Pilzausstellung am 17. September 2017 an der Scheune Neuhaus

Pilzausstellung am 17. September 2017 an der Scheune Neuhaus

(Pressemitteilung)Am Sonntag, den 17.09.2017 findet das Herbst- und Kinderfest an der Scheune Neuhaus statt. Einer der Programmpunkte für Besucher an diesem Tag ist die Pilzausstellung der Pilzzinteressengemeinschaft „Drieschlinge“ im neuen Wald-Informationszentrum des NABU. Bei den „Drieschlingen“ (alter saarländischer Name für Wiesenchampignon) handelt es sich um eine Gruppe von Pilzsachverständigen und Pilzinteressierten, die sich mit der „wunderbaren Welt der Pilze“ beschäftigen. Ihr Anliegen ist nicht nur das Sammeln und Bestimmen der Pilze, sie sehen eine wichtige Aufgabe auch darin, die Bevölkerung über essbare und giftige Pilze aufzuklären, Werbung und Sensibilisierung für…

Read More

19. Große Pilzausstellung am 01. und 02. Oktober 2016 in Herrensohr

19. Große Pilzausstellung am 01. und 02. Oktober 2016 in Herrensohr

(Pressemitteilung)Die beliebte Veranstaltung gilt inzwischen als die Größte und Schönste ihrer Art im südwestdeutschen Raum  und lockt jedes Jahr über 2000 Besucher an. In einem naturähnlichen Ambiente sind mehr als 300 ver­schiedene Pilzarten zu sehen. Die Organisatoren präsentieren die frisch gesammelten Pilze sortiert und liebevoll trapiert auf Moos-Tischen. Darüber  hinaus gibt es Informationen in Form von Vorträgen, Plakaten, Bildern und Büchern, einen Riechtisch, ein Pilzquiz, eine Mikroskopieranlage und ein nachempfundener Wald zum spielerischen Kennenlernen der Pilzflora. Die Pilzexperten erklären und beantworten Fragen. An beiden Tagen können Besucher ihre mitgebrachten Pilze…

Read More

Viele Pilzvergiftungen im Saarland – Experten geben am Wochenende in Herrensohr Tipps für Sammler

Viele Pilzvergiftungen im Saarland – Experten geben am Wochenende in Herrensohr Tipps für Sammler

Es ist ein fester Termin im Herrensohrer Veranstaltungskalender: Die Pilzausstellung der „Drieschlinge“ in der TuS-Halle, die am kommenden Wochenende stattfindet. In diesem Jahr kommt dem Rat der Pilzexperten besondere Bedeutung zu: Aktuell gibt es bereits mindestens zehn schwere Vergiftungsfälle im Saarland. Es ist Hochsaison für Pilzesammler, der Waldboden ist voll von Leckereien. Doch Pilze sammeln ist nicht nur ein beliebtes, sondern gerade in diesem Jahr offenbar auch ein gefährliches Hobby. Acht Personen mit schweren Vergiftungen werden derzeit nach einem Bericht des Saarländischen Rundfunks in der Homburger Uniklinik behandelt – zwei…

Read More