Junge Union: Mehr Sicherheit für Nachtschwärmer in Saarbrücken

Junge Union: Mehr Sicherheit für Nachtschwärmer in Saarbrücken

(Pressemitteilung)In den vergangenen Monaten kam es in der Saarbrücker Innenstadt immer wieder zu Zwischenfällen. Dieser, nach Meinung der Jungen Union besorgniserregenden Entwicklung insbesondere am Wochenende in den frühen Morgenstunden, muss entgegengewirkt werden. Es muss zum Selbstverständnis der Landeshauptstadt gehören, die für viele insbesondere junge Menschen in der gesamten Großregion einen Anziehungspunkt darstellt, für diese Sicherheit und Unbeschwertheit zu gewährleisten, so der JU-Landesvorsitzende Alexander Zeyer MdL und der Saarbrücker JU-Kreisvorsitzende und Stadtrat Andreas Neumüller. Aus diesem Grund hat die Junge Union die Initiative „Sicher feiern in Saarbrücken“ gestartet und sich zum…

Read More

CDU Dudweiler trauert um früheren Dudweiler Beigeordneten Gerhard Schmolze

CDU Dudweiler trauert um früheren Dudweiler Beigeordneten Gerhard Schmolze

Ein Nachruf der CDU Dudweiler: „Vergangene Woche hat Gerhard Schmolze, unser jahrzehntelanger Wegbegleiter und vor allem unser Freund diese Welt verlassen. Als Christen sind wir überzeugt, dass sein Leben weder vergebens noch endlich ist. Dennoch bleiben bei allen, die ihn kannten, tiefe Trauer und Leere zurück.“, fasst der Bezirksvorsitzende der CDU, Norbert Moy, seine Trauer in Worte: „Mit dem Tod von Gerhard Schmolze endet ein entscheidendes Kapitel für Dudweiler. Er hinterlässt eine Lücke, die nicht zu füllen sein wird.“ Gerhard Schmolze bekleidete in der Dudweiler Union in mehr als vierzig…

Read More

CDU Dudweiler lädt zu einer Veranstaltung mit Thema Sicherheit ein

CDU Dudweiler lädt zu einer Veranstaltung mit Thema Sicherheit ein

(Pressemitteilung)Sehr geehrte Damen und Herren, der Stadtbezirksverband Dudweiler lädt Sie zu einer Informations- und Diskussionsveranstaltung zum Thema Sicherheit in der Landeshauptstadt Saarbrücken und im Sulzbachtal ein.  Als Referenten konnten wir den Landespolizeipräsidenten Herrn Norbert Rupp gewinnen.  Die Veranstaltung findet am  Freitag, dem 17. März 2017, um 19.00 Uhr, im Bezirksratssaal des Bürgerhauses Dudweiler, Am Markt 115, 66125 Dudweiler   statt. Es würde uns freuen, wenn Sie zahlreich zu dieser interessanten Veranstaltung kommen würden und sich an der Diskussionsrunde beteiligen.

Read More

Discounter kann Chance zur erwünschten Erweiterung nutzen

Discounter kann Chance zur erwünschten Erweiterung nutzen

(Pressemitteilung)„Wir sind erleichtert, dass unter anderem ein Fehler der Verwaltung die von Bezirksrat und Stadtratsfraktion einmütig gewünschte Erweiterung des Discounterbetriebes im Bereich der oberen Sulzbachtalstraße in Dudweiler ermöglicht”, erläutert die Saarbrücker CDU-Stadtratsfraktion nach der gestrigen Stadtratssitzung. Aufgrund eines Fristversäumnisses hat die Stadtverwaltung es nicht geschafft, einen Bauverhinderungsbeschluss durchzuwinken. Dadurch bietet sich für ‚Aldi‘ die wohl einmalige Gelegenheit, den Markt in der Sulzbachtalstraße um circa 200 m² Angebotsfläche zu erweitern. Nachdem die CDU im Stadtrat und im Bezirksrat Dudweiler (dort gleichsam in einem Allparteienkonsens) über Jahre dafür gekämpft hat, dass die…

