Polizeiinspektion Sulzbach – Verkehrsunfallflucht – Hinweise erbeten

(Pressemitteilung) Verkehrsunfallflucht auf Dudweiler Parkplatz Am Freitag, 22.03.2019, zwischen 11:00 Uhr und 15:30 Uhr, kam es zu einer Verkehrsunfallflucht auf dem Parkplatz in Höhe des Optikladens Dudo-Optik. Ein bislang unbekannter Fahrzeugführer stieß mutmaßlich beim Ausparken gegen einen parkenden Pkw und beschädigte diesen erheblich. Anschließend entfernte sich der Unfallverursacher unerlaubt von der Örtlichkeit. Hinweise erbeten an die Polizeiinspektion Sulzbach, Tel.: 06897/9330.

Read More

Verkehrsunfallstatistik für das Jahr 2018 – Leichter Rückgang bei der Gesamtzahl der Verkehrsunfälle im Saarland

(Pressemitteilung) Landespolizeipräsident Rupp präsentiert die Polizeiliche Verkehrsunfallstatistik für das Jahr 2018: Insgesamt gibt es deutlich weniger Todesopfer. Die Anzahl der Schwer- und Leichtverletzten ist leicht gestiegen. Mit 34.521 Unfällen weist die Verkehrsunfallstatistik des Saarlandes im Jahr 2018 gegenüber dem Vorjahr (2017: 34.862) einen leichten Rückgang um 1,0 Prozent aus. Verkehrsunfälle mit Personenschaden haben um 2,9 Prozent zugenommen (2018: 3.877; 2017: 3.769). Bundesweit wird ein Anstieg um 1,8 Prozent erwartet. Die Anzahl der im Saarland bei Verkehrsunfällen Verunglückten ist um 2,3 Prozent gestiegen (2018: 5.001; 2017: 4.890). In Deutschland wird mit…

Read More

Mögliches Gewaltverbrechen in Dudweiler – Mann mit Messerstichen verletzt aufgefunden

(Pressemitteilung) Das Landespolizeipräsidium meldet:  In den späten Abendstunden des 05.02.2019 wurde in 66125 Saarbrücken-Dudweiler, im Bereich Fischbachstraße / Neuhauser Weg / Camphauser Straße, ein 34-jähriger Mann aus St. Ingbert mit syrischer Herkunft in seinem PKW sitzend aufgefunden, er war durch Messerstiche verletzt. Der Mann befindet sich aktuell in ärztlicher Behandlung. Derzeit kann ein Gewaltverbrechen nicht ausgeschlossen werden. Die Ermittlungen wurden vom Dezernat LPP 211 -Kriminaldauerdienst-  sowie dem Dezernat LPP 213 -Straftaten gegen das Leben- aufgenommen. Die Ermittlungen dauern an. Weitere Auskünfte können aus ermittlungstaktischen Gründen nicht erteilt werden. Sachdienliche Hinweise…

Read More

Landespolizeipräsidium Saarland informiert – „Dunkle Kleidung ist tabu!“

(Pressemitteilung) Sicher durch die dunkle Jahreszeit Dämmerung, Dunkelheit und Witterungsverhältnisse (Schneefall, Regen) erhöhen das Risiko eines Verkehrsunfalls. Wer zu Fuß oder mit dem Rad unterwegs ist, ist gerade zu dieser Zeit besonders gefährdet. Für eine bessere Erkennbarkeit im Straßenverkehr empfiehlt es sich gerade jetzt, helle Kleidung zu tragen. Zusätzliche reflektierende Materialien – egal ob bereits in der Kleidung integriert oder in Form von Überziehwesten, LED-Anhängern oder fluoreszierenden Bändern an Hand- oder Fußgelenken – tragen dazu bei, sichtbar im „Einheitsgrau“ zu werden. Egal ob auf dem Weg in den Kindergarten, die…

Read More

Bewaffneter Überfall auf Tankstelle

(Polizeimeldung)Gestern Abend kam es in der Totaltankstelle in Friedrichsthal zu einem bewaffneten Überfall. Ein männlicher Täter betrat gegen 18:35 Uhr die Tankstelle und forderte unter Vorhalt einer Pistole die Herausgabe von Bargeld. Nachdem ihm das Geld überreicht worden war, flüchtete der Mann fußläufig in Richtung Altenwald. Der Täter wird wie folgt beschrieben: -ca. 180cm groß -trug eine dunkelblaue Jeans -hellgrauen Kapuzenpullover; Kapuze war über den Kopf gezogen -trug eine Art weißen Mundschutz -schwarze Sonnenbrille -schwarze Handschuhe (vermutlich Wollhandschuhe), welche zu den Handgelenken hin grau werden; am Übergang von schwarz zu…

