„Geisterfahrer“ in Uni-Höhe

Am Montagmittag hat ein 72-Jähriger Autofahrer aus Quierschied als Geisterfahrer mehrere Autofahrer gefährdet. Wie die Polizei mitteilte, war der Mann in Höhe Dudweiler auf die L 252 (Landstraße zwischen Saarbrücken und St. Ingbert) aufgefahren und in falscher Richtung nach Saarbrücken unterwegs. Von einer Streife der PI Saarbrücken-St. Johann konnte der Falschfahrer im Meerwiesertalweg gestellt werden. Er stand nicht unter dem Einfluss von Alkohol oder anderer berauschender Mittel. Gegen ihn wird eine Strafanzeige wegen Gefährdung des Straßenverkehrs gefertigt. Zum Fahrverhalten des Mannes sucht die Polizei Zeugen, insbesondere die Fahrzeugführer, die durch…

Read More

Falschfahrer auf der A623

(Polizeimeldung) Am Montag, den 15.10.2012, gg. 21:45 Uhr, wurde der Führungs- und Lagezentrale Saarbrücken ein Falschfahrer gemeldet, welcher die BAB 623 von Saarbrücken her kommend in Richtung Friedrichsthal befuhr. Der betreffende Fahrzeugführer, welcher zwischenzeitlich die Autobahn an der Anschlussstelle Dudweiler verlassen hatte, konnte von einem Streifenteam der Polizeiinspektion Sulzbach in Höhe des Freibades Sulzbach angetroffen und einer Kontrolle unterzogen werden. Durch die Fahrweise des 81 Jahre alten Mannes aus St. Ingbert, wurde zumindest ein anderer Verkehrsteilnehmer gefährdet. Gegen den Mann wurde ein Ermittlungsverfahren wegen des Verdachts der Gefährdung des Straßenverkehrs…

Read More