Polizeiinspektion Sulzbach meldet

(Pressemitteilung) Polizeiberichte vom Wochenende Jägersfreude – Passanten halten Randalierer nach Schlägerei bis zum Eintreffen der Polizei fest, zwei Personen werden verletzt Am 10.11.2019, gegen 22:50 Uhr, wurde der Polizei eine Schlägerei in Jägersfreude gemeldet. Die Örtlichkeit wurde von 2 Streifenwagen der Polizei Sulzbach und einem Streifenwagen der Polizei Saarbrücken-Stadt aufgesucht. Beim Eintreffen der Polizei wurde eine Personengruppe festgestellt, welche einen 27- jährigen Beschuldigten auf dem Boden liegend festhielt. Der Täter versuchte sich durch Tritte gegen das Festhalten zu wehren. Er wurde daraufhin von den Polizeibeamten mit Handfesseln fixiert und später…

Read More

Mehrere Vorfälle am vergangenen Wochenende

(Polizeimeldungen) Fahrzeugbeschädigung In der Nacht von Freitag, den 24.06.2016, auf Samstag, den 25.06.2016, wurde im Zeitraum von 18:00 Uhr bis 09:00 Uhr in der Rathausstraße ein Fahrzeug beschädigt. Ein bislang unbekannter Täter hatte die rechte Fahrzeugseite eines grauen Mazda 3 mit Trierer Kreiskennzeichen zerkratzt. Hierbei entstand ein Sachschaden von ca. 2000 Euro. Hinweise bitte an die Polizei Sulzbach, Tel: 06897/933-0 Fahrer unter Drogeneinfluss Beamte der PI Sulzbachwurden am Samstag, den 25.06.2016, gegen 19:40 Uhr, auf einen männlichen Fahrzeugführer aufmerksam, welcher sein Fahrzeug in der Sulzbachtalstraße in auffälliger Fahrweise führte. Eine…

Read More

Pizzalieferung endete mit Schlägerei

(Polizeimeldung) Dudweiler:  Als ein Pizzabote am 19.06.13 auf der Grühlingshöhe in Dudweiler Kunden belieferte, wurde er Zeuge eines Familienstreites. Bei dem Versuch zu Schlichten geriet er selbst zwischen die Fronten. Es kam nun zu einer Schlägerei zwischen dem Pizzafahrer und dem 16 Jahre alten Sohn der Familie. Die beiden Streithähne konnten schließlich  von Beamten der Polizei Sulzbach getrennt werden. Gegen beide Beteiligte wurde ein Strafverfahren wegen Körperverletzung eingeleitet.

Read More

Verletzte nach Schlägerei bei Party im Tierbachtal

Völlig aus den Fugen geraten ist am frühen Samstagmorgen eine Jugendparty im Tierbachtal. Nach Angaben der Polizei wurden Beamte wegen einer größeren Schlägerei mit mehreren Verletzten zu der Party gerufen. Beim Eintreffen der Einsatzkommandos war die Auseinandersetzung bereits beendet und die Beteiligten geflüchtet. Kurz darauf ging ein Notruf eines 17-jährigen Verletzten ein. Er teilte der Polizei mit, er befinde sich in einer nahegelegenen Industriehalle und benötige Hilfe. Die Tür zur Anlage musste aufgebrochen werden, um den Verletzten, der stark alkoholisiert war und sich eine stark blutende Schnittverletzung an der rechten…

Read More