkdeck. (Pressemitteilung/redaktionell bearbeitet) Direkt nach Bekanntwerden des versuchten sexuellen Übergriffs auf eine Studentin hat der AStA nach eigenen Angaben in enger Zusammenarbeit mit der Universität und dem Wachunternehmen Sachs & KleinSofortmaßnahmen eingeleitet, um die Sicherheit auf dem Campus zu erhöhen und weitere Übergriffe zu verhindern. Freitag Nachmittag konnten Studierende auf dem Campus einen kostenlosen Sicherheitsbegleitservice in Anspruch nehmen. Sie wurden von diesem anschließend abgeholt und zu ihrem Ziel…

Read More

Sexuelle Belästigung von Dudweiler Grundschülerinnen

Wie die Saarbrücker Zeitung am 5. Mai berichtete, ist es in der Nachmittagsbetreuung der Dudweiler Turmschule möglicherweise zu sexueller Belästigung zweier zehnjährigen Mädchen gekommen. Ein Betreuer soll dort mit den Mädchen „Gespräche sexistischen Inhalts“ geführt haben. Der Mann wurde umgehend beurlaubt. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen. Wie Georg Himbert, der Sprecher der Landespolizeidirektion der SZ bestätigte, wird derzeit gegen einen 46-Jährigen Beschäftigten in der Nachmittagsbetreuung ermittelt. Der Mann soll „Gespräche sexistischen Inhalts“ mit den Kindern geführt haben, was den Tatbestand der sexuellen Belästigung erfüllt. Betreiber der Nachmittagsbetreuung ist die…

Read More