Read More

CDU Bezirksrat Dudweiler: Abstimmung über Bebauungsplan Nr. 312.10.01

CDU Bezirksrat Dudweiler: Abstimmung über Bebauungsplan Nr. 312.10.01

(Pressemitteilung)In der letzten Bezirksratssitzung hatte der Rat über den Bebauungsplan Nr. 312.10.01 „Am Neuhauser Weg – Birkenallee“, hier: Aufstellungsbeschluss zu entscheiden. Die CDU-Fraktion war über die Vorgehensweise der Landeshauptstadt Saarbrücken mehr als überrascht und verwundert. Der Fraktionsvorsitzende, Ralf-Peter Fritz, erläuterte erst einmal einige Dinge aus der Vergangenheit: „Der Bezirksrat hatte dem Bau seinerzeit trotz Bedenken bezüglich der „Einfügigkeit“ zugestimmt, da vom Investor zugesagt wurde, ca. 20 Parkplätze für die Anwohner bereit zu halten. Diese Zusage wurde bekanntlicher Weise nicht eingehalten.“ Es wurde ein Erweiterungsbau beantragt, der zum Einen einen Bau…

Read More

Einladung zum Heringsessen CDU Dudweiler-Mitte

Einladung zum Heringsessen CDU Dudweiler-Mitte

(Pressemitteilung)Liebe Mitglieder und Freunde der CDU Dudweiler-Mitte, am Aschermittwoch findet unser traditionelles Heringsessen mit Ehrung langjähriger Mitglieder statt. Zu dieser Veranstaltung laden wir Sie, Ihre Angehörigen und Freunde ganz herzlich ein. Wann? Aschermittwoch, 10. Februar 2016 ab 19.00 Uhr Wo? Bürgerhof Martin, großer Saal Dudweiler, Bahnhofstraße 51 Als besonderen Gast an diesem Abend dürfen wir den neuen Präsidenten des saarländischen Landtages Herrn Klaus Meiser, MdL begrüßen. Er wird zu aktuellen politischen Fragen Stellung nehmen; anschließend steht er zu einer Diskussionsrunde zur Verfügung. Außerdem werden Mandatsträger aus Regionalverband, Stadt- und Bezirksrat…

Read More

Bürgermeisterkandidat führt CDU-Fraktion

Bürgermeisterkandidat führt CDU-Fraktion

Die CDU-Fraktion im Dudweiler Bezirksrat hat eine neue Spitze. Der Spitzenkandidat für die Kommunalwahl, Ralf-Peter Fritz, übernimmt auch das Amt des Fraktionsvorsitzenden. Gleichzeitig kandidiert er derzeit auch für die Wahl zum neuen Dudweiler Bürgermeister. Der Vorstand der CDU-Fraktion wird nach eigenen Angaben komplettiert durch die beiden Stellvertreter Jörg Jarolimek und Peter Meyer, sowie Schatzmeister Guido Assenmacher und Holger Becker als Referent für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit.

Read More

Saarbrücker Linke attackieren CDU in der Bäder-Debatte

Saarbrücker Linke attackieren CDU in der Bäder-Debatte

(Pressemitteilung) Der Fraktionsvorsitzende der LINKEN im Saarbrücker Stadtrat, Rolf Linsler, wirft der CDU vor, in der Debatte um die Zukunft der Schwimmbäder heuchlerisch und verlogen zu sein. „Die CDU spielt in der Stadt die mutige Verteidigerin der Saarbrücker Schwimmbäder – und gleichzeitig ist es das CDU-geführte Innenministerium, was immer wieder auf Bäderschließungen drängt.“ Linsler erinnert daran, dass die Landesregierung den Haushalt der Stadt nur unter dem Vorbehalt genehmigt habe, dass weitere vier Millionen Euro eingespart werden, darunter auch die Bäder. Der Chef des Landesverwaltungsamtes hat schon im Juni 2010 in…

Read More

Kuschelkurs der Koalition beendet?

