Landespolizeipräsidium warnt – Verstärkt „Enkeltrick“-Versuche im gesamten Saarland

(Pressemitteilung) Polizei bittet um Sensibilisierung möglicher Opfer Immer wieder versuchen Betrüger in den Besitz von Bargeld oder Schmuck älterer Opfer zu gelangen. Sie melden sich telefonisch bei den Senioren und geben sich als „Enkel“ oder „falsche Polizisten“ aus. Das Landespolizeipräsidium weist aufgrund aktueller Vorfälle erneut auf das Kriminalitätsphänomen hin. Seit Beginn dieser Woche (05.08.19) wurden den Ermittlern des Dezernats für Wirtschafts- und Vermögenskriminalität bislang 20 solcher Anrufe im gesamten Saarland bekannt. Alleine auf den Landkreis Saarlouis entfielen neun. Glücklicherweise endeten alle Betrugsversuche ohne Erfolg. In einem Fall wurde eine 91-jährige…

Read More

“Falsche Enkel“ und „falsche Polizeibeamte“ unterwegs!

(Pressemitteilung) Saarbrücken. In den letzten Tagen und Wochen traten wieder verstärkt Betrüger im Saarland auf, die mit den beiden Maschen über 300.000 Euro erbeuteten. Zielgruppe beider Maschen sind vorwiegend ältere und arglose Menschen. Enkeltrick-Betrüger eröffnen das Telefonat meist mit dem Namen des Opfers und geben sich als ein in einer finanziellen Notlage befindlicher naher Angehöriger aus (Bsp.: Der Anrufer meldet sich mit: „Hallo Elke, weißt du wer dran ist?“) Dadurch bringen sie die älteren Menschen dazu, ihnen teilweise ihre gesamten Ersparnisse auszuhändigen. Die Opfer der letzten Wochen waren zwischen 60…

Read More