Tatort Dudweiler … wir kommen ins Fernsehen

In Dudweiler wird gerade Filmgeschichte geschrieben: Es ist zwar nicht so, dass vorm Woolworth der rote Teppich ausgerollt wurde und sich derzeit dort die Hollywood-Stars im Blitzgelicht-Witter baden. Aber ein leichter Hauch der großen, weiten Filmwelt weht derzeit durch einige Gassen unseres Heimatortes. Denn der Saarländische Rundfunk bringt unsere Heimat auf die große Leinwand. Eine Villa aus dem Jahr 1912 wurde zu einem der Schauplätze des neuen SR-Tatorts „Melinda“ auserkoren. Es ist der erste SR-Tatort mit dem neuen Kommissar Jens Stellbrink (Devid Striesow). In diesem Fall nimmt er sich beim…

Read More

Frühjahrsputz im Netz: Aufräumen unter Freunden

Soziale Netzwerke sind weiter auf dem Vormarsch im Internet. Insbesondere Branchenprimus Facebook wächst und wächst. Und mehr als die Hälfte der Nutzer schaut mindestens einmal täglich rein. Aber je mehr Facebook und Co. zum Alltag werden, umso „bewusster“ gehen die Nutzer damit um. Längst hat ein Trend eingesetzt, nicht mehr blind alle entfernten Bekannten (oder sogar Unbekannten) in Freundeslisten aufzunehmen, mehr als 60 Prozent der Nutzer haben nach einer Untersuchung des amerikanischen Meinungsforschungsinstituts auch schon Bekannte aus ihren Freundslisten verbannt – Tendenz steigend. Als häufigter Grund dafür wurde der vermehrte…

Read More

Diskussion um Spritpreise und Tankboykott

Die Internetnutzer unter den Autofahrern machen mobil gegen die hohe Spritpreise. In sozialen Netzwerken wird zum Tankboykott am 1. März aufgerufen. Die Sendung „vor-ab – das Thema im Netz“ des Saarländischen Rundfunks hat das Thema aufgegriffen und zur Diskussion geladen: Macht der Tankboykott für einen Tag Sinn oder ist das reiner Aktionismus, der direkt wieder verpufft? Bei den Antworten gibt es bislang drei grobe Tendenzen: Für die einen ist der Boykott unsinnig, da zwar nicht an dem einen Tag, dafür aber später dennoch getankt werde. Die anderen machen mit: „Wer…

Read More

SPD behält im Saarlandtrend die Nase vorne

Knapp ein Monat vor der Wahl gibt es einen neuen Saarlandtrend vom Saarländischen Rundfunk. Danach liegt die SPD mit 36 Prozent knapp vor der CDU mit 35 Prozent. Drittstärkste Kraft wäre die Linkspartei – vor den Piraten. Alle anderen Parteien würden den Einzug in den saarländischen Landtag verpassen. Zu Bedenken geben die Wahlforscher aber auch, dass die „Sonntagsfrage“ eine Momentaufnahme ist und Rückschlüsse auf den Wahlausgang nur bedingt möglich sind, unter anderem weil sich immer mehr Wähler erst kurz vor der Wahl festlegen. Alle Informationen zur „Sonntagsfrage“ des aktuellen SR-Saarlandtrends…

Read More

Neue SR-Sendung: „vor-ab – das Thema im Netz“

Der Saarländische Rundfunk startet mit einem neuen, fünfminütigen Fernsehformat im Vorabendprogramm: In „vor-ab – das Thema im Netz“ werden die Zuschauer dazu aufgerufen, bei aktuellen Themen mitzudiskutieren. Die Beiträge und Meinungen werden von einem „Netzscout“ der Online-Redaktion gesammelt und abends im Fernsehen präsentiert. Am Dienstag, 14. Februar startet die Sendung mit dem Thema „Online-Wahlkampf der Saar-Parteien – endlich modern oder bloß teuer und nervtötend“. Mitdiskutieren kann man auf der Facebook-Seite des aktuellen berichts unter „facebook.de/aktuellerbericht“ oder per E-Mail an die Redaktion unter aktueller-bericht@sr-online.de. Mehr zur neuen Sendung gibt es auch…

Read More

Top Ten der schrägsten Polizeimeldungen 2011 im Saarland

Die lustigsten Geschichten schreibt immer noch das Leben – dieses Mal erzählt von der Polizei und aufnotiert von SR-online.de. Dudweiler bleibt bei den kuriosesten Polizei-Meldungen des Jahres zwar verschont, trotzdem lohnt sich ein Blick auf die Sammlung, die die Kollegen des Saarländischen Rundfunks zusammengetragen haben. Sei es die große Facebook-Party in Heusweiler, bei der 16-jährige Gastgeber wohlweislich vorher Reißaus genommen hat, der gesuchte Sträfling, der sich ausgerechnet an der Häuserwand einer Polizeiwache erleichterte oder der Lkw-Fahrer, der seinen Tachozettel aufgegessen hat – ganz ohne Gewürze. Und ach ja, frivol wurde…

Read More

Dudweiler und der Papstbesuch

Vom 22. bis zum 25. September ist der Papst zu Besuch in Deutschland. Da er weder im Saarland – geschweige denn in Dudweiler – Station machen wird, reisen Jugendliche aus Dudweiler zur Messe in Freiburg. Der „aktuelle bericht“ des SR hat sie mit der Kamera bei den Vorbereitungen begleitet. Der Papstbesuch in Deutschland wird in den kommenden Tagen mit hoher Wahrscheinlichkeit das Hauptthema in der Medienberichterstattung sein. Viel dreht sich dabei um Sicherheitsfragen während des Besuchs, Abgeordnete, die seiner Rede im Bundestag fern bleiben wollen und Kritik an Positionen der…

Read More

10 Dinge, die ein Dudweilerer/ Saarländer getan haben sollte.

In einer riesigen Programmaktion geht der Saarländische Rundfunk ab Montag, 29. August, der Identität der Saarländer auf den Grund. Unter anderem wird dabei auch nach den 10 Dingen gesucht, die ein Saarländer schon getan haben sollte. Derselben Frage sind wir auch schon einmal nachgegangen und können bereits erste Ergebnisse vorweisen – eine Liste, die wahrscheinlich noch lange nicht vollständig ist. Essen, Trinken, Feiern in verschiedenen Kneipen und auf den Stadtfesten in Dudweiler gehört nach den bisherigen Ergebnissen ganz oben in die Hitliste der „unbedingten Muss’“ in Dudweiler. Aber auch der…

Read More

„Wie viel Saarländer steckt in dir?“

(Pressemeldung) Klischees über die Saarländer gibt es mehr als genug. Doch passen die alten Etiketten wie „Hauptsach gudd gess, geschafft han mir schnell“ oder ist es nicht vielmehr so, dass der Saarländer harte Arbeit gewöhnt ist, aber danach auch ebenso gut und gerne feiert? Was sagt man den Saarländern außerdem nach? Und wie geht der Saarländer selbst mit dem Image um, das ihm nachgesagt wird? Spannende Fragen, denen der Saarländische Rundfunk mit einer großen, trimedialen Programmaktion zum Mitmachen, einem sogenannten „Crowdsourcing“, zum Thema „saarländische Identität“ auf den Grund geht: Was macht…

Read More