Piratenpartei: Dreck in der Alleestraße Herrensohr

Piratenpartei: Dreck in der Alleestraße Herrensohr

(Pressemitteilung) Am Infostand darauf angesprochen, waren wir vor Ort um uns ein Bild der Sache zu machen: Der Bürgersteig in der Alleestraße ist kaum noch sichtbar. Nach unserer Anfrage an den Bezirksrat bezüglich der Treppe am Marktplatz in Dudweiler erreichten uns Anfragen von Bürgern, denen wir natürlich gerne nachgehen möchten. In diesem Fall betrifft es den Bürgersteig der Alleestraße in Herrensohr. Anfrage an den Bezirksrat Dudweiler Sehr geehrter Herr Bezirksbürgermeister Reiner Schwarz, sehr geehrte Mitglieder des Bezirksrates Dudweiler, im Namen der Anwohner in Herrensohr fragen wir an, wie es zum Zustand des…

Read More

Offener Brief der Piraten an den Bezirksrat Dudweiler

Offener Brief der Piraten an den Bezirksrat Dudweiler

(Pressemitteilung)Seit einiger Zeit wird von Bürgern in Dudweiler ein Müllproblem im öffentlichen Raum angeprangert. Wie gestern durch einen Artikel der Online-Lokalzeitung „Dudweiler-Blog.de“ bekannt wurde, gibt es dabei mindestens eine besonders pikante Stelle. Das auf Dudweiler-Blog.de gestern veröffentlichte Foto von der Treppe zum Keller der DudoGalerie auf dem Marktplatz in Dudweiler schlägt dem Fass den Boden aus. Kurz gesagt: Es ist eine Schande. So kann und darf das nicht bleiben, daher wenden wir uns an den Bezirksrat, in der Hoffnung, dass etwas unternommen wird. Anfrage an den Bezirksrat Dudweiler: Sehr geehrter…

Read More

Verschmutzung in Dudweiler

Verschmutzung in Dudweiler

Mehrere Leser beschrieben uns in den letzten Wochen, dass ihrer Meinung nach der Verschmutzungsgrad in Dudweiler extrem gestiegen sei. So empfinden wir das „gefühlt“ auch. Die Schilderung betraf vorwiegend den Eingangsbereich zur Dudogalerie, aber auch den Dudweiler Markt. Vor der Galerie, im Zugang, der zum Kellerbereich führt (die Treppe nach unten), sei der Müll und Dreck bereits über einen halben Meter hoch. Unser Leser befürchtet sogar Seuchengefahr und möglichen Rattenbefall. Entsprechende städtische Stellen seien bereits kontaktiert worden, geschehen sei bisher aber nichts. Dies sehe man unter anderem an den noch dort liegenden Silvesterknallern……

Read More

Mehrweg statt Wegwerfen: ZKE verlost am Mittwoch Mehrweg-Kaffeebecher

Mehrweg statt Wegwerfen: ZKE verlost am Mittwoch Mehrweg-Kaffeebecher

(Pressemitteilung)Mit einem Infostand macht der Zentrale Kommunale Entsorgungsbetrieb (ZKE) am Mittwoch, 23. November, etwa zur Mittagszeit vor der Europa-Galerie auf das hohe Müllaufkommen durch Einweg-Kaffeebecher aufmerksam. An einem Glücksrad gibt es als umweltfreundliche Alternative Mehrweg-Kaffeebecher zu gewinnen. Anlass der Aktion ist die Europäische Woche der Abfallvermeidung, die dieses Jahr unter dem Motto „Verpackungsabfälle vermeiden“ steht.  „Getreu dem diesjährigen Motto wollen wir mit unserer Aktion Bürgerinnen und Bürger dazu anregen, durch verantwortungsvolles Handeln im Alltag ihren Verpackungsmüll zu reduzieren und Ressourcen zu schonen“, erklärt ZKE-Pressesprecherin Judith Pirrot.  Am Infostand findet man…

