Landeshauptstadt Saarbrücken setzt Ausbau barrierefreier Haltestellen fort – auch in Dudweiler

(Pressemitteilung) Landeshauptstadt setzt Ausbau barrierefreier Haltestellen fort und investiert 900.000 Euro Die Landeshauptstadt Saarbrücken baut auch 2018 wieder Bushaltestellen im Stadtgebiet barrierefrei um. Der Ausschuss für Bau, Verkehr und Freiraum wurde am Mittwoch, 24. Januar, über die Vergabe eines Planungsauftrags für die behindertengerechte Umgestaltung der Bushaltestelle Hirtenwies in Alt-Saarbrücken informiert. Der Umbau beginnt voraussichtlich im Herbst. Zurzeit laufen bereits Bauarbeiten an der Bushaltestelle Kreuzfeldstraße in Ensheim, die bis Mitte Februar abgeschlossen sein sollen. In der Fenner Straße in Klarenthal werden im Moment fünf Haltepunkte behindertengerecht umgebaut. Mitte des Jahres sollen…

Read More

Vandalismus an Bushaltestellen

(Pressemitteilung) In Dudweiler und Jägersfreude wurden am 12.07.2015 Bushaltestellen beschädigt. Am vorigen Sonntag wurden zwei Bushaltestellen von jeweils unbekannten Tätern beschädigt, wie die Polizei gestern meldete. Zunächst wurde um 15.15 Uhr an der Bushaltestelle in der Hauptstraße 114 in Jägersfreude eine Glasscheibe zerstört. Um 23.35 Uhr ereignete sich die gleiche Tat an der Bushaltestelle Theodor-Storm-Straße (gegenüber Marktplatz) in Dudweiler. Die Polizei  sucht nun dringend Zeugen. Hinweise an die Inspektion Sulzbach, Tel. (0 68 97) 93 30.

Read More