Kuschelkurs der Koalition beendet?

„Gegensätze ziehen sich an“ heißt ein altes Sprichwort … und vielleicht ist das der Grund, warum wir hier im Saarland eine Große Koalition haben. Denn an einzelnen Themen kristalliert sich in jüngster Zeit heraus, dass hier etwas passend gemacht wurde, was eigentlich nicht zu passen scheint. Mehr staatliche Rechte für Muslime, Gleichstellung der Homo-Ehe, Steuerabkommen mit der Schweiz oder auch Einführung einer Vermögenssteuer – alles Themen, bei denen sich die Koalitionspartner alles anderes als einig zu sein scheinen. Während die SPD das Steuerabkommen ablehnt, aber eine Einführung der Vermögenssteuer begrüßen…

Read More

SPD gewinnt Landtagswahl in Dudweiler

SPD gewinnt Landtagswahl in Dudweiler

Hätte nur Dudweiler mit seinen Stadtbezirken den neuen Landtag gewählt, hieße der nächste Ministerpräsident Heiko Maas. Seine SPD hätte die Wahl mit 35 Stimmen Vorsprung gewonnen. 3.437 Dudweilerer (29,6 Prozent) wählten die SPD, die CDU kam „nur“ auf 3.402 Stimmen (29,3 Prozent). Die Linkspartei hat in Dudweiler 19,5 Prozent der Stimmen geholt – und die Grünen hätten den Einzug in den Landtag nicht nur knapp, sondern mit 7,2 Prozent recht deutlich geschafft. Anders die FDP – sie konnte auch die Bürger in Dudweiler nicht recht überzeugen – mit 1,7 Prozent…

Read More

Landtagswahl – Alle schauen aufs Saarland

Landtagswahl – Alle schauen aufs Saarland

Am Sonntag ist es soweit. Dann sind 800.000 Saarländer – davon rund 20.000 Dudweilerer – dazu aufgerufen, einen neuen Landtag zu wählen. Und die ganze Republik schaut auf unser kleines Bundesland. Nicht nur, dass sich die Berliner Politprominenz die Klinke in die Hand gibt, auch nahezu sämtlichen überregionalen Medien haben die Saar-Wahl zum Thema. Alles spitzt sich dabei auf den Dreikampf zwischen SPD, CDU und Linke zu – die kleineren Parteien verkommen zur Randnotiz. Spiegel Online und Sueddeutsche.de Spiegel Online titelt: Der Saarkrampf, und beleuchtet in seinem Beitrag, wer im…

Read More

Wahlkampfblüten: Regieren nach Milchmädchenart und „Wir haben mehr Stände, ätsch!“

Wahlkampfblüten: Regieren nach Milchmädchenart und „Wir haben mehr Stände, ätsch!“

Das Wochenende steht wieder voll im Zeichen des Wahlkampfes – nicht nur auf der Straße, sondern auch im Netz bei Twitter und Facebook. Dort überbieten sich die großen Parteien wieder mit inhaltsleeren und absurden Phrasen. Ministerpräsidentin Kramp-Karrenbauer zum Beispiel twittert: „Nach Strassenwahlkampf SLS Besuch Globus. Interessante Neuigkeiten. Viele Franz. Kunden.“ Ich hoffe inständig, dass die Neuigkeit für Kramp-Karrenbauer nicht ist, dass im Globus viele französische Kunden anzutreffen sind. Denn es wäre ein Armutszeugnis für eine saarländische Regierungschefin, dass sie erst Straßenwahlkampf machen muss, um zu erfahren, dass unsere französischen Nachbarn…

Read More

CDU-Wahlprogramm ohne Inhalt?

CDU-Wahlprogramm ohne Inhalt?