Read More

ZKE ergänzt umweltpädagogisches Angebot

ZKE ergänzt umweltpädagogisches Angebot

(Pressemitteilung)Der Zentrale Kommunale Entsorgungsbetrieb (ZKE) der Landeshauptstadt Saarbrücken bietet in seinem Wertstoffzentrum Am Holzbrunnen ab sofort ein neues umweltpädagogisches Programm für weiterführende Schulen in Saarbrücken. In der so genannten „Müllfiktion“ können Schülerinnen und Schüler ab Klassenstufe 6 hautnah erleben, welche Auswirkungen ein gedankenloser Umgang mit Abfällen haben könnte. ZKE-Bereichsleiterin Judith Pirrot  erklärt: „Was sich genau hinter der Müllfiktion verbirgt, erfahren die Schülerinnen und Schüler erst, wenn sie sich auf dieses besondere Erlebnis einlassen. Dabei durchqueren die jungen Erwachsenen entweder alleine oder zu zweit mit verbundenen Augen unseren Erlebniscontainer.“ Nach dem…

Read More

Tag der Deutschen Einheit: Müllabfuhr verschiebt sich

Tag der Deutschen Einheit: Müllabfuhr verschiebt sich

(Pressemitteilung)Wegen des Tags der Deutschen Einheit am Montag, 3. Oktober, verschiebt sich die Abfuhr des Rest- und Bioabfalls, der Blauen Kombitonne, der Orange-Wertstofftonne sowie der Gelben Säcke auf Dienstag, 4. Oktober. Die folgenden Leerungstermine verschieben sich in dieser Woche dementsprechend ebenfalls um einen Tag. Die Leerungen am Freitag, 7. Oktober, erfolgen somit am Samstag, 8. Oktober. Weitere Informationen über die Abfuhr von Rest- und Biomüll, der Blauen Kombitonne sowie der Orange-Wertstofftonne gibt es beim Zentralen Kommunalen Entsorgungsbetrieb (ZKE), Telefon +49 681 905-7316. Die aktuellen Abfuhrtermine für ihre Straße finden Internetnutzer…

Read More

Einsatz am Brennenden Müllberg

Einsatz am Brennenden Müllberg

(Gastbeitrag)Kennen Sie diesen jungen Mann? So nett er aussieht, wurde er doch zum Augenzeugen und Opfer ein Straftat.1)   Denn in einer vermutlich milden, sicher aber dunklen Julinacht wurde erneut Müll am Zugang zum Brennenden Berg in Dudweiler, dem Gegenortschacht, abgeladen. Schlimm genug, dass der jährlich stattfindende Einsatz der Gegenortschächtler im Rahmen der saarlandweiten Picobello-Aktion an nur einem Tag quasi tonnenweise Material zu Tage fördert, das ganz sicher nicht in den Wald gehört (Autoreifen, Elektrokabel, Teppiche, Kanister, Kühlschränke (!) usw.). Nun sind darüber hinaus auch noch quartalsweise Sondereinsätze erforderlich geworden,…

Read More

ZKE verteilt Termininfo der Müllabfuhr für 2016

ZKE verteilt Termininfo der Müllabfuhr für 2016

(Pressemitteilung)Die Broschüre „Müllabfuhr-Termininfo 2016“ des städtischen Zentralen Kommunalen Entsorgungsbetriebes (ZKE) kommt am Samstag, 12. Dezember, in die Saarbrücker Haushalte. Sie enthält die Termine der mobilen Schadstoffsammlung, der Grünschnitt- und Weihnachtsbaumsammlung sowie die Verschiebungen der Müllabfuhr wegen Feiertagen. Die Broschüre wird gemeinsam mit dem Wochenblatt „Die Woch“ verteilt und sollte nicht mit Werbebeilagen verwechselt werden. In der ZKE-Broschüre sind außerdem die Öffnungszeiten der Wertstoffzentren gelistet. Die Broschüre führt auch die Telefonnummern für die wichtigsten Entsorgungsfragen wie beispielsweise der Sperrmüll-Anmeldung, der Abfallgefäß-Bestellung oder der Meldung von illegalen Müllablagerungen auf.  Abfuhrtermine auf einen…

Read More

Schnee und Eis: Leerung der Mülltonnen verschiebt sich

Schnee und Eis: Leerung der Mülltonnen verschiebt sich

(Pressemitteilung) Der Zentrale Kommunale Entsorgungsbetrieb (ZKE) kann aufgrund der Witterungsbedingungen die vorgesehene Abfuhr der Rest-, Bio- und Altpapiertonnen nicht bei allen Gefäßen durchführen. Die Müllwerker haben insbesondere Probleme mit nicht geräumten Gehwegen, Hofeinfahrten, Hinterhöfen und Treppen. Unter dem Schnee, der in den vergangenen Nächten gefallenen ist, befindet sich an vielen Stellen noch Eis. Der zuständige Bereichsleiter Dr. Klaus Faßbender erklärt: „Die Mitarbeiter sind angewiesen, möglichst viele Gefäße zu leeren, jedoch nicht dort, wo es glatt ist und sie ihre Gesundheit gefährden.“ In diesem Zusammenhang ist es sehr wichtig, dass nicht…

