Sachbeschädigung in Dudweiler

Sachbeschädigung in Dudweiler

(Polizeimeldung)Am frühen Morgen des 01.10.2016 kam es in der Saarbrücker Straße in Dudweiler zu einer Sachbeschädigung an mehreren Mülleimern. Eine aufmerksame Bürgerin hatte die Polizei über einen jungen Mann informiert, der durch die Straße laufe, herumschreien und Sachen kaputt schlagen würde. Trotz sofort eingeleiteter Fahndungsmaßnahmen konnte der Täter nicht festgestellt werden. Dieser hatte insgesamt drei befestigte Mülleimer abgetreten, sowie zwei gelbe Säcke aufgetreten, sodass der Müll auf dem Gehweg verteilt herumlag. Der Täter konnte wie folgt beschrieben werden: ca. 24 Jahre alt; schwarze, kurze Haare; beige Hose und schwarze Jacke….

Read More

Reinigung der Fußgängerzone keine Selbstverständlichkeit?

Reinigung der Fußgängerzone keine Selbstverständlichkeit?

(Pressemitteilung) Der städtische Zentrale Kommunale Entsorgungsbetrieb (ZKE) reinigte am Donnerstag, 26. April, die Fußgängerzone in der Saarbrücker Straße in Dudweiler zwischen Trierer Straße und Rathausstraße. Die Pressemitteilung der LHS, das die ZKE die Fußgängerzone reinigt, ist wohl notwendig, denn anscheinend ist dies keine Selbstverständlichkeit. Nach Kenntnis der LINKEN, so Gabriele Ungers, zahlen die Anlieger der Fußgängerzone Straßenreinigungsgebühren und es müßte regelmäßig gesäubert werden. Die Reinigung in der Innenstadt von Saarbrücken erfolgt dort regelmäßig, auch werden dort die Mülleimer mehrmals geleert. Auch die Reinigung des St. Johanner Marktes nach den Markttagen ist…

Read More