„Hohlsteinskunst“: Nicht abwarten, selbst machen!

In unserer Vorstellungsreihe möchten wir dieses mal einen bekannten Künstler aus Dudweiler vorstellen: Markus Hohlstein mit seiner „Hohlsteinskunst“. Frei nach seinem Motto „Nicht abwarten, selbst machen!“, visualisiert Markus Hohlstein verschiedenste Kunstwerke aus den Baustoffen Stahl, Glas, Holz, Marmor und einigen mehr. Seine gigantischsten Großinstallationen reichen bis zu 1,5 Tonnen und sind an bekannten Ausstellungsorten (z.B. Sulzbacher Krankenhaus) aufzufinden. Ehrenamtlicher Künstler und Autodidakt Seit einigen Jahren agiert Markus Hohlstein als ehrenamtlicher Künstler im ganzen Saarland. Aus Leidenschaft, Neugier und selbst angeeigneten Fähigkeiten, hat sich eine hohe Kunstform entwickelt, trotzdem stellt der…

Read More