Netto in Süd bleibt vorerst geöffnet

Netto-Markt in Dudweiler Süd (Foto: Thomas Braun)

Die eigentlich für den 2. April geplante Schließung des Netto-Marktes in Dudweiler-Süd wird aufgeschoben. Wie die Saarbrücker Zeitung berichtet, will das Unternehmen den Markt mindestens bis zum 2. Juli geöffnet halten. Außerdem sind offenbar weitere Verhandlungen mit der Stadt geplant. Netto will „die Nahversorgung seiner Kunden in Dudweiler-Süd“ vorerst aufrecht erhalten, zitiert die Zeitung aus der Pressemitteilung des Unternehmens. Nach positiven Gesprächen mit der Verwaltung und der Wirtschaftsförderung der Stadt werde eine mündliche Verhandlung vorgezogen. Das Unternehmen hofft darauf, danach doch noch den Markt am geplanten neuen, größeren Standort in…

Read More

Netto-Schließung: Bezirksbürgermeister Schwarz mahnt zu Besonnenheit

(Pressemitteilung) „Es geht darum die Nahversorgung der Bürgerinnen und Bürger in Dudweiler Süd zu sichern. Dabei hilft es nicht, vorschnelle, vermeintlich einfache Lösungen zu fordern“, so Reiner Schwarz Bezirksbürgermeister in Dudweiler. „Die Stadtverwaltung hat dem Bezirksrat zugesagt, dass sie sich aktiv für den Erhalt der Geschäfte einsetzt. Schnellschüsse sind keine Lösung.“ Sinnvoll sei vielmehr, dass man besonnen mit allen Beteiligten eine Lösung sucht. Priorität müsse haben, das Versorgungszentrum in der Liesbet-Dill-Straße zu erhalten. Die SPD Dudweiler bedauert die Ankündigung des Netto-Marktes, seine Türen in der Liesbet-Dill-Straße nächstes Frühjahr zu schließen.…

Read More