Regionalverband zum Jugendschutz in der närrischen Zeit

Regionalverband zum Jugendschutz in der närrischen Zeit

(Pressemitteilung) Jugendamt des Regionalverbands klärt über gesetzliche Bestimmungen  Wenn die Narren in der 5. Jahreszeit wieder regieren, werden bei der Abgabe von Alkohol und Tabakwaren an Jugendliche mitunter die Bestimmungen des Jugendschutzgesetzes (JuSchG) nicht immer beachtet. Problematisch ist es, sollten Jugendliche zu viel Alkohol konsumieren oder alkoholische Getränke an sie abgegeben werden, die nicht für ihre Altersklasse geeignet sind. Vor der kommenden „Faasend“ weist das Jugendamt des Regionalverbandes Saarbrücken darauf hin, dass auch während dieser närrischen Zeit mit ihren zahlreichen Fastnachtsveranstaltungen und Umzügen das Jugendschutzgesetz zu beachten ist. Gesetzliche Vorgaben…

Read More

Veranstaltung zum Thema „Eingliederungshilfe“

Veranstaltung zum Thema „Eingliederungshilfe“

(Pressemitteilung)Das Jugendamt des Regionalverbandes leistet derzeit in rund 240 Fällen Eingliederungshilfe für seelisch behinderte Kinder und Jugendliche in Form von Integrationshelfern in Schulklassen. Ab Februar 2017 sollen an acht Schulen mit besonders hohen Fallzahlen die bisherigen Einzelintegrationshilfen durch fest an der Schule verankerte Betreuungskräfte ersetzt werden. Der Regionalverband hat deshalb zusammen mit dem Bildungsministerium, der Landeshauptstadt sowie mehreren freien Trägern sogenannte „Infrastrukturangebote zur Teilhabesicherung“ an den acht Standorten entwickelt. Hierdurch soll die Betreuung verbessert, Bürokratie abgebaut und die Kostensteigerung gebremst werden. Die Unterzeichnung der Vereinbarungen durch Regionalverbandsdirektor Peter Gillo, Bildungsminister…

Read More

Regionalverband bietet Infos zu Auslandaufenthalten online

Regionalverband bietet Infos zu Auslandaufenthalten online

(Pressemitteilung) Videos und Datenbanken von eurodesk komplettieren Angebot der neuen Infostelle im Jugendamt Ob ein Au-pair-Aufenthalt, ein Schüleraustausch, ein Praktikum oder ein Freiwilligendienst – junge Leute haben viele Möglichkeiten, im Ausland tätig zu werden. Wie Regionalverbandsdirektor Gillo sagte, gebe es bei den Jugendlichen und jungen Erwachsenen jedoch oft Ängste und Vorbehalte, sich auf unvertrautes Terrain zu begeben. Wenig bis gar nicht im Blick sei zum Beispiel der Europäische Freiwilligendienst: „Dieser bietet auch Jugendlichen ohne reiches Elternhaus und besondere Vorkenntnisse die Möglichkeit, etwas Sinnvolles im Ausland zu tun. Denn alle Kosten…

Read More