Dudweiler feiert Kirmes vom 23. bis 27. August

Autoscooter auf der Kirmes (Foto: Thomas Braun)

(Pressemitteilung) Dudweiler feiert seine traditionelle Kirmes von Freitag bis Dienstag, 23. bis 27. August. Die Besucherinnen und Besucher erwarten zahlreiche Fahr-, Aktions- und Verkaufsgeschäfte auf dem Dudoplatz und dem Alten Markt. Traditionelles Kirmessingen mit Chören, Tanz und Lyonerfest Am Freitag, 23. August, findet das traditionelle Kirmessingen statt. Beginn ist um 18 Uhr im Bürgerhaus Dudweiler, Am Markt 115. Mitwirkende sind der Männerchor Harmonie, der Gemischte Chor Thalia, die Grubenwehr-Kameradschaft Jägersfreude und die Chorgemeinschaft Fischbach-Herrensohr. Nach den Darbietungen warten der Kirmestanz und das Lyonerfest auf die Gäste. Zahlreiche Attraktionen nach der…

Read More

Herzliche Einladung: Oldtimerfreunde Plankorth – Bawinkel e.V.

(Pressemitteilung)Am 05.05.2016 führen die Oldtimerfreunde Plankorth – Bawinkel e.V. ihren Feldtag durch. U.a. wird der Oldtimerfreund Günther Hennekes aus Bawinkel die vom ihm erworbene und von ihm und seinem Sohn Ingo restaurierte Drehleiter, die auf dem Berliet-Fahrzeug montiert ist und jahrelang ihren Dienst in Dudweiler versah, dort ausstellen. Bei diesem Feldtag werden nicht nur historische Landmaschinen und Traktoren zu sehen sein. Bei der angegliederten Oldtimerausstellung werden auch zahlreiche PKW’s, LKW’s und Motorräder zu sehen sein. U.a. wird der Oldtimerfreund Günther Hennekes aus Bawinkel die vom ihm erworbene und von ihm und…

Read More

Automobile Schönheiten auf dem Dudoplatz

Saar-Lor-Lux Classique macht Station auf dem Dudoplatz (Foto: Thomas Braun)

In ihrem Jubiläumsjahr zur 15. Auflage hat die Saar-Lor-Lux Classique am Samstag auch in Dudweiler Station gemacht. Auf dem Dudoplatz fand der „Grand Prix von Dudweiler“ statt. Zig Automobil-Klassiker der letzten Jahrzehnte traten hier zur Wertungsprüfung an, vom Traum-Mercedes, über Porsche, Jaguar und Ferrari bis zum Renault war alles dabei. Für die Zuschauer dürfte der sportliche Aspekt bei dieser „Rallye“ eher in den Hintergrund gerückt sein – ging es doch mehr um die schönen Autos. Und auch bei manchem Fahrer hatte man das Gefühl, dass das „Rennen“ eher Nebensache ist.…

Read More