Pianistin Anny Hwang hat ihr „Heimspiel“ am 02.10.2015 im Dudweiler Bürgerhaus

(Pressemitteilung) DUDWEILER/DORTMUND Selten ist man Teil eines Konzertes mit einer solch großen Hingabe seitens Musikern. Anny Hwang, junge Pianistin und saarländische „Superbotschaftlerin“, interpretierte mit den Dortmunder Philharmonikern unter der Leitung von Gabriel Feltz im Konzerthaus Dortmund das beliebte Klavierkonzert von Wolfgang Amadeus Mozart in d-Moll. Drei Paradestücke ihrer Gattung hatte das dritte und letzte Konzert der Reihe „Wiener Klassik“ auf dem Programm: Rossinis Ouvertüre zur Oper Wilhelm Tell, Mozarts 20. Klavierkonzert und Beethovens 5. Sinfonie. Es bildete den Abschluss dieser Konzertreihe der Spielzeit 2014/15, bei dem Generalmusikdirektor Gabriel Feltz höchst…

Read More