Die CDU hat heute ihr Wahlprogramm für die kommende Landtagswahl veröffentlicht. Natürlich haben sich die ersten Menschen im Netz danach auf die Suche gemacht und durften feststellen: Da steckt wohl ziemlich wenig Inhalt drin. Zumindest wenn man „Herrn Google“ fragt, dem ja nachgesagt wird, er wisse alles … Sucht man nach „cdu wahlprogramm saarland“ gibt Google als erste Antwort eine Seite der CDU mit dem Titel „Seite ohne Inhalt“ aus. Ob Google recht hat oder nicht, haben wir bislang noch nicht überprüft. Aber dieses Netzfundstück, auf das wir heute über…

Read More

„Straßenwahlkampf“ auf Facebook – wie im Kindergarten

„Straßenwahlkampf“ auf Facebook – wie im Kindergarten

Die heiße Phase des Wahlkampfes ist eröffnet und die ersten Wahlplakate werden geklebt. Die Damen und Herren Politiker legen dabei gerne mal selbst Hand an – zumindest so lange die Presse dabei ist. Wirklich interessant ist aber das kindische Gezanke, dass anschließend auf Facebook stattfindet. Ein Kommentar von Thomas Braun CDU und SPD haben es getan: Von den ersten großflächigen Plakaten lächeln die Konterfeis der Spitzenkandidaten. Und dass der SPD-Spitzenkandidat zumindest für das Pressefoto den Kleisterbesen mal selbst in die Hand genommen hat, wurde publikumswirksam auf der Facebook-Seite der Saar-SPD…

Read More

Neuwahl im Saarland – und plötzlich wird es doch noch spannend

Neuwahl im Saarland – und plötzlich wird es doch noch spannend

Da hat die SPD schon wie der klare Sieger der kommenden Landtagswahl ausgesehen – auch getragen von der am Donnerstag veröffentlichten Umfrage des ZDF. Heute legte das Sat1-Landesstudio mit einer Emnid-Umfrage nach … und plötzlich scheint wieder alles offen. CDU Kopf an Kopf mit der SPD, Linke und Grüne weit abgeschlagen, Piraten nicht im Landtag vertreten. Lediglich bei der FDP stimmten die Ergebnisse beider Umfragen überein: Zwei Prozent – mehr wird es nicht. Die Berufspolitiker von gestern können also langsam schon einmal anfangen, sich nach neuen Jobs umzusehen – so…

Read More

Junge Union – wie ein Fähnchen im Wind

Junge Union – wie ein Fähnchen im Wind

Ja, ich gebe zu: Es riecht nach Kampagne, wenn sich der Dudweiler Blog kurze Zeit nach unserem Bericht über die „Umfragebeeinflussung der Jungen Union“ schon wieder negativ mit der Jungen Union befasst. Mit ihrer Profillosigkeit und den wankelmütigen Ansichten liefert die Nachwuchsorganisation der CDU aber auch allen Grund für die Berichterstattung. Noch vor wenigen Tagen hat sich die JU gegenüber ihren Mitgliedern für eine Große Koalition ausgesprochen und dazu aufgerufen, bei einer Abstimmung auf der SR 1-Facebookseite für diese Option zu stimmen. Kaum sind die Gespräche über eine mögliche Große…

Read More

Wahlkampf ahoi! – Pressemitteilung der Saarpiraten

Wahlkampf ahoi! – Pressemitteilung der Saarpiraten

(Pressemitteilung) Vorgezogene Neuwahlen im Saarland stellen die Piraten im Saarland vor bislang ungewohnte Herausforderungen. Es ist kaum zu glauben, für wie naiv die Spitzenkandidaten von CDU und SPD, Annegret Kramp- Karrenbauer und Heiko Maas, die saarländischen Bürger halten. Zunächst lässt die Ministerpräsidentin die von Anfang an merkwürdig anmutende Jamaika- Regierung platzen, um eine große Koalition mit der SPD einzugehen. Nach langen Verhandlungen kommt man dann zur Erkenntnis, dass CDU und SPD viele Gemeinsamkeiten finden, die Parteivorsitzenden jedoch die Legitimation einer großen Koalition nicht gefestigt sehen. Dass sich nun durch Neuwahlen diese…

