„Mädchen und Technik“ – Anmeldung ab sofort möglich

(Pressemitteilung)Junge Frauen im Alter zwischen 14 und 19 Jahren sind am 17. November 2018 eingeladen, in unterschiedlichen Workshops saarländischer Unternehmen sowie der Saar-Uni ihre Talente zu entdecken. Der neunte Aktionstag steht wieder im Fokus des Herantastens, An- und Begreifens von Technik. Die Teilnehmerinnen lernen das Projekt „Soziale Kompetenzen im Ausbildungsprojekt 3D-Drucker“ von Schaeffler kennen, bei dem Auszubildende ihren eigenen, individuellen 3D-Drucker bauen. Zudem können sie selbst einen 3D-Drucker ausprobieren. In der Erlebnisausstellung von Festo können sich die Teilnehmerinnen über Ausbildungs- und Studienmöglichkeiten des Unternehmens informieren und ihr handwerklich-technisches Geschick auch…

Read More

Treibjagd nach dem Triebtäter

Brauchte man früher die Massenmedien bei der öffentlichkeitswirksamen Fahndung nach einem Verdächtigen, genügt heute offenbar das weltweit größte soziale Netzwerk. Das Bild des Verdächtigen der versuchten Vergewaltigung an einer Saarbrücker Studentin Anfang Dezember wurde über Facebook innerhalb weniger Stunden über 4000 mal verbreitet. Das Bild wurde auch hundertfach diskutiert: Neben Forderungen nach einem Wiederaufleben der Todesstrafe gab es aber auch viele, die darauf hingewiesen haben, dass erst dann jemand ein „Täter“ ist, wenn vor einem ordentlichen Gericht seine Schuld bewiesen wurde und er vom Gericht verurteilt wurde. Bis dahin müsse…

Read More

Zukunft für Dudweiler: Das Studentenparadies?

Luftbildaufnahme vom Saarbrücker Campus (Foto: Universität des Saarlandes/ Winkler)

Beim URBAN-II-Nachklapp sind wir drüber gestolpert: Der große Standortvorteil Dudweilers, die räumliche Nähe zur Saar-Uni, wird nicht effektiv genutzt. Dabei böten sich so viele Chancen für Vermieter, Gastronomen und Einzelhändler. Auch die Ansiedlung von Uni-StartUps könnte ein Thema sein. Zehn Minuten zu Fuß durch den Wald – weiter ist es nicht von Dudweiler-Süd zum Uni-Gelände. Mit dem Bus geht es sogar noch schneller, und die fahren durchschnittlich alle 15 Minuten. Ideale Voraussetzungen also bereits jetzt, Dudweiler zum Dreh- und Angelpunkt des außeruniversitären Lebens zu machen. Denn die 17.000 Studenten an…

Read More