Read More

Starker Schneefall verhindert Abholung des Abfalls

Starker Schneefall verhindert Abholung des Abfalls

(Pressemitteilung) Der Zentrale Kommunale Entsorgungsbetrieb (ZKE) kann aufgrund der heftigen Schnellfälle die für den heutigen Dienstag, 15. Januar, vorgesehene Abfuhr der Rest-, Bio- und Altpapiergefäße nicht weiter fortsetzen. Der zuständige Bereichsleiter Dr. Klaus Faßbender erklärt: „Wir werden die Touren im Laufe der nächsten Woche nachfahren, wenn sich das Wetter bessert, um die ordnungsgemäße Abfallbeseitigung aufrechtzuerhalten.“ Hierzu bittet er die Bürger in Gebieten ohne Transportservice, die Mülltonnen am Straßenrand bis nach der Abfuhr zu belassen. Obwohl der ZKE und die Bauhöfe der Landeshauptstadt Saarbrücken seit dem Vorabend Winterdienstleistungen erbringen, bestehen auf…

Read More

Festgefrorener Müll wird nicht berechnet

Festgefrorener Müll wird nicht berechnet

(Pressemitteilung) Die momentan sehr hohen Minustemperaturen können dazu führen, dass festgefrorener Abfall in den Mülltonnen zurückbleibt. „Sollte beim Entleeren festgefrorener Müll in der Tonne zurückbleiben, wird dessen Gewicht nicht berechnet“, versichert Dr. Klaus Faßbender, Bereichsleiter Abfallwirtschaft beim ZKE. Faßbender erläutert: „Mülltonnen werden nicht nur gewogen, wenn sie von der Schüttvorrichtung des Müllfahrzeugs angehoben werden. Sie werden noch einmal gewogen, nachdem der Inhalt ins Fahrzeug gerutscht ist und die leere Tonne wieder abgesenkt wurde. Aus den beiden Wiegevorgängen wird eine Gewichtsdifferenz gebildet und nur diese wird für die Berechnung der Müllgebühr…

Read More

ZKE verschickt ab sofort Gebührenbescheide für Abfall, Abwasser und Straßenreinigung

ZKE verschickt ab sofort Gebührenbescheide für Abfall, Abwasser und Straßenreinigung

(Pressemeldung) Der Zentrale Kommunale Entsorgungsbetrieb (ZKE) der Landeshauptstadt Saarbrücken verschickt ab sofort die Gebührenbescheide 2012 für die Entsorgung von Abfall und Abwasser sowie die Straßenreinigung. Sie enthalten die Abrechnung der Müllgewichte von 2011 und die daraus resultierende Gebührenvorausberechnung für 2012. Bei den Gebühren für Straßenreinigung und Abwasserentsorgung gibt es weder in der Art der Berechnung noch in der Höhe Veränderungen. Bernd Selzner, Werkleiter des ZKE, erläutert eine Besonderheit der diesjährigen Berechnung der Müllgebühren, die für die ZKE-Kunden kostensenkende Auswirkungen hat: „Das Gewicht der ersten Leerung im Januar 2011 wurde bei…

Read More

Stadtverwaltung Saarbrücken nimmt ab sofort Anträge auf Windelbonus entgegen

Stadtverwaltung Saarbrücken nimmt ab sofort Anträge auf Windelbonus entgegen

(Pressemeldung)  Ab sofort können Bürgerinnen und Bürger der Landeshauptstadt in den vier Saarbrücker Bürgerämtern einen Antrag auf den Windelbonus stellen. Der Bonus wird rückwirkend als Einmalbetrag für ein Jahr ausgezahlt. Bürger können Anträge jeweils in der Zeit vom 1. Januar bis 30. Juni des Folgejahres stellen. Später eingehende Anträge berücksichtigt die Stadt nicht mehr. Nach seiner Einführung zum Jahresbeginn 2011 zahlt die die Landeshauptstadt den Bonus in diesem Jahr erstmals aus. Dazu hat sie 200.000 Euro im Haushalt eingestellt. Ziel ist es, Familien mit Kindern und pflegebedürftige Personen finanziell zu…