Read More

Verkehrsunfall mit flüchtendem Unfallverursacher

(Polizeimeldung)Saarbrücken / Dudweiler: Am Dienstag gegen 11:45 Uhr kam es in Dudweiler in der Straße „Alter Stadtweg“ zu einem Verkehrsunfall. Ein dunkelblauer Kleinwagen, der vom Fahrbahnrand in den fließenden Verkehr einfuhr, achtete nicht auf einen von hinten heranfahrenden PKW. Dieser konnte nur noch nach links ausweichen, um eine Kollision mit dem anfahrenden PKW zu vermeiden. Hierbei stieß er jedoch gegen einen Begrenzungspfosten und beschädigte dadurch seinen PKW. Der Unfallverursacher fuhr einfach weiter! Hinweise zu dem unfallverursachenden dunkelblauen Kleinwagen oder des Fahrzeugführers bitte der Polizeiinspektion Sulzbach unter der Telefonnummer 06897 /…

Read More

Gleich drei Diebstähle am vergangenen Freitag in Dudweiler

(Polizeimeldung)Gleich drei Diebstähle, geschehen  am vergangenen Freitag in Dudweiler: Handydiebstahl aus Krankenwagen Dudweiler Am Freitag, 16.11.18, zwischen 20:40 Uhr und 21:20 Uhr, kam es in der Albertstraße im Stadtteil Dudweiler zu einem Einsatz eines Rettungswagens. Hierbei wurde ein privates Mobiltelefon des Rettungsdienstfahrers aus dem unverschlossenen Einsatzfahrzeug entwendet. Der dreiste Dieb erlangte ein I-Phone XS (grau). Hinweise erbeten an die Polizeiinspektion Sulzbach, Tel. 06897 / 933-0. Fahrraddiebstahl Herrensohr Am Freitagabend, 16.11.18, zwischen 20:00 Uhr und 21:45 Uhr, kam es zu einem Diebstahl von zwei Fahrrädern im Wert von jeweils ca. 500-600…

Read More

Saarbrücken: Mehrere Kilo Rauschgift bei Wohnungsdurchsuchungen gefunden

(Polizeimeldung)Am frühen Sonntagmorgen (15.07.2018) fanden Ermittler des Landespolizeipräsidiums in zwei Wohnungen im Kreis Merzig über 30 Kilogramm verschiedener Rauschgiftarten, mehrere Hundert Stichwaffen bzw. Messer sowie Schnaps und Zigaretten in größeren Mengen. Die beiden Wohnungs-inhaber waren zuvor bei einer Kontrolle des Zoll aufgefallen. Gegen 01:00 Uhr am Sonntag kontrollierten Einsatzkräfte des Zoll in Wadgassen die beiden 41 und 43 Jahre alten Insassen eines Taxis, das zum Festival im Völklinger Hüttenareal unterwegs war. Die beiden Männer hatten, versteckt in Unterhosen und einem präparierten Gürtel,  kleinere Mengen an Marihuana, Kokain, Amphetamin und Ecstasy-Tabletten…

Read More

Landesweiter Kontrolltag – Polizei bekämpft den Wohnungseinbruch

Landesweiter Kontrolltag - 11.04.2018

(Pressemitteilung) Saarbrücken/Saarlouis/Völklingen. Gestern (11.04.2018), zwischen 14:00 und 20:00 Uhr, führten Beamte des Landespolizeipräsidiums gemeinsam mit der Bundespolizei sowie der Gendarmerie Boulay-Moselle und Creutzwald zur Bekämpfung des Wohnungseinbruchs Fahndungs- und Kontrollmaßnahmen durch. Diese fanden im Bereich Überherrn (L 167, B 269n), Saarlouis (B 405 Auf der Dellt) und Hemmersdorf statt. Ziele der polizeilichen Maßnahmen sind die Verhinderung von Straftaten sowie die Erlangung von weiteren Informationen bzgl. möglicher tatverdächtiger Personen und Fahrzeugen. Angestrebt werden sowohl eine Erhöhung der Aufklärungsquote bei den Wohnungseinbruchsdelikten als auch eine Verringerung der Taten. Im Rahmen des Aktionstages…