Read More

Neuwahlen im Saarland – und der Weg dorthin

Neuwahlen im Saarland – und der Weg dorthin

Kurz bevor die Gerüchteküche übergebrodelt war, sind Heiko Maas und Annegret Kramp-Karrenbauer am Donnerstagabend vor die Kameras getreten und haben das Ergebnis ihres stundenlangen Vier-Augen-Gespräches verkündet: Es gibt Neuwahlen. Der SR zitierte Kramp Karrenbauer, dass man zwar viele Gemeinsamkeiten gefunden habe – allerdings seien sich die Ministerpräsidentin und der SPD-Landeschef einig darüber, dass eine Große Koalition nur den Charakter einer Übergangsregierung hätte. Der Weg zu Neuwahlen Die Neuwahlen sollen nun so schnell wie möglich stattfinden. Der Weg dorhin führt nach SR-Angaben über zwei verschiedene Wege: Entweder löst sich der Landtag mit…

Read More

Auf dem Weg zur Großen Koalition im Saarland

Auf dem Weg zur Großen Koalition im Saarland

Am Sonntag haben nach dem Jamaika-Ende im Saarland die ersten Sondierungsgespräche zwischen SPD und CDU stattgefunden. Nach einem Bericht des SR wurden die Gespräche offenbar intensiver geführt als ursprünglich erwartet, Ministerpräsidentin Kramp-Karrenbauer hat sie aber dennoch als „konstruktiv“ bezeichnet. Noch seien aber Differenzen vorhanden, die beigelegt werden müssten – ein Knackpunkt stellt dabei wohl die Bildungspolitik dar. SR-online hat sich auch mal die anderen Themenfelder wie Arbeitsmarkt, Energiepolitik und Haushalt vorgeknüpft und geschaut, wo ebenfalls noch Gesprächsbedarf herrscht und welche Hürden überwindbar scheinen. SR-online.de: Konstruktive Sondierungsgespräche (15.01.2012) http://www.sr-online.de/nachrichten/740/1353590.html

Read More

Nach dem Jamaika-Ende: Aus etwas Altem, etwas Altes machen – Dinner for One auf saarländisch.

Nach dem Jamaika-Ende: Aus etwas Altem, etwas Altes machen – Dinner for One auf saarländisch.

Ein Kommentar von Harald Groß zum Ende der Jamaika-Koalition Hab den Aktuellen Bericht gesehen. Wie immer wenn so etwas passiert, hatten alle und jeder eine Meinung dazu. Wenn man aber etwas Neues erwartet hat, wurde man – mal wieder – bitterlich enttäuscht. Aussagen von regionalen Politikern die einem vorkommen wie die zweitausendste Wiederholung von Dinner for One. Man weiß zwar genau was kommt, muss aber aufgrund der zwanghaft aufrecht erhaltenen Illusion für ein dahinsiechendes System doch hin und wieder mal lachen. Die Alternative wäre zwangloses Tränenvergießen oder der freiwillige politische…

Read More

OB-Wahl: Mit Liebe ins Saarbrücker Rathaus?

OB-Wahl: Mit Liebe ins Saarbrücker Rathaus?

Mächtig wenig Inhalte, dafür aber ganz viel Gefühl: So buhlen die Kandidaten der großen Parteien seit einigen Tagen um die Gunst der Wähler für die Saarbrücker Oberbürgmeisterwahl am 23. Oktober. Angesichts eines total überschuldeten Haushalts und bevorstehender Mammut-Entscheidungen ein mehr als fragwürdiges Konzept. „Mut und Liebe“ gegen „I love SB“ – die Kandidatinnen für den Chefsessel im Saabrücker Rathaus überschlagen sich im aktuellen Wahlkampf nicht gerade mit inhaltlichen Parolen. Und man mag sich fragen, wie sie damit am 23. Oktober nicht nur WählerInnen zur Urne locken, sondern auch noch davon…

