CDU Dudweiler lädt zu einer Veranstaltung mit Thema Sicherheit ein

CDU Dudweiler lädt zu einer Veranstaltung mit Thema Sicherheit ein

(Pressemitteilung)Sehr geehrte Damen und Herren, der Stadtbezirksverband Dudweiler lädt Sie zu einer Informations- und Diskussionsveranstaltung zum Thema Sicherheit in der Landeshauptstadt Saarbrücken und im Sulzbachtal ein.  Als Referenten konnten wir den Landespolizeipräsidenten Herrn Norbert Rupp gewinnen.  Die Veranstaltung findet am  Freitag, dem 17. März 2017, um 19.00 Uhr, im Bezirksratssaal des Bürgerhauses Dudweiler, Am Markt 115, 66125 Dudweiler   statt. Es würde uns freuen, wenn Sie zahlreich zu dieser interessanten Veranstaltung kommen würden und sich an der Diskussionsrunde beteiligen.

Read More

Alkoholisierter Autofahrer verletzt drei Polizeibeamte

Alkoholisierter Autofahrer verletzt drei Polizeibeamte

(Polizeimeldung)In der Nacht von Freitag auf Samstag wurden drei Polizeibeamte der Polizeiinspektion Sulzbach von einem stark alkoholisierten Fahrzeugführer teilweise erheblich verletzt. Nachdem ein Verkehrsteilnehmer einen auf dem Seitenstreifen der A 623 in Höhe AS Dudweiler abgestellten Pkw meldete, begab sich eine Streifenwagenbesatzung der PI Sulzbach zur Gefahrenstelle. Dort konnte ein stark alkoholisierter Mann (31 Jahre, dominikanischer Staatsbürger) neben seinem Fahrzeug festgestellt werden. Das Fahrzeug wies zudem frische Unfallspuren auf. Während die Polizisten den Sachverhalt erhoben, griff der 31-jährige die Beamten plötzlich mit erhobenen Fäusten an. Bevor der Mann die Polizisten…

Read More

Zwei Verkehrsunfälle auf der BAB 8

Zwei Verkehrsunfälle auf der BAB 8

(Polizeimeldung)Am Mittwochabend kurz vor 20 Uhr kam es auf der BAB 8, Fahrtrichtung Saarlouis in Höhe der Auffahrt Elversberg zu zwei Verkehrsunfällen. Ein 27-jähriger aus Neunkirchen fuhr mit seinem Ford Focus auf der mittleren Spur der Autobahn. Als ein anderer unbekannter Verkehrsteilnehmer mit seinem Fahrzeug auf die Autobahn auffuhr, wechselte ein 45-jähriger Fahrzeugführer aus Coburg mit seinem BMW der 3er Reihe kurz auf die mittlere Spur. Um einen Verkehrsunfall zu vermeiden, leitete der Fahrer des Focus eine Notbremsung ein und wich nach links aus. Dadurch geriet er ins Schleudern und…

Read More

Ladendieb von Glastür gestoppt

Ladendieb von Glastür gestoppt

Eine frisch geputzte Glastür ist am Donnerstagmittag in Dudweiler einem Ladendieb zum Verhängnis geworden. Gerade erst frisch aus der Haft entlassen, hat sich der 24-Jährige in einem Dudweiler Laden mit einer Flasche Wodka „versorgt“ – die Flucht ohne Bezahlung misslang aber gründlich. Der junge Mann steckte sich nach Polizeiangaben die Flasche vorne in seine Hose und wollte dann ohne Bezahlung den Laden verlassen. Beim Einstecken der Flasche wurde er jedoch beobachtet und von der Kassiererin angesprochen. Der Mann ergriff die Flucht – kam allerdings nicht weit. Nach nur wenigen Metern…

Read More

Junge Polizeibeamte werben für Zivilcourage

Junge Polizeibeamte werben für Zivilcourage

(Pressemitteilung) Bundesweites Programm  der Polizei „Aktion Tu Was“ wird von der Saarbahn GmbH unterstützt Auch in diesem Jahr setzen sich ab dem 30. November 2012 die Polizeibeamtinnen und Polizeibeamte in Ausbildung für mehr Zivilcourage ein. In der Vorweihnachtszeit zeigen die jungen Polizisten in Begleitung von erfahrenen „Schutzleuten“  Präsenz in der Saarbrücker Innenstadt. Entlang der Saarbahnstrecke, in Fußgängerzonen und Einkaufsstraßen, sprechen sie an Wochenenden (jeweils Freitags und Samstags) während der Öffnungszeiten der Geschäfte Fußgänger, Fahrgäste und Kunden gezielt zum Thema „Zivilcourage“ an. Mit Faltblättern und Broschüren wollen sie die Bürgerinnen und…

