Landeshauptstadt setzt die Schützenstraße in Dudweiler am 3. oder 4. Mai instand

(Pressemitteilung) Die Landeshauptstadt Saarbrücken setzt am Donnerstag oder Freitag, 3. oder 4. Mai, die Schützenstraße in Dudweiler instand. Betroffen ist der Bereich zwischen der Straße „Auf den Kitten“ und der Sulzbachtalstraße. Während die Landeshauptstadt akute Unfallgefahrenstellen beseitigt, muss die Straße voll gesperrt werden. Eine Umleitung wird ausgeschildert. Die Durchfahrt für Rettungsfahrzeuge und Feuerwehr ist immer möglich. Fußgänger können die Gehwege weiterhin nutzen. Die Arbeiten sind innerhalb des gleichen Tages abgeschlossen und kosten rund 4000 Euro. Witterungsbedingt können sich die Arbeiten verschieben.

Read More

ASC Dudweiler berät über Teilverkauf des Stadions

Am kommenden Freitag, 17. August, steht beim ASC Dudweiler eine der wohl wichtigsten Mitgliederversammlungen in der Vereinsgeschichte an. Es geht um den Verkauf von Teilen des Stadions und damit letztlich auch um die Existenz des finanziell angeschlagenen Dudweiler Traditionsclubs. Gerade erst hat die Fußballsparte des Vereins ihr 100-jähriges Jubiläum gefeiert und durfte dazu prominente Gastmannschaften begrüßen. Unter anderem war die Traditionself des 1. FC Kaiserslautern mit zahlreichen ehemaligen Bundesliga-Profis zum Freundschaftsspiel gekommen. Dadurch sollte nicht nur das Jubiläum gebührend gefeiert werden, sondern auch etwas Geld in die Klammen Kassen gespült…

Read More

Kitten – der beliebteste Dudweiler Stadtteil

Der Kitten ist der schönste Ort zum Wohnen in Dudweiler. Das ist zumindest das Zwischenergebnis unserer nicht repräsentativen Umfrage. Von 190 Stimmen entfiel ein Viertel auf das Wohngebiet in Nähe des Brennenden Berges. Acht Stimmen weniger bekam „Dudweiler Süd“ und landete damit auf dem zweiten Platz vor Herrensohr (19 Stimmen). Ob es daran liegt, dass wir besonders viele Leser vom Kitten haben oder ob es dort auf dem Berg wirklich so schön ist, können und wollen wir nicht beurteilen. Aber vielleicht Sie: Was macht den Kitten so liebens- und lebenswert?…

Read More