Notdienste

Hier erhalten Sie eine Übersicht über die ärztlichen Notdienste im Bereich Dudweiler.

Rettungsleitstelle Saarbrücken:
Bei lebensbedrohenden Zuständen wenden Sie sich bitte an den Rettungsdienst, den Sie unter der Rufnummer (0681) 19222 erreichen.

Vergiftungszentrale:
Das Informations- und Behandlungszentrum für Vergiftungen in der Uni-Klinik Homburg ist unter Tel. (06841) 19240 jederzeit – auch an Sonn- und Feiertagen zu erreichen.

Hausärztlicher Notdienst für Dudweiler:
Falls Ihr Hausarzt nicht erreichbar ist, ist jeweils der diensttuende Arzt unter Tel. (01805) 663024 (14 Cent/Min./Festnetz) erreichbar.

Apotheken-Notdienst-Hotline:
Die nächstgelegene dienstbereite Apotheke ist rund um die Uhr zu erfragen unter Tel. (0800) 2282280 (kostenfrei aus allen deutschen Fest- und Mobilfunknetzen).

Kinderärztlicher Notdienst:
Notdienst-Praxis für Kinder und Jugendliche der niedergelassenen Kinder- und JugendärztInnen des Stadtverbandes Saarbrücken im Klinikum Saarbrücken, Klinik für Kinder- und Jugendmedizin, erreichbar von Samstag, 8 Uhr, bis Montag, 8 Uhr, an Feiertagen von 8 Uhr morgens bis um 8 Uhr des Folgetages unter Tel. (0681) 963-3000.

Heilpraktiker-Bereitschaftsdienst:
Samstag, Sonntag sowie an Feiertagen zentrale Ansage unter Tel. (0681) 3904276.

Bundeswehr-Sanitätsdienst:
Sanitätszentrum Merzig, Kaserne „Auf der Ell“, Merzig, Tel. (06861) 798-3013 oder (06861) 798-3035

Notfalltelefon für unheilbar erkrankte Menschen:
Paul-Marien-Hospiz am Evangelischen Krankenhaus Saarbrücken, Tel. (0681) 3886-601.

Telefonseelsorge für Menschen in seelischen Krisen:
Täglich, 0 bis 24 Uhr, Tel. (0800) 1110111 kostenfrei

 

 

Für die Vollständigkeit und Richtigkeit dieser Angaben, können wir keine Gewähr geben!

 

 

VN:F [1.9.22_1171]
Bewertung des Beitrages
Rating: 0.0/10 (0 votes cast)
VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 0 (from 0 votes)