Read More

Die Polizei warnt vor Schockanrufern

Die Polizei warnt vor Schockanrufern

(Pressemeldung) Die Polizei  warnt  vor  russisch sprechenden  Schockanrufern, die sich gezielt  ältere Spätaussiedler im Telefonbuch aussuchen  und  bundesweit  agieren.  Solche Anrufe sind erstmalig  im März im Saarland  bekannt  geworden.  Allein im Juli   erfolgten mehrere  dieser  Anrufe, die den Stadtbereich Saarbrücken betreffen. Die russisch sprechenden  Anruferinnen oder Anrufer täuschen  den Angerufenen durch geschickte Gesprächsführung vor, ein naher Angehöriger  oder  guter Bekannter zu sein.  Die Täter geben dann vor, sie seien in einen Unfall verwickelt.  Für die eigene medizinische Betreuung  oder die Versorgung anderer Unfallbeteiligter sei dringend  Bargeld  notwendig. In anderen Fällen…

Read More

12-jähriger Junge aus Burbach vermisst

12-jähriger Junge aus Burbach vermisst

(Polizeimeldung) Seit Freitagnachmitag wird ein 12-jähriger Junge aus Burbach vermisst. Wie die Polizei mitteilte, sollte er nach dem Besuch der Schule die Nachmittagsbetreuung besuchen. Dort ist er aber nicht erschienen. Er wurde am späten Nachmittag noch im Saarbrücker Bürgerpark zusammen mit anderen Kindern und Jugendlichen gesehen. Sämtliche Nachforschungen sind bislang erfolglos geblieben. Personenbeschreibung: 165 cm groß, schmale Gestalt dunkelblonde, etwas längere Haare trägt eine Bluejeans und ein helles Sweatshirt Bei Erkenntnissen bitte Nachricht an die Polizeiinspektion Saarbrücken-Burbach, Tel.: 0681-97150. HINWEIS: Weil wir merken, dass wir immer noch viele Zugriffe auf den…

Read More

Tierische Retter in Saarbrücken – Enten werden in Sicherheit gebracht

Tierische Retter in Saarbrücken – Enten werden in Sicherheit gebracht

Am Montag hat die Saarbrücker Polizei eindrucksvoll unter Beweis gestellt, dass der Slogan „Dein Freund und Helfer“ nicht nur für Menschen gilt. Der Notruf kam am Vormittag: Bei der Polizeiwache in der Karcherstraße wurden „herabfallende“ Enten vom Dach der ARGE in der Hafenstraße gemeldet. Die Enten liefen jetzt ständig quer über die Fahrbahn und es komme zu gefährlichen Situationen für den Verkehr, heißt es in der Polizeimeldung. Wir vermuten mal, dass die vier Jungenten, die die Beamten unter einem geparkten Pkw fanden, ebenfalls in höchster Lebensgefahr schwebten. Die tierischen Retter…

Read More

Polizei warnt vor unerlaubten Spendensammlungen

Polizei warnt vor unerlaubten Spendensammlungen

(Polizeimeldung) Das Landespolizeipräsidium warnt vor unerlaubten und vorgetäuschten Spendensammlungen, die in den letzten Tagen landesweit durch rumänische Staatsbürger begangen wurden. Letztmalig traten die Männer im Alter von 20, 25 und 26 Jahren auf öffentlichen Parkplätzen vor Baumärkten in Saarbrücken (17.04.2012) und St. Ingbert (14.04.2012) auf. Bei den Sammlungen führten sie so genannte Spendenlisten mit, um einen karikativen Zweck (Zertifikat des regionalen Verbundes für Taubstumme u. körperlich behinderte Personen) vorzutäuschen. Es kann nicht ausgeschlossen werden, dass ähnliche Aktionen künftig durch diese oder andere Personen / Gruppen erfolgen. Tipp: – sich die…

Read More

Geschwindigkeitskontrollen im Saarland – Ankündigung der Kontrollörtlichkeiten und -zeiten KW 8