Read More

Farbschmierereien in Jägersfreude und Herrensohr

Farbschmiereien (Symbolbild)

(Pressemitteilung) Saarbrücken / Jägersfreude; In der Nacht von Freitag auf Samstag den 31.03.2018 beschmierten bisher unbekannte Personen im Bereich Jägersfreude in der Hauptstraße bis nach Herrensohr in die Sulzbachtalstraße eine Vielzahl von Häusern, mehrere Bushaltestellen, Stromkästen sowie Fahrzeuge. Nachdem sich eine Geschädigte Frau bei der Polizei meldete, konnte bei einer Nachschau in dem Bereich dann insgesamt über 20 Schmierereien festgestellt und aufgenommen werden. Zeugen, die sachdienliche Hinweise geben können, setzen sich bitte mit der Polizei in Sulzbach, Tel. 06897/9330, in Verbindung.   Foto: Symbolbild

Read More

Polizei zur Sicherheit bei der Nutzung des Internets

(Pressemitteilung) IT-Sicherheit in die Tat umsetzen Zentrale Geschäftsstelle Programm Polizeiliche Kriminalprävention der Länder und des Bundes (ProPK) und Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik informieren: Bürgerinnen und Bürger halten Sicherheit im Internet für wichtig, neigen aber dazu, sich in der Praxis nicht zu schützen Stuttgart / Bonn: Für 97 Prozent aller Internetnutzer in Deutschland ist Sicherheit bei der Nutzung des Internets von hoher Bedeutung. Diese Ansicht führt jedoch nicht zwangsläufig zu einem sicherheitsbewussten Verhalten der User. Nur rund jeder Dritte (30 Prozent) informiert sich gezielt zum Thema IT-Sicherheit. Das hat eine…

Read More

Stadtgebiet Saarbrücken – Polizei warnt vor diebischen Dachdeckern

(Pressemitteilung) Polizei in Saarbrücken warnt vor diebischen Dachdeckern Zwischen dem 11.12.2017 und 21.12.2017 kam es im Stadtgebiet von Saarbrücken zu insgesamt fünf Diebstahlsdelikten aus Wohnanwesen, wobei die Taten durch angebliche Dachdecker verübt wurden. In allen Fällen suchten zwei männliche Täter lebensältere Frauen an ihren Wohnanwesen auf. Unter der Angabe, dass am Dach dringende Reparaturarbeiten durchzuführen seien, erschlichen sie sich Zutritt in die Wohnanwesen. Während einer der Täter vorgab, zusammen mit der jeweiligen Geschädigten in den Keller des Anwesens zu müssen, gab der andere an, sich auf das Dach zu begeben,…

Read More

Geschwindigkeitskontrollen im Saarland – 22.01. bis 28.01.2018 – auch in Dudweiler

(Pressemitteilung) Polizei – Ankündigung der Kontrollörtlichkeiten und -zeiten in der Zeit von Montag, 22. Januar 2018, bis Sonntag, 28. Januar 2018, durch die saarländische Polizei:  Montag, 22.01.2018   ·         B 269 zwischen Dillingen und Tholey ·         BAB 8 zwischen der AS Heusweiler und dem AK Neunkirchen ·         BAB 62 zwischen dem AD Nonnweiler und der Landesgrenze Rheinland-Pfalz Dienstag, 23.01.2018 ·         B 51 zwischen Völklingen und Saarlouis ·         BAB 8 zwischen der Landesgrenze zu Luxemburg und der AS Merzig ·         BAB 620 zwischen dem AD Saarbrücken und dem AD Saarlouis Mittwoch, 24.01.2018 …

Read More

Zweiter Twitter-Marathon der Polizei Saarland

(Pressemitteilung) Zwölf Stunden lang werden Mitarbeiter der Pressestelle des Landespolizeipräsidiums am morgigen Samstag (13.01.2018) aus der Führungs- und Lagezentrale Informationen zu Einsätzen, die sich aus eingehenden Notrufen ergeben, über den Kurznachrichtendienst „Twitter“ verbreiten. Zwischen 12:00 Uhr und Mitternacht ermöglicht der „Twitter-Marathon“ einen Einblick in die Arbeit der saarländischen Polizei. Die Aktion soll den Bekanntheitsgrad des  Twitter-Accounts „PolizeiSaarland“, dem schon mehr als 6.000 Personen folgen, weiter steigern. Daneben dient die unter #12hPolizei laufende Kampagne auch der Nachwuchswerbung. So sollen junge Erwachsene auf den Polizeiberuf aufmerksam werden. Für deren Fragen ist zwischen 13…