Read More

ZKE Internet-Tausch- und Verschenkmarkt bietet Alternative zur Entsorgung

ZKE Internet-Tausch- und Verschenkmarkt bietet Alternative zur Entsorgung

(Pressemeldung) Statt ungeliebte Weihnachtsgeschenke zu entsorgen, können Bürgerinnen und Bürger sie online unter www.zke-sb.de/tauschmarkt verschenken oder gegen andere Dinge tauschen. Seit März 2010 bietet der kostenlose Service des städtischen Zentralen Kommunalen Entsorgungsbetriebes (ZKE) Nutzern die Möglichkeit, Abnehmer für nicht mehr benötigte Gegenstände zu finden. Das gilt zum Beispiel für Möbel, Elektrogeräte, Kinderspielzeug, Kleidung, Bücher, CDs und zahlreiche weitere Dinge. Wer seine Sachen nicht verschenken möchte, kann sie gegen kleinere Gegenleistungen wie eine Tafel Schokolade, eine Kiste Cola oder eine Packung Windeln tauschen. „Besonders nach Weihnachten können viele Menschen von unserem…

Read More

Vermehrte illegale Müllentsorgung- Ein Problem, dass sich Saarbrücken auch selbst eingebrockt hat!

Vermehrte illegale Müllentsorgung- Ein Problem, dass sich Saarbrücken auch selbst eingebrockt hat!

Ein Beitrag von Harald Groß Illegale Müllentsorgung ist kein Problem das erst in der letzten Zeit entstanden ist. Mit diesen Sachen schlagen sich Bürger und Politiker schon seit mehreren Jahrzehnten herum. Was aber unbestritten ist, ist die Tatsache, dass es in den letzten Jahren schlimmer geworden ist. Aber warum ist es schlimmer geworden? Nun, ein Teil dieses Problems kommt daher das immer mehr Menschen auf immer engerem Raum leben und dadurch mehr Müll produzieren. Ein – meiner Meinung nach-  viel größeren Anteil daran hat die viel diskutierte Müll-und Entsorgungspolitik der…

Read More

Nach Besuch von OB Britz – Ein Ortstermin mit dem Ordnungsamt

Nach Besuch von OB Britz – Ein Ortstermin mit dem Ordnungsamt

Ein Beitrag von Harald Groß Ich hatte es  am Mittwoch leider nicht zur Ortsbegehung geschafft, konnte aber beim anschließenden Treffen im Bürgerhaus anwesend sein. Wie schon berichtet,  nutzten die Bürger die Gelegenheit einige Problemfälle in Dudweiler anzusprechen. Dabei kam  zur Sprache,  dass vermehrt Müll und Sperrmüll in freier Wildbahn entsorgt wird. Außerdem scheint es zurzeit  mehrere illegale Pferdekoppeln in Dudweiler zu geben.  Ich war zuerst leicht verwirrt,- illegale Pferdekoppeln?  Was soll man sich darunter vorstellen? Wie Bezirksbürgermeister Rodermann berichtete, gibt es anscheinend Mitbürger, die genug Dreistigkeit besitzen, sich einfach mal…

Read More

Dudweiler Bahnhof ist für die Deutsche Bahn anscheinend nur noch eine Belastung

Dudweiler Bahnhof ist für die Deutsche Bahn anscheinend nur noch eine Belastung

Ein Beitrag von Harald Groß: Angeregt durch einen Eintrag von Frau Ulrike Neumann bei dudweiler-blog.de, habe ich mich mal mit dem Thema Dudweiler Bahnhof beschäftigt. Ich kenne den Bahnhof aus den 80er Jahren und hatte von daher überhaupt keine Ahnung wie es jetzt dort aussieht. Zuerst mal eine kurze Recherche im Internet. Dabei kam heraus, dass sich bereits vor einem Jahr, im November 2010, ein Bürger aus Dudweiler bei der BILD-Zeitung über den Zustand des Bahnhofes geärgert hatte. BILD hatte nachgefragt und bekam folgende Antwort. „…Wieso lässt die Deutsche Bahn…

Read More