Geschwindigkeitskontrollen im Saarland – Ankündigung der Kontrollörtlichkeiten und -zeiten  KW 8

(Pressemeldung) In der Zeit von Montag, 20. Februar 2012, bis Sonntag, 26. Februar 2012, werden durch die Verkehrspolizeiinspektion an nachfolgend aufgeführten Örtlichkeiten Geschwindigkeitskontrollen durchgeführt. Montag, 20.02.2012 Saarlouis L 157 zwischen Weiskirchen und Losheim am See B 10 zwischen Eppelborn und Neububach BAB 1 zwischen der AS Eppelborn und dem AD Nonnweiler BAB 8 zwischen dem AD Saarlouis und der AS Heusweiler Dienstag, 21.02.2012 Stadtbereich Saarbrücken B 41 zwischen Neunkirchen und St. Wendel B 268 zwischen Riegelsberg und Schmelz BAB 62 zwischen dem AD Nonnweiler und der Landesgrenze zu Rheinland-Pfalz BAB…

Read More

Seit dem 17.01.2012 wird der 58 jährige Berthold Ponzlet aus Dudweiler vermisst

Seit dem 17.01.2012 wird der 58 jährige Berthold Ponzlet aus Dudweiler vermisst

(Polizeimeldung) Herr Ponzlet hat sein persönliches Umfeld unter Zurücklassung von persönlichen Gegenständen verlassen, seither fehlt von ihm jede Spur. Herr Ponzlet hat eine alterstypische Erscheinung und war vermutlich mit einer blauen Jeanshose, einem dunklen Kapuzenpulli und einer dunklen Jacke bekleidet. Auffällig an ihm ist das bis zur Hüfte reichendes Kopfhaar welches zu einem Pferdeschwanz gebunden ist. Aufgrund mehrerer Krankheiten kann nicht ausgeschlossen werden, dass ihm ein Leid zugestoßen ist. Wer hat Herr Ponzlet nach dem 17.01.2012 gesehen oder kann Angaben zu seinem Aufenthaltsort machen? Sachdienliche Hinweise bitte an den Kriminaldienst…

Read More

Kontoabzocke im Namen der Polizei – Landespolizeidirektion warnt vor dubiosen Anrufen

Kontoabzocke im Namen der Polizei – Landespolizeidirektion warnt vor dubiosen Anrufen

(Pressemeldung) Im Saarland haben sich aktuell Betroffene telefonischer Betrugsversuche an Polizeidienststellen in Nonnweiler und St. Ingbert gewandt. Sie berichteten von gleich lautenden Anrufen, in denen eine Sicherheitsabfrage der Polizei angekündigt und dazu aufgefordert wurde, die Taste eins am Telefon zu drücken. Wer die Taste drückte wurde an eine weibliche Stimme weiter verbunden. Die Verbindung wurde jedoch kurz danach beendet. Schäden wurden bislang nicht bekannt. Nach Einschätzung der Mitteiler ertönte die Stimme des Anrufers vom Band. Die Rufnummer war jeweils unterdrückt. Die Polizei warnt davor, solche Aufforderungen zu befolgen. Es handelt…

Read More

Arzthelferin beim Erste-Hilfe-Einsatz dreist beklaut

Arzthelferin beim Erste-Hilfe-Einsatz dreist beklaut

An Dreistigkeit und Unverfrorenheit kaum zu überbieten, ist, was sich bereits vergangenen Mittwoch am Markt in Dudweiler abgespielt hat. Während eine Arzthelferin auf ihren Bus wartet, bricht vor ihren Augen ein Mann zusammen. Wie die Saarbrücker Zeitung am Dienstag berichtete, sei sie sofort hinzu geeilt, um Erste Hilfe zu leisten. Ihren Rucksack stellte sie dazu ab. Das nutzte ein bislang unbekannter Täter aus, der aus dem Rucksack die Geldbörse der Arzthelferin klaute – mitsamt Busfahrkarte, Personalausweis, EC-Karte und etwa 100 Euro in Bar. Auch der Polizei ist solch ein dreister…

