Unfall mit schwer verletztem Fußgänger

(Polizeimeldung) Dudweiler.  In den frühen Morgenstunden des 07.08.2013 wurde ein  Fußgänger von einem Omnibus erfasst und schwer verletzt. Ein 55-Jähriger Busfahrer befuhr bei Dunkelheit und Starkregen mit einem  Kraftomnibus der Saartal AG die L 251 aus Richtung Scheidt kommend in Fahrtrichtung  Dudweiler. Etwa 100 Meter vor der Einmündung Scheidter Straße prallte er mit einem auf der Fahrbahn befindlichen Fußgänger zusammen. Der 23-jährige Mann aus Dudweiler wurde zu Boden geschleudert und schwer verletzt zum Winterberg Klinikum verbracht. An dem Bus entstand geringer Sachschaden. Sachdienliche Hinweise bitte an die Polizeiinspektion Sulzbach, Tel.…

Read More

Mit dem EventTicket mit bis zu fünf Personen kostengünstig in die Saarbrücker City

(Pressemitteilung)  Pünktlich zum beliebten Saarbrücker Weihnachtsmarkt am 1. und 2. Dezember 2012 bietet die Saarbahn GmbH ihren Fahrgästen ein neues, attraktives Angebot: das EventTicket. Dabei handelt es sich um ein Sonderticket, mit dem man am jeweiligen Aktionstag kostengünstig mit bis zu fünf Personen entspannt, bequem und ohne lästige Parkplatzsuche ans Ziel kommt. Dazu wurde das bisherige Einzeltagesticket zu speziellen Terminen einfach im Leistungsumfang erweitert. Das heißt, an diesen festgelegten Tagen kann statt einer Person bis zu fünf Personen die Fahrkarte gemeinsam nutzen, zum Preis der Einzeltageskarte. Für Saarbrücken bedeutet das:…

Read More

Umleitung der Linie 133 wegen Sperrung der Liesbet-Dill-Straße in Dudweiler für den Busverkehr

(Pressemitteilung) Wegen Bauarbeiten wird die Liesbet-Dill-Straße in Dudweiler (Hausnummer 25 bis 29) ab Montag, dem 26. November 2012, für voraussichtlich vier Wochen für den Busverkehr gesperrt. Während der Baumaßnahme können die Busse der Linie 133 die Haltestellen Liesbet-Dill-Straße und Guckelsberg in der Richard-Wagner-Straße in beiden Richtungen nicht anfahren. Die Busse fahren dann nach der Haltestelle Guckelsberg in der Scheidter Straße zur Haltestelle Hermann-Löns-Straße in der Parallelstraße. In der Gegenrichtung geht es nach der Haltestelle Hermann-Löns-Straße in der Beethovenstraße zur Haltestelle Guckelsberg in der Scheidter Straße. Der Individualverkehr ist teilweise eingeschränkt.…

Read More

Befragung von Senioren im ÖPNV: Viele Kritik, aber auch Lob für Bus und Bahn

(Pressemitteilung) Eindeutige Hinweise in Bezug auf Barrieren im ÖPNV, die Anforderungen an die Mobilitätslotsen sowie die Einstellung zu aktuellen Technologien liefert eine Befragung, die das iso-Institut, Saarbrücken im Rahmen des Projektes „Mobia – Mobil bis ins Alter“ im April diesen Jahres unter rund 1000 Kunden der Saarbahn GmbH im Alter 50plus durchgeführt hat. In dem vom Bundesministerium für Bildung und Forschung auf drei Jahre geförderten Projekt soll durch die Entwicklung einer nutzergerechten Dienstleistung in Kombination mit einer auf die Bedürfnisse der verschieden Nutzertypen angepasste Technologie für Mobiltelefone die Mobilität älterer…

Read More

Busverkehr an den Fastnachtstagen in Dudweiler & Umgebung

(Pressemeldung) Am Donnerstag, dem 16.2.2012 (fetter Donnerstag) wird nach Freitagsplan gefahren. Am Montag, dem 20.2.2012 (Rosenmontag) gilt der Freitag-Ferienplan. Innerhalb des Liniennetzes der Saarbahn GmbH finden Fastnachtsveranstaltungen statt, die zu Änderungen im Busverkehr führen. Auf den Umleitungsstrecken befindliche Haltestellen werden grundsätzlich bedient. Hier die Änderungen für Dudweiler: Am Sonntag, dem 19.2., findet ab 13.11 Uhr ein Umzug ab der Fischbachstraße statt. Die Linien 103, 104 und 132 fahren aufgrund der Sperrung der Sulzbachstraße eine Umleitung. Die Linie 125 fährt den normalen Fahrweg. Bei Sperrung der Theodor-Storm-Straße fahren die Linien 102,136…

Read More

Bus und Saarbahn: Bei Fahrkartenpreisen und Linienführung mitreden

Die Saarbahn GmbH sucht neue Mitglieder für den ehrenamtlichen Fahrgastbeirat, insbesondere aus Dudweiler und Scheidt. Sie sollen Anreguungen zu Tarifen, Haltestellen und zum Fahrplan geben. Die neue Tätigkeitsperiode beginnt im März 2012.  (Pressemitteilung) Zu einem optimalen ÖPNV-Angebot gehört es nicht nur, Linienführungen zu planen, Fahrpläne zu erstellen und modernste Fahrzeuge einzusetzen, sondern auch das regelmäßige Gespräch mit den Fahrgästen zu suchen. Nur im ständigen Dialog miteinander können bestehende Probleme erörtert und das ÖPNV-Angebot so weit wie möglich optimiert und auf die Bedürfnisse der Fahrgäste zugeschnitten werden. Um diesen Dialog zu…

Read More