Read More

Gefährliche Körperverletzung unter Verwendung einer Machete

(Polizeimeldung)In der Nacht von Montag auf Dienstag kam es gegen 02:15 Uhr in Dudweiler zu einer Auseinandersetzung, bei der eine Machete verwendet wurde. Ein 33jähriger Mann war zuvor mit seiner Freundin in Streit geraten. Diese verließ die Wohnung und begab sich zu einem Bekannten. Vermutlich aus Eifersucht suchte der 33jährige den 49jährigen Bekannten auf. Als dieser vor die Tür trat, verletzte der Täter den Mann mittels einer mitgeführten Machete am Hals. Der Geschädigte musste ins Krankenhaus verbracht und mit mehreren Stichen genäht werden. Lebensgefahr besteht nicht. Ob der Täter mit…

Read More

CDU Dudweiler lädt zu einer Veranstaltung mit Thema Sicherheit ein

(Pressemitteilung)Sehr geehrte Damen und Herren, der Stadtbezirksverband Dudweiler lädt Sie zu einer Informations- und Diskussionsveranstaltung zum Thema Sicherheit in der Landeshauptstadt Saarbrücken und im Sulzbachtal ein.  Als Referenten konnten wir den Landespolizeipräsidenten Herrn Norbert Rupp gewinnen.  Die Veranstaltung findet am  Freitag, dem 17. März 2017, um 19.00 Uhr, im Bezirksratssaal des Bürgerhauses Dudweiler, Am Markt 115, 66125 Dudweiler   statt. Es würde uns freuen, wenn Sie zahlreich zu dieser interessanten Veranstaltung kommen würden und sich an der Diskussionsrunde beteiligen.

Read More

Alkoholisierter Autofahrer verletzt drei Polizeibeamte

(Polizeimeldung)In der Nacht von Freitag auf Samstag wurden drei Polizeibeamte der Polizeiinspektion Sulzbach von einem stark alkoholisierten Fahrzeugführer teilweise erheblich verletzt. Nachdem ein Verkehrsteilnehmer einen auf dem Seitenstreifen der A 623 in Höhe AS Dudweiler abgestellten Pkw meldete, begab sich eine Streifenwagenbesatzung der PI Sulzbach zur Gefahrenstelle. Dort konnte ein stark alkoholisierter Mann (31 Jahre, dominikanischer Staatsbürger) neben seinem Fahrzeug festgestellt werden. Das Fahrzeug wies zudem frische Unfallspuren auf. Während die Polizisten den Sachverhalt erhoben, griff der 31-jährige die Beamten plötzlich mit erhobenen Fäusten an. Bevor der Mann die Polizisten…

Read More

Zwei Verkehrsunfälle auf der BAB 8

(Polizeimeldung)Am Mittwochabend kurz vor 20 Uhr kam es auf der BAB 8, Fahrtrichtung Saarlouis in Höhe der Auffahrt Elversberg zu zwei Verkehrsunfällen. Ein 27-jähriger aus Neunkirchen fuhr mit seinem Ford Focus auf der mittleren Spur der Autobahn. Als ein anderer unbekannter Verkehrsteilnehmer mit seinem Fahrzeug auf die Autobahn auffuhr, wechselte ein 45-jähriger Fahrzeugführer aus Coburg mit seinem BMW der 3er Reihe kurz auf die mittlere Spur. Um einen Verkehrsunfall zu vermeiden, leitete der Fahrer des Focus eine Notbremsung ein und wich nach links aus. Dadurch geriet er ins Schleudern und…

Read More

Ladendieb von Glastür gestoppt

Eine frisch geputzte Glastür ist am Donnerstagmittag in Dudweiler einem Ladendieb zum Verhängnis geworden. Gerade erst frisch aus der Haft entlassen, hat sich der 24-Jährige in einem Dudweiler Laden mit einer Flasche Wodka „versorgt“ – die Flucht ohne Bezahlung misslang aber gründlich. Der junge Mann steckte sich nach Polizeiangaben die Flasche vorne in seine Hose und wollte dann ohne Bezahlung den Laden verlassen. Beim Einstecken der Flasche wurde er jedoch beobachtet und von der Kassiererin angesprochen. Der Mann ergriff die Flucht – kam allerdings nicht weit. Nach nur wenigen Metern…

