Stadtpolitik – Klimaschutzmanagement: Saarbrücken soll ökologische Stadt werden

Bündnis 90 - Die Grünen - Logo

(Pressemitteilung) Klimaschutzmanager*in: Stadt stellt Förderantrag – Grünen-Initiative erfolgreich Nachdem auf Grünen-Initiative im aktuellen Haushalt die Wiederaufnahme der Stelle für den Bereich Klimaschutzmanagement beschlossen wurde, wird die Verwaltung nun einen Förderantrag im Rahmen der sogenannten Nationalen Klimaschutzinitiative stellen. Die Grünen sehen darin einen wichtigen Schritt, um ein nachhaltiges Klimaschutzkonzept für Saarbrücken zu erhalten. Hauptauftrag der Klimaschutzmanager soll es sein, ein integriertes Klimaschutzkonzept zu erarbeiten.  Dazu erklärt der Fraktionsvorsitzende der Grünen-Stadtratsfraktion Torsten Reif: “Klimaschutz beginnt auf kommunaler Ebene. Wir wollen Saarbrücken zu einer ökologischen Stadt entwickeln, die für ihre Bürger*innen und nachfolgende…

Read More

Stadtpolitik – Die Grünen Fraktion im Stadtrat Saarbrücken: Online-Baumkataster einführen

Bündnis 90 - Die Grünen - Logo

(Pressemitteilung) Online-Baumkataster einführen: Infos über Zustand von Bäumen, über Fällungen und Ersatzpflanzungen Bündnis 90 / Die Grünen Fraktion im Stadtrat Saarbrücken fordert: Nach den kürzlichen Unfällen in Saarbrücken durch umgestürzte Bäume erhärten die Grünen im Stadtrat ihre Forderung nach Einführung eines Online-Baumfäll- und -pflanzkatasters. Dieses soll über die Verteilung der Bäume im Stadtgebiet, ihren Zustand sowie geplante Arbeiten am Baumbestand informieren. “Dass es etwa in Folge starker Stürme dazu kommen kann, dass Bäume entwurzelt werden, wird sich niemals vollkommen ausschließen lassen. Dennoch sollte die Stadt nach Möglichkeit – auch vor…

Read More

Stadtpolitik – Die Grünen-Stadtratsfraktion: Diskussion über Südumfahrung fehlgeleitet

Bündnis 90 - Die Grünen - Logo

(Pressemitteilung) Die Grünen – Messegelände: Diskussion über Südumfahrung ist fehlgeleitet Die Grünen im Stadtrat halten die vor dem Hintergrund des anstehenden Verkaufs des Messegeländes erneut diskutierte Südumfahrung für vollkommen fehl am Platz. Die Realisierung eines solchen Projektes würde implizieren, dass der motorisierte Individualverkehr in Saarbrücken künftig zunimmt. Ziel einer nachhaltigen Verkehrspolitik müsse jedoch sein, den Pkw- und Lkw-Verkehr zugunsten des ÖPNV und des Radverkehrs zu reduzieren. „Mit dem bevorstehenden Verkauf des Messegeländes an einen Investor macht die Stadt den Weg für die Ansiedlung von Gewerbetreibenden frei, was Arbeitsplätze schafft und…

Read More