Read More

Wahl-Spektakel um Kramp-Karrenbauer

Wahl-Spektakel um Kramp-Karrenbauer

Das Saarland ist heute, 10. August 2011, für einige Stunden in den Fokus der bundesweiten Berichterstattung gerückt: Grund war der „Zittersieg“ von Annegret Kramp-Karrenbauer bei der Wahl zur neuen Ministerpräsidention des Saarlandes. Ursprünglich als reine Formalität angesehen, brauchte sie zwei Wahlgänge zur einfachen Mehrheit. Und selbst da stand die Jamaika-Koalition nicht geschlossen hinter ihr. Die Saarländer – also auch wir Dudweilerer – haben seit heute eine neue Ministerpräsidentin. Zum ersten Mal in der Geschichte unseres kleinen Bundeslandes werden die Geschicke von einer Frau gelenkt. Doch die Wahl war für Annegret…

Read More

Bei der Fußgängerzone scheiden sich die Geister

Bei der Fußgängerzone scheiden sich die Geister

Seit längerer Zeit ein Reizthema in Dudweiler: Die Parksituation in Dorfnähe. Während der Marktplatz eigentlich längst wieder für den Auto-Verkehr gesperrt sein sollte, was derzeit noch an organisatorischen Problemen scheitert, zeigt die starke Nutzung umgekehrt, das ein großer Bedarf an zentrumsnahen Parkmöglichkeiten herrscht. Wir hatten deshalb die Diskussionsrunde rund um eine Öffnung der Fußgänger-Zone eröffnet – ein Vorschlag, der nicht überall Freunde findet. Während sich bei unserer (nicht repräsentativen) Umfrage auf der Homepage noch eine Mehrheit für diesen Vorschlag abzeichnet, sprechen sich die Dudweiler Grünen klar gegen solch eine Lösung…

Read More

NEIN zur Schließung der Geburtsstation im Krankenhaus St. Josef Dudweiler

NEIN zur Schließung der Geburtsstation im Krankenhaus St. Josef Dudweiler

Gemeinsame Resolution der Fraktion von SPD, CDU, Die Linke, FDP und Bündnis90/Grüne im Bezirksrat des Stadtbezirks Dudweiler der Landeshauptstadt Saarbrücken Mit Besorgnis und Bestürzung nimmt der Bezirksrat des Stadtbezirks Dudweiler Kenntnis von den Plänen der cts-Trägergesellschaft, die Geburtshilfe im Krankenhaus St. Josef zu schließen. Gerade die Geburtsstation hat ganz entscheidend zum guten Ruf und zur großen Beliebtheit des Krankenhauses beigetragen. Annähernd 600 Geburten im Jahr belegen sehr eindrucksvoll, dass zahlreiche werdende Eltern das Krankenhaus in Dudweiler bevorzugen. Dabei reicht der Einzugsbereich weit über die Grenzen Dudweilers, ja sogar des Saarlandes…

Read More

Das ist Politik: Pressemitteilungsschlacht wegen Parkplätzen

Das ist Politik: Pressemitteilungsschlacht wegen Parkplätzen

In Saarbrücken ist die „Vor-Wahlzeit“ für die kommende Oberbürgermeisterwahl im Oktober eröffnet. Und die Kandidaten fangen an, den politischen Gegner mit Vorwürfen zu belasten und sich selbst ins rechte Licht zu rücken. Das nennt man wohl Politik – aber wenn man sich die Blüten des Wahlkampfes anschaut, verwundet es nicht, warum nur noch so wenige Bürger zu den Wahlurnen kommen. Die neueste Episode dreht sich um die Parkplatz-Situation in der Landeshauptstadt – ein beliebtes Thema, wie wir ja auch derzeit in Dudweiler bemerken. In Saarbrücken hat Q-Park noch das Parkplatz-Monopol…

Read More