Das soll mal einer verstehen

DIE LINKE Ortsverband Dudweiler

Es ist schon eine verkehrte Welt, wenn wir hören, was für die Genehmigungsbehörde wichtig ist. Die untere Bauaufsicht legt verstärkt Wert auf Parkplätze, so Gabriele Ungers, Bezirksbeigeordnete und Fraktionsvorsitzende der LINKEN im Bezirksverband Dudweiler. Wie gerade, wo dadurch der Baubeginn für ein behindertengerechtes Gesundheitsstudio in der Saarbrücker Straße verhindert wird, was daran liegt, dass die eigene Parkplätze nicht ausreichen würden. In der Umgebung gibt es aber genug öfentlichen Parkraum und auch die Bushaltestellen sind in direkter Nähe. Es ist eigentlich nur ein Umzug von einer Straßenseite auf die andere und…

Read More

Und schon wieder Parkplätze

Erneut gibt es Streit um Parkplätze – diesmal ist allerdings nicht Dudweiler direkt betroffen, sondern das Naherholungsgebiet Netzbachweiher. Dort wurde von der Stadt Saarbrücken der Parkplatz am Absinkweiher gesperrt – und gerade an sonnigen Frühlingstagen könnte es dort nun eng werden. „Was die Landeshauptstadt hier macht, ist eine hausgemachte Parkplatz-Not“, beschwert sich Stefan Chadzelek, der 2. Vorsitzende der Fischbacher CDU im Gespräch mit der Saarbrücker Zeitung. Das Argument des Saarbrücker Bürgerreferenten Robert Mertes, dass der Parkplatz direkt am Netzbacherweier ausreiche, bezeichnete er als weltfremd. Gerade am Wochenende sei der Parkplatz…

Read More