Read More

Treibjagd nach dem Triebtäter

Treibjagd nach dem Triebtäter

Brauchte man früher die Massenmedien bei der öffentlichkeitswirksamen Fahndung nach einem Verdächtigen, genügt heute offenbar das weltweit größte soziale Netzwerk. Das Bild des Verdächtigen der versuchten Vergewaltigung an einer Saarbrücker Studentin Anfang Dezember wurde über Facebook innerhalb weniger Stunden über 4000 mal verbreitet. Das Bild wurde auch hundertfach diskutiert: Neben Forderungen nach einem Wiederaufleben der Todesstrafe gab es aber auch viele, die darauf hingewiesen haben, dass erst dann jemand ein „Täter“ ist, wenn vor einem ordentlichen Gericht seine Schuld bewiesen wurde und er vom Gericht verurteilt wurde. Bis dahin müsse…

Read More

Warnung vor Sexualtäter an der Uni Saarbrücken

Warnung vor Sexualtäter an der Uni Saarbrücken

(Pressemeldung)  –  Gestern wurde eine Studentin im Parkhaus der Universität vor dem Haupttor überfallen und im Auto verschleppt. Sie konnte dann nur knapp einer Vergewaltigung entgehen und vor dem Täter fliehen. Da dieser bisher nicht gefasst wurde, bittet die Universitätsleitung und der AStA der Universität alle Studenten, insbesondere die Studentinnen, um besondere Vorsicht: Bitte gehen Sie nicht alleine zum Parkhaus. Bitte gehen Sie auch in der Dunkelheit möglichst nur in Kleingruppen. Melden Sie bitte verdächtige Personen sofort der Polizei. Sie können die 110 wählen oder die unten angegebene Nummer im…

Read More

Überfall auf 20-jährige Frau in Dudweiler – Polizei sucht Zeugen

Überfall auf 20-jährige Frau in Dudweiler – Polizei sucht Zeugen

(Polizeimeldung) Eine 20-jährige Studentin aus Dudweiler wurde am gestrigen Mittwoch (23.11.2011, gegen 12:00 Uhr) von einer bislang unbekannten männlichen Person überfallen. Die junge Frau befand sich an ihrem Briefkasten, als ihr ein Mann einen spitzen Gegenstand an den Hals drückte und sie bedrohte. Nach dem der Unbekannte sie ins Treppenhaus zwischen die zweite und dritte Etage dirigierte, musste sie ihre Hose und Unterhose ausziehen. Erst als sie zu schreien begann, ließ der Täter von ihr ab, ergriff ihre Unterhose und flüchtete damit. Personenbeschreibung: Der Mann ist ca. 20 – 25…

Read More

Diebstahl eines Geldbeutels mit EC-Karte – Öffentlichkeitsfahndung

Diebstahl eines Geldbeutels mit EC-Karte – Öffentlichkeitsfahndung

Vielleicht ist die Person ja auch im Bereich Dudweiler Unterwegs. Die Polizei bittet um Mithilfe. (Pressemeldung) Bereits am 12.08.2011, in der Zeit zwischen 16:30 Uhr und 16:50 Uhr, kam es in 66111 Saarbrücken, Bahnhofstr.31, (Bekleidungsgeschäft Zara), zu einem Diebstahl einer Geldbörse. Die Geschädigte hatte ihre Handtasche an dem Griff ihres mitgeführten Kinderwagens hängen. Am gleichen Tag, gegen 16:50 Uhr und 16:51 Uhr kam es mit der gestohlenen EC-Karte zu insgesamt 2 Geldabhebungen am Geldautomaten der Kreissparkasse Saarbrücken, in 66117 Saarbrücken, Am Neumarkt. Die Täterin wurde hierbei videografiert. Hinweise  zu der…

Read More

Polizeieinsatz aus Liebe

Polizeieinsatz aus Liebe

Die schönsten Geschichten schreibt bekanntlich das Leben – das durfte am vergangenen Montag auch die Saarbrücker Polizei erleben. Alarmiert durch den Anruf einer Passantin waren die Polizisten zur Ecke Brauerstraße/ Dudweiler Landstraße geeilt, weil sie befürchteten, dass ein junger Mann dort eine Herzattacke erlitten hat. Die Passantin hatte beobachtet, wie der junge Mann auf die Knie gestürzt sei und sich danach an sein Herz gegriffen hatte. Was die Beobachterin nicht mitbekommen hatte, war, dass dem vermeintlichen Herzanfall ein Beziehungsstreit vorausgegangen war und der junge Mann in Hollywood-Manier vor seiner Freundin…

Read More