Read More

Junge Polizeibeamte werben für Zivilcourage

(Pressemitteilung) Bundesweites Programm  der Polizei „Aktion Tu Was“ wird von der Saarbahn GmbH unterstützt Auch in diesem Jahr setzen sich ab dem 30. November 2012 die Polizeibeamtinnen und Polizeibeamte in Ausbildung für mehr Zivilcourage ein. In der Vorweihnachtszeit zeigen die jungen Polizisten in Begleitung von erfahrenen „Schutzleuten“  Präsenz in der Saarbrücker Innenstadt. Entlang der Saarbahnstrecke, in Fußgängerzonen und Einkaufsstraßen, sprechen sie an Wochenenden (jeweils Freitags und Samstags) während der Öffnungszeiten der Geschäfte Fußgänger, Fahrgäste und Kunden gezielt zum Thema „Zivilcourage“ an. Mit Faltblättern und Broschüren wollen sie die Bürgerinnen und…

Read More

Die Polizei warnt vor Schockanrufern

(Pressemeldung) Die Polizei  warnt  vor  russisch sprechenden  Schockanrufern, die sich gezielt  ältere Spätaussiedler im Telefonbuch aussuchen  und  bundesweit  agieren.  Solche Anrufe sind erstmalig  im März im Saarland  bekannt  geworden.  Allein im Juli   erfolgten mehrere  dieser  Anrufe, die den Stadtbereich Saarbrücken betreffen. Die russisch sprechenden  Anruferinnen oder Anrufer täuschen  den Angerufenen durch geschickte Gesprächsführung vor, ein naher Angehöriger  oder  guter Bekannter zu sein.  Die Täter geben dann vor, sie seien in einen Unfall verwickelt.  Für die eigene medizinische Betreuung  oder die Versorgung anderer Unfallbeteiligter sei dringend  Bargeld  notwendig. In anderen Fällen…

Read More

12-jähriger Junge aus Burbach vermisst

(Polizeimeldung) Seit Freitagnachmitag wird ein 12-jähriger Junge aus Burbach vermisst. Wie die Polizei mitteilte, sollte er nach dem Besuch der Schule die Nachmittagsbetreuung besuchen. Dort ist er aber nicht erschienen. Er wurde am späten Nachmittag noch im Saarbrücker Bürgerpark zusammen mit anderen Kindern und Jugendlichen gesehen. Sämtliche Nachforschungen sind bislang erfolglos geblieben. Personenbeschreibung: 165 cm groß, schmale Gestalt dunkelblonde, etwas längere Haare trägt eine Bluejeans und ein helles Sweatshirt Bei Erkenntnissen bitte Nachricht an die Polizeiinspektion Saarbrücken-Burbach, Tel.: 0681-97150. HINWEIS: Weil wir merken, dass wir immer noch viele Zugriffe auf den…

Read More

Tierische Retter in Saarbrücken – Enten werden in Sicherheit gebracht

Am Montag hat die Saarbrücker Polizei eindrucksvoll unter Beweis gestellt, dass der Slogan „Dein Freund und Helfer“ nicht nur für Menschen gilt. Der Notruf kam am Vormittag: Bei der Polizeiwache in der Karcherstraße wurden „herabfallende“ Enten vom Dach der ARGE in der Hafenstraße gemeldet. Die Enten liefen jetzt ständig quer über die Fahrbahn und es komme zu gefährlichen Situationen für den Verkehr, heißt es in der Polizeimeldung. Wir vermuten mal, dass die vier Jungenten, die die Beamten unter einem geparkten Pkw fanden, ebenfalls in höchster Lebensgefahr schwebten. Die tierischen Retter…

Read More

Polizei warnt vor unerlaubten Spendensammlungen

(Polizeimeldung) Das Landespolizeipräsidium warnt vor unerlaubten und vorgetäuschten Spendensammlungen, die in den letzten Tagen landesweit durch rumänische Staatsbürger begangen wurden. Letztmalig traten die Männer im Alter von 20, 25 und 26 Jahren auf öffentlichen Parkplätzen vor Baumärkten in Saarbrücken (17.04.2012) und St. Ingbert (14.04.2012) auf. Bei den Sammlungen führten sie so genannte Spendenlisten mit, um einen karikativen Zweck (Zertifikat des regionalen Verbundes für Taubstumme u. körperlich behinderte Personen) vorzutäuschen. Es kann nicht ausgeschlossen werden, dass ähnliche Aktionen künftig durch diese oder andere Personen / Gruppen erfolgen. Tipp